weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Problem Antibiotika-Resistenzen - Der Weg in die Ausweglosigkeit?

Scox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Problem Antibiotika-Resistenzen - Der Weg in die Ausweglosigkeit?

04.10.2016 um 00:08
@knopper

Er unterscheidet sich bei dem Plasmid, das für die Mehrfachresistenzen codiert.


melden
Anzeige

Problem Antibiotika-Resistenzen - Der Weg in die Ausweglosigkeit?

04.10.2016 um 19:43
Ich habe seit dem 14ten Lebensjahr kein einziges Medikament mehr eingenommen, sondern mir ab da an vorgenommen, immer alle Krankheiten auszusitzen - dem Immunsystem zu liebe.

Nur komischerweise wurde ich ab da an auch kein einziges mal mehr krank... nicht mal ein Kopfweh... NICHTS!!

Zufall? Oder schlichtweg das positive Ergebnis, wenn man die Pharmaindustrie links liegen lässt?


melden

Problem Antibiotika-Resistenzen - Der Weg in die Ausweglosigkeit?

04.10.2016 um 19:51
@Redox
Super, du bist echt der Held.
Schön, dass wir uns geschrieben haben bevor du ernsthaft krank wurdest.
Es gibt nämlich auch für Helden unzählige Möglichkeiten ganz erbärmlich zu verrecken.
Auch an Krankheiten, die dank pöser Medikamente geheilt werden können.


melden

Problem Antibiotika-Resistenzen - Der Weg in die Ausweglosigkeit?

04.10.2016 um 19:57
@tubul

War wohl mein Fehler, dass ich als normal denkender Mensch bei dem Wort "Krankheit", nicht sofort an Krebs, Leukämie, etc. denke.

Ich sollte wohl ab jetzt immer gleich einen Grabkranz bestellen, sobald ich von einem Krankenstand eines Arbeitskollegen erfahre.


melden

Problem Antibiotika-Resistenzen - Der Weg in die Ausweglosigkeit?

04.10.2016 um 20:01
@Redox
Ist doch kein Ding. Hast ja gerade selbst zugegeben, dass du das Thema noch nicht mal ansatzweise überblickt hast.
Mit dem Hintergrundwissen kann jetzt auch jeder deine Frage beantworten.

Über deinen dürftigen Versuch mit einem flachen Witzchen zu schliessen decke ich mal den Mantel der Barmherzigkeit.


melden

Problem Antibiotika-Resistenzen - Der Weg in die Ausweglosigkeit?

04.10.2016 um 20:11
@tubul

Ich habe den Eingangspost durchaus gelesen. Wie sich das Thema in den weiteren Seiten entwickelt hat, tut meiner Meinungs- und Erfahrungsdarstellung nichts zur Sache.
tubul schrieb:Mit dem Hintergrundwissen kann jetzt auch jeder deine Frage beantworten.
Klar kann jeder meine Frage beantworten. Da muss auch nicht großartig viel Hintergrundwissen dahinterstecken. Meine Frage bezog sich nämlich auf meine Situation, von daher wäre jede subjektive oder selbst erlebte Erfahrung als Antwort zulässig und hilfreich.

Diesmal ganz ohne flachen Witzchen 😉
Will deine Toleranz-Grenze punkto Barmherzigkeit am späten Feierabend ja nur ungern ausschöpfen.


melden

Problem Antibiotika-Resistenzen - Der Weg in die Ausweglosigkeit?

05.10.2016 um 16:28
@tubul


nun ja.... selbst sowas wie die Pest konnten manche aussitzen. Sie werden glaub ich wieder vollständig gesund.
Danach ist man bekanntlich immun!


melden

Problem Antibiotika-Resistenzen - Der Weg in die Ausweglosigkeit?

05.10.2016 um 17:17
Redox schrieb:Zufall?
Ja. Zufall.
Und ggf. ein geänderter Lebenswandel, wie Sport, ausgewogene Ernährung, bessere Hygiene und auch durchaus die Effekte der Psyche auf das Immunsystem.
Gerade bei den typischen "Zipperlein" senkt es einfach die Wahrscheinlichkeit, daran zu erkranken.
knopper schrieb:nun ja.... selbst sowas wie die Pest konnten manche aussitzen.
Stimmt. Die meisten sind aber gestorben. Für die ist es dann eher blöd.


melden
Anzeige
Scox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Problem Antibiotika-Resistenzen - Der Weg in die Ausweglosigkeit?

06.10.2016 um 01:31
@knopper

Gegen die Pest ist man auch nach überlebter Infektion nicht vollkommen immun.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden