weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wettermanipulation? Machbar?

189 Beiträge, Schlüsselwörter: Wetter, +, Wettermaipulation
Valenca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wettermanipulation? Machbar?

25.02.2012 um 19:51
Ich war ein wenig erregt über die Kommentare,,,,,

aber is schon ok, müsste dann doch einmal meine Wortwahl überdenken.

Das Problem an sich ist der Mensch, der sich sehr überschätzt, die Folgen davon erleben wir ja regelmäßig.

z.B. ist es möglich Regen zu "stimulieren"..........

werde jetzt aber erst Fakten liefern, das heisst Berichte vorlegen, die ich noch wieder finden muss,
da mein Lappy so gut wie tot war....

der Zweck ist doch recht einfach, wenn ich ein "Unwetter" mit chemischen Mitteln hervorrufen kann, um damit einen "Gegner", wenn auch die geologischen Voraussetzungen da sind,
empfindlich zu treffen.

Aber wie gesagt, besorge ich die dementsprechenden Infos......

Sollte ich jemanden zu nahe getreten sein, bitte ich dafür um Entschuldigung.

In diesem Sinne

grüsst Valenca der, der über den Regenbogen ging

.......wie macht er das nur? :-)


melden
Anzeige
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wettermanipulation? Machbar?

25.02.2012 um 20:16
Valenca schrieb:der Zweck ist doch recht einfach, wenn ich ein "Unwetter" mit chemischen Mitteln hervorrufen kann, um damit einen "Gegner", wenn auch die geologischen Voraussetzungen da sind,
empfindlich zu treffen.
Was hat Wetter mit Geologie zu tun? Bitte um Aufklärung.


melden
Valenca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wettermanipulation? Machbar?

26.02.2012 um 08:36
Tja Weiner,

z.B.

Wüste und Innenstadt,

da is ein Unterschied


melden
Saihttammi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wettermanipulation? Machbar?

26.02.2012 um 12:26
soweit ich weiß, ist es nicht nur möglich, sondern wird bereits praktiziert. mein schwager sprach bereits vor 4-5 jahren davon. er war damals beim musikkorps der bundeswehr, zu einem staatsempfang in moskau. es wurden dort wohl flugzeuge eingesetzt, um dem bedeckten himmel entgegen zu wirken und den staatsempfang bei sonnenschein durchführen zu können.


melden

Wettermanipulation? Machbar?

26.02.2012 um 12:43
@Valenca
@Saihttammi

Da ihr anscheinend so gut bescheid darüber wisst:
Wie wird das Wetter manipuliert?

Ich verweise noch zusätzlich auf FZGs damit wir hier nicht in eine Argumentatiosendlosschleife verfallen:
FZG schrieb:Soso, ist also gelöscht worden. Warum finde ich es dann auf offiziellen Seiten wie
http://www.fas.org/spp/military/docops/usaf/2025/v3c15/v3c15-1.htm
oder
http://csat.au.af.mil/2025/volume3/vol3ch15.pdf

Glaube der Seite chemtrails-info nichts, an anderen Stellen wurde nachweislich gefälscht

Hier werden einige der Fälschungen, die auch auf dieser Seite zu finden sind, aufgezeigt:

http://chemtrail-fragen.de/faelschungen.php


melden

Wettermanipulation? Machbar?

26.02.2012 um 12:57
@Saihttammi
@Valenca

Übrigens braucht sich niemand beleidgt fühlen. Die Frage nach dem Wie ist weder eine Provokation, noch sarkastisch noch sonstwie abwertend.
Die Frage nach dem Wie hat genau zwei Antworten:

1. Eine kurze, logische, vernünftige Erklärung über die Funktionsweise

2. [Dürft ihr raten]


melden

Wettermanipulation? Machbar?

26.02.2012 um 13:08
@Rumpelstil
Das ist ganz einfach: es werden Silberjodidpartikel in die Wolken "geschüttet" bzw. geschossen. Diese binden den Regen und lassen die Wolke früher ausregnen. Das wurde auch bei den olympischen Spielen in Peking so gemacht.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,569361,00.html

Das wird bei uns im Kreis auch so praktiziert, nur mit ner anderen Mischung.

http://www.rp-online.de/panorama/deutschland/bauern-streiten-um-wetterkanone-1.2015473


melden

Wettermanipulation? Machbar?

26.02.2012 um 13:18
@Rumpelstil
Damit ist die Realität natürlich weit entfernt von HAARP oder sonstigen paranoiden Hirngespinsten.


melden

Wettermanipulation? Machbar?

26.02.2012 um 13:32
soweit ich weiß, ist es nicht nur möglich, sondern wird bereits praktiziert. mein schwager sprach bereits vor 4-5 jahren davon. er war damals beim musikkorps der bundeswehr, zu einem staatsempfang in moskau. es wurden dort wohl flugzeuge eingesetzt, um dem bedeckten himmel entgegen zu wirken und den staatsempfang bei sonnenschein durchführen zu können.

ext
Ach sind wir mal wieder bei den Hagelfliegern mit ihren Silberjodidfackeln angelangt.
Das einzigste was das Zeug kann ist eventuell dafür zu sorgen das Regenwolken vorher abregnen , mehr nicht .
Das ganze wird auch in Bayern und Ba-Wü gemacht , um Hagelschäden zu vermeiden .

Wikipedia: Hagelflieger


melden

Wettermanipulation? Machbar?

26.02.2012 um 15:31
Aber werden die Nachbarn sich nicht beschwehren, wenn bei Ihnen Kein Regen ankommt, weil vorher schon abgefischt?


melden

Wettermanipulation? Machbar?

26.02.2012 um 16:17
@wrentzsch
Das wird ja nicht bei nur Regen sondern bei großen Gewitterfronten mit hoher Hagelwarscheinlichkeit gemacht.


melden

Wettermanipulation? Machbar?

26.02.2012 um 16:34
@Fennek
Bin mir nicht sicher, dass wir über die gleiche Manipulation reden..

Deine Erklärung:
Fennek schrieb:Das ist ganz einfach: es werden Silberjodidpartikel in die Wolken "geschüttet" bzw. geschossen. Diese binden den Regen und lassen die Wolke früher ausregnen.
Erklärt noch vieles nicht, zB:
Valenca schrieb:der Zweck ist doch recht einfach, wenn ich ein "Unwetter" mit chemischen Mitteln hervorrufen kann, um damit einen "Gegner", wenn auch die geologischen Voraussetzungen da sind,
empfindlich zu treffen.
und
Saihttammi schrieb:es wurden dort wohl flugzeuge eingesetzt, um dem bedeckten himmel entgegen zu wirken und den staatsempfang bei sonnenschein durchführen zu können.


melden

Wettermanipulation? Machbar?

26.02.2012 um 16:40
Fennek schrieb:Das ist ganz einfach: es werden Silberjodidpartikel in die Wolken "geschüttet" bzw. geschossen. Diese binden den Regen und lassen die Wolke früher ausregnen. Das wurde auch bei den olympischen Spielen in Peking so gemacht.
Ja das wird gemacht, aber ob Kosten/Nutzen in einen vernünftigen Verhältnis sind, ist fraglich, die Hagelflieger sind deswegen nicht unumstritten. Und damit kann man auch nur schon vorhandene Wolken zum vorzeitigen Abregnen bringen, kein "Wunschwetter" machen.

Alle größeren Wettermanipulationen scheitern daran, dass man entweder irgendwie gewaltige mengen Feuchtigkeit in die Luft bringen muss oder Sonnenenergie blockieren müsste. So oder so, sind gewaltige Energien nötig, die aufgewendet werden müsste und wo soll die herkommen? Einfach irgendein Zaubermittelchen in der Atmosphäre ausbringen und schon ändert sich das wetter, ist einfach nicht möglich.


melden

Wettermanipulation? Machbar?

26.02.2012 um 16:42
@Rumpelstil

Flugzeuge mit Silberjodidfackeln , erklären das hier schon :
es wurden dort wohl flugzeuge eingesetzt, um dem bedeckten himmel entgegen zu wirken und den staatsempfang bei sonnenschein durchführen zu können.


t
Es ist allgemein bekannt das man mit Silberjodid versucht schönes Wetter in Moskau bei Paraden und Staatsbesuchen zu erzielen . Auch hat man in den letzten Wintern versucht mit Silberjodidfliegern Moskau "Schneefrei" zu bekommen , wie "erfolgreich" das ganze war , wissen wir alle .

Aber wie FZG schon schrieb , mehr wie vorhandene Wolken eventuell vorzeitig abbregnen lassen , kann das Zeug nicht .

Den gleichen Effekt wie mit Silberjodid , kann man auch mit Trockeneis erzielen .


melden

Wettermanipulation? Machbar?

26.02.2012 um 16:48
... und das mit den Regenfrei, wolkenfreier Himmel und Sonnenschein klappt auch in Russland nicht immer:

tmPPiL5 tg5WnP3 temp238ta

tPTee98 t8UlFto temp1o8l5


melden

Wettermanipulation? Machbar?

26.02.2012 um 17:05
@berlinandi
Flugzeuge mit Silberjodidfackeln , erklären das hier schon :

es wurden dort wohl flugzeuge eingesetzt, um dem bedeckten himmel entgegen zu wirken und den staatsempfang bei sonnenschein durchführen zu können.
Das scheint mir aber nicht sehr zuverlässig zu sein. Reproduzierbarkeit, also = gegen 0.
Aber es stimmt, es wohl eine Art "bedeckten Himmel entgegen zu wirken", auch wenn keine Sonnenscheingarantie gegeben ist.


melden

Wettermanipulation? Machbar?

26.02.2012 um 17:18
Das scheint mir aber nicht sehr zuverlässig zu sein. Reproduzierbarkeit, also = gegen 0.
Aber es stimmt, es wohl eine Art "bedeckten Himmel entgegen zu wirken", auch wenn keine Sonnenscheingarantie gegeben ist.

Text
Von zuverlässigkeit hat auch keiner gesprochen , deshalb schrieb ich ja , man versucht damit Wolken vorher abregnen zu lassen ,mehr nicht .


melden

Wettermanipulation? Machbar?

26.02.2012 um 17:40
@Rumpelstil
Es soll ja nur die Wolke dazu bringen früher auszuregnen.


melden
Valenca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wettermanipulation? Machbar?

02.03.2012 um 04:54
Gestern habe ich einen interessanten Bericht auf Ntv gesehen,

auch gibt es genug Berichte im Net.

Hier einer davon: http://rewashtv.wordpress.com/2011/02/06/kriegswaffe-wetter-n-tv-reportage-27-min/

Eigentlich sind für mich diese Berichte nur eine Bestättigung für meine Befürchtung,

bzw. gehe ich, die Betonung liegt auf ICH, davon aus, das das alles schon "in trockenen Tüchern"

ist und aufgrund der heutigen Technik auch angewandt wird.

Das gibt natürlich ein Supermix mit der Klimaveränderung an sich......

denn wenn die Menschen in oder an die Atmosphäre geht, bzw beeinflusst,

müsste es jedem klar sein, das es da auch ein Boomerang -Effekt geben wird.....

Weiter so.....

V.


melden
Anzeige

Wettermanipulation? Machbar?

02.03.2012 um 05:46
@Valenca

Tut mir Leid, Dich da enttäuschen zu müssen, aber diese Doku gestern auf n-TV stellt Verschwörungstheoretiker als "Experten" dar.

trQFYsr tYgfiRW histchannel thatsimposw7d7

Der, der am "überzeugensten" rüberkommt - Brooks Agnew - sucht übrigens immer noch Geldgeber für seine Hohle-Erde-Expedition ;-)


melden
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden