Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Reaktorkern für Kernschmelze beständig bauen

24 Beiträge, Schlüsselwörter: Fukushima, Tschernobyl, Reaktor + 1 weitere

Reaktorkern für Kernschmelze beständig bauen

30.03.2011 um 13:07
Wenn ich mir die Reaktoren anschaue kann ich nur den Kopf schütteln. Bei uns haben Mietwohnungen dickere Wände und Decken.
Da brauchts auch kein Tsunami, ein Passagierflugzeug reicht.
Wieso habens das nicht mit Wellblech, Dachlatten oder Rigibsplatten gebaut?
Wäre noch günstiger gewesen.
Ein Kraftwerk sollte wortwörtlich Bombensicher gebaut werden... alles andere ist in meinen Augen grobfahrlässig.


melden

Reaktorkern für Kernschmelze beständig bauen

30.03.2011 um 13:20
Wenn man sowas baut muss man aber auch daraufachten das die Materialien Oxidation beständig sind, außerdem müsste man darauf achten wie z.B. Wolfram bei Temperaturen von 3000° seine Eigenschaften ändert.
Nicht das man nacher ein Material hat welches bei erhöhten Temperaturen mit Wasser/Luft oder ähnlichem reagiert.


melden

Reaktorkern für Kernschmelze beständig bauen

30.03.2011 um 19:13
so hab mal nachgelesen wie so ein reaktor gebaut ist. ist ja echt lachhaft. da is ja die panzerversion vom audi a8 sicherer.
gerade heute wo die vielfalt an materialien und möglichkeiten so hoch ist kann man wirklich mehr an sicherheit erwarten.
die leute wo da sparen sollten die atomare suppe selber auslöffeln wörtlich genommen


melden

Reaktorkern für Kernschmelze beständig bauen

25.02.2012 um 13:37
Ein "guter" reaktor, der was bringt, wäre ein sog. AGR (Advanced Gas-cooled Reactor)

Dort reicht eine Gaskühlung aus. wenn dort sowas passiert, gibt es keine Kernschmelze.

Es Tritt Höchstens Hochradioaktive Luft aus. "Gut" in dem sinne is das nicht, aber immerhin besser!


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Gefahren von AKW: Der Super-GAU
Wissenschaft, 10.620 Beiträge, am 23.02.2017 von Roesti
vielar am 11.03.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 530 531 532 533
10.620
am 23.02.2017 »
von Roesti
Wissenschaft: Möglichkeiten einer Kühlung bei einer Kernschmelze.
Wissenschaft, 49 Beiträge, am 15.01.2015 von Gim
LeFantome85 am 07.03.2013, Seite: 1 2 3
49
am 15.01.2015 »
von Gim
Wissenschaft: ARK-Reaktor - Ist Ähnliches je (wissenschaftlich) möglich?
Wissenschaft, 28 Beiträge, am 12.05.2015 von Leibhaftiger
Helion am 10.05.2015, Seite: 1 2
28
am 12.05.2015 »
Wissenschaft: Sonnenerruptionen und Vulkanausbrüche: besteht ein Zusammenhang?
Wissenschaft, 31 Beiträge, am 05.01.2012 von philomela
axgouk am 04.04.2011, Seite: 1 2
31
am 05.01.2012 »
Wissenschaft: Fusions - Kraftwerk, mal anders betrachtet
Wissenschaft, 65 Beiträge, am 30.04.2012 von OpenEyes
OpenEyes am 23.02.2012, Seite: 1 2 3 4
65
am 30.04.2012 »