Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Telekinese Training

1.264 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Übernatürliches, Kräfte, Trolle ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Telekinese Training

27.07.2011 um 02:02
@shinobi321
Ja
Bzw bin noch am forschen was da genau passiert aber es wird wohl so sein


melden

Telekinese Training

27.07.2011 um 02:03
@the_georg
und was genau kannst du bewegen?


melden

Telekinese Training

27.07.2011 um 02:05
@shinobi321
Omg ich hab alles zwei seiten vorher beschrieben ^^


melden

Telekinese Training

27.07.2011 um 04:16
Zitat von the_georgthe_georg schrieb:eigendlich war es aber wohl Sinn dieses Threads Leute zu finden die die Psi-Wheel Übung auch beherrschen. oder sehe ich das falsch?

nach dem Eingangspost zu Urteilen hat es @reallive schon geschafft.
Das Psi-Wheel war auf dem Video auf Seite 49 ja gut eklärt, wenn einfach nur warme Hände auf Kalte Luft treffen gibt es einen Thermischen Effekt.

Das Psi-Wheel ist so gesehen also auch nur Spielerei und zeugt von überhaupt keiner Ernsthaftigkeit.
Ich finde man sollte mindestens ein Glas darüber stellen, wenn man damit minimal Glaubwürdig sein will!

Wenn das so einfach wäre, kann man sich ja auch gleich 1 Million Dollar damit bei der James Randi Educational Foundation abholen, die sowas unter Laborbedingen testet. Aber irgendwie lässt sich da keiner blicken.

Vielleicht gibt es aber trotzdem sowas wie Telekinese, man kann das ja nicht einfach ausschließen, aber die Konsequenzen die damit verbunden wären, kann man dann bestimmt auch nicht mehr ignorieren!

Man wäre mit so einem Psi-Effekt auch dem kleinsten ja ein völlig anderer und neuer Mensch, nicht nur fern vom jedem Kaffetisch wo jemand nur seine Kunststücke zeigt, sondern geistig wahrscheinlich auch schon garnicht mehr in dieser Welt!
Da muss man doch bestimmt auch was für opfern, sein ganze Leben, die Persönlichkeit, einfach alles und nicht nur 10min Zeit, weil die Netzvideos länger nicht sein dürfen!

Es nimmt nur leider keiner wirklich ernst, jemand der dazu bereit wäre, könnte nach vielen Jahrzehnten Training bestimmt einen Effekt erzielen aber er wäre dann auch kein Mensch mehr, er hätte den Konsens darüber was geht und nicht geht ja auch verlassen!


melden

Telekinese Training

27.07.2011 um 09:17
@Ashert001
ich verstehe :D


melden

Telekinese Training

27.07.2011 um 10:31
Ich habe letztens mit einem Physiker darüber diskutiert, warum es so schwer ist, innerhalb eines wissenschaftlich überwachten Experiments die selben Ergebnisse zu erzielen, wie sonst bei sich zu Hause...
Ich bräuchte meine gewohnte Umgebung-den speziellen Wohlfühlfaktor-oder den Impuls...
Das könnte ich sehr schwer vor Fremden, die dann oft auch skeptisch wären.
Man darf auch nicht vergessen, dass der Proband, ja eben doch Mensch, verunsichert nicht dasselbe erreicht, als wenn er entspannt ist.

Ich habe eben die Antworten nur überflogen und möchte auch anmerken, dass Übungen immer von Vorteil sind, weil "Gaben" wollen auch entdeckt und entwickelt werden. Dazu kommt noch ein sehr wichtiger Punkt: Wissen und Glauben in Einklang zu bringen;
Wir sind schließlich nicht mit dem Gedanken aufgewachsen, dass Telekinese zu unseren natürlichen Anlagen gehört. Also können wir es auch nicht- erstmal. Sobald wir verstehen lernen und sich der Glaube festigt, fehlt nur noch die Übung.

Ich selbst hatte mich mehr auf Hellsicht verlegt, die ich durch Zener/Psi Karten trainiert habe.
Dabei konnte ich immer sehr genau sagen, wann sich der Zustand einstellte, wo sich dann ein "Lauf" ankündigte. In diesem Zustand gab es überhaupt keine Fehler mehr. Aber ich mußte erst wochenlang üben, bis ich heraus fand, wie ich den Zustand erzeugen und ihm anhalten lassen konnte.

Stichwort Thermik: Hätte ich mich mit Telekinese näher beschäftigt, dann hätte ich nicht mit Objekten angefangen, die durch Temperatur- oder Luftdruckschwankungen stark beeinflußt werden könnten. Um eben die eigenen Zweifel nicht zu füttern. Eine Flasche zu drehen, sollte eben so leicht sein, wie ein Papierrad. Genau dort liegt der Knackpunkt ; Je kleiner, umso leichter zu bewegen-das haben wir gelernt.
Aber in der Telekinese bewegen wir das Objekt nicht mit Muskelkraft sondern wir erzeugen eine Energie, die wir in ausreichender Menge produzieren können, um auch schwerere Objekte zu bewegen. Das würde auch eher als Beweis akzeptiert werden können...


2x zitiertmelden

Telekinese Training

27.07.2011 um 10:34
@Tanith22
du hast es ganz gut auf den Punkt gebracht denk ich


obwohl
Zitat von Tanith22Tanith22 schrieb:Aber in der Telekinese bewegen wir das Objekt nicht mit Muskelkraft sondern wir erzeugen eine Energie, die wir in ausreichender Menge produzieren können, um auch schwerere Objekte zu bewegen. Das würde auch eher als Beweis akzeptiert werden können...
da hast du zwar recht aber man muss erst üben wie man auf diese Energie zugreifen kann, und das PSI-Rad ist für mich ne Starthilfe sozusagen denn jetzt kann ich dran glauben dass es geht, ohne diesen "Beweis" wäre das wohl unmöglich und auch die Motivation weiterzumachen wäre nicht da.


melden

Telekinese Training

27.07.2011 um 10:45
@the_georg
Ja, das kann ich nachvollziehen, aber dann kann man dir wirklich mit Thermik & co. kommen und dich verunsichern. Glaub mir; Größe spielt hier wirklich nicht die Rolle. :D
Das ist ja auch das schwierige an diesem Thema- die alten Vorstellungen loszulassen und die Realität neu zu begreifen.
Viel Spaß und Erfolg!


1x zitiertmelden

Telekinese Training

27.07.2011 um 10:48
Zitat von Tanith22Tanith22 schrieb:Das könnte ich sehr schwer vor Fremden, die dann oft auch skeptisch wären.
aber sicher doch die "anderen" sind schuld wenns nicht funktioniert


melden

Telekinese Training

27.07.2011 um 10:59
@smokingun

Ich habe versucht zu erklären, welche Umstände tatsächlich störend sein können.

Tatsächlich habe ich schon die Möglichkeit gehabt, jemandem wie dir, der erstmal auf alles schießt, was er nicht kennt, zu zeigen, was ich kann.
Das war ein geniales Gefühl. Von dieser Situation erzähle ich immer wieder gerne.
Aber seitdem muß ich niemandem mehr was beweisen. Vor allem, wenn ich merke, dass mein Gegenüber nur unsachlich sein möchte.


1x zitiertmelden

Telekinese Training

27.07.2011 um 11:05
Zitat von Tanith22Tanith22 schrieb:Aber seitdem muß ich niemandem mehr was