Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kleopatras Grab?

Kleopatras Grab?

27.08.2010 um 22:51
@Keysibuna
Aber gerne doch. Man braucht ja schließlich auch mehrere Meinungen darüber. Wäre ja schließlich echt ein dickes Ding.


melden
Anzeige
Keysibuna
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleopatras Grab?

27.08.2010 um 22:53
@KlausBärbel

Das wäre Mega Ding würde ich sagen.

Wenn man die Gräber auch noch entdeckt, ein Sensation.


melden

Kleopatras Grab?

27.08.2010 um 22:56
@Keysibuna
Wir sind wohl in der falschen Epoche geboren worden :D

Wir haben uns doch letztens noch ein wenig über das Kokain in den Mumien unterhalten. dachte mir, vielleicht können diese Pflanzen auch mit Tieren, z.B. Vögel, mit nach Europa gebracht worden sein.


melden
Keysibuna
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleopatras Grab?

27.08.2010 um 22:59
@KlausBärbel

Nein, ich hatte mal gelesen das man es Importiert hatte, aber ich finde leider nicht mehr wo ich das gelesen hatte. Sobald ich es gefunden hab werde ich es hier posten.


melden

Kleopatras Grab?

27.08.2010 um 23:00
@Keysibuna
Das wäre gut. Weil man ja auch teilweise die gleichen Nutzpflanzen hatte.


melden
Keysibuna
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleopatras Grab?

27.08.2010 um 23:21
@KlausBärbel

eit etwa 1500 v.Chr. importierte man aus Palästina und Zypern Opium (Schlafmohn), der für Arzneien verwendet wurde. Dieser Mohnextrakt war sehr teuer; es gibt keinen Hinweis, dass dieses Mittel zum Drogenrausch verwendet wurde, eventuell aber die Lotuspflanze, die starke narkotische Substanzen enthält.


melden

Kleopatras Grab?

27.08.2010 um 23:30
@Keysibuna
Aha, also nix von wegen aus Amerika per Handel eingeführt.


melden
Keysibuna
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleopatras Grab?

27.08.2010 um 23:31
@KlausBärbel

Das wäre unbezahlbar gewesen :D


melden
Keysibuna
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleopatras Grab?

27.08.2010 um 23:38
@KlausBärbel

Hab gerade was sehr interessantes gefunden :D

"Ich habe mal gehört, dass die pfiffige Kleopatra angeblicht Bienen in ein Bambusrohr gesteckt hat und sich somit den ersten Vibrator gebastelt hat. Obs stimmt?"


melden

Kleopatras Grab?

28.08.2010 um 11:51
@Keysibuna
Konnte das ausfindig machen. Irgendwas Wahres scheint da dran zu sein :D

http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/259056


melden

Kleopatras Grab?

28.08.2010 um 12:00
Hm das würde die Hummeln im Hintern erklären. Ob das wirklich stimmt könnte eventuell FrankD erklären.


melden

Kleopatras Grab?

28.08.2010 um 12:07
@Spöckenkieke
Spricht aber nicht gerade für ihre Ehemänner :D

Die Quellen können sich aber nicht auf Hummeln, Fliegen oder Bienen einigen.


melden
Keysibuna
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleopatras Grab?

03.09.2010 um 09:36
@KlausBärbel
@Spöckenkieke


NEWS!


(03.09.10) Im Rahmen der Vortragsreihe „Liebieghaus Positionen“ wird Dr. Zahi Hawass, Generalsekretär der ägyptischen Altertümerverwaltung und ägyptischer Vize-Kulturminister, über „Meine Abenteuer in der Archäologie“ berichten. Der Vortrag in englischer Sprache findet am Freitag, 10. September 2010, um 19.00 Uhr im Theatersaal des Hotels InterContinental Frankfurt statt. Der Eintritt ist frei, aber Anmeldung erforderlich.

Dr. Zahi Hawass wird sich in einer 90-minütigen Multimedia-Lesung den Schwerpunkten seiner beeindruckenden und von der internationalen Öffentlichkeit mit großem Interesse verfolgten Forschungsarbeit widmen. Im Fokus stehen unter anderem die Geheimnisse von Tutanchamun, die Suche nach dem Grab der Königin Nofretete, neue Erkenntnisse über die Grabmäler im Tal der Könige und die aufregende Forschung über die Gräber von Kleopatra und Mark Anton.

Mal schauen welche Neuigkeiten es er uns verkündet :)


melden

Kleopatras Grab?

03.09.2010 um 11:02
Leute ich hatte schon öfter mit dem zu tun (zumindest per mail). Nehmt Kotztüten mit.


melden

Kleopatras Grab?

03.09.2010 um 15:35
@Keysibuna
@Spöckenkieke
Der wird wie immer sich und seine Taten vermarkten. Lustig ist, dass er immer alles in der Ich-Form erzählt. Ich habe das Geheimnis gelöst, ich habe dies und ich habe das..


melden

Kleopatras Grab?

03.09.2010 um 16:29
Naja und außerdam war es "magnificent". Sein lieblingswort.


melden

Kleopatras Grab?

03.09.2010 um 16:46
@Keysibuna
@Spöckenkieke
Sind die Forschungen am Grab dieses Jahr auch wieder eingestellt worden, weil der Staatspräsident in der Nähe wieder Ferien macht?


melden

Kleopatras Grab?

11.09.2010 um 16:24
@Keysibuna
Ob die Gute wirklich in Milch gebadet hat?


melden

Kleopatras Grab?

11.09.2010 um 17:03
KlausBärbel schrieb:Ob die Gute wirklich in Milch gebadet hat?
Nein in Palmolive (falls ihr die Werbung noch kennt).

Aber mal Spass bei Seite, ich glaube dass basiert auf der Propaganda der Römer um Kleopatra als eine Despotin darzustellen, die ihr Volk versklavt und selber im Irrsinnigen Luxus schwelgt. Sich selber sahen die Römer im Gegenzug als Befreier des unterdrückten Volkes. Das zeigt, dass die Römer von den Ägyptern wenigstens die Propaganda übernommen haben, dass konnten die Ägypter nämlich auch sehr gut.


melden
Anzeige
Keysibuna
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleopatras Grab?

11.09.2010 um 18:39
Ich glaube auch nicht daran dass sie in Milch gebadet hatte :)


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden