Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ndm-1 Gen macht Bakterien 100% Antibiotika-resistent

49 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Antibiotika, Ndm-1, Superbakterien ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ndm-1 Gen macht Bakterien 100% Antibiotika-resistent

18.08.2010 um 10:24
@mielikki
Zitat von mielikkimielikki schrieb:nach ner op is niemand wirklich fit da is das immunsystem ja auch mit der frischen verletzung beschäftigt
Bei der jungen, kräftigen Patientengruppe, die ich meine, kannst du das bißchen Wundheilung schon vernachlässigen. Das kann deren Immunsystem meist aushalten.

Das kann halt auch Leuten passieren, die sich nur die Metallplatten aus dem Sprunggelenk holen lassen.

Die meisten großen Firmen sind übrigens bereits aus der Antibiotika-Forschung ausgetreten, viel zu unrentabel. Unis und nationale Forschungsinstitute können das derzeit oftmals nicht stemmen. Mal sehen, wie es so weitergeht.


melden

Ndm-1 Gen macht Bakterien 100% Antibiotika-resistent

18.08.2010 um 10:28
@Makrophage
juu :) aber die jungen kräftigen is ja nich der durchschnitt :((( mal schauen ob die forschung wieder anspringt, jetzt wär es ja rentabel :D


melden

Ndm-1 Gen macht Bakterien 100% Antibiotika-resistent

18.08.2010 um 10:37
@mielikki
Natürlich nicht, da hast du recht. Ich habe mich halt nur an mehrere Fälle erinnert, die fatal waren und bei jungen Leuten durch MRSA ausgelöst wurden.

Die Besiedlung der Schleimhäute wird von der Mehrheit auch gut toleriert. Aber unter ungünstigen Umständen kann es jeden treffen.


Das Resistenzproblem gibt es doch nicht erst seit gestern. Manche Länder gehen gut damit um, andere weniger.
Neue Medikamente bräuchte man eigentlich nur selten, aber wer seine besten Waffen halt gerne verfeuert, na ja...

So rentabel ist das alles gar nicht. Ein wirklich neues innovatives Antibiotikum kostet erstmal eine Mrd Euro in der Entwicklung. Ich glaube nicht, dass da ca. fünf europäische Fälle von Ndm-1 Bakterien da einen Riesenmarkt darstellen.
Aber es gibt ja noch viele andere Resistenzen, die derzeit bei uns niemand wirklich interessieren. ESBL oder agressive Pseudomonas aeruginosa-Stämme.


melden

Ndm-1 Gen macht Bakterien 100% Antibiotika-resistent

18.08.2010 um 10:40
@Makrophage
die pseudomonas sind mir neu =O

aber es ist schon in den medien und jetzt erfährt auch der rtl2-zuschauer, dass da ein "megabakterium" kommt... frag mich was die bild dazu schreibt.... vielleicht sowas wie "nach überlebter schweinegrippe... nun kommt das KILLERBAKTERIUM".... LOL


melden

Ndm-1 Gen macht Bakterien 100% Antibiotika-resistent

18.08.2010 um 12:40
@dänker
bakterien 100% antibiotika resistent
naja oweit ich gehöhrt habe, ist der virus nur gegen einige, nicht alle Antibiotika resistent.


melden

Ndm-1 Gen macht Bakterien 100% Antibiotika-resistent

18.08.2010 um 13:36
@tarikce

Wärste doch mal auf meinen Link gegangen, wo ich das alles im Infokrieg-Board zusammengetragen hatte.

NDM-1 spaltet alle Beta-Lactam-Antibiotika außer Aztreonam.

Und gegen die E. coli und K. pneumonaie Stämme mit blaNDM-1 halfen wegen weiteren Resistenzgenen, die noch verbreiteter sind, nur Tigecyclin und Colistin. Und bei dem Verstorbenen in Belgien half nicht einmal Colistin.

Das wäre dann nur noch ein Antibiotikum. ^^ Stimmt.... ist nicht alle.

Und es ist kein Virus!!!!!!!!!!!!


melden

Ndm-1 Gen macht Bakterien 100% Antibiotika-resistent

18.08.2010 um 16:37
@tarikce
ja hab inzwischen auch von 2 sachen gehört,die gegen diese mutierten bakterien stämme ankommen .das von benito genannte tigecylin scheint mir aber ein ziemlicher hammer zu sein, ich war da die tage schon drüber gestolpert. und colistin hemmt lediglich das wachstum(nicht "stoppt"), kommt also auch nicht wirklich in frage, zum einen, weil wohl über einen langen zeitraum behandelt werden müsste ,was dem patienten bestimmt auch nicht nur gut tut, zum anderen ,weil man dadurch wahrscheinlich auch wieder eine anpassung provoziert.

Wikipedia: Tigecyclin

Wikipedia: Colistin


melden

Ndm-1 Gen macht Bakterien 100% Antibiotika-resistent

18.08.2010 um 22:56
@dänker

Na, so einfach ist das nicht abzugrenzen. Wikipedia formuliert das ganz gut:

"Die Abgrenzung beider Begriffe ist dabei jedoch nicht sehr scharf, denn hohe Konzentrationen an Bakteriostatika wirken häufig bakterizid und sehr niedrige Bakterizid-Konzentrationen können bakteriostatische Effekte haben."

Und warum sollte Colistin nicht wirklich in Frage kommen? Bakterienwachstum ist exponentiell. Wenn das stehen bleibt und die Bakterienzahl niedrig bleibt, ist das eine sehr große Erleichterung und Hilfe für das Immunsystem.

Nicht von dem Begriff "bakteriostatisch" in die Irre führen lassen! Ist ein Bakterium lange genug in seinem Stoffwechsel arretiert, so stirbt es von ganz allein.


1x zitiertmelden

Ndm-1 Gen macht Bakterien 100% Antibiotika-resistent

19.08.2010 um 16:45
@Dr.Shrimp
du bist der bio-chemiker, ich hab da eher wenig ahnung auf dem gebiet.;)
was ich sagen wollte war, dass colistin laut wiki das wachstum eben "nur" hemmt ,was m.E. bedeutet, dass es sich langsamer vermehrt, aber eben immernoch vermehrt...

ok hab das jetzt nochmal nachgeschaut("bakteriostatikum"). ich hab nur gedacht, dass eine zu lange behandlungsdauer den patienten zusätzlich schwächen könnte.meinst nicht?
aber nach dem von dir zitierten text
Zitat von Dr.ShrimpDr.Shrimp schrieb:Die Abgrenzung beider Begriffe ist dabei jedoch nicht sehr scharf, denn hohe Konzentrationen an Bakteriostatika wirken häufig bakterizid und sehr niedrige Bakterizid-Konzentrationen können bakteriostatische Effekte haben.
wirds tatsächlich so sein, dass colistin ,verabreicht über einen größeren zeitraum, bakterizid wirkt ,und somit das bakterium tötet.ok;)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Problem Antibiotika-Resistenzen - Der Weg in die Ausweglosigkeit?
Wissenschaft, 74 Beiträge, am 06.10.2016 von Scox
Scox am 12.09.2013, Seite: 1 2 3 4
74
am 06.10.2016 »
von Scox
Wissenschaft: Silber statt Antibiotika?
Wissenschaft, 1.157 Beiträge, am 06.03.2013 von Rho-ny-theta
Gladiator am 01.06.2007, Seite: 1 2 3 4 ... 55 56 57 58
1.157
am 06.03.2013 »
Wissenschaft: Tödliches Bakterium resistent gegen Antibiotika
Wissenschaft, 36 Beiträge, am 15.12.2010 von PetersKekse
Prometheus am 05.12.2005, Seite: 1 2
36
am 15.12.2010 »