Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Psychotronische Waffen

29 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Waffen, Psychotronik ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Psychotronische Waffen

07.08.2005 um 13:49
@ psycho-Wrack ich denke der anteil ist jetzt in einer Gewehrkugel nicht all zu hoch und ich denke der Atommüll wierd davor wieder aufbereitet und noch mit anderen Metallen vermischt so das es denke ich keine Verseuchung im Kriegsgebiet gibt. Aber natürlich ist es Meiner Meinung nach ne sauerei seinen Müll so los zu werden.
Uran selbst wird auch Glaub ich in der Industrie beim Tunnelbohren verwendet und auch im Panzer ist gleube ich Metall mit verarbeitet.


melden

Psychotronische Waffen

07.08.2005 um 14:17
@gsf
selbstmordgedanken sind holchkomlexe gedabkenspiele um sie durch elektronisch wellen auszulösen bräuch man mindestens eine Direktverbindung und sehr...sehr viel wissen über neurologie und psychologie aber in diesem fall wäre die Kugel in den Kopf einfacher günstiger und sauberer weil sich dann niemand über verschwörungen einen Kopf macht

Es ist unmöglich zu beweisen das Etwas unmöglich ist.


melden

Psychotronische Waffen

08.08.2005 um 12:19
ich denke, egal ob diese, von mir aufgezaehlten waffen, funktionieren und wirklich eingesetzt werden koennen, ist es doch sehr beunruigend,was sich die menshen alles ausdenken fuer unsere zukunft. findet ihr nicht auch?
ich meine, ich bin eigentlich noch sehr jung und habe hoechstwahrsheinlich noch ein paar jahre zu leben,dann macht man sich shon mal gedanken ueber die zukunft und ueber leben und tod.
und wenn man dann noch einen grossen bruder hat, der einem die ganze zeit erzaehlt, wie wahrsheinlich der dritte weltkrieg ist, dass die russen sich auf einen angriffskrieg vorbereiten(sagt er),und natuerlich die vielen anshlaege etc., da kann einem manchmal shon ein wenig mulmig werden.
vorallem, wenn meine grossmutter noch mit ihren kriegserlebnissen kommt und man sein leben betrachtet und merkt, dass man alles hat und eigentlich alles selbstverstaendlich ist. viele meiner freunde belaecheln mich, wenn ich mit ihnen darueber spreche, aber ich denke es ist wichtig, dass man sich ein wenig bewusster werden sollte, dass man in unserer zeit praktish wie ein koenig lebt, ohne es richtig zu shaetzen zu wissen.... spaetestens wenn wir nicht mehr so leben koennen, wissen wir es hoffentlich zu shaetzen....

haha, nein meine sh-taste ist nicht kaputt,aber das c ist doch einfach ueberfluessig :P

50% der Jugendlichen sind gluecklich, die anderen 50 haben kein Geld fuer Drogen.


melden

Psychotronische Waffen

08.08.2005 um 12:30
@wyatt
das c ist überflüssig ja aber irgenwie verstümmelt es das schriftbild schon darauf zu verzichten

uaa shaetzen

verzeih meine Spitzfindigkeit

Es ist unmöglich zu beweisen das Etwas unmöglich ist.


melden

Psychotronische Waffen

08.08.2005 um 13:52
@interpreter
verzeih meine unspitzfindigkeit ;)
habs mir halt angewoehnt und da ich shweizer bin und wir im shweizerdeutshen keine rechtshreibung haben, ist das irgendwie standart, meine gedanken irgendwie aufzushreiben :P

50% der Jugendlichen sind gluecklich, die anderen 50 haben kein Geld fuer Drogen.


melden

Psychotronische Waffen

06.06.2013 um 20:04
Na da wollen wir mal wieder was anschieben hier, hat sich ja viel getan seit 8 Jahren. Ich habe mal die deutsche Übersetzung eines sehr interessanten Interviews herausgesucht, hab zwar die englische gesehen, aber ich denke der Übersetzer bringt das gut rüber.
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Cu02jJyNEVA

Das ist der Fall mit den totden Ehefrauen in Fort Bragg
http://www.federalobserver.com/archive.php?aid=3400 (Archiv-Version vom 10.03.2005)


melden

Psychotronische Waffen

08.06.2013 um 16:27
ich sah mal vor einer weile einen bericht (bei galileo spezial) in dem es um modernste entwicklungen für polizei und sicherheitskräfte ging.

unter anderem wurde da eine lampe entwickelt die einen menschen in wenigen sekunden zum umkippen bringt.

technisch basiert es auf stroboskopen, wo aber nach jedem lichtblitz die farbe und die blitzfrequenz ändert. dadurch wird die wahrnehmung der angestrahlten person derart überreizt das dem jenigen erst kotzübel wird und bis zu einem zusammenbrechen (ähnlich einer ohnmacht) führen kann.

auch wurden schon fahrzeuge getestet die eine mikrowellenkanone besitzen, damit lassen sich zb demonstranten räumlich einengen, da die mikrowellenstrahlung einen brennenden schmerz verursachen, und sich keiner freiwillig in den strahlenkegel bewegt..

also kann man zusammenfassend sagen, es gibt bereits wafnne bzw technicken, die in gewisser weise auf die psyche wirken


melden

Psychotronische Waffen

08.06.2013 um 16:38
Ui dasist ja richtig gruselig.


Bei YT war auch einiges in dieser Richtung zu sehen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Elektroschockpistolen ohne Projektil/Strom - Impulswaffen
Wissenschaft, 78 Beiträge, am 02.11.2016 von Dr.B
Dr.B am 03.01.2016, Seite: 1 2 3 4
78
am 02.11.2016 »
von Dr.B
Wissenschaft: "Munition der Feinde plündern" Ist das historisch akkurat?
Wissenschaft, 31 Beiträge, am 14.10.2014 von Dahergelaufen
MrBananentoast am 10.10.2014, Seite: 1 2
31
am 14.10.2014 »
Wissenschaft: Freier Fall überleben durch Waffenrückstoß?
Wissenschaft, 31 Beiträge, am 04.07.2012 von kleines-monsta
dont.waver am 03.07.2012, Seite: 1 2
31
am 04.07.2012 »
Wissenschaft: Gedankenmanipulation in Russland
Wissenschaft, 17 Beiträge, am 25.06.2010 von geeky
Oneinamillion am 22.06.2010
17
am 25.06.2010 »
von geeky
Wissenschaft: Zukunftswaffen
Wissenschaft, 109 Beiträge, am 16.01.2010 von Claudihexe6
lokisdarkdragon am 05.03.2004, Seite: 1 2 3 4 5 6
109
am 16.01.2010 »