Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kalter Fusions-Reaktor selber bauen

413 Beiträge, Schlüsselwörter: Freie Energie, Fusion, Kalte Fusion

Kalter Fusions-Reaktor selber bauen

05.08.2012 um 20:33
Katori schrieb:Wenn du mich als FE Fuzzie bezeichnest, wo ich mit keinem Wort sagte, das ich damit irgendwas zu schaffen hab
Du hast behauptet dass sie "ihn voll über den Tisch gezogen" haben. Dachte dass eine solche Aussage auf irgendwelchen Fakten oder wenigstens eigenen Überzeugungen beruht. War wohl auch nur die Überzeugung des Typs aus deiner Strasse.
Katori schrieb:War halt passend, und ist iwie merkwürdig lustig, das es doch so einige gibt die behaupten das diese Null Energie Prinzip funktioniert.
Lustig auf jeden Fall. Merkwürdig ist nur dass es tausende gibt die behaupten das sowas funktioniert, aber keiner einen funktionierenden Apparat vorweisen kann. Merkwürdig oder?


melden
Anzeige

Kalter Fusions-Reaktor selber bauen

05.08.2012 um 20:37
@Celladoor

Kann auch schlecht etwas anderes behaupten, ich hab ihn sozusagen wörtlich zitiert.

Merkwürdig, naja für die in einer solchen Traumwelt leben ist es das wohl.


melden

Kalter Fusions-Reaktor selber bauen

05.08.2012 um 20:39
Katori schrieb:Merkwürdig, naja für die in einer solchen Traumwelt leben ist es das wohl.
Entweder lebst du auch in dieser "Traumwelt" oder du bist ein FE-Fuzzie. Was denn nun?


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Fusions-Reaktor selber bauen

05.08.2012 um 20:40
@Celladoor

Ich glaube, @Katori hat nur vergessen, den bei solche Diskussionen nötigen, kilometerhohen Satire - Leuchtturm einzufügen :D


melden

Kalter Fusions-Reaktor selber bauen

05.08.2012 um 20:40
@Celladoor

Eeehm nunja. Wie soll ich sagen, keins von beiden. Irgendwie scheinst du mich nicht richtig zu verstehen, ich mag so Satire :D


melden

Kalter Fusions-Reaktor selber bauen

05.08.2012 um 20:44
@Katori
Wenn du die ganze FE-Geschichte für Satire hälst, dann sag das. Aber irgendwie magst du das ja nicht sagen nicht wahr?


melden

Kalter Fusions-Reaktor selber bauen

05.08.2012 um 20:45
@Celladoor

Ach ich sag ganz klar das ich den Nonsens nicht glaube, aber sowas solte schon sehr trocken rüberkommen, damit es des Witzes Wrikung auch erzielt.


melden

Kalter Fusions-Reaktor selber bauen

05.08.2012 um 20:50
Katori schrieb:Ach ich sag ganz klar das ich den Nonsens nicht glaube, aber sowas solte schon sehr trocken rüberkommen, damit es des Witzes Wrikung auch erzielt.
Ja, irgendwie ist das bei deinem Zitat deines Typs aus irgendeiner Strasse, der von der Energielobby über den Tisch gezogen wurde, nicht ganz rübergekommen. Vielleicht feilst du nochmal an deiner Ausdrucksweise.


melden
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Fusions-Reaktor selber bauen

05.08.2012 um 22:17
@Katori
Katori schrieb:Achja, seine Pläne gab er beim Arbeitsamt ab, weil er denen das mal zeigen wollte und als er sie wiederhaben wollte, wußte davon niemand mehr was
Und er hatte keine Kopie.
Blöd sowas, echt blöd.


melden

Kalter Fusions-Reaktor selber bauen

05.08.2012 um 22:28
zodiac68 schrieb:Und er hatte keine Kopie.
Blöd sowas, echt blöd.
Lieber nichts vorweisen können und hohle Phrasen in Foren posten, als etwas Konkretes der Gefahr einer Kritik auszusetzen. Die Philosophie von FE-Anhängern.


melden

Kalter Fusions-Reaktor selber bauen

05.08.2012 um 22:38
@zodiac68

Das sag ich dir, ich war auch ganz ergriffen als er mir das erzählte. Tragisch sowas. Von Photovoltaikanlagen und Winkraftanlagen hält der Guteste auch nichts, seiner Meinung nach ist das alles Unfug und erzeugt einfach zu wenig Energie.

:D


melden

Kalter Fusions-Reaktor selber bauen

23.07.2013 um 10:30
c2gv

Wäre es nicht möglich das Plasma welches erzeugt wird, mit einem starken Magneten am Kopf des Gefässes, auf Abstand zu halten und somit die Temperatur an der Katode niederiger zu halten?

Weil die Katode hält ja nicht wirklich lange druch und das ganze mit Induktion zu stande zu bekommen da bin ich noch am Rätseln.

cfr4w35mn

http://jlnlabs.online.fr/cfr/diycfr/index.htm


melden

Kalter Fusions-Reaktor selber bauen

23.07.2013 um 11:03
So wäre eine Idee das ganze per Induktion zum laufen zu bekommen...

0bqv

So ähnlich wie hier...

Youtube: Red-hot ice cube by induction heating


melden

Kalter Fusions-Reaktor selber bauen

23.07.2013 um 11:11
Weil mit dem Wolfram ist das doch gänzlich unwirtschaftlich...

