Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.093 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Iran, Freie Energie, Weltfrieden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.03.2021 um 04:20
256. Deutscher workshop vom 18. 2. 21

Youtube: 256. Wissenssucher Workshop, 18. Februar 2021
256. Wissenssucher Workshop, 18. Februar 2021


Der iranische Top-Nuklearphysiker - natürlich neben Keshe selbst - ist ja erschossen worden. Angeblich, nachdem er von Keshes Plasmatechnologie gesprochen hat. Jetzt will der Iran mit Keshe zusammen arbeiten, und er hat angenommen. Dann wird man in den nächsten 6 bis 12 Monaten sogar unser Sonnensystem verlassen können.

KF-Produkte sollen bald auch auf grossen online-Plattformen erhältlich sein.

Die neue Vertical Enhancement Unit wird gezeigt. Die soll vor allem gegen Viren wirken, später kann man sich damit auch teleportieren. Kostet nur 100.000 €, aber schnell kaufen, der Preis steigt 250.000 €.


keshe19Original anzeigen (0,2 MB)

Keshe jammert mal wieder darüber, dass in letzter Zeit so wenig Spenden eingegangen sind. (Ja, so eine Scheidung ist halt teuer...)


2x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.03.2021 um 07:27
Zitat von grindergrinder schrieb:Die neue Vertical Enhancement Unit wird gezeigt. Die soll vor allem gegen Viren wirken, später kann man sich damit auch teleportieren. Kostet nur 100.000 €, aber schnell kaufen, der Preis steigt 250.000 €.
Sooo typisch. Die erste Unit konnte doch schon alles, sogar Gold und sowieso alles herstellen, wozu soll die neue denn vor allem gegen Viren wirken?
Reines Buzzword-Marketing.
Wundert mich dass die Dinger nicht auch noch alternativ impfen können sollen.


1x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.03.2021 um 07:39
Zitat von grindergrinder schrieb:Die neue Vertical Enhancement Unit wird gezeigt.
Da hat er doch zwei Duschen vom Strandbad geklaut!?


1x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.03.2021 um 08:04
Zitat von prof.bunsenprof.bunsen schrieb:Da hat er doch zwei Duschen vom Strandbad geklaut!?
Ich dachte jetzt zunächst an Orgelpfeifen :-)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.03.2021 um 11:30
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Wundert mich dass die Dinger nicht auch noch alternativ impfen können sollen.
Die Dinger können noch ganz andere tolle Sachen, kommt in der nächsten Folge!


1x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.03.2021 um 14:17
Zitat von grindergrinder schrieb:Die Dinger können noch ganz andere tolle Sachen, kommt in der nächsten Folge!
Im Garten aufgestellt, sollen sie die lästigen Chemtrails zuverlässig fernhalten! Und das sollte jedem Keshe-Treuen schon 100.000 € wert sein.

Kommt denn keiner seiner Anhänger mal auf die Idee, wenn er Spenden einfordert ihm zu raten, Gold zu spinnen?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.03.2021 um 14:22
@peawe
Noch besser:
Man sollte sich beim Kauf unterschreiben lassen dass es Gold herstellen kann, damit sich der Kauf flux wieder amortisiert 😏


1x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.03.2021 um 00:27
Gab es überhaupt Mal irgendeinen wohlhabenden Deppen der solche Summen für so'n Schrott ausgegeben hat?
Weiss das einer?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.03.2021 um 00:59
257. Deutscher workshop vom 25. 2. 21

Youtube: 257. Wissenssucher Workshop, 25. Februar 2021
257. Wissenssucher Workshop, 25. Februar 2021


Die Menschheit bekommt bald grosse Unterstützung von der universellen Gemeinschaft. (Vielleicht holen sie Keshe ja ab....)

Zwei neue Schlüsseltechnologien sollen dieses Jahr noch kommen: Die Konvertierung von Wasser zu Feldern des Universums (selbst Mario weiß nicht, was das heißen soll) und die Konvertierung von Elementen (also irgendwas in Gold verwandeln).

Die neue vertikale Enhancement Unit kann noch mehr tolle Sachen, sie kann die negativen Auswirkungen einer Chemotherapie eliminieren. Und man kann bei einer Geburt das Baby auf plasmatische Weise direkt aus dem Bauch holen, ohne dass es durch den engen Geburtskanal muss oder man die Mutter aufschneiden muss. Auf die selbe Weise kann man auch Kugeln aus dem Körper entfernen, falls man angeschossen wird.

Auch sind neue T-Shirts geplant, wobei die Baumwolle schon nach der Saat plasmatisch behandelt wird, das ist gut für die Emotionen der Pflanze.

Eine Warnung an alle Wissenssucher: Der Erfolg, der jetzt ganz bestimmt bald kommt, wird viele Feinde mit sich bringen.

Keshe selbst verhandelt im Namen des iranischen Volkes, nicht der iranischen Regierung, mit Israel über den Frieden. (...in seiner Phantasie)

Es geht nochmal um dien NASA-Wettbewerb, Astronauten im All zu ernähren (den es wirklich gibt:https://www.deepspacefoodchallenge.org/). Rick will da unbedingt mitmachen, er hat dazu Keshes Segen. (Oh, was wird das peinlich...)


4x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.03.2021 um 01:14
Also dieser Keshe muss sich Geisteskrank sein. Sowas glaubt doch kein normaler Mensch!

Der Mario scheint alles zu glauben, auch wenn er sich einiges nicht erklären kann, irgendwie wird es schon funktionieren. 😂😂😂 Wie kann man so blöd sein?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.03.2021 um 08:18
Zitat von grindergrinder schrieb:Die Menschheit bekommt bald grosse Unterstützung von der universellen Gemeinschaft. (Vielleicht holen sie Keshe ja ab....)

Zwei neue Schlüsseltechnologien sollen dieses Jahr noch kommen: Die Konvertierung von Wasser zu Feldern des Universums (selbst Mario weiß nicht, was das heißen soll) und die Konvertierung von Elementen (also irgendwas in Gold verwandeln).
Auf jeden Fall variieren seine Ankündigungen taktisch, er hat seine Masche immer noch drauf.
Zitat von grindergrinder schrieb:Die neue vertikale Enhancement Unit kann noch mehr tolle Sachen, sie kann die negativen Auswirkungen einer Chemotherapie eliminieren. Und man kann bei einer Geburt das Baby auf plasmatische Weise direkt aus dem Bauch holen, ohne dass es durch den engen Geburtskanal muss oder man die Mutter aufschneiden muss. Auf die selbe Weise kann man auch Kugeln aus dem Körper entfernen, falls man angeschossen wird.
Okay, diese Ankündigungen dann doch nicht.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.03.2021 um 09:38
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Noch besser:
Man sollte sich beim Kauf unterschreiben lassen dass es Gold herstellen kann, damit sich der Kauf flux wieder amortisiert 😏
Naja, negative Schwingungen oder Gier beim Kunden stehen der Produktion von Gold natürlich im Weg, da ist dann Umtausch ausgeschlossen...
Zitat von grindergrinder schrieb:Die Menschheit bekommt bald grosse Unterstützung von der universellen Gemeinschaft. (Vielleicht holen sie Keshe ja ab....)
... du meinst die grünen Wägelchen mit den bequemen Jacken? Wäre schon lange mal nötig, da sollten die den Mario und Konsorten auch gleich mitnehmen. Es ist ja alles ganz nett und man hat was zum lachen, was ich aber furchtbar finde, dass da auch Familien mit Kindern dranhängen. Da kommt in mir die Wut auf!


1x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.03.2021 um 09:49
Zitat von oldzambooldzambo schrieb:Naja, negative Schwingungen oder Gier beim Kunden stehen der Produktion von Gold natürlich im Weg, da ist dann Umtausch ausgeschlossen...
Ja ich weiß woran sowas (leider) scheitern dürfte 😏
Zitat von oldzambooldzambo schrieb:was ich aber furchtbar finde, dass da auch Familien mit Kindern dranhängen. Da kommt in mir die Wut auf!
Ja, das absurd in der Realität stattfindende hierbei ist das Problem.
Realsatire, aber bedenkliche.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.03.2021 um 10:06
Zitat von grindergrinder schrieb:Die neue vertikale Enhancement Unit kann noch mehr tolle Sachen, sie kann die negativen Auswirkungen einer Chemotherapie eliminieren.
Auch wenn es unrealistisch ist ... das klingt ja fast so als wenn der Schnauzbart jetzt nicht mehr Krebs, sondern die Nebenwirkungen der Therapie behandeln will.

Damit fischt er warscheinlich die Leute, denen es eh schon dreckig genug geht, zieht sich aber leicht aus der Schussbahn, weil er keine Heilversprechen für Krebs gegeben hat sondern 'nur' die negativen Auswirkungen einer Chemotherapie eliminieren wollte.

Menschen in dieser Situation die sich Besserung davon versprechen, sind dann nicht Angriffsfreudig gegen ihn, weil die eher mit dem Krebs zu Kämpfen haben.
Ich bin kein Experte dafür aber ich denke die Nebenwirkungen der Chemotherapie werden weniger Dokumentiert als der Krebs, das gibt dem Schnauzbart für evtl. kommende Juristische Auseinandersetzungen sogar noch einen Vorteil


2x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.03.2021 um 10:20
Zitat von OrangeBlightOrangeBlight schrieb:Auch wenn es unrealistisch ist ... das klingt ja fast so als wenn der Schnauzbart jetzt nicht mehr Krebs, sondern die Nebenwirkungen der Therapie behandeln will.

Damit fischt er warscheinlich die Leute, denen es eh schon dreckig genug geht, zieht sich aber leicht aus der Schussbahn, weil er keine Heilversprechen für Krebs gegeben hat sondern 'nur' die negativen Auswirkungen einer Chemotherapie eliminieren wollte.

Menschen in dieser Situation die sich Besserung davon versprechen, sind dann nicht Angriffsfreudig gegen ihn, weil die eher mit dem Krebs zu Kämpfen haben.
Ich bin kein Experte dafür aber ich denke die Nebenwirkungen der Chemotherapie werden weniger Dokumentiert als der Krebs, das gibt dem Schnauzbart für evtl. kommende Juristische Auseinandersetzungen sogar noch einen Vorteil
Genau das ist für mich das Bedenkliche dabei.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.03.2021 um 16:40
Zitat von grindergrinder schrieb:Die Konvertierung von Wasser zu Feldern des Universums
Gibt es schon , nennt sich Verdunstung , die Keshioten glauben dann das das Wasser halt ein Feld ist
Zitat von grindergrinder schrieb:und die Konvertierung von Elementen
z.B. Metall oder Papier in Geldform zu Luft nach dem Spenden ?
Zitat von grindergrinder schrieb:das ist gut für die Emotionen der Pflanze.
Langsam glaube ich echt das der LSD Gans gefunden hat.

@skagerak
@OrangeBlight
Ich befürchte auch das er auf die Art versucht mit der Hoffnung kranker noch Geld zu machen.
Der gehört echt weggesperrt für immer


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.03.2021 um 22:39
Zitat von OrangeBlightOrangeBlight schrieb:Damit fischt er warscheinlich die Leute, denen es eh schon dreckig genug geht, zieht sich aber leicht aus der Schussbahn, weil er keine Heilversprechen für Krebs gegeben hat sondern 'nur' die negativen Auswirkungen einer Chemotherapie eliminieren wollte.
Ein derart realistisches Denkvermögen traue ich dem Typ gar nicht zu, für mich ist der völlig gaga...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.03.2021 um 00:31
258. Deutscher workshop vom 4. 3. 21

Youtube: 258. Wissenssucher Workshop, 4. März 2021
258. Wissenssucher Workshop, 4. März 2021


Das Keshe-TV wird nicht im Kabelfernsehen laufen, sondern nur über eine App. Dann gibts keine Zensur mehr und man müsste nicht mehr vorsichtig sein, wenn man über Gesundheitsthemen spricht. (Der ganze Rotz wird also noch krimineller...)

Kennt noch jemand den Keshe-Coin? Ja, den gibts noch, und er wurde angeblich von der "Europäischen Bank ratifiziert" (was immer das heißen soll).

Keshe wettert gegen die Iran-Sanktionen. Er will die iranische Nukleartechnik und auch die Weltraumtechnik öffentlich machen, und so die Sanktionen aushebeln.

Keshe zeigt einen Brief, den er 2012 von der NASA bekommen hat, wo drin steht, dass sie Interesse an seine Technologie haben. Damit will er beweisen, dass die NASA von der Plasmatechnologie weiß und mit ihm zusammen arbeitet.


keshe20

Schwer zu entziffern, aber es ist wohl eine Einladung an Keshe, seine Antriebstheorie zu erläutern und praktisch zu demonstrieren. Hier nochmal der 3. Absatz:


keshe21

Keshe ist Opa geworden.

Ein neuer Bereich für die Plasmatechnologie ist der Spitzensport, ist auch kein Doping, weil es alles natürlich ist. Die Sportler muss dann als Gegenleistung ein KF-Logo tragen.

Neuigkeiten von der Flugeinheit, man hat eine Gewichtsreduktion erreicht, aber das Objekt hebt noch nicht ab, da fehlen nur noch ein paar kleine Feineinstellungen. (War man nicht vor Jahren schon viel weiter?)

Chinas Präsident Xi, Putin und Merkel haben alle Parkinson, und Schuld daran ist Obama. Selbst Mario hat nicht verstanden, wieso.

Sonstiges:

Der Deutsche Keshe-Verein sucht händeringend Mitarbeiter für das TV-Team, vor allem Kameraleute, Tontechniker, Editoren, natürlich alles ehrenamtlich. In 2 Wochen geht es ja schon los, und man soll täglich eine halbe Stunde Sendezeit füllen.

Es gab auch eine Frage zum fliegenden Auto. Josef berichtet, dass es aus Belgien frei gegeben wurde, und bald in Linz vorgeführt werden soll, dazu will man eine größere Halle im Design Center anmieten. Dort ist momentan aber noch das Impfzentrum untergebracht. Gesehen hat das Auto aber noch keiner, nur beschrieben bekommen. Mario hat mal ein Foto gesehen, bestimmt aus diesem bekannten Machwerk: https://vimeo.com/214179456


3x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.03.2021 um 18:13
Zitat von grindergrinder schrieb:Chinas Präsident Xi, Putin und Merkel haben alle Parkinson, und Schuld daran ist Obama. Selbst Mario hat nicht verstanden, wieso.
Danke für den Lacher :D
Zitat von grindergrinder schrieb:Der Deutsche Keshe-Verein sucht händeringend Mitarbeiter für das TV-Team, vor allem Kameraleute, Tontechniker, Editoren, natürlich alles ehrenamtlich. In 2 Wochen geht es ja schon los, und man soll täglich eine halbe Stunde Sendezeit füllen.
Und das geht mit Youtube/Twitch/Vimeo nicht auch? Wofür so ein grosses Team? Und eine eigene App? Glaubt er das ist einfacher zum Abzocken? Pro Keshe-Coin eine Sendeminute?
Sein Argument ist ja Zensur. Als ob z.B. Apple ne App freigeben würde, mit der man Videos streamen kann, die überall sonst geblockt würden.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.04.2021 um 13:20
Zitat von grindergrinder schrieb:Keshe wettert gegen die Iran-Sanktionen. Er will die iranische Nukleartechnik und auch die Weltraumtechnik öffentlich machen, und so die Sanktionen aushebeln.
Mal wieder?

Schon erstaunlich dass da seit Jahren keiner reagiert hat, wo doch der Messias das schon so oft geschrieben hat


melden