Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Leben nach dem Tod?

1.957 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leben, Tod, Sterben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Leben nach dem Tod?

23.04.2012 um 12:08
Zitat von padpad schrieb:Es wurde bewiesen du willst es nurnicht einsehen das du falsch liegst.
Du meinst doch nicht den Verrückten Duncan MacDougall, der durch das Wiegen von frisch Verstorbenen auf den kruden Wert von 21g für die Seele kam. Da hat er wohl den Flüssigkeitsverlust im Moment des Todes "übersehen", den genau das hat er gemessen.
Zusätzlich hat der kranke Typ dann auch noch 15 Hunde vergiftet, um seine These zu bekräftigen.

Aber diese Story glaubt außer ein paar Hardcore- Esotherikern nicht mal ein Volksschüler...

Immer nur irgendwelchen Unsinn nachplappern ohne sich auch nur die Mühe zu machen, sich ein paar Minuten zu iformieren...


melden

Leben nach dem Tod?

23.04.2012 um 12:11
@pad
Es wurde weder das eine noch das andere bewissen,keiner kann mit bestimmt heit sagen das ist so oder auch nicht.


melden

Leben nach dem Tod?

23.04.2012 um 12:23
@kurzschluss
Wovon redest du? Ich glaube nicht an Seele oder Leben nach dem Tod

@sandkasten
Doch kann man, wenn man sich intensiv mit Neurobiologie beschäftigt und alles Sachlich betrachtet kann man es Beweisen und es wurde bewiesen. Unser Gehirn ist alles, mehr ist da nicht. Erklär mich doch mal was die Seele ist? Wieso du daran glaubst? Wie du darauf kommst?


1x zitiertmelden

Leben nach dem Tod?

23.04.2012 um 13:06
@pad
Glauben bedarf keine beweise,nte gibt es reichliche betrichte nur von tote halt nicht,es gibt weder beweise für die seele noch gibt es das gegenteil.(Wenn die wissenschaft was sagt nuss das natürlich so sein wenn es für dich so ist ist es gut ist halt nur für dich so für andere halt nicht.)
Wissenschafts beispiel:erde ist eine scheibe,sonne dreht sich um die erde,usw....


2x zitiertmelden

Leben nach dem Tod?

23.04.2012 um 13:23
Zitat von sandkastensandkasten schrieb:Wissenschafts beispiel:erde ist eine scheibe,sonne dreht sich um die erde,usw....
Das ist jetzt immer der gleiche Unsinn, der von Leuten wie Dir, die offensichtlich keine Ahnung haben, gebetsmühlenartig widerholt werden.

Daß die Erde eine Kugel ist, wußten schon die alten Griechen, das ist auch ganz einfach nachvollziehbar (Mast auf dem Meer). Die Angst der "Scheibe" hatten Leute, die alles glaubten, was die Kirche ihnen erzählte...
Daß sich die Erde um die Sonne dreht, ist auch so ein Fall. Die Wissenschaft war sich schon relativ bald einig, daß das geozentrische Weltbild nicht stimmen kann. Die Kirche, also die Leute, die wie Du an etwas glauben, was der Ansicht, daß nicht sein kann, was nicht sein darf.
Klingelts jeztt bei Dir?


melden

Leben nach dem Tod?

23.04.2012 um 13:36
@kurzschluss
Was du so erzählst ich persönlich halte von der kirche gar nichts,aber du scheinst ja alles im leben erfahren oder zu wissen was es gibt gz.und viel spass im weiteren leben.


2x zitiertmelden

Leben nach dem Tod?

23.04.2012 um 13:38
@sandkasten
Zitat von sandkastensandkasten schrieb:Was du so erzählst ich persönlich halte von der kirche gar nichts,aber du scheinst ja alles im leben erfahren oder zu wissen was es gibt gz.und viel spass im weiteren leben.
Das nenne ich mal eine "Kurzschluss-Reaktion" :D

Ich habe die Aussage deines Satzes aufgund der fehlenden Interpunktion leider nicht ganz nachvollziehen können.


melden

Leben nach dem Tod?

23.04.2012 um 13:41
Zitat von sandkastensandkasten schrieb:ich persönlich halte von der kirche gar nichts,aber du scheinst ja alles im leben erfahren oder zu wissen
Das ist eine Analogie. Du mußt die Sätze auch richtig lesen. Es tut mir leid, wenn Du es nicht verstanden hast, ich werde das nächste Mal meine Aussagen einfacher formulieren!
Vielleicht wäre es für Dich auch einfacher, wenn ich die Satzzeichen und die Großbuchstaben weglassen würde...

Das meinte ich:
also die Leute, die wie Du an etwas glauben
Das hat jetzt mit der Kirche an sich nichts zu tun, oder?


melden

Leben nach dem Tod?

23.04.2012 um 15:07
@kurzschluss
@Heizenberch
Die Kirche, also die Leute, die wie Du an etwas glauben, was der Ansicht, daß nicht sein kann, was nicht sein darf.
Klingelts jeztt bei Dir?
---------------------------------

Was kann denn nicht sein,@kurzschluss
dann stellte sich die frage woher wusten die menschen das die erde rund ist

@Heizenberch
was verstehst du denn nicht,das in 300 jahren eine ganz andere wissenschaft richtig ist wissenschaft verändert sich aber sie muss nicht immer richtig sein.


2x zitiertmelden

Leben nach dem Tod?

23.04.2012 um 15:33
Zitat von sandkastensandkasten schrieb:dann stellte sich die frage woher wusten die menschen das die erde rund ist
Stell dich an einen Seeund beobachte das andere Ufer. Wenn der See nicht allzu groß ist, sieht man die Wasserlinie der gegenüberliegenden Ufers.
Ist der See größer, sieht man sie nicht mehr.
Darüber haben sich viele Leute den Kopf zerbrochen und sind zur Lösung gekommen, daß die Erde rund sein muß. Die alten Griechen kamen mit der Annahme, die Erde sei eine Kugel mit rund
40.000km Umfang, unseren Erkenntnissen sehr nahe.

Also kein Geheimnis und studiert muß man auch nicht haben. Ein bischen Denken schadet aber nie...
Habe ich das jetzt einfach genug geschrieben?


melden

Leben nach dem Tod?

23.04.2012 um 15:43
@pad
Zitat von padpad schrieb:Doch kann man, wenn man sich intensiv mit Neurobiologie beschäftigt und alles Sachlich betrachtet kann man es Beweisen und es wurde bewiesen.
Ah, gut zu wissen. War mir als promovierten Neurobiologe gar nicht klar.


Probier's mal mit einem Kollegen von mir:

"Wenn die Dunkelheit ein Ende findet: Terminale Geistesklarheit und andere ungewöhnliche Phänomene in Todesnähe"

Michael Nahm


Das Buch wäre auch für dich, lieber @kurzschluss nicht schlecht.


1x zitiertmelden

Leben nach dem Tod?

23.04.2012 um 15:51
Zitat von BurnistounBurnistoun schrieb:Das Buch wäre auch für dich, lieber @kurzschluss nicht schlecht.
Ich habs mir gerade bestellt, obwohl ich mich mit Pimm van Lommels "Endloses Bewußtsein" eigentlich gut zurechfinden konnte...

Bin schon mal gespannt...


melden

Leben nach dem Tod?

23.04.2012 um 16:52
@Burnistoun @sandkasten

Achja die Nahtoderlebnisse... anstatt mal eine logische erklärung zu suchen glaubt man direkt an die Seele. Solange das Gehirn nochnicht abgestorben ist kann das Gehirn immernoch Wahrnehmen, wahrscheinlich sogar viel besser weil es sich nurnoch auf den Geruch und die Geräusche reduziert bzw konzentriert.

Dein Wissenstand sagt außerdem nichts aus. Einstein hat auch an Gott geglaubt. Einstein war ein großer man, das will ich nich bezweifeln, aber sehr viele Wissenschaftler werden von ihren Gefühlen beeinflußt, da glaubt man gerne mal an die Seele wenn man die Unwissenheit nicht aushalten will.


melden

Leben nach dem Tod?

23.04.2012 um 16:54
@sandkasten
Zitat von sandkastensandkasten schrieb:Wenn die wissenschaft was sagt nuss das natürlich so sein wenn es für dich so ist ist es gut ist halt nur für dich so für andere halt nich
Doch? Wieso nicht, nur weil sie ihr leben lang daran glauben und wenn se tot sind nochnichtmal einseheh können das alles eine Lüge war, weil nach dem Tod nichts ist?


melden

Leben nach dem Tod?

23.04.2012 um 16:58
Und ich bin immernoch auf eine Definition von "Seele" gespannt.


melden

Leben nach dem Tod?

23.04.2012 um 16:59
@kurzschluss
Stell dich an einen Seeund beobachte das andere Ufer. Wenn der See nicht allzu groß ist, sieht man die Wasserlinie der gegenüberliegenden Ufers.
Ist der See größer, sieht man sie nicht mehr.
Darüber haben sich viele Leute den Kopf zerbrochen und sind zur Lösung gekommen, daß die Erde rund sein muß. Die alten Griechen kamen mit der Annahme, die Erde sei eine Kugel mit rund
40.000km Umfang, unseren Erkenntnissen sehr nahe.
-----
das ist doch nicht dein erst ,denke mal nach.


1x zitiertmelden

Leben nach dem Tod?

23.04.2012 um 17:02
Zitat von sandkastensandkasten schrieb:das ist doch nicht dein erst ,denke mal nach.
Was will uns der Autor mit diesen weisen Zeilen sagen?


melden

Leben nach dem Tod?

23.04.2012 um 17:02
@pad
Doch? Wieso nicht, nur weil sie ihr leben lang daran glauben und wenn se tot sind nochnichtmal einseheh können das alles eine Lüge war, weil nach dem Tod nichts ist?

-----

das weis keiner ob es eine lüge ist


melden

Leben nach dem Tod?

23.04.2012 um 17:05
Für mich kommt nach dem Tod einfach ein neues Leben, welches man dann meistern kann.
Und falls nicht, habe ich mit dieser Vorstellung zurzeit ein recht angenehmes Leben ;)


melden

Leben nach dem Tod?

23.04.2012 um 17:06
@kurzschluss

VOR 2000 jahren wuste keiner das der umfang der erde 40000 km ist,und wenn du auf das meer schaust sagst du dir auch nicht oh die erde ist rund na das ist ja mal was.


1x zitiertmelden