Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.05.2020 um 16:16
grinder schrieb:Keshe behauptet, B-Vitamine und Folsäure wären radioaktiv, aber positiv.
Soweit ich weiss gibt es z.B. in einer Banane einen geringen Prozentsatz von radiokativen Kaliumisotopen. Oder waren das jetzt doch strahlende Neutrinos? 🤔 Auf jeden Fall wär mir sowas bei Vitaminen neu.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.05.2020 um 19:02
switchy schrieb:Soweit ich weiss gibt es z.B. in einer Banane einen geringen Prozentsatz von radiokativen Kaliumisotopen. Oder waren das jetzt doch strahlende Neutrinos? 🤔 Auf jeden Fall wär mir sowas bei Vitaminen neu.
Gibt es denn sowas wie negative und positive Radioaktivität? Bin da Laie.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.05.2020 um 19:29
skagerak schrieb:Gibt es denn sowas wie negative und positive Radioaktivität?
Er meinte wohl. es ist sowas wie "gute" Radioaktiität, was immer das auch sein soll....


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.05.2020 um 19:32
skagerak schrieb:Gibt es denn sowas wie negative und positive Radioaktivität? Bin da Laie.
Radioaktivität ist Radioaktivität. Die gibt es als Alpha-, Beta- und Gammastrahlung. In der Strahlentherapie wird sie mit positiven Absichten eingesetzt, aber grundsätzlich ist sie immer zellschädigend. Wie bei Medikamenten auch ist die Dosis das entscheidende.

Sollte mein Wissen falsch sein, bitte ich natürlich um Berichtigung, bin wahrlich kein Experte.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.05.2020 um 20:33
CptTrips schrieb:Radioaktivität ist Radioaktivität. Die gibt es als Alpha-, Beta- und Gammastrahlung. In der Strahlentherapie wird sie mit positiven Absichten eingesetzt, aber grundsätzlich ist sie immer zellschädigend. Wie bei Medikamenten auch ist die Dosis das entscheidende.
Danke, ich denke denn ist es eher so wie @grinder es beschreibt:
grinder schrieb:Er meinte wohl. es ist sowas wie "gute" Radioaktiität, was immer das auch sein soll....


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.05.2020 um 20:55
switchy schrieb:Soweit ich weiss gibt es z.B. in einer Banane einen geringen Prozentsatz von radiokativen Kaliumisotopen. Oder waren das jetzt doch strahlende Neutrinos? 🤔 Auf jeden Fall wär mir sowas bei Vitaminen neu.
in den B-Vitaminen wird es auch 14C geben, damit kann die Aussage als richtig hingedreht werden. Allerdings sind dann die B-Vitamine so radioaktiv wie alles andere eben auch :-)
skagerak schrieb:Gibt es denn sowas wie negative und positive Radioaktivität? Bin da Laie.
Grundlage jeder Verschwörungstheorie und Esoterik ist immer der Kampf des Guten gegen das Böse, somit werden allen möglichen Dingen dann auch gute oder böse Eigenschaften zugeordnet. Elektrosmog gibt es übrigens auch in guter und böser form:
Anders als mit Abwehr und Schutz werden die bösen Strahlen einfach in gute, gesunde umgewandelt. Das geht ungefähr so: Die guten Wellen sind "rechtspolarisierend", die schlechten "linkspolarisierend". Schlechte Wellen rauben die Lebensenergie und machen krank. Hausstrom, WLAN, Handy sind leider alle linkspolarisierend und damit schädlich
quelle: https://fudder.de/freiburger-warenwelt-63-e-smog-frei


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.05.2020 um 21:35
oldzambo schrieb:Grundlage jeder Verschwörungstheorie und Esoterik ist immer der Kampf des Guten gegen das Böse, somit werden allen möglichen Dingen dann auch gute oder böse Eigenschaften zugeordnet. Elektrosmog gibt es übrigens auch in guter und böser form:

Anders als mit Abwehr und Schutz werden die bösen Strahlen einfach in gute, gesunde umgewandelt. Das geht ungefähr so: Die guten Wellen sind "rechtspolarisierend", die schlechten "linkspolarisierend". Schlechte Wellen rauben die Lebensenergie und machen krank. Hausstrom, WLAN, Handy sind leider alle linkspolarisierend und damit schädlich
So könnte man es natürlich auch definieren, ist halt nur kacke 😏


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.05.2020 um 23:38
Vielen Dank für die Erklärungen. Ich bin ja wahrlich auch "nur" Zuhörer hier und weiss nur Populärwissenschaftliches wenn es um Radioaktivität geht. Sowas muss man sich einfach auch mal zu gestehen können. Aber dass es Intensitäten in Alpha/Beta/Gamma Strahlung gibt und die in dieser Reihenfolge umso schädlicher werden für den menschlichen Organismus... Das habe selbst ich schon mal mitgekriegt. Wohl auf Grund des Durchdringungsvermögens der Teilchen.
Ich hör mir gerne mal was von Harald Lesch und Josef Gaßner an. Kann ich Keshe Anhägern echt nur empfehlen sowas! Sehr interessant für Leuten mit begrenzt naturwissenschaftlichem Verständnis, die trotzdem interessiert sind. Jemanden wie mich eben :)

Edit: Bei so vielem macht es die Dosis aus! Alles kann giftig sein, wenn die Dosis zu hoch ist! Genau so kann man auch radioaktive Strahlung und vieles andere betrachten. Seh ich genau gleich.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.05.2020 um 00:10
switchy schrieb:Ich hör mir gerne mal was von Harald Lesch und Josef Gaßner an. Kann ich Keshe Anhägern echt nur empfehlen sowas! Sehr interessant für Leuten mit begrenzt naturwissenschaftlichem Verständnis, die trotzdem interessiert sind. Jemanden wie mich eben :)
Vielleicht muss man Anhängern dieser Art den Kern der Sache erst einmal versuchen ein Stück näher zu bringen oder schmackhaft zu machen. Wer weiß schon, was in deren Kinderzimmern damals für Programme liefen?
https://www.youtube.com/watch?v=OwebBdxgXQ4


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.05.2020 um 08:57
Der_pöse_Adi schrieb:Vielleicht muss man Anhängern dieser Art den Kern der Sache erst einmal versuchen ein Stück näher zu bringen oder schmackhaft zu machen. Wer weiß schon, was in deren Kinderzimmern damals für Programme liefen?
Es ist egal was du denen erzählst oder zeigst, die leben in ihrer Filterblase und dort erreicht man sie nicht. Das trifft genau so für Reichsbürger und andere Verschwörungstheoretiker zu. Man bestärkt sie mit einer versuchten Aufklärung nur in ihrem Glauben. Logische Argumente sind für die Anhänger von Keshe reines Teufelszeug.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

18.05.2020 um 10:50
switchy schrieb:Soweit ich weiss gibt es z.B. in einer Banane einen geringen Prozentsatz von radiokativen Kaliumisotopen. Oder waren das jetzt doch strahlende Neutrinos? 🤔 Auf jeden Fall wär mir sowas bei Vitaminen neu.
Alle Nahrungssmittel enthalten Radionuklide. Das hat aber nix mit Vitaminen oder Folsäure zu tun.
Die natürliche Radioaktivität in Nahrungsmitteln, die zur Strahlenbelastung des Menschen beiträgt, ist hauptsächlich durch das Kaliumisotop Kalium-40 und die langlebigen Radionuklide der Uran-Radium-Zerfallsreihe und der Thorium-Zerfallsreihe bedingt. Von Bedeutung sind Uran-238, Uran-234, Radium-226, Radium-228, Blei-210, Polonium-210 und
die Thorium-Isotope Thorium-230, Thorium-232 und Thorium-228.
Von den künstlichen Radionukliden spielt insbesondere Cäsium-137 bei Nahrungsmitteln aus dem Wald eine wichtige Rolle.
Radionuklide haben zum Teil ähnliche chemische Eigenschaften wie Nährstoffe. Pflanzen und Tiere nehmen deshalb mit den Nährstoffen, die sie zum Wachstum benötigen, auch radioaktive Substanzen auf. Die Höhe der spezifischen Aktivitäten in Nahrungsmitteln hängt
- vom Radioaktivitätsgehalt der genutzten Quellmedien (Böden, Wasser),
- von der Verfügbarkeit der Nährstoffe und übrigen Stoffe aus Boden und Wasser und
- von anderen Gegebenheiten am Standort der Pflanzen- oder der Tierproduktion ab.
Manche Pflanzen oder deren Teile, wie etwa Paranüsse und manche Pilzarten (zum Beispiel der Semmelstoppelpilz) reichern bestimmte Radionuklide in hohem Maße an.
https://www.bfs.de/DE/themen/ion/umwelt/lebensmittel/einfuehrung/einfuehrung_node.html


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

18.05.2020 um 11:50
CptTrips schrieb:Wie bei Medikamenten auch ist die Dosis das entscheidende.
Sowohl die Dosis als auch die Art der Strahlung ist entscheidend. Alpha-Strahlung lässt sich beispielsweise schon mit einem Blatt Papier abschirmen, während für Gamma-Strahlung ein paar cm Blei oder noch mehr Beton notwendig sind. Entsprechend ist auch die Eindringtiefe ins Gewebe (siehe Bilder).

Strahlung

Strahlung2

Strahlung3


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

20.05.2020 um 20:21
pluss schrieb am 28.04.2020:Ich hoffe doch er genießt einfach nur seinen Urlaub
uatu ist wieder "on" :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

20.05.2020 um 21:14
Peter0167 schrieb:uatu ist wieder "on" :D
Jup, was ein Glück - voll beruhigend. Korken ist gezogen, da trinke ich jetzt einen drauf.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.05.2020 um 04:02
218. Deutscher workshop zum 329. KSW

https://www.youtube.com/watch?v=LFAsFy4xC14

Keshe laberte heute die ganze Zeit über die Erstehung der Erde, des Lebens und der Seele. Die Göttin Mitra hat als erste die Zusammenhänge erkannt. Mario kritzelt brav das ganze Geschmiere nach.
Eine krude Theorie ist, dass die Erde am Rande des Sonnensystems entstand und immer weiter Richtung Sonne wandert. Zur Zeit der Dinosaurier war sie noch viel weiter von der Sonne weg, deshalb wurden die auch so gross.

Die universelle Gemeinschaft hält uns seit Jahrtausenden im Lockdown, weil die Menschheit sich inakzeptabel verhält und das Universum infiziert.

Die Universal Enhancement Spaceship Unit aka "Das Ei" kann auch für Weltraumreisen genutzt werden, allerdings nicht mit dem Körper, nur mit der Seele.

Keshe vergleicht das Weltraumprogramm der Keshe Foundation mit dem der USA. Natürlich ist seines viel billiger, viel schneller fertig (LOL) und verbraucht viel weniger Energie, nämlich nur 500W im Vergleich zu 1000MW! (Mann, die richtige Einheit ist doch W/h)

Keshe hat zwei Frauen aus der Foundation die Gabe verliehen, Menschen in die Dimension des Schöpfers zu führen.

Bill Gates will die Corona-Krise nutzen um alle Menschen zu impfen. Mario hat Angst, dass er dabei alles Mögliche spritzt, z. B. ein Mittel, was ihn dümmer macht!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.05.2020 um 08:05
grinder schrieb:Mario hat Angst, dass er dabei alles Mögliche spritzt, z. B. ein Mittel, was ihn dümmer macht!
🤣🤣 Aaaaaahhahahaha, was ihn dümmer macht, der war gut.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.05.2020 um 08:35
grinder schrieb:Die universelle Gemeinschaft hält uns seit Jahrtausenden im Lockdown, weil die Menschheit sich inakzeptabel verhält und das Universum infiziert.

Die Universal Enhancement Spaceship Unit aka "Das Ei" kann auch für Weltraumreisen genutzt werden, allerdings nicht mit dem Körper, nur mit der Seele.
Muss man dann bei so einer Reise auch erstmal zwei Wochen in Quarantäne, wenn man in den Weltraum kommt?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.05.2020 um 11:45
grinder schrieb:Bill Gates will die Corona-Krise nutzen um alle Menschen zu impfen. Mario hat Angst, dass er dabei alles Mögliche spritzt, z. B. ein Mittel, was ihn dümmer macht!
Das war klar, dass Keshe diese Steilvorlage aller Schwurbler auch nutzt. Und noch klarer, dass Mario aufspringt. Spritzt er nicht längst GANS?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.05.2020 um 12:20
Durch die befürchtete Steigerungsform erkenne ich aber auch ein bisschen Selbsteinsicht bei ihm.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.05.2020 um 18:05
peawe schrieb:dass Keshe diese Steilvorlage aller Schwurbler auch nutzt.
Ich denke, das ist unter Schwurblern jetzt eine Art Erkennungsgruß. Da kann an dann gleich einordnen, ja, das ist einer von uns...


melden
417 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Einsteins Gehirn23 Beiträge