weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

überdurchschnittlich Intelligent

181 Beiträge, Schlüsselwörter: Intelligenz
oberheimer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

überdurchschnittlich Intelligent

18.10.2004 um 12:47
@erz: In welcher Klasse bist du? Will dich bei bedarf einmal testen :) und schauen ob ihr wirklich so schlau seit, wie ihr schreibt.

Nichts und wieder Nichts.


melden
Anzeige
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

überdurchschnittlich Intelligent

18.10.2004 um 13:00
moin

oberheimer,
sry aber du bist einfach nur doof.
kommst uns hier mit relativität und quantenmechanik und bist noch nichtmal in der lage postings zu analysieren.
ich hab georgie doch keine schuld gegeben, oder ?

;)

buddel

kein alkohol ist auch keine lösung
_____________________________
unter vorbehalt neutral


melden

überdurchschnittlich Intelligent

18.10.2004 um 14:20
IQ halte ich nicht immer für glaubwürdig, da die Interessen eines Menschen immer verschieden sind. Und mal eben einen IQ-Test machen geht auch nicht so einfach.....

Wollte mal einen in der Schule machen in Psychologie, aber meine Lehrerin meinte, es gibt so viele unterschiedliche IQ-Tests, das es schwer sein wird, das auf jeden zuschneidet.....

Und was heißt überhaupt Intelligenz. In wie fern unterscheidet und definiert man das.....
Eine aus meiner Klasse hat ein Referat gehalten und es wahr sehr Komplex und Umfangreich.......

Zu den IQ-Test nochmal......es gibt gute und schlechte......und ich kannnicht genau einschätzen, welcher sinnvoll ist oder mich über meine Intelligenz aufklärt............Deswegen habe ich noch nie einen mitgemacht.........


...Wie gesagt...alles sehr umfangreich und komplex........

°*~*°Es ist der Sieg über sich selbst. Nur wenn man sich selbst besiegt hat, ist man in der Lage, Körper und Geist zu vereinen und vollkommen zu nutzen...°*~*°RESPEKT UND ROBUSTHEIT°~*~°


melden
the_secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

überdurchschnittlich Intelligent

18.10.2004 um 15:07
Bei einem internet iq test habe ich einen iq von 120 erreicht... naja mal schaun ich werde das bestimmt noch steigern^^

Der Mensch ist gut und gerecht, warum geht es dann der Umwelt schlecht?


melden
oberheimer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

überdurchschnittlich Intelligent

18.10.2004 um 16:25
@buddel: Ach ja: Zitat von dir: "moin warum beherrschen eigentlich die ganzen wunderkinder nicht die welt, sondern so´ne dumpfbacke wie g.w. bush ? oder ist das strategie? "

Ich analysiere einmal: "moin warum beherrschen eigentlich die ganzen wunderkinder nicht die welt"
Wunderkinder ist zu übertragen in Schlaue Menschen, intelligente Menschen (IQ-Test). Mit dem Anspiel auf G.W.Bush meinst du mit der ganzen Welt die USA.
"sondern so´ne dumpfbacke wie g.w. bush":
Bush hat aus der Sicht vieler (im Eigentlichen nicht aus meiner Sicht) viel falsch gemacht, was Politik, usw. angeht. Darum nennst du ihn Dumpfbacke. Hätte er vieles richtig gemacht, würdest du ihn nicht Dumpfbacke nennen, sondern würdest ihn gleichwertig wie z.B. den Herrn Bundeskanzler Schröder ansehen. Du nennst ja wahrscheinlich Schröder auch nicht eine Dumpfbacke.
Bush regiert, du nennst ihn dadurch wie er regiert eine Dumpfbacke und siehst gar nicht ein, das nicht nur er regiert, sondern er einfach den entscheidenden Schlag gibt, ob etwas durchgeführt wird oder nicht, oder denkst du etwa ein Mann kann ganz USA verwalten?

REICHT DIR DAS, BUDDEL, UM ZU ZEIGEN DAS MEINE DEUTUNG DEINES BEITRAGS RICHTIG/ANGEMESSEN GEWESEN IST??!!!!!

Nichts und wieder Nichts.


melden
aznsoul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

überdurchschnittlich Intelligent

18.10.2004 um 16:56
Gut werde auch mal meinen Senf dazugeben,
Einer wie Bush als "Dumpfbacke" zu bezeichnen ist meine Meinung nach
noch ein Kompliment für Ihn.
Er hat die Position und letztendlich die Verantwortung für das tun/handeln
der USA....



Wenn es dir möglich ist, mit nur einem kleinen Funken die Liebe in der Welt zu bereichern, dann hast du nicht umsonst gelebt.


melden
blueindigo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

überdurchschnittlich Intelligent

19.10.2004 um 15:48
Alles was man berechnen kann ist begrenzt...u know?
Es wäre besser wenn niemand seinen iq kennen würde und nach einem kosmischen Intelligenzquotienten strebt um mehr von dem Ganzen zu verstehen und nicht so viel wie möglich über sich selbst.


melden

überdurchschnittlich Intelligent

21.10.2004 um 16:23
480, aber das tut nichts zur Sache denke ich!


melden
chiyo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

überdurchschnittlich Intelligent

21.10.2004 um 16:44
139

@.@ + confused! +


melden
oberheimer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

überdurchschnittlich Intelligent

21.10.2004 um 18:36
Mein IQ kann man gar nicht mehr richtig mathematisch ausdrücken:
(arg(sin(eulersche/pi))*pi*cis(pi/79))*10^10^10^10^10^10^10
Dort wo ich den Test gemacht habe, haben sie gesagt, etwa so sollte mein IQ sein, approximiert.

