Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

***Telekinese***

1.764 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Telekinese ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

***Telekinese***

09.08.2005 um 23:51
Puh, wirklich ein sehr langes Thema... Also ich verstehe Telekinese so, dass man etwas mit seinem Geist bewegen kann, also Objekte aus Materie.
Die Fähigkeit dazu besitzt jeder Mensch, es gibt genug Anleitungen dafür wie man es machen und üben, anfangs scheint es völlig unglaubwürdig, wenn man nicht fest daran glaubt und es probiert, dann wird es auch nicht klappen.
Denn man muss die Dinge mit seinen mit seinen Gedanken bewegen und wenn man von vorneherein denkt dass es nicht geht, dann hat man die Einstellung dass es nicht geht und erwartet eigentlich auch dass es nicht geht und will bei einem Versuch telekinese anzuwenden nur beweisen dass es nicht geht. Somit wendet man eigentlich auch Telekinese an, aber nicht um etwas zu bewegen, sondern um etwas nicht zu bewegen ;)


melden

***Telekinese***

09.08.2005 um 23:54
Ups vergessen etwas zum vorherigen Post zu schreiben, ja man könnte Würfel per Telekinese bewegen und auch die Lottozahlen könntest du bei der ziehung beeinflussen. Wenn man wirklich die "Kraft" hat die Lottozahlen zu beeinflussen, dann wird man diese "Kraft" aber nicht für solche Zwecke einsetzen, denn wenn man diese "Kraft" besitzt dann ist man spirituell schon so weit entwickelt dass die Beeinflussung der Lottozahlen überhaupt keine Rolle mehr für einen spielt :)


melden

***Telekinese***

10.08.2005 um 01:59
Da hast du recht

Traue jenen die,die Wahrheit suchen und misstraue jenen die (glauben) sie gefunden zu haben


melden

***Telekinese***

10.08.2005 um 10:01
@carnage20
>Wenn man wirklich die "Kraft" hat die Lottozahlen
>zu beeinflussen, dann wird man diese "Kraft" aber
>nicht für solche Zwecke einsetzen

Das darf man dann auch nicht, gell?
Genau wie bei Bibi Blocksberg.

Enemäne Käse
Komm herbei Telekinese
Hex, Hex!


melden

***Telekinese***

10.08.2005 um 11:37
habt ihr nie Spiderman gesehn!?^^

Große macht verlangt große verantwortung...oder wie war das!?

"hr"
Der nächste Satz ist wahr!
Der vorrige Satz ist falsch!



melden

***Telekinese***

11.08.2005 um 10:15
Mag sein...

Traue jenen die,die Wahrheit suchen und misstraue jenen die (glauben) sie gefunden zu haben


melden

***Telekinese***

12.08.2005 um 01:58
Wie ich schon in einem anderen Thema gesagt habe : wenn jemand solche Kräft besitzt, würde ich mir das gerne mit EIGENEN Augen ansehen. Ich nehme auch extra Urlaub und komme zu denjenigen gefahren um mir das Schauspiel zu betrachten.

Wenn man also Dinge bewegen kann mit Telekinese könnte man doch auch die Flugbahn von Gewehrkugeln beeinflussen oder? Jahrelanges Training vorausgesetzt. So wäre man der perfekte Bankräuber etc. Die Polizei schießt auf denjenigen trifft aber nie, weil er ja solche Superkräft hat.

Gut wenn das zuviel war mit der Gewehrkugel ,wäre es doch bestimmt möglich Spielautomaten oder die Roulettkugel zu manipulieren mit seinen Kräften oder? Also sind fast alle Millionäre Meister der Telekinese?

Wenn auch das zuviel war für die Telekinese ,wie sieht es damit aus einen Minirock kurz anzuheben für einen kurzen Blick? Das müsste doch gehen oder?

looooooooooool


melden

***Telekinese***

12.08.2005 um 03:53
" Wie ich schon in einem anderen Thema gesagt habe : wenn jemand solche Kräft besitzt, würde ich mir das gerne mit EIGENEN Augen ansehen. Ich nehme auch extra Urlaub und komme zu denjenigen gefahren um mir das Schauspiel zu betrachten. "

Da schliesse ich mich an !

62 Seiten über so einen Blödsinn . Mit so einem Unfug vertreiben sich also die jungen Leute von heute die Zeit . Unfassbar !


melden

***Telekinese***

12.08.2005 um 12:50
@kai_s:Nun wer solche Kräfte hat hält nichts von Materiellen Besitztum...

Traue jenen die,die Wahrheit suchen und misstraue jenen die (glauben) sie gefunden zu haben


melden

***Telekinese***

12.08.2005 um 16:24
@mr.psycho

Heist das also das alle ,die solche Kräfte haben Penner sind? Weil sie halten ja nichts von Besitztümern ,wie du gesagt hast. Also müssten ja auch alle arbeitslos sein (wie alle Penner). Denn wer arbeitet ,will ja Geld verdienen um damit materiellen Besitztum zu erwerben.

Ich wollte mit meinem Post eigentlich nur sagen das es keine Telekinese gibts ,genau wie kein Psi Rad funktioniert ,niemand Löffel mit Gedanken verbiegen kann u.s.w..

Falls es jemand doch kann ,komme ich wie gesagt gerne vorbei und sehe mir das mit eigenen Augen an. Wenn es dann doch klappt werde ich sowas nie wieder anzweifeln.


melden

***Telekinese***

12.08.2005 um 16:27
Klar kann es auch "böse" Menschen die Telekinese zu ihren Zwecken benutzen geben, allerdings ist das eher die Minderheit denke. Die "Weltelite" beschäftigt sich übrigens auch mit solchen Sachen und selbst Hitler soll ja sehr viel mit "spirituellen Dingen" und Okkult zu gehabt haben.


melden

***Telekinese***

12.08.2005 um 19:47
Es ist nur ein Unterschied ob ich mich damit befasse oder ob ich sage ich kann Telekinese. Weil so eine Behauptung ist einfach nur lächerlich.


melden

***Telekinese***

14.08.2005 um 15:26
@kai_s:Penner sind sie nicht,sie leben normal und machen sich nichts aus großem Reichtum.

Traue jenen die,die Wahrheit suchen und misstraue jenen die (glauben) sie gefunden zu haben


melden

***Telekinese***

15.08.2005 um 17:04
Meinst du nicht auch? Nicht das du jetzt die Penner belästigen gehst.

Traue jenen die,die Wahrheit suchen und misstraue jenen die (glauben) sie gefunden zu haben


melden

***Telekinese***

16.08.2005 um 21:47
Hmm er antwortet nicht....er geht wohl doch die Penner belästigen naja Obdachlosen...

Traue jenen die,die Wahrheit suchen und misstraue jenen die (glauben) sie gefunden zu haben


melden

***Telekinese***

18.08.2005 um 12:42
HALLO! KAI_S!

Traue jenen die,die Wahrheit suchen und misstraue jenen die (glauben) sie gefunden zu haben


melden

***Telekinese***

18.08.2005 um 19:37
Hallo bin wieder da. Lieder habe ich nicht solche Superkräfte und muss mein Geld auf "normalem" Weg verdienen. Wie gesagt wenn du sowas kannst ,melde dich bei mir und wir machen einen Termin aus für deine "Zauervorstellung".


melden

***Telekinese***

18.08.2005 um 20:56
Hmm wer hat gesagt das ich dir was zeigen will? Ach und hör auf die Penner zu belästigen!

Traue jenen die,die Wahrheit suchen und misstraue jenen die (glauben) sie gefunden zu haben


melden

***Telekinese***

18.08.2005 um 21:11
Ich hab mich ja schonmal in dem Thread betätigt, was dazu geführt hat das Cybele sich aufgeregt hat weil ich ihr ihre "Fähigkeiten" abgesprochen habe und Pilz mich auf ignore gesetzt hat.
Aber da man hier mit Physik wohl nicht weiterkommt, komm ich halt auf Statistik zurück.
In Anbetracht der Tatsache dass die "Telekinesekünstler" selbst zugeben dass die meisten die es behaupten zu können es nicht können.
Also gehen wir mal von aus dass ungefähr 0,001% der Weltbevölkerung Telekinese wirklich beherschen (was ne enorm grösszügige Schätzung meinerseits is wenn man bedingt wie viele schon allein in dem Forum schon diese "Fähigkeit" für sich in Anspruch genommen haben von anderen Esoterik foren etc. ganz zu schweigen).
Dann hätten bei 6,477 Milliarden Menschen ungefähr 64000
(zum besseren Verständnis einfacher Dreisatz:
6 477 000 000 = 100 %
6 477 000 0 = 1 %
6 477 0 = 0,001%)
Jetzt wollt ihr mir ernsthaft erzählen dass davon niemand diese Fähigkeit öffentlich macht um damit Geld zu kassieren.
Der Penneransatz von Kai bietet eine erschreckende Wahrheit, ein drittel der Weltbevölkerung lebt in absoluter Armut, soll heissen weniger als 1 Dollar am Tag zu leben.
Also knapp 21000 Menschen die Telekinese könnten aber lieber hungern als das an die Öffentlichkeit zu treten.Man bedenke dass schon ein einziger Ausreichen würde um das ganze an die Öffentlichkeit zu bringen.
Und den Ansatz nur Erleuchtet könnt ihr euch sowieso schenken das würde auch alle selbst als Lügner deklarieren, denn von euch kann mir keiner erklären erleuchtet zu sein, allein eure Anwesenheit in diesem Forum würde sich damit wiedersprechen.
Selbiges gilt für den Ansatz meine 0,001% wären zu hoch gegriffen denn dann gäbs alleine hier im Forum mehr "Telekinetiker" als in Deutschland vorhanden sein könnten.
So jetz hab ich mehr die Mühe gemacht den ganzen Wisch hier zu schreiben da will ich jetz auch ne vernünftige Antwort drauf.


melden

***Telekinese***

18.08.2005 um 21:15
Ne Antwort gebe ich dir lieber nicht ich will ja nicht gesperrt werden...

Traue jenen die,die Wahrheit suchen und misstraue jenen die (glauben) sie gefunden zu haben


melden