Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

***Telekinese***

1.764 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Telekinese ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

***Telekinese***

03.08.2005 um 17:52
@ryosakura

-----Lustig war auch, wie ich die Käfer wieder belebt habe:
Ich hab einfach nur die Hand drüber gehalten und gesagt: "Lebe" (man, dass müssen so um die tausendmal gewesen sein^^") und das Tier setzt sich wieder zusammen!

Ihr tut sonst was auf mächtig, dabei seid ihr nur arme Würmer. Irgendwie tut mir das schon wieder leid.-----


Wenn ich so einen Schwachsinn lese, tust du mir leid und zwar gleich aus mehreren Gründen !


@mr.psycho

---Leute wie Aniki sollte man nicht beachten,ich glaube er ist nur hier um im mittelpunkt zu stehen also echt schwach.---

Falsch !

Schliesslich ist es nicht Aniki, der sich die schwachsinnigsten Geschichten ausdenkt, damit er überhaupt mal von jemanden Aufmerksamkeit erhält !

Ihr seid die jenigen welchen, die darum buhlen im Mittelpunkt zu stehen, nur merkt ihr dabei gar nicht, wie ihr euch mit euren Vorschulkindergeschichten selbst ins Abseits manöveriert .


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 17:53
@ryo
du suchst also eine Lobby um in der Öffentlichkeit oder dir selbst gegenüber glaubwürdiger zu werden. Mit Flucht meine ich nicht Flucht vor deinen "Fähigkeiten" sondern Flucht vor logischen, einfachen Erklärungen die es für die meisten der Vorfälle geben wird (ob du sie kennst oder nicht) du flüchtest dich in deinen Glauben TK zu beherschen (und was ganz besonderes zu sein) um nicht warhaben zu müssen das es eine logische Erklärung gibt (und du nichts besonderes bist).

Es ist unmöglich zu beweisen das Etwas unmöglich ist.


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 17:54
Genau das meine ich ja ^____^
Bin heute nicht so gut drauf.
In meinem Buch kann ich heute auch keine guten Argumente für das verhalten der Personen darlegen. Also hier auch nicht. ~.~ Sonst hätte ich schon bessere Argumente gegen unsere Skeptiker hier auf den Tisch legen können ~o~

Aber ich bitte euch jetzt nicht weiter auf sie zu achten. Vielleicht sollte wirklich jemand einen neuen Thread eröffnen? ´°o°`


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 17:55
das sollte eben an Mr. Psycho gehen...


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 17:57
@ Interpreter:

GENAU DAS WILL ICH JA!
Ich will nicht weiter wissen, warum das so ist, ich will lieber in einer Welt voller nicht-wissen leben anstatt jemand heraus findet, was das für eine Macht ist und damit sonst was für nen Unsinn anstellt.


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 17:59
Übrigens ist eine Fähigkeit doch wohl davon abhängig ob man sie öfter einsetzen kann. Sonst heisst diese Fähigkeit nämlich nicht TK sondern "Zufälle zu eleben."

Es ist unmöglich zu beweisen das Etwas unmöglich ist.


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 18:00
ich glaub du hast mich falsch verstanden.

Es ist unmöglich zu beweisen das Etwas unmöglich ist.


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 18:00
"Ich will nicht weiter wissen, warum das so ist, ich will lieber in einer Welt voller nicht-wissen leben anstatt jemand heraus findet, was das für eine Macht ist und damit sonst was für nen Unsinn anstellt."

soll eigentlich heißen:

"Ich will nicht weiter wissen, warum das so ist, ich will lieber in einer Welt voller nicht-wissen leben anstatt jemand heraus findet, daß alles nur Einbildung und Wunschdenken ist."



Picknick im Zenit metaphysischen Widerscheins der astralen Kuhglocke.


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 18:04
Du flüchtest dich in Wortspiele und erzählst das du nicht möchtest das jemand weiss das du diese angebliche Fähigkeit hast posaunst aber gegen egal wie grossen wiederstand in die Welt das du sie Eben doch hast. Kann es sein das du dir da was in die Tasche lügst?

Es ist unmöglich zu beweisen das Etwas unmöglich ist.


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 18:05
Ich glaube ihr Skeptiker habt nur angst vor etwas neuem. Nur weil ihr es euch nicht erklären könnt, nicht wahr? Aber ich bin nun mal einer der ersten, die das (wieder)entdeckt! Und so wie mich, scheut ihr nur die Erlebnisse wie so vieler anderer!
Der Mensch ist nun mal so gepolt, dass er alles neue abstößt! Sei es nun beim Essen, beim Wohnen oder eben beim Glauben!
Was ihr braucht ist ein Beweis! Klar! Den brauchte ich auch, als ich noch nicht an das "andere" glaubte. Aber dann hab ich was erlebt, was mich total verändert hat und heute weiß, dass ich nicht mehr an das Glauben brauch/darf, was mir viele vorschreiben wollen.


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 18:07
@ Inter:
Nö.
Aber im Gegensatz zu vielen anderen hier hab ich ne Menge gelernt unter anderem, wie man ne Menschenmenge auf einem aufmerksam macht, damit mir endlich mal jemand zuhört! Hab ich wohl geschafft! *lach*
Ich lüge nicht, aber ich will auch nicht sagen, dass ich Beweise hätte, die ich nur nicht vorlegen will. Ja, ich hab keien Beweise, aber das ist noch längst kein Grund mich als Lügner zu bezeichnen.


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 18:09
Merkst du eigentlich das deine Argumente immer schwächerwerden wenn du in jedem Post eine andere Meinung vertrittst als im vorherigen oder muss man eine Multiple Persönlichkeit haben um die "geistige Kraft" aufzubringen TK zu wirken (was nicht alleine geht geht vieleicht mit der Hilfe von "Freunden")

Es ist unmöglich zu beweisen das Etwas unmöglich ist.


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 18:15
Und natürlich können wir SKEPTIKER es uns nicht erklären IHR könnt es ja nicht mal erklären.
Jetzt könnte ich sagen das ich ein 30Meter langer Tintenfisch bin und auf dem Grund des Pazifik lebe das könnte ich weder beweisen noch erklären weil es eben ein Hirngespinst wäre so in etwa wie TK.

Es ist unmöglich zu beweisen das Etwas unmöglich ist.


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 18:21
Weißt du warum ich das nur andeutungsvoll sage? Ich will hier nur denen was sagen, die mir glauben, weil sie selbst so etwas erlebt haben. Um aber nicht gleich auf die Ungläubigen reinzufallen versuch ich so wenig wie möglich zu erzählen!
Und behaupte nie wieder so n scheiß. Von wegen Shizophrenie.
Also ich selbst kann da nix sehen, dass jeder Post ne andere Meinung hat -.-
Wenn du mal all meine Posts durchliest wirst du schon sehen, dass ich ne bestimmte Struktur verfolge!

Boah man, dieser Thread verkommt immer mehr ~.~ Ich verschwinde. Meinetwegen könnt ihr Skeptis ja hier bleiben und über eure achso tollen Beleidigungen freuen. Wie gesagt: Ihr merkt wohl nicht, dass ihr uns (Die, die TK einsetzen können) damit beleidigt, selbst wenn wir die TK vielleicht gar nicht wollen!

Oh man. jetzt geb ich mich wieder mit euch ab. Das ist echt widerlich mit euch! Geht meinetwegen in nem Politik-thread oder was weiß ich, aber bleibt hier wenigstens fern!


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 18:23
@ryosakura

---Ich will nicht weiter wissen, warum das so ist, ich will lieber in einer Welt voller nicht-wissen leben---


Genau,...und genau solche Leute wie du sind es, womit Scharlatane ihr Geld verdienen .


---Aber im Gegensatz zu vielen anderen hier hab ich ne Menge gelernt unter anderem, wie man ne Menschenmenge auf einem aufmerksam macht, damit mir endlich mal jemand zuhört! Hab ich wohl geschafft! ----


Du meintest sicher, das du noch unglaublich viel zu lernen hast und das einzige was du geschafft hast, ist dich als absoluten Volldeppen hinzustellen, mehr aber auch nicht !


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 18:24
Ryo, derjenige, der hier beleidigt, bist DU! Bitte nicht verwechseln!

てめえ、何ちゅこと言ってるんじゃ!


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 18:50
Ich beleidige nur die, die andere fertig machen! So siehts aus!
Geld verdienen mit sowas. Als wenn ich das nötig hätte. Wenn ihr in meiner Lage wärt würdet ihr das vielleicht verstehen! Ihr geht nie von der Lage der anderen aus, nur von eurer eigenen! Klar, ich versteh euch, dass ihr nciht daran glaubt, ihr habt sowas nie gesehn, aber warum bezeichnet ihr solche die das erlebt haben als verrückt, dass man sie in ne Klapse stecken müsste und sowas alles? Deswegen reg ich mich hier so auf! Die einzigen Irren seid IHR! Ich glaube ihr könnt euch wohl nciht an eure alten Posts erinnern? Moment!

Aniki:
Geraldo, laß mich raten: du hast nie eine Uni, in der man wissenschaftlich arbeitet, von innen gesehen, oder? Und damit meine ich jetzt nicht einen Hausmeisterjob...

Sehe ich als Beleidigung an, schließlich beleidigst du seine Fähigkeiten

Aniki:
Ach Geraldo, deine Versuche, den Leuten das Wort im Munde umzudrehen und sie dümmer darzustellen als du selber bist, sind einfach nur bemitleidenswert...

Und du nicht oder was? Was machst du bitte schön den lieben langen Tag? In jedem Thread das gleiche!

Aniki:
Okay Geraldo, du hast gefragt, ich antworte: ich hab einen Magister in Japanologie, Nebenfächer Psychologie und Politikwissenschaften.
Und nun bist du dran! Überzeug mich, daß du nicht nach 12 Semestern abgebrochen hast, weil du immer noch nicht das Grundstudium in dieser Zeit geschafft hast! Was sicherlich nur daran liegt, daß all die pösen, pösen, ach so steinzeitlichen Professoren es nicht toleriert haben, daß du in deinen Seminaren mit Telechinesen gespielt hast, anstatt dich auf die Themen zu konzentrieren...
Und nun? Übst du bei McDoof die Presskühe auf telekinetischem Weg zu wenden?

Erähl mir bitte eines: Hast du wirklich studiert oder gibst du das nur vor? Und vor allem DU willst Psycho studiert haben? Dass ich nicht lache! Und vor allem Japanologie??? Das ist doch wohl eher wunschdenken und unwissenheit deinerseits? ich glaube nicht, dass du die Lehre lernen willst, WIESO die Japaner schreiben, wie sie es heute tun? Hahaha! Tut mir leid, aber in diesem Feld muss ich echt zugeben, dass ich n bisll mehr weiß als du oder deine Uni, die dir einiges falsch beibringt!

Aniki:
Disc, du Vogel, woher will einer wie DU das wissen? Lernst du das in der Schlange, in der du immer nach deinem ALG II anstehst?

Hey! Jetzt wirds wirklich gemein, wenn du einen sozialkritischen Punkt ansprichst!

Mythonnos:
Und von Liebe hast Du in Deiner Kindheit nicht genug bekommen.

Wenn dich keiner anspricht darüber sollte man auch ruhig sein! SEITDEM tratest du nämlich auf den Plan -.-

Mythonnos:
Leiden? Du glaubst, dass Du weißt, was es bedeutet zu leiden? Du hast nicht mal eine Vorstellung davon, was es bedeutet zu leiden. Du bist doch nur eine verwöhnte Rotznase

Ah ja, danke nochmal! *ironisch sag*

Highabove:
Soviel lange Weile hätte ich auch gern mal .
*kopfschüttel*

Ich glaube damit hast du alle Fähigen beleidigt, die hier gepostet haben.

Mythonnos:
@guardianangel6
>wo ich täglich damit zu tun habe menschen zu erziehen
War das nicht bei Daniel Küblböck auch so?

Hey ich bitte dich! Sowas ist echt ne Beleidigung!

Highabove:
Die Leute der kranken Fantasien, hätte ich gern mal zusammen in einem Saal kennegelernt .
90 % Prozent davon wird noch von Mamma angezogen und der Rest lebt auf meine Rechnung !
Jaaaaa ,...Deutschland ist nicht nur für Ausländer schön, sondern auch für das hier gebürtige Gesocks .

Was für n intelligenter Post! *ironie*


So, das war dann meine kleine Vorstellung der beleidigenden Korintenkacker in diesem Thread (sind "komischerweise" in jedem anderen Thread die gleichen!)


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 18:51
Der zweite absatz ist immer von mir, der erste von dem beleidigenden


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 19:05
Tja. Da sind eure Stimmen erstummt was?


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 19:06
@ryosakura

was für dich eien Beleidigung darstellt, sind für andere Tatsachen und wenn man die Wahrheit, welche aus Tatsachen resultiert, nicht vertragen kann, sollte man besser die Tür seines Kinderzimmers hinter sich zu machen oder den Computer ausschalten !


Und jetzt noch ein wort zu diesem Telekineseblödsinn :

Es gibt nicht den leiseten Hinweis darauf, das Telekinese , also die Beeinflussung von Materie mittels Gedankenkraft möglich ist, ganz im Gegenteil . Es gibt eine fülle von Fakten, die gegen Telekinese sprechen und diese sogar unmöglich machen !

Und nun kommst du, und erzählst hier von Dingen, die du offensichtlich mal irgendwann geträumt hast und aufgrund dessen möglicherweise sogar Morgens die Windel voll war, und stellst dies als Real und Gegeben hin !

Du darfst mal eines nicht vergessen :

In diesem Forum laufen nicht nur Leute deines Kalibers herum, sondern auch der eine oder die andere, welche ein ziemlich hohes Fachwissen ihr eigen nennen und bei denen fälltst du nun einmal zwangsläufig, mit deinen zerplatzten Käfern, die sich wieder zusammen geführt haben sollen und deinen Wirbelsturmbeschwörungsgeschichten, vollkommen auf die Nase !


Also lass es besser !


melden