Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

1.382 Beiträge, Schlüsselwörter: Zukunft, Universum, Forschung, All, Vision, Müll, Atommüll, Beseitigung, Problem Beseitigung

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

10.08.2011 um 15:17
@Fedaykin

Geologe wenn schon bitte ;)

Ich halte es trotzdem für zu gefährlich. Das mag ein Luft und Raumfahrt Ingenieur vermutlich anders sehen. Aber entscheidend ist wie die Politik das sieht. Und die hat wohl weder den Willen noch die Mittel eine Weltraumlösung durchzusetzen.


melden
Anzeige

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

10.08.2011 um 16:17
@UffTaTa

wenn aber bei verringerter Masse die Geschwindigkeit gleich bleibt, müsste sich der Satellit vom Zentrum entfernen. Je höher die Masse, desto höher muß auch die Umlaufgeschwindigkeit sein um eine stabile aufrecht zu erhalten. Ein schwerer Körper in der Nähe des Massezentrums muß sich schnell bewegen um nicht in jenes zu fallen. wird die Masse verringert, bei gleichbleibender Geschwindigkeit, driftet dieser Körper vom Zentrum weg, da Masse und Geschwindigkeit nicht mehr in Waage sind.
Es gibt ser wohl einen Zusammenang von Masse des Zentrums, der Masse des Satelliten und der Umlaufgeschwindigkeit.
Wenn dem nicht so wäre, würde der Mond auf der Erde keine Gezeiten verursachen.


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

10.08.2011 um 16:28
@Gedankebeule

kurzum: NEIN.

Es geht hier übrigens nicht um meine persönliche Meinung, sondern um einen physikalischen Fakt.

Wikipedia: Umlaufbahn

schau dir mal die Formeln für Geschwindigkeit und Radius an. Fällt dir was auf? Die Masse des Satelliten ist da nicht drin, das kürzt sich raus. Den nicht nur die Gewichtskraft ist abhängig von der Masse (was du ja richtig festgestellt hast), sondern auch die entgegengesetzte Zentripetalkraft. Und die beiden Kräfte heben sich nun mal im stabilen Orbit auf und deswegen ist die Bahn eines Satelliten unabhängig von seiner Masse.


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

10.08.2011 um 16:34
Gedankebeule schrieb:Je höher die Masse, desto höher muß auch die Umlaufgeschwindigkeit sein um eine stabile aufrecht zu erhalten
Und deswegen sind alle Satelliten im geostationären Orbit gleich schwer? Da sie ja die gleiche Umlaufzeit und den gleichen Bahnradius haben?


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

10.08.2011 um 16:38
@UffTaTa

Geostationär heißt, daß der Körper über einer gewissen Erdkoordinate eben stationär ist, wie der Astrasatellit z. b. . Das sagt aber nichts über die Entfernung zur Erdoberfläche aus


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

10.08.2011 um 16:45
@UffTaTa

Sprich Umlaufgeschwindigkeit des Satelliten = Rotationsgeschwindigkeit der Erde, somit wird erreicht, daß der Satellit immer über den gleichen Koordinaten ist.
Auserdem ist bei diesem Beispiel die Masse des Satelliten viel zu gering und von alleine hält er sich nicht, es sind ständig Steuerdüsen im Einsatz, die dafür sorgen, daß der Satellit die Position hält. Ergo ist da garnichts in einem Zustand des Kräfteausgleichs.

Dein Link hilft mir nicht wirklich weiter :)


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

10.08.2011 um 16:46
@Gedankebeule

Tschuldige mal, aber denkst du etwa, du weißt mehr über Umlaufbahnen als die Leute die die Satteliten hochgeschickt haben? Die haben nämlich alle geostationären Satelliten in der gleichen Höhe plaziert:
Wikipedia: Geostationäre_Umlaufbahn


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

10.08.2011 um 16:47
Gedankebeule schrieb:Dein Link hilft mir nicht wirklich weiter :)
Merkt man. Dann kann ich dir auch nicht weiter helfen. Soll wohl so sein.


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

10.08.2011 um 16:51
@MareTranquil

is mir schon klar, deswegen halten die sich trotzdem nicht von allein und müssen via Steuerdüsen auf Position gehalten werden.


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

10.08.2011 um 16:59
Gedankebeule schrieb:is mir schon klar
na eben nicht, grad eben hast du doch noch gesagt:
Gedankebeule schrieb:Geostationär heißt, daß der Körper über einer gewissen Erdkoordinate eben stationär ist, wie der Astrasatellit z. b. . Das sagt aber nichts über die Entfernung zur Erdoberfläche aus
Und das stimmt eben nicht. Ein geostationärer Orbit ist ein Orbit mit einer genau defierten HÖHE. Die Umlaufzeit ergibt sich dann zwangsläufig zu 24h und vice versa. Und die Masse des Sateliten hat damit gar nichts zu tun. Ebenso wird da keine Lageregelung benötigt um im Orbit zu bleiben. Solche Systeme sind, falls überhaupt vorhanden (die meisten Sateliten haben sowas nicht), dafür da irgendwelchem Schrott auf elliptischeren Bahnen auszuweichen oder den Sateliten in ein anderes Einsatzgebiet zu bringen.


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

10.08.2011 um 17:04
@UffTaTa

jetze dreh mir die Wörter nich im mund um geostationär hat nix mit der Höhe zu tun.

Eine geosynchrone Umlaufbahn ist ein Satellitenorbit mit einer Umlaufzeit um die Erde, die der Rotationsdauer der Erde um ihre eigene Achse (23 Stunden, 56 Minuten, 4,09 Sekunden = 1 siderischer Tag) entspricht.

Aus dem Link von @MareTranquil

Daß die Dinger in gleicher Höhe positioniert werden wird wohl einen anderen Grund haben


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

10.08.2011 um 17:05
@Gedankebeule

und 1 Satz weiter steht "Die große Halbachse der Umlaufbahn beträgt immer 42.157 km."

Und nu?


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

10.08.2011 um 17:07
@MareTranquil

Hab ich wieder was gelernt :D


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

10.08.2011 um 17:10
@MareTranquil

Trotzdem denke ich, daß es möglich ist, einen Körper viel weiter weg vom Planeten zu positionieren und ihn trotzdem über einen Punkt stehen zu lassen. Oder spricht etwas dagegen ?


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

10.08.2011 um 17:11
@Gedankebeule

Ich glaube nicht... ist zu weit draussen nicht die Anziehungskraft der Erde schwacher, sodass nicht genau die benötigte Beschleunigung erzeugt wird, die für einen 24h-Umlauf benötigt wird?

Correct me if I'm wrong... :)


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

10.08.2011 um 17:13
@Thawra

KA. Aber wir ham ja Technik, die eventuell dafür sorgen könnte


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

10.08.2011 um 17:14
@Gedankebeule

Nö, haben wir nicht... welche denn?


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

10.08.2011 um 17:15
@Gedankebeule

Ok, ich wollt grad ein paar Formeln reinschreiben, aber das hat sich wohl erledigt...

Was für ne Technik? Raketentriebwerke werden ihren Treibstoff sehr schnell verbraucht haben...

<EDIT> und komm jetzt bitte nicht mit Dingen wie "man könnte über ein Seil mit der Erde verbinden"...


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

10.08.2011 um 17:15
@Thawra

wenn noch keine da ist erfinden wirse einfach, is doch nur hypotetisch :D


melden
Anzeige

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

10.08.2011 um 17:17
@Gedankebeule

Mach mal, da wirst du reich... :)

Es gibt für uns immer noch nur genau 2 Antriebsmöglichkeiten im All: Sonnensegel (ar***langsam und funktionieren nur solange 'Sichtlinie' zu Sonne gegeben ist, also nix für so was geostationäres), und die alten Raketenantriebe (funktionieren per Rückstoss, und man kann nicht unendlich Treibstoff im Gepäck haben).

Wie du siehst, ist es nicht so simpel... :)


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden