Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

überdurchschnittlich Intelligent

181 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Intelligenz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
cseti-freak Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

überdurchschnittlich Intelligent

31.08.2003 um 19:19
Hi Leute
ich lese mir nun schon seit einigen Monaten eure Beiträge durch und bisher kam mir keine eurer Theorien oder Vorstellungen Unlogisch oder unbegründet vor. Deshalb frage ich mich was ihr für einen IQ habt. bitte schreibt hier auf was ihr für einen IQ habt.


melden

überdurchschnittlich Intelligent

31.08.2003 um 19:38
ca. 130

L'alurl gol zhah elghinyrr gol



melden

überdurchschnittlich Intelligent

31.08.2003 um 19:38
ca. 130

L'alurl gol zhah elghinyrr gol



melden

überdurchschnittlich Intelligent

31.08.2003 um 20:02
hab nur den bei rtl mitgemacht. da hatte ich 137.

was hat das eigentlich mit den hier geschriebenen theorien zu tun? es wird auch viele geben die keinen so hohen iq haben und trotzdem gute theorien haben.


melden

überdurchschnittlich Intelligent

31.08.2003 um 20:12
weiss jemand wo man nen guten online test machen kann ich hatte einen der extrem schwer was und hab nur 127 gemacht bin so zwar fast 50% schlauer als ein gewisser presidänt aber naja.....


melden

überdurchschnittlich Intelligent

31.08.2003 um 20:23
auf der mensa seite möcht ich meinen kann man den seriösesten test machen

Hljóðs bið ek allar
helgar kindir,
meiri ok minni
mögu Heimdallar;
viltu, at ek, Valföðr!
vel framtelja
forn spjöll fíra,
þau er fremst um man.



melden

überdurchschnittlich Intelligent

31.08.2003 um 20:38
einen iq test habe ich noch nie gemacht, aber ich hoffe, dass meiner nicht besonders hoch ist. ich verstehe gar nicht, wieso alle so geil auf einen hohen iq sind, denn wenn man die welt zu logisch sieht, leidet die kreativität und phantasie darunter; und ich denke das mir letzteres wichtiger ist als ein hoher iq.

wer andern eine bratwurst brät der hat ein bratwurstbratgerät


melden

überdurchschnittlich Intelligent

31.08.2003 um 20:46
Was sagt ein IQ schon aus? Dieses Forum lässt sich als eine große, auf Kernpunkte reduzierte Bibliothek auffassen, zu der jeder Lektor einen aufgearbeiteten Ausschnitt aus der allgemeinen Informationsflut des Internets bzw. eigene Lebenserfahrungen den anderen zur Verfügung stellt.
Es ist also ein großes gejage und gesammle, das haben wir schon in der Steinzeit gemacht - es gibt dafür keinen "Mindest-IQ", wenn es dass ist was du versuchst unter der Hand zu fragen *Vermutung*.
mfg


Don't worry, be happy!



melden

überdurchschnittlich Intelligent

31.08.2003 um 20:50
Laut Mensa Test Hab ich nen IQ von 147

I don't want to believe - I DO believe.


melden

überdurchschnittlich Intelligent

31.08.2003 um 20:58
@cseti-freak
Wie hoch ist dein IQ?


melden

überdurchschnittlich Intelligent

31.08.2003 um 21:16
meine fresse wenn ich das schon hier höre... "ca. 130 ", "137", "nur 127", "147" ... sicher, sicher, prollt und spinnt weiter rum...

wer andern eine bratwurst brät der hat ein bratwurstbratgerät


melden

überdurchschnittlich Intelligent

31.08.2003 um 21:20
@chen
Bei mir kommt das Ergebnis wie gesagt von diesem Mensa Test. Der Test wird übers Internet gemacht und ist damit nicht repräsentativ. Es gibt keine Zeitbeschränkung und sprachliche Aspekte werden nicht berücksichtigt. Trotzdem hat der Test 147 ergeben.

I don't want to believe - I DO believe.


melden

überdurchschnittlich Intelligent

31.08.2003 um 21:24
wer einen iq von über 140 hat gehört zu den gigantischen 1,3% der weltbevölkerung mit diesem wert. über 130 entspricht rund 1,9%.

wer andern eine bratwurst brät der hat ein bratwurstbratgerät


melden

überdurchschnittlich Intelligent

01.09.2003 um 12:33
Ich weiß nich, ob das jeder kennt, aber es gibt so ein schönes Logik-Rätsel von dem wehrten Einstein, von dem er behauptet hat, nur zwei prozent der Weltbevölkerung könnten es lösen...

Totaler quatsch...ich habs gelöst und so gut wie jeder, dem ichs gezeigt hab auch...

Trotzdem halt ich mich nich für oberschlau. Kann mir ohnehin keinen Reim daraus machn, woran genau man den IQ festmachen will...

Ist doch sehr relativ

Looks like i´m not working...but on cellular level i´m realy busy :-)


melden

überdurchschnittlich Intelligent

01.09.2003 um 12:44
der iq ist doch aufs wesentliche reduziert ein prollmittel der *besonders cleveren*. er hat kaum ausagekräftige relevanz. ein kerl kann einen iq von 200 haben, aber wenn er ein regal an die wand schrauben soll, scheitert er.


`scheisse` sagt man nicht; da ist die ganze bildung im arsch


melden

überdurchschnittlich Intelligent

01.09.2003 um 13:05
Das trifft genau meine Einstellung zu dieser Geschichte...

Danke sehr :)

Looks like i´m not working...but on cellular level i´m realy busy :-)


melden

überdurchschnittlich Intelligent

01.09.2003 um 13:49
@freako:Meine Meinung...
Diese 2% sind in Wirklichkeit vielleicht 90% der Deutschen oder noch mehr....

Der Mensch ist in seiner Wahrnehmung limitiert,
meint zu begreifen, was in einem unendlichen,
dunklen Raum passiert,
in den er nur durch das Schlüsselloch Einblick hat!



melden

überdurchschnittlich Intelligent

01.09.2003 um 14:03
was aber nicht heißt, dass diese 90% der bevölkerung intelligent sind!
ich denke mir wirklich manchmal, wie dumm ein mensch eigetnlich sein kann, wenn man sowas ab und zu mal beobachten kann.
aber ich denke, dass hat auch was mit dem umfeld zu tun, in dem man aufwächst!

L'alurl gol zhah elghinyrr gol



melden

überdurchschnittlich Intelligent

01.09.2003 um 14:21
@ palladium

dein beitrag ist mit abstand der beste in diesem thread .

@ nibbler

dein beitrag ist mit abstand der schlechteste in diesem thread .

der sogennante iq ist ein produkt des menschlichen gehirnes und also der vergänglichkeit unterworfen . geist esprit oder inspiration sowie intuition und vorahnung sind die unvergänglichen eigenschaften der menschenpersönlichkeit .
ihnen sollte bzw müßte der iq untergeordnet sein und dienen wenn er tatsächlich einen wert haben soll .
der beweis : es gibt menschen mit einem iq von über 200 .....fragt sie mal nach den lösungen für die heutigen menschheitsprobleme im hinblick auf deren entwicklung zur zukunft . ihr werdet nichts als geschwafel und theorien hören die sich bei näherer betrachtung sehr schnell als unzulänglich herausstellen werden .
die ssowjetunion hat wärend des kalten kriegess intelligenzbestien geradezu gezüchtet ....hat es sie vor ihnrem untergang bewahrt ?

wo ist die lösung dafür , daß im westen immer weniger kinder geboren werden und die älteren immer älter werden und rente brauchen . und die immer weniger geborenen kinder die rente der vorangegangenen generation bezahlen muß und aber gleichzeitig es immer schwieriger für sie wird einen arbeitsplatz zu finden ; der es ihnen überhaupt erst ermöglicht rentenbeiträge zu zahlen von denen sie selbst aus der heutigen perspektive nichts zu erwarten haben werden .

deutschland hat laut nibbler die intelligenz der welt in seinen grenzen versammelt.
(was schon durch die häufigkeit der nobelpreisvergabe an deutschland wiederlegt wird...falls man das als kriterium anführen kann)

...dann frage ich mich wo die antworten und lösungen bleiben .

....so viel zum "gott" IQ

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden
cseti-freak Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

überdurchschnittlich Intelligent

01.09.2003 um 15:46
Ich denke das man durch hohe Inteligenz nicht alle wirklich wichtigen Probleme der Welt lösen kann wie zum Beispiel die Versorgung der hungerbedürftigen Menschen in Afrika und anderen Krisengebieten. Viele IQtests beruhen auf wissen an Algemein Wissen und daran kann man keine Inteligenz festlegen. Aber natürlich wird es auch außnahme fällig weit überdurschchnittlich
Intelligente Menschen, geben die allerdings sollten sich um z.B. die Energieversorgung kümmern oder darum wovon der Mensch in ca. 40 Jahren leben soll unser Planet hat wie so einigen Wissenschaftlern bald auffallen wird nicht unendlich viel Reccourcen wir brauchten z.B. nicht mal 50 Jahre um einige Fischarten wie Tunfisch zum (fast) aussterben zu bringen noch hinzu kommt das unser Planet total überbevölkert ist.


melden

überdurchschnittlich Intelligent

01.09.2003 um 18:22
ich habe schon mehrmals itelligenztest gemacht, am anfang nur zum spass, dann um die ergebnisse zu überprüfen.mein iq ist laut diesen test zwischen 120 und über 140.

@ Insomnia : was heisst nur 127 ???

immerhin liegt der durchschnitt bei 90 - 100 !!!


melden