29969 4
Oberfläche der Gold-Elektrode nach Mizunos Experiment: Aus diesen "Kratern" sind transmutierte Elemente herausgespuckt worden (starke Vergrößerung) (Bild: Mizuno)

http://www.heise.de/tp/artikel/29/29969/1.html

Ich weis zwar nicht genau ob der Wolfram auch fusioniert aber das wäre an sich gänzlich zu teuer, weil woher will man das ganze Wolfram bekommen?

Oder was mir noch einfällt, man müsste dirket Wasser als Katode und Anode nehmen.


melden

Kalter Fusions-Reaktor selber bauen

23.07.2013 um 11:24
Man muss auf dem Bild mit dem Schwingkreis natürlich für eine ordentliche Kühlung sorgen und die entsprechende Frequenz muss vorhanden sein.


melden
Unoctium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Fusions-Reaktor selber bauen

18.01.2015 um 08:28
Man sollte sich schon der Tatsache bewusst sein, das dieses nur Grund Gedanken sind und ich dabei nur um eine Idee handelt, und mir wird gesagt das es explodiert und man sollte sich halt erst mal vorher mit Reaktoren beschäftigen.

Ich habe aber schon den Artikel verfasst, das man Fusion auf Resonanzbasis erzeugen kann, was eigentlich das gleiche sein müsste.

Das wird wahrscheinlich so ablaufen wie eine Interferenz.

Wikipedia: Interferenz_(Physik)


melden
Unoctium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Fusions-Reaktor selber bauen

18.01.2015 um 08:35
Jede große Idee, sobald sie in die Erscheinung tritt, wirkt tyrannisch. :troll: :troll: :troll:


melden

Kalter Fusions-Reaktor selber bauen

26.04.2016 um 19:12
Tja, den hat das Thema nicht losgelassen.

Interssant ist, wie er immer nach einer Antwort noch einmal eine direkt danach verfaßt hat. Hat eine leicht schizoide Persönlichkeit wie es scheint.

Und das mit dem Eiswürfel, sieht doch nach einem dieser amerikanischen Gags aus. Da ist doch eine Lampe unter dem Eis. Das ist da bei der Dörflern so ein Stil, sich einen Spaß zu erlauben. Kritisch wird es, wenn sie dann damit Geld verdienen können - oder in die Presse kommen. Dann bleiben die dabei.

Hat ständig seinen Namen geändert. Ist echt witzig.

Einem anderen ist sein Getz-Apparat, als er Wassersoff eingleitet hat explodiert. Der hatte auch einen unmöglichen Link: Da war ein Video, bei dem behauptet wird, dass die Erde größer wird. Daher ist das Wasser jetzt so verteilt und die Berge sind da. Das mit dem Kühlschrank, in dem die Zeit langsamer vergeht ist ber noch besser. Das ist der Hammer. Da könnte ich mich wegschmeißen vor Lachen.

So wie er das versucht hat, hat das doch gar nichts mit kalter Fusion zu tun. Er hat doch eine normale Fusion versucht.

Und dann kam er auf die Induktion. War aber immer mehr getrieben davon, dass er für Verrückt erklärt wird.

Eigentlich ist der ganz okay, und war auch gesund - wurde dann aber so in die verrückte Ecke gedrängt, dass er auch so rüberkam.

Das ist alles nur Humbug. Freie Energie gibt es vom Prinzip her, aber man müßte sie doch unendlich komprimieren bzw. konzentrieren. Die Energiedichte ist doch Null.

In den 70ern wollte man den Urenergiestrom anzapfen. Alles immer derselbe Unsinn.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Fusions-Reaktor selber bauen

27.04.2016 um 00:47
@Matisse
Matisse schrieb:Interssant ist, wie er immer nach einer Antwort noch einmal eine direkt danach verfaßt hat. Hat eine leicht schizoide Persönlichkeit wie es scheint.

Ich habe das Gefühl manche leben in einer Scheinwelt bzw. wollen die Wahrheit nicht kennen. Naja wenn halt was schön im Wasser leuchtet, muss es Plasma sein und Plasma ist auch immer ne Fusion ;) So stellen sich das einige vor aber haben sich im Web auch nie informiert, wie Fusion genau funktioniert.

Etwas nicht wissen, ist keine Schande. Mühe habe ich nur bei als jenen, die sich nicht informieren, nichts annehmen, nichts dazulernen, es aber selbst besser wissen wollen.

Das Problem der Kathode die sich zersetzt, Wolfram, wie oben beschrieben..trieb mir dann doch Träne in die Augen. In der Grundschule sollte "Elektrolyse" erklärt worden sein, gut vielleicht nicht überall, oder es gab auch mal Fensterplätze. Wer Geld und viel Zeit für den Bau investiert, der hätte vor dem Beginn, ein klein wenig Zeit investieren, sich z.B. bei Wikipedia schlau lesen können.
Es gibt nur wenige Anodenmaterialien, die während der Elektrolyse inert bleiben, also nicht in Lösung gehen, z. B. Platin und Kohlenstoff. Quelle: Wikipedia
Wikipedia: Elektrolyse#Elektroden


melden
Anzeige

Kalter Fusions-Reaktor selber bauen

30.04.2016 um 13:06
Früher gab es die Leute die vor Könige vortraten und behaupteten sie würden irgendwelche Metalle in Gold verwandeln.


melden
339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt