Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.095 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Iran, Freie Energie, Weltfrieden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2021 um 12:57
252. Deutscher workshop vom 21. 1. 21

Youtube: 252. Wissenssucher Workshop, 21. Januar 2021
252. Wissenssucher Workshop, 21. Januar 2021


Heute gibts die Zusammenfassung der letzten beiden KSW, und es ist wahrlich die doppelte Dosis Schwachsinn:

Am 21. 3. 21 beginnt ein neues Zeitalter, die Menschheit wird erleuchtet. (war doch gestern, ist da irgendwas passiert?) An diesem Tag ist auch die Geburt einer lange erwarteten Seele.

Für das 5-Becher-System gibt es auch einen 6. und 7. Becher, letzterer ist der "Becher des Schöpfers".

Keshe hetzt mal wieder gegen den Vatikan. Der Papst habe 9 Mio Landminen gekauft und sie an andere Länder verteilt.

Angeblich hat $cientologie versucht, die Keshe Foundation zu übernehmen, weil sie das geschafft hat, was $cientology immer versprochen hat, Religion und Wissenschaft zu verbinden. Auch die Rothschilds wollten schon mal die KF übernehmen, in der KF gibt es auch Leute, die zum KGB, zur CIA, dem Vatikan oder den Illuminaten gehören, aber keiner wird es schaffen, die KF zu übernehmen.

Der Meister schwafelt auch über die neue US-Regierung, die sei schlimmer als anderen. Biden sei schuld an die vielen Kriege und Toten unter Obama. Aber Kamala Harris wird eh bald übernehmen, sie stammt angeblich aus einem kommunistischen Haushalt. Sie wurde nur Vizepräsidentin, weil sie einen jüdischen Ehemann hat, das hat die jüdische Lobby so beschlossen. Überhaupt ist die USA immer noch britische Kolonie, deshalb muss Biden seinen Antrittsbesuch bei der Queen machen. Harris hingegen muss ihren Antrittsbesuch in China machen, weil sie von da finanziert wird.

Dieses Jahr wird (mal wieder) der weltweite Durchbruch der Plasmatechnologie kommen. Es gibt viele neue Produkte, z. B, ein Gerät zur Wasserreinigung, was die italienische Regierung bei ihm in Auftrag gegeben hat. Es gibt auch heilende Wandfarbe, die negativen Sauerstoff abgibt (auch Mario weiß nicht, was das sein soll). Außerdem einen Aufkleber fürs Smartphone gegen Strahlung und irgendwas gegen die Nebeneffekte der 5G-Technologie (welche Mario penetrant G5 nennt).

Dass das KF-Zentrum in Linz angesiedelt wurde, hat historische Bedeutung, ist eine Balance dafür, weil in Linz Kriege geplant wurden (auch Mario hat keine Ahnung, was Keshe damit meint).

China leidete (sic!) Jahrhunderte unter Missbrauch, jetzt tun sie es anderen an, wenn das so weitergeht, wird China untergehen! (Oha, China war für Keshe doch immer ein Land des Friedens, offenbar ist er da auch nicht mehr so gut gelitten...)

Keshe wurde gefragt, warum seine Technologie so abgelehnt wird, wenn sie doch so viel Gutes bewirkt. Schuld ist natürlich die Korruption, die Militär-Mafia und die Pharmaindustrie.


3x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2021 um 13:20
Zitat von grindergrinder schrieb:Angeblich hat $cientologie versucht, die Keshe Foundation zu übernehmen, weil sie das geschafft hat, was $cientology immer versprochen hat, Religion und Wissenschaft zu verbinden.
Das ist ja mal eine interessante Aussage. KF ist also Religion ✍📝 🤔

Großen Dank für die Zusammenfassung @grinder 👍


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2021 um 13:24
Zitat von grindergrinder schrieb:Für das 5-Becher-System gibt es auch einen 6. und 7. Becher, letzterer ist der "Becher des Schöpfers".
Erinnert mich an den ganzen Kram bei Lego Ninjago...


1x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2021 um 14:01
Zitat von oldzambooldzambo schrieb:Erinnert mich an den ganzen Kram bei Lego Ninjago...
Das wird das neue Sommerset 2021!
Wird sich "Der Turm des Wahnsinns" nennen, mit einer sprechenen Minifigur, deren Sprachmodul aus 50 Wörtern immer wieder neue, und vor allem inhaltsleere, Sätze bildet die er aus seinem übergroßen Bart nuschelt. In limitierter Sammlerauflage von 666 Stück. Und beim Kauf von zwei Sets gibt es ein Heilei noch kostenlos oben drauf!


1x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2021 um 14:12
Zitat von ThorsteenThorsteen schrieb:Und beim Kauf von zwei Sets gibt es ein Heilei noch kostenlos oben drauf!
Klar, aber die Sets kosten denn auch mindestens eine Million Euro ;-)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2021 um 15:07
Kann der Onkel Schnurrbart denn wohl überhaupt noch spürbare Einkommen durch diesen KF Kram aufweisen?
Mir fehlt die Vorstellung dass ihm Leute ihr Geld nachwievor zukommen lassen, gut vielleicht mal 5 Mitleid-Euro, aber doch nicht mehr.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2021 um 15:32
Naja, der Verkauf seiner Eier läuft doch sicher prächtig, oder...? Hat da nicht jemand gleich einen 20-Jahres-Vorrat geordert? Müsste man dem Doc nicht einen Vormund vor die Nase setzen und die Geschäftsfähigkeit absprechen?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2021 um 19:11
Der Typ ist komplett pleite. Und das Schlimme dabei ist, dass er wahrscheinlich den Klaus auch mithineinreisst. Ehrlich gesagt tut es mir um ihn nicht leid, er wurde häufig genug gewarnt. Aber er hat mindestens ein Kind. Das kann nichts dafür.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.03.2021 um 15:13
253. Deutscher workshop vom 28. 1. 21

Youtube: 253. Wissenssucher Workshop, 28. Januar 2021
253. Wissenssucher Workshop, 28. Januar 2021


Die Wissenssucher sollen ihre Seelen vereinen, um so die gesamte Menschheit zu erreichen. Dann wird irgendwann eine "kritische Masse" erreicht und das Wissen springt über auf die ganze Welt, wie beim Effekt des hundertsten Affen.

Schwarze Löcher sind schwarz, weil sie so bescheiden sind.

Keshe hat eine Übung mit seinen Zuhörern gemacht, alle sollten ihre Mikrofone öffnen und so die Präsenz der anderen wahrnehmen. Dummerweise gab es dann so viele Geräusche und Störungen, dass er es wieder beenden musste.

Die Mutter entscheidet, ob ihr Kind ein Junge oder Mädchen wird, denn die Eizelle lässt nicht jedes Spermium rein, da muss schon die Feldstärke stimmen.

Finger sind zu Greifen da? Von wegen! In Wahrheit sind unsere Finger nämlich Antennen, und jeder hat seine eigene Aufgabe.
Der kleine Finger ist die Verbindung zur Erde.
Der Ringfinger ist die Verbindung unserer Seele zur Körperlichkeit des Planeten.
Der Mittelfinger ist die Verbindung zu einem selbst. (OMG, diese Bilder im Kopf....)
Der Zeigefinger ist der Zyklus des Zeichens unserer Verbindung zum Schöpfer.
Der Daumen ist die Richtung und die Art unserer Sicht und Verbindung zur Seele der Schöpfung.


1x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.03.2021 um 15:24
Der ist doch die Inkarnation vom Steiner! Der hat auch solchen Müll gelabert.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.03.2021 um 19:47
Zitat von grindergrinder schrieb:Keshe hat eine Übung mit seinen Zuhörern gemacht, alle sollten ihre Mikrofone öffnen und so die Präsenz der anderen wahrnehmen. Dummerweise gab es dann so viele Geräusche und Störungen, dass er es wieder beenden musste.
die halten Rückkoppelungen auch für ein Signal vom Messias- das Pfeifen hätte ich gerne gehört
Zitat von grindergrinder schrieb:Der Mittelfinger ist die Verbindung zu einem selbst.
Stell dir nun mal vor die hocken alle am PC , schauen das Teaching und haben den Finger in A... ähh ich sag nix mehr
Auf das GANS danach bin ich gespannt


1x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.03.2021 um 23:15
Zitat von itfcitfc schrieb:Stell dir nun mal vor die hocken alle am PC , schauen das Teaching und haben den Finger in A... ähh ich sag nix mehr
Auf das GANS danach bin ich gespannt
Ist doch nur konsequent, was dem Homöopathen sein potenziertes Hundehäufchen, ist dem Ke$he-Jünger sein Kacka-Gans...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

25.03.2021 um 10:16
Schnauzbart erzählt, dass er eines seiner Eier verkauft hat. Oder verschenkt gegen eine Spende...
Dann hätte er ja nur noch 2 Millionen Schulden, das wird Calorina, seine Ex, wohl freuen.
Die große Überraschung ist wohl, dass er NICHT aufhört am 21.3., wie versprochen, sondern einen TV Kanal aufgemacht hat. Und dafür sucht er noch einen Mitarbeiter, der ortsüblich bezahlt werden soll.
Ich habe natürlich SOFORT eine Bewerbung losgeschickt, da er ja hunderte Millionen einnehmen wird, wie er gerade zusammenlügt....
Das sehen übrigens weltweit gerade mal 120 Personen.....


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

25.03.2021 um 12:01
So ein schönes Standbild....
Bildschirmfoto 2021-03-25 um 11.58.34Original anzeigen (3,3 MB)
Im Chat wollte jemand wissen, wo die tollen Aktien von Keshe zu kaufen sind. Rick hat es ihm gesagt.
Danach schrieb er, sein Aktienhändler würde ihm davon keine verkaufen, da sie nichts wert seien...
Ich sage nur: hunderte Millionen.... ;-)


2x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

25.03.2021 um 13:55
Zitat von NavigatorS53NavigatorS53 schrieb:Danach schrieb er, sein Aktienhändler würde ihm davon keine verkaufen, da sie nichts wert seien...
Ich wollte auch welche kaufen, aber die handelt man wohl gar nicht regulär am Markt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

25.03.2021 um 14:14
Zitat von NavigatorS53NavigatorS53 schrieb:So ein schönes Standbild....
Kann man sich einen besseren Messias vorstellen als Mr.Schnauzi? Stellt euch nur mal vor man tauscht den so wie er da sitzt gegen den Cristo auf dem Corcovado aus........................


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

26.03.2021 um 03:41
254. Deutscher workshop vom 4. 2. 21

Youtube: 254. Wissenssucher Workshop, 4. Februar 2021
254. Wissenssucher Workshop, 4. Februar 2021


Am ominösen 21. 3. 21 startet ein eigener Keshe-TV-Sender und zwar weltweit. Ermöglicht wurde das angeblich durch eine Mio-Spende eines Wissenssuchers. Damit will man auch die youtube-"Zensur" aushebeln (zu dem Zeitpunkt können noch immer keine Deutschen workshops hochgeladen werden).

Es folgt schier endlose Seelen-Schwafelei.

Für Keshe wird es (mal wieder) bald Zeit zu gehen, die KF soll dann vom Universalrat geführt werden.

Keshe spricht auch in eigener Sache über Gerüchte, die im Umlauf sind, nachdem seine Ex-Frau in Armut lebt, während er sich als Messias feiern lasse. Dem ist natürlich nicht so, sie bekäme zwischen 3600 und 3800 Euro im Monat, die Beweise dafür lägen bei der Österreichischen Polizei. Auch seine Ex-Frau würde das bestätigen.

Es gibt einen angeblichen Wettbewerb der NASA, eine Lösung dafür zu finden, die Astronauten im Weltall zu ernähren, der Gewinner erhielte eine halbe Mio Dollar. Für den Meister ist es das nicht wert, obwohl er extra die Erlaubnis hat, da mitzumachen, obwohl er aus dem Iran kommt. Die NASA will nur billig an seine Technologie kommen.

In Italien sollen 3 Personen, die die Keshe Foundation betrogen haben, bald vor Gericht stehen. Die sind natürlich auch daran Schuld, das bestellte Produkte nicht geliefert wurden.

Sonstiges: Die Gruppe diskutiert über Alternativen zu youtube und facebook, wo man die Videos hochladen könne, ohne dass sie zensiert werden. Es werden die ominösesten Seiten vorgeschlagen, aber so richtig Ahnung davon hat keiner.


2x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

26.03.2021 um 06:54
Zitat von grindergrinder schrieb:Es gibt einen angeblichen Wettbewerb der NASA, eine Lösung dafür zu finden, die Astronauten im Weltall zu ernähren, der Gewinner erhielte eine halbe Mio Dollar. Für den Meister ist es das nicht wert, obwohl er extra die Erlaubnis hat, da mitzumachen, obwohl er aus dem Iran kommt. Die NASA will nur billig an seine Technologie kommen.

In Italien sollen 3 Personen, die die Keshe Foundation betrogen haben, bald vor Gericht stehen. Die sind natürlich auch daran Schuld, das bestellte Produkte nicht geliefert wurden.
Solche Aussagen von ihm lesen sich immer wie Dialoge aus nem Comic bei nem Plot-Twist bei einem vermeintlichen katastrophalen Ende eines Helden.
Oder wie Kinder halt, die sowas spielen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

26.03.2021 um 19:08
Zitat von grindergrinder schrieb:Sonstiges: Die Gruppe diskutiert über Alternativen zu youtube und facebook, wo man die Videos hochladen könne, ohne dass sie zensiert werden. Es werden die ominösesten Seiten vorgeschlagen, aber so richtig Ahnung davon hat keiner.
Mich wundert eh das die keinen Server haben um den Müll selber hochladen , dann zensiert auch keiner .


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.03.2021 um 02:18
255. Deutscher workshop vom 11. 2. 21

Youtube: 255. Wissenssucher Workshop, 11. Februar 2021
255. Wissenssucher Workshop, 11. Februar 2021


Man hat endlich eine Lösung für die fehlenden deutschsprachigen Videos gefunden, sie werden vorläufig auf einem separaten yt-Kanal hochgeladen, bis das mit dem TV-Sender richtig läuft. (...und für die Lösung hat man 6 Wochen gebraucht)

Neue Infos zum TV-Sender: Das TV-Studio wird in Linz sein, das Programm startet in der Nacht zum 21. 3. 21. Es wird da auch spezielle Zeiten für anderssprachige Programme geben (Mario träumt wohl schon von einer Fernseh-Karriere).

Die Keshe-Technologie steht mal wieder kurz vorm Durchbruch, denn das Fluggerät soll bald fertig werden, am besten noch vor dem 21. März. Dann gibt es auch endlich Weltfrieden, denn ein Plasma-Flugzeug, das in wenigen Sekunden jeden Ort auf der Erde erreichen kann, will jeder haben, und dafür muss man den Friedensvertrag unterzeichnen.

Der Universalrat soll einen ständigen Sitz in der UN bekommen. Die Macht der UN soll eh bald an den Universalrat gehen.

Unser Blut ist zwar rot, kann aber in einer anderen Umgebung, z. B. auf einem anderen Planeten, eine andere Farbe haben. Wenn man blaue Flecken hat, ändern sich ja auch die Verhältnisse, und das Blut wird blau!

Sonstiges: Renate stell den Verein KF deutschsprachig vor, der für das deutschsprachige Keshe TV-Programm verantwortlich sein soll. Es werden Leute gesucht, die da mitarbeiten wollen, also Videos produzieren und schneiden, Kontakte herstellen und so.


melden