weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

25.12.2017 um 01:15
@peawe
peawe schrieb:Wahrscheinlich wurde ein Bergkristall vergessen.
Oder Reaktor D hat nicht funktioniert ;)


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

25.12.2017 um 09:38
peawe schrieb:Wahrscheinlich wurde ein Bergkristall vergessen.
Nicht Bergkristall, die sind voll out. Zeitkristall! Damit ziehst du den Spinnern noch mal wieder Kohle aus der Tasche!

https://starrevoltage.blogspot.de/2017/12/es-besteht-kein-zweifel-neue.html?m=1


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.12.2017 um 09:10
Früher ging es bei Keshe noch um fliegende autos und 3KW strom generatoren, heute ist nur noch esoterisches dummgeschwätz mit ihm verbunden.
Some words from keshe in the last translation we have.
... Some scientists are seeing the results of the technology very close to them and since everything is simple and in the sappy, in their own advanced laboratories, they are searching like crazy to try to understand more about how everything works, and that is good, good for us, good for humanity, good for the future. But some are wavering and creating variations and turning into patents and sensational discoveries of things we've known for many years, and that will not be good for them, because we'll unmask them one by one.
All that remains to know now is whether you, as a civilization, are ready to take that great step of historical advancement towards a new understanding of the workings of the universe.
The problem is no longer to produce free Plasmas. In fact, the problem now is what you are going to do with that baby (the technology) being placed under your care.

How will we be educated, how will we educate ourselves to use Plasma? I can not explain to you what it will be, what the maximum force of Plasma, the form Plasma will assume.
Because, from now on, the System is yours, it's up to you! ...
https://www.facebook.com/groups/GoldenAgeofGans/


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.12.2017 um 13:49
92. Deutscher Nichtwisserworkshop zum 203. KFW


Keshe widmete sich Leuten, die ohne Zertifizierung Keshe Produkte verkaufen. Das könne man schon machen, aber auf eigenes Risiko, was auch für die Käufer gelte. Kein GANS aus dem Internet kaufen! In einem halben bis ganzen Jahr sei mit einer internationalen Zertifizierung für die KF zu rechnen. (Selbst Mario merkt an, dass unklar ist, was Keshe damit meint)

In Belgien ist laut Keshe wieder mal ein Wissenschaftler für Wassermotoren ermordet worden, durch vergiftetes Wasser.

Geschwafel darüber wie man mit der Seele absorbiert oder so.

Räuberpistole: Keshe hat 2004 eine Schrift „Creation of Black Holes“ bei der Royal Society oder so eingereicht. Wurde „unter fadenscheinigen Gründen“ (D.) abgeleht. Wenig später habe dann aber Stephen Hawking auf einmal seine Meinung, dass Schwarze Löcher nicht emittieren könnten, geändert. Für Mario und D. ist damit klar, dass das Peer Review System nur zum Ideenklau dient!

80% der Fische sterben bei der Fischzucht in Afrika an Krebs, sie wollen halt nicht in Gefangenschaft leben.
Keshe erklärt Schlaganfälle, Grund dafür sind natürlich emotionale Wutzustände.

Sonstige Diskussion:
Ja, die restliche Stunde setzt Klaus Dieter-Breuer seinen esoterischen Vortrag über Meridiane und das Freiklopfen fort. Bei 42:00 zeigt er das auch mal praktisch. (Ich vermute mal dafür braucht man eine Bekloppten-Zertifizierung)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.12.2017 um 13:23
@dillgurke
Es ist schon erstaunlich das bei so viel geistigen dünnschiss keshe immer noch ein paar anhänger hat...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.12.2017 um 14:44
Ich habe mal kurz in den heutigen 204. KSW reingehört. Es ist mir wieder mal ein Rätsel, wie jemand dieses dumme Geschwätz in irgendeiner Weise ernst nehmen kann. U.a. prahlte Keshe, dass "world leader" bei der Eröffnung seiner geplanten Fabriken anwesend sein würden. Wieviele "world leader" werden wohl kommen, wenn eine von einem verurteilten Betrüger angeführte Sekte irgendwas eröffnet?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.12.2017 um 14:49
Wann endlich entlüftet Keshe das Schwarze Loch, welches er sein Gehirn nennt?

Immer sind irgenwelche gaaanz wichtigen Wordl Leader oder Regierungen an ihm dran oder treffen sich mit ihm. Warum von seinen Gehirnamputierten nie mal einer die Frage stellt, nenn doch mal Namen?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.12.2017 um 22:26
uatu schrieb:Ich habe mal kurz in den heutigen 204. KSW reingehört
Ich auch----Leider
Bin jetzt doch mal gespannt,wie Mario es uns (Keshianern) schonend beibringt,doch bitte keine Heilpads mehr weiterzugeben.
Stattdessen sollen wir ausschließlich das Wissen über die Herstellung,der Pads,weitergeben.
Einwände wie:Wenn die Leute erst mal Heilpads bekommen haben,würden sie ja wiederkommen wurden abgeschmettert.

Sowas ärgert mich,zumal es überhaupt nicht mit alten Aussagen übereinstimmt.
----Wobei,Euch dürfte es freuen von mir mal was negatives über Keshe zu hören------

Lustig allerdings finde ich wie M.T die Christen und Juden ärgert,indem er Rick die 12 Gebote Gottes suchen lässt,welcher
verwirrt feststellt,das es nur 10 Gebote gibt.
---Darauf Keshe:Ah ja,er hat zwar 12 erhalten musste aber 2 verschwinden lassen um ungestört in Israel eine Jüdische
Herrschaft errichten zu können.------Tolle Aufgabe für Mario---

Entweder-Er macht´s wie der Elefant im Porzellanladen/Oder-Er versucht´s gans vorsichtig um nicht soviele zu verschrecken.

Bin gespannt,by


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.12.2017 um 22:38
Keshianer schrieb:---Darauf Keshe:Ah ja,er hat zwar 12 erhalten
Hat Keshe nicht gesagt: Ah ja, er hat zwar 12 von mir erhalten ...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.12.2017 um 07:45
@Keshianer
Ah ja,er hat zwar 12 erhalten
@peawe
Ah ja, er hat zwar 12 von mir erhalten ...
Der feine unterschied ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.12.2017 um 08:03
@Keshianer
Euch dürfte es freuen von mir mal was negatives über Keshe zu hören
Nein, tut es nicht... dieser Thread nannte sich urspünglich "was ist dran an der keshe technologie" und wurde erst später unbenannt als es offensichtlich wurde das keshe ein arroganter, verlogener dummschwätzer ist!

Was du daraus machst ist deine sache.

Ein messias der über weltfrieden schwafelt aber eine hater und trollliste hat und diese auch noch im netz verbreitet... wie absurd ist das Denn?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.12.2017 um 09:16
Keshianer schrieb:Wobei,Euch dürfte es freuen von mir mal was negatives über Keshe zu hören
Ich finde es erstaunlich, dass Jünger immer eine "du gegen mich" Sache daraus machen und es nur darum gehe, andere zu diskreditieren. Hier wird sachbezogen diskutiert. Und könnte K€$h€ tatsächlich etwas Substantielles vorweisen, würde er weltweit abgefeiert. Natürlich fühlt sich der Dumme angegangen, wenn er Gegenwind verspürt und sein ersehntes Paradies einfach nicht kommen will. Die Folge sind die üblichen Lamenti. Da passt ein Verschiebedatum oder Spurwechsel relativ gut in die eigene Täuschungsstrategie.
dillgurke schrieb:wieder mal ein Wissenschaftler
Wiedermal ein Platzhalter... Schön!
dillgurke schrieb:für Wassermotoren ermordet worden, durch vergiftetes Wasser.
Och wie kreativ! Mit Wasser...
dillgurke schrieb:dass das Peer Review System nur zum Ideenklau dient!
Super. Dann hat er ja jetzt den ultimativen Grund, seine Ideen nicht mehr zu teilen! Den Schäfchen werden solche Verschwörungen gefallen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.12.2017 um 01:03
whatsgoinon schrieb: dillgurke schrieb:
dass das Peer Review System nur zum Ideenklau dient!

Super. Dann hat er ja jetzt den ultimativen Grund, seine Ideen nicht mehr zu teilen! Den Schäfchen werden solche Verschwörungen gefallen.
Moment mal, wollte Keshe nicht eh alles offen legen? Ich informiere mich über Energie- und Technologiefragen ja immer fachkompetent beim Slimvogel, der sagt immer: Bei Keshe ist alles open source, wird allen frei zur Verfügung gestellt.

Wie soll da ein Ideenklau passieren?

Ich postuliere was ganz anderes, was ganz ungeheuerliches: In Wirklichkeit hat Keshe seine ganzen "wissenschaftlichen" Ideen geklaut, und zwar aus der Portfoliomappe (Rubrik "selbst gemalte Bilder") der Bienchengruppe in irgendeinem Katholischen Kindergarten...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.12.2017 um 20:38
Bei den US-Keshianern wurde wieder mal herumgealbert:

MBbVQE6


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.12.2017 um 20:48
Naja - FAST

Beamen


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.12.2017 um 21:05
Eher die Transporterringe aus Stargate!


:pony:


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.12.2017 um 21:53
An die Transportringe habe ich auch erst gedacht ...

latest


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.12.2017 um 23:24
Ich sehe, ich hab Wissenslücken :-)
Na K3$h3 wird die schon schließen im Laufe der Zeit


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.12.2017 um 13:24
93. Deutscher Nichtwisserworkshop zum 204. KFW (letzer 2017)



Keshe wurde von anderen Wissenschaftlern angeblich gebeten, die Seele aus seinen Vorträgen raus zu lassen, dann würden sie auch mit ihm zusammenarbeiten. Das ging natürlich nicht.

Moses hat zwei Gebote unterschlagen, die ihm nicht passten. Keshe selbst stellte dann 24 Gebote vor. (Mario zählt ab 13:00 auf, jedes Gebot ist natürlich Hohn angesichts der aggressiven Hetze von Keshe gegen der übrigen Welt und ehemaligen Sektenmitglieder)

Französisch und Englisch sind die zwei Sprachen, die die Menschen am Meisten ausgebeutet haben.

Wir werden alle unser eigener Messias werden.

500 Fabriken in den nächsten 5 Jahren.

Keshe wird wieder privat unterrichten und „2018 wird irgendwas auf dem Mars los sein“ (Mario), wir werden alle weiser werden und den Weltraum eröffnen. 2018 steht numerologisch für Ausgeglichenheit.

Sonstige Diskussion:
Ab 30:30 berichtet Sonja von mysteriösen Kugeln, die sie vor drei Wochen auf ihrer Fensterscheibe gesehen hat. Leider kann sie ihre Fotos davon vom Handy nicht auf den Computer überspielen und zeigen. Jedenfalls erinnerten die Kugeln sie an Keshes Schalenmodell der Seele. Dann haben sich Kreise im Schnee vor dem Haus gebildet. Könnte mir ihrem GANS-Gläsern zu tun haben. (Sicher, wenn man die Dämpfe einatmet)

43:40 berichte D. begeistert von Berichten zu Dunkelkammern, Menschen haben da Visionen von Zeitungsmeldungen gehabt.

Klaus Dieter-Breuer schwurbelt wieder mal zu Erdmagnetfeldern.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.12.2017 um 14:45
dillgurke schrieb:Keshe wurde von anderen Wissenschaftlern angeblich gebeten, die Seele aus seinen Vorträgen raus zu lassen, dann würden sie auch mit ihm zusammenarbeiten. Das ging natürlich nicht.
Die haben bestimmt in Wahrheit gesagt, dass Seele das einzige Wort ist dass man bei seinen Vorträgen versteht.
Moses hat zwei Gebote unterschlagen, die ihm nicht passten. Keshe selbst stellte dann 24 Gebote vor. (Mario zählt ab 13:00 auf, jedes Gebot ist natürlich Hohn angesichts der aggressiven Hetze von Keshe gegen der übrigen Welt und ehemaligen Sektenmitglieder)
Typisch Keshe, immer maßlos übertreiben, aus zwei unterschlagenen mach 24 eigene.
Französisch und Englisch sind die zwei Sprachen, die die Menschen am Meisten ausgebeutet haben
Wieder die Tatsachen verdrehen, nur weil es ihm nervlich ausgemerzt hat die eine Sprache zu lernen. Hat er ja bis heute nicht so gut drauf.
Keshe wird wieder privat unterrichten und „2018 wird irgendwas auf dem Mars los sein“ (Mario), wir werden alle weiser werden und den Weltraum eröffnen. 2018 steht numerologisch für Ausgeglichenheit.
Na, geht ihm wohl langsam die Kohle aus, und kann sich keine gratis Vorträge mehr leisten?


melden
230 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden