Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

5.364 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, Weltall, Grenzwissen, Kosmos, Grenze, Expansion, Ausdehnung

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

01.08.2006 um 00:12
Achja, eine Antiwelt müsste nicht erschaffen werden, vielleicht ist sie irgendwoda
draußen. Manche Wissenschaftler versuchen damit auch Phänomene zu erklären. Wie z.B. in
Sybirien, wo irgendetwas Unerklärliches einen Riesenkrater in ein Waldgebietverursacht
hat. Keine Spuren eines Meteoriten oder sonstiges.
Einige W. vermuten,dass
vielleicht Antimaterie aus dem All dafür verantworltich ist.


melden
Anzeige

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

01.08.2006 um 00:22
Du gehst schon viel weiter in Detail als ich. :)
Ist das nun eigentlich Chemie oderPhysik oder beides? :|

Du redest nicht zufällig von Tunguska?
Ich dachte daswar eindeutig ein Meteorid.



Mit freundlichen Grüßen,Nidhögg!


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

01.08.2006 um 00:43
@Nidhögg

Füsik, und
Keine Ahnung wo das war.

@aboutblank

Könnte aber natürlich auch sein, das der Kosmos beim Zusammenziehen wieder heißerwird...

Könnte ja auch sein, dass es schon ausreicht, wenn das drumherumextrem heiss ist.
Hier eine gute Seite zum SL
http://www.mpe.mpg.de/~amueller/astro_sl_akk.html#akk


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

01.08.2006 um 00:57
Meteorid setze Meteorit, na ja ist schon spät :)

Schade, hättemich schon interessiert.


Mit freundlichen Grüßen,Nidhögg!


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

01.08.2006 um 02:43
"Was ist hinter den Grenzen des Universums?"

die frage ist genauso sinnlos alswenn man fragen würde wie warm die luft im meer ist...


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

01.08.2006 um 07:06
Abgesehen davon, dass man bei euren Überlegungen die weissen Löcher hinzuziehen muss.

http://www.freenet.de/freenet/wissenschaft/pm_specials/weisses_loch/


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

01.08.2006 um 13:47
Nicht, wenn die Existenz fraglich und sehr unwahrscheinlich ist.
Die Existenzschwarzer Löcher wurde jedenfalls schon nachgewiesen.


melden
gottgen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

01.08.2006 um 15:05
Jetzt denkt euch mal das Universum wie ein großes Zimmer.
Ein Zimmer hat doch Grenzen(Wände), aber ein Zimmer hat auch immer eine Tür also denk ich mal wenn das Universumgrenzen hat, hat es auch eine Tür zu einer anderen Welt, oder?

Aber wieso solltees denn grenzen haben wie eine Schranke?

Es ist vieleicht einfach nur einunendlicher Raum!

Schön Gruß,

GottGen


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

01.08.2006 um 15:20
Ich hab da mal eine Frage.

Falls irgendwann mal ein riesiges schwarzes Loch alleMaterie in diesem Universum verschluckt hat, wie hier"Diskussion: Was ist hinter den Grenzen des Universums?" von sarasvati23 geschriebenwurde, würde das dann nicht einfach nur bedeuten das ein schwarzes Loch im Universum ist.Warum sollte sich dadurch das Universum wieder zusammenziehen? Die Masse und dieGravitation ist doch die gleiche wie vorher.


melden
gottgen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

01.08.2006 um 15:25
Ich hab auch mal eine Frage.

Wenn ein schwarzes Loch eigentlich allesverschluckt müsste doch eigentlich Langsam das ganze Universum verschlucken oder?


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

01.08.2006 um 15:27
Jaa, aber wenn dann gaaaanz langsam


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

01.08.2006 um 15:29
Einigen Physikern zufolge hat das Universum auch keine Grenzen, aber ist trotzdem nichtunendlich.
Als Tür zu einer anderen Welt, könnte ich mir Wurmlöcher vorstellen. Siesind auf jeden Fall aus der Theorie der ART möglich. Aber wie man diese praktischumsetzen kann, daran wird noch gearbeitet, falls es überhaupt jemals gelingt einsherzustellen. Und wenn dann wahrscheinlich nur ganz kleine.
Aber falls es dochmöglich sein sollte, sie auf makrospopische Größe aufzublasen, könnte man sie als Portalnutzen in weit entferntere Gegenden zu gelangen, womit dann auch das Problem derÜberlichtgeschwindigkeit gelöst wäre, weil es 1. keine gibt und weil sie 2. auch nichtmehr nötig sein würde.


melden
gottgen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

01.08.2006 um 15:31
Schade eigentlich oder Muxx?

wüsste schon gerne was da drin wär,
außerdemsteht da doch die zeit drin still also kann man eigentlich nicht mehr zu spät kommen ^^


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

01.08.2006 um 15:35
@muxx

Weil Masse für die Raumzeitkrümmung verantwortlich ist. Und wenn ein SLalle Materie aufgesogen hätte, würde es somit auch die Raumzeitkrümmung auslöschen. OhneMasse gibt es keine Krümmung, sprich kein Raum und keine Zeit.
Bedingungen die vordem Urknall geherrscht haben sollen. Ist aber nur ein Gedanke.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

01.08.2006 um 15:37
Da steht die Zeit nicht still sondern es gibt gar keine Zeit.
Und was soll da schondrinn sein? Alles was reingefallen ist und der Stern aus dem es mal entstanden ist.Einfach nur Materie (Dreck eben).


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

01.08.2006 um 15:37
Natürlich würde das SL die Krümmumg in seiner Umgebung noch beeinflussen, aber vielleichtgibt es einen kritischen Punkt in dem es kollabiert oder so in der Art.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

01.08.2006 um 15:42
Ich finde die Frage viel wichtiger:

Wenn wir irgendwann berechnet haben, ob dasUniversum unendlich oder endlich ist, ist es ja lediglich aus unserem Verstand herauskonzipiert. Dieser verarbeitet aber lediglich unser Wahrgenommenes.
Also: wie genausoll die Unendlichkeit aussehen, wenn wir ohne Einschränkungen der Wahrnehmung absolutesBewusstsein wären?
Ist das Unendliche hier, auf einen Punkt komprimiert, oder wiekann ich mir das vorstellen?
Am besten gar nicht.


melden
gottgen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

01.08.2006 um 15:42
@ Muxx

Ja aber vieleicht ist das ja auch so was wie eine Tür in eine andere Welt^^


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

01.08.2006 um 15:43
@sarasvati23
Aber wenn dadraus dann ein neues Universum entsteht dann breitet sichdas doch wieder in dem alten aus und wenn das so sein sollte und schon mal passiert istdann wissen wir beide ja jetzt was ausserhalb unseres Universums ist ---> Ein früheresUniversum! ^^


melden
Anzeige

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

01.08.2006 um 15:44
@ GottGen

Nöö, das ist einfach nur Dreck wo aller drauffällt. (glaub ich)


melden
374 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Hungeruhr12 Beiträge