Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freie Energie/Perpetuum Mobile

8.138 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Freie Energie, Perpetuum Mobile ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Freie Energie/Perpetuum Mobile

06.02.2012 um 11:33
@7ty7high

du kannst dir ja auch schon mal überlegen, wie du die etlichen milliarden ausgeben willst, die du mit deiner erfindung verdienen wirst.

aber die grossen konzerne werden dich wohl eher jagen und dann mundtot machen. also pass ja auf!


melden

Freie Energie/Perpetuum Mobile

06.02.2012 um 12:07
@7ty7high

aber zuerst beschäftigst du dich bitte hiermit:
http://www.das-dass.de/


melden

Freie Energie/Perpetuum Mobile

06.02.2012 um 12:18
@Poipoi

"Beweiß" und "Beweißen" gehört auch zu den Dingen, die meine Zehennägel dazu bringen, sich zierlich aufzurollen :D

@7ty7high Dies ist jetzt kein Versuch, Dich OT lächerlich zu machen. Du bist doch, wie Du behauptest, dabei, etwas bedeutendes zu entwickeln und das(!) erfordert, dass(!) Du darüber:
1)präzise nachdenken und
2)wenn es funktionieren sollte, präzise darüber berichten kannst.

Grammatik und Orthografie sind keine Schikanen. Sie schaffen die Voraussetzung dafür, dass man Mitteilungen so abfassen kann, dass der Empfänger sie nicht falsch versteht. Und das sollte in einem Diskussions - Forum jeder eigentlich als selbstverständlich empfinden und entsprechend handeln..


2x zitiertmelden

Freie Energie/Perpetuum Mobile

06.02.2012 um 12:32
Also nichts gegen @7ty7high Erfindungsgeschick. Aber wenn man sich mal einen Überblick über seine bisherigen Posts verschafft, sollte man doch recht den Eindruck gewinnen das hier nichts dran ist. Da würde ich eher auf eine Maschine tippen, die den Hanf frei gibt....

Und selbst sollte es kein getrolle sein, wird er bei einem rein mechanischen Gerät lediglich den Fehler gemacht haben zu verkennen das er eben doch Energie zuführt.

Erinnere mich da an ein Video wo einer per Hand einen Magneten bewegte um einen Mechanismus in rotation zu versetzen. Er sprach dann von "zero Input" und "pulsed magnatic field".... Also solange der Junge man morgens kein Butterbrot braucht wäre ja schon was dran....

Gruß, JimmyWho


1x zitiertmelden

Freie Energie/Perpetuum Mobile

06.02.2012 um 12:39
@JimmyWho

Sowie hier:
Youtube: Stirling Engine GT02 - running on hand
Stirling Engine GT02 - running on hand


Läuft ewig sogar besser wenn die Person Fieber hat.
Oh Oh nicht das jetzt irgendwann wieder für Freie Energie die Sklaverei eingeführt wird!


melden

Freie Energie/Perpetuum Mobile

06.02.2012 um 12:45
@OpenEyes
Zitat von OpenEyesOpenEyes schrieb:"Beweißen"
sollte ich meine Wand auch mal wieder :D


melden

Freie Energie/Perpetuum Mobile

06.02.2012 um 13:55
@OpenEyes
Hauptsache die Rechtschreibung stimmt, ist ja auch das wichtigste....
Zitat von JimmyWhoJimmyWho schrieb:Und selbst sollte es kein getrolle sein, wird er bei einem rein mechanischen Gerät lediglich den Fehler gemacht haben zu verkennen das er eben doch Energie zuführt.
Ja aber dann werde ich noch mehr Energie, die ich Umwandle, "rausholen".
Was heißt rausholen? Ich wandle Energie um, um sie durch eine Drehbewegung
nutzbar zu machen.

Mir schon klar das ihr nicht wisst wie das geht, also kann es ja gar nicht gehen....
Ihr müsst es ja wissen.

Ich sag nur die Festigkeit der Materie ist auch schon Energie und genau diese wandle ich
um. Also bevor die Materie warm wird und irgendwann zu glühen beginnt oder bloß
die Kaft in den Boden leitet, mache ich sie nutzbar.
Eine einfache EnergieUMWANDLUNG.


1x zitiertmelden

Freie Energie/Perpetuum Mobile

06.02.2012 um 13:57
@7ty7high

eben. wir warten ja gespannt auf die ersten pläne und testversuche. du wirst und ja ohne probleme überzeugen können, wenn das alles so funktioniert wie du schreibst...


melden

Freie Energie/Perpetuum Mobile

06.02.2012 um 14:07
Liegt das eigentlich an mir oder haben PMler generell ein Problem sich so Auszudrücken das man versteht was sie vorhaben ?

@7ty7high

Also so wie ich das verstanden habe baust du einen Apparat der die Bindungsenergie der Atome eines Stoffes, bevor diese zu wärme verpuffen, so umwandelt das Sie ein drehmechanismus in Gang setzt?

Also am ehesten würde das auf ein Akw zutreffen...

Naja, viel Erfolg auf jedenfall, JimmyWho


melden

Freie Energie/Perpetuum Mobile

06.02.2012 um 14:22
@7ty7high
Zitat von 7ty7high7ty7high schrieb:Mir schon klar das ihr nicht wisst wie das geht, also kann es ja gar nicht gehen....
Ihr müsst es ja wissen.
Plaudere nicht, mach einfach und zeig dann vor. Wenn Du es schaffst liegen Dir hier, und nicht nur hier sondern auf der ganzen Welt, alle zu Füßen.

Zum Thema Orthografie:
Ohne Mut keine Werte
Ohne Mut, keine Werte

Erkennst Du den Unterschied?
Erkennst Du, welchen Unterschied ein einfaches Komma machen kann?


1x zitiertmelden

Freie Energie/Perpetuum Mobile

06.02.2012 um 14:24
Ich weiß ja das man gleich für blöd verkauft wird, wenn man eine geniale Idee hat,
aber das liegt im Ding der Dinge...(Spruch vergessen) :D

Aber im Endeffekt ist es auch so ein Umwandlungsmotor wie der Stirlingmotor,
der ja die Temperatur hernimmt, bloß mit dem Unterschied, das ich eine wesentlich energie-
reichere Energieform in die besser einsetzbare mechanischer Energie umwandle.

Da ist nichts mit "Hokus Pokus" oder "blabla das kann ja gar nicht gehen".

Es funktioniert, man werfe es einmal an und betreibe ein Auto z.B..


2x zitiertmelden

Freie Energie/Perpetuum Mobile

06.02.2012 um 14:36
@7ty7high
Zitat von 7ty7high7ty7high schrieb:Es funktioniert, man werfe es einmal an und betreibe ein Auto z.B..
Wie ich schon sagte:
Zitat von OpenEyesOpenEyes schrieb:mach einfach und zeig dann vor.
Good luck.


melden

Freie Energie/Perpetuum Mobile

06.02.2012 um 14:38
@7ty7high
Wie man hier im Norden zu sagen pflegt.

Dann man to...


melden

Freie Energie/Perpetuum Mobile

06.02.2012 um 14:43
@7ty7high
ich stehe hinter dir!
aber nur, was die Grammatik angeht ich bin ebenfalls kein freund von rechtschreib-flames ...

Aber was deine maschine angeht sehe ich schwarz. Wie wärs wenn du zur verdeutlichung mal ne Skizze machst o.ä. dann sind dir die leute hier auch gewillt Verbesserungsvorschläge zu machen.
Oder den genauen Prozess beschreiben...
Aber damit meine ich nicht:

[Freie Energie] => [Der Gerät] => [Nutzbare Energieform]

Aber wie wir bereits alle wissen...

DER GERÄT WIRD NIE MÜDE
DER GERÄT SCHLÄFT NIE EIN...


1x zitiertmelden

Freie Energie/Perpetuum Mobile

06.02.2012 um 14:43
@7ty7high
Zitat von 7ty7high7ty7high schrieb:... wie der Stirlingmotor, ...
Jaaa, jetzt fällt's mir wie Schuppen aus den Haaren.

Kann mich noch an meine Berufsschule erinnern. Das
ist doch der Motor, der nur unter Belastung betrieben
werden darf, richtig?

Hatte ich mächtig dran zu knabbern, warum sich der
Motor so verhält.


melden

Freie Energie/Perpetuum Mobile

06.02.2012 um 14:56
Hab' mich gerade 'schlau gemacht'.
Ist ein anderer Motor, den ich meine.


melden

Freie Energie/Perpetuum Mobile

06.02.2012 um 14:56
@Cesair
Zitat von CesairCesair schrieb:aber nur, was die Grammatik angeht ich bin ebenfalls kein freund von rechtschreib-flames ...
Nun, meinen Hinweis als flame zu deklarieren ist wohl etwas gewagt. Lies diesen meinen Beitrag nochmals aufmerksam. Vielleicht ziehst Du dann sogar in Erwägung, mir zuzustimmen :)


melden

Freie Energie/Perpetuum Mobile

06.02.2012 um 15:00
@der-Ferengi
Ich vermute, Du meintest einen Hauptschluss - Motor
Der dreht im Leerlauf hoch, bis es ihn (im Extremfall) zerfetzt.


1x zitiertmelden

Freie Energie/Perpetuum Mobile

06.02.2012 um 15:11
@OpenEyes
Zitat von OpenEyesOpenEyes schrieb: Ich vermute, Du meintest einen Hauptschluss - Motor ...
Korrekt.
Habe nach E-Motoren gesucht und bin beim Stöbern
schnell fündig geworden.
Trotzdem Danke.


melden

Freie Energie/Perpetuum Mobile

06.02.2012 um 15:20
@der-Ferengi
Ich weiß ja nicht was du meinst, aber meiner funktioniert ohne Elektrozeugs....
Aber was meinst du denn?


1x zitiertmelden