Nichts und wieder Nichts.


melden
xantar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

überdurchschnittlich Intelligent

09.11.2004 um 22:54
Link: www.spide.de (extern)

Hi Leute,
ich hatte laut Intelligenztest von Mensa einen IQ von 178 Punkten (nicht mehr genau messbar), und trotzdem bin ich der Meinung, daß ich nicht besser oder gar schlauer als meine Freunde oder Kollegen bin.

Wer es gerne ausprobieren möchte, hier ist der Link dazu:

http://www.spide.de/iqtest.php3?color=ffffff

Viel Spass noch

Xantar


melden

überdurchschnittlich Intelligent

10.11.2004 um 02:51
Die Bezeichnung überdurchschnittlich wird es immer und überall geben, denn
sie wächst ständig aus dem Durchschnitt heraus.

Was sagt uns das?!

...leben heisst lieben!


melden
oberheimer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

überdurchschnittlich Intelligent

10.11.2004 um 15:56
Ich kann nicht glauben, was ich lese. Richtige IQ-Test sind allumfassender, als jene im Internet. Jene im Internet sagen eigentlich eben nichts aus, sind meiner Meinung nach sogar zu einfach.

Nichts und wieder Nichts.


melden

überdurchschnittlich Intelligent

10.11.2004 um 16:08
habe in 3 verschiedenen IQ tests (2 im internet un 1 von einem lehrer) 2 mal 115 un ein mal 114 rausbekommen...sollte also halbwegs stimmen^^
ich kenne allerdings ein mädel aus meiner klasse welche nen IQ von 134 hat un die nenne ich schlau^^

so aber nun mal so zur info:
der IQ gibt meiner ansicht nacht nur an wie logisch , schnell und komplex man denken kann und wie schnell man etwas lernen kann etc....allerdings kann durch aus einer mit IQ 100 schlauer sein als einer mit IQ 130....es liegt nur daran was man aus seinen veranlagungen macht ;)

Jede Signatur die länger ist als meine ist SPAM!


melden
oberheimer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

überdurchschnittlich Intelligent

10.11.2004 um 16:28
Stimmt nicht. Um professionel seinen IQ zu testen, zahlt man ungefähr 1000 Fr. also umgerechnet ungefähr 700 Euro. Dieser Test geht dann ungefähr einen Tag lang.

Nichts und wieder Nichts.


melden
necrophile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

überdurchschnittlich Intelligent

17.01.2005 um 12:42
Lächerlich eure *>Meiner is höher<* Wettstreiterei.

Anbei bemerkt: Ein IQ Test schränkt sich prinzipiell schonmal ein, er gilt nicht für jeden Menschen gleich, will sagen: Gib einem Ziegenhirten in Afrika einen IQ-Test und sei danach stolz wenn du den doppelten Wert erzielt; oder doch nicht?... Intelligenz hat mit den sogenannten IQ-Tests soviel zu tun wie das Wort "Mathematik" mit der Wissenschaft "Mathematik",... zwar umschreibend doch nutzlos im Wesentlichen... gründsätzlich schließe ich auf niedere Intelligenz, wenn sich Menschen relativieren und dabei andere zu unterschätzen beginnen,... daher, mein Durchschnitt aus 4 Tests: 172 IP

mfg necro


ps: Ich freue mich auf die baldig folgenden Beschimpfungen und den Neid den ich erwecke, erwähne ich allein eine solch banale Zahl.... was man nicht hat, begehrt man; ich begehre wer mich verachtet!

Jesus sprach: Ich habe ein Feuer auf die Welt geworfen, und seht, ich bewache es, bis es sich entzündet.


melden
impressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

überdurchschnittlich Intelligent

17.01.2005 um 12:59
laut inet IQ test hab ich auchn iq von 130 oder so...
habs trotzdem gepackt 2 mal direkt hintereinander ne glatte 6 in franz hinzulegen ;)

either you love me , or you hate me
decide...


melden

überdurchschnittlich Intelligent

17.01.2005 um 13:06
Meiner ist gesunken. Ich bin jetzt knapp unter dem eines Kieselsteins.


Die Intelligenz auf der Welt ist eine Konstante, die Weltbevölkerung wächst.
--= The Master of Fönadepten =--


melden

überdurchschnittlich Intelligent

17.01.2005 um 14:36
Man muß nicht übermäßig dumm sein um hier zu posten, aber es erleichtert die Sache ungemein !!

Deshalb schreibe ich auch so gerne hier.;)


NICHTS lebt ewig !


melden
Anzeige
corey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

überdurchschnittlich Intelligent

17.01.2005 um 14:44
chiyo

glaub ich gern wenn die NRA waffen verabscheut und der KKK für toleranz eintritt.........


der iq sagt nichts über die intelligenz eines menschen aus.....

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)
Energie ist Gott


melden
396 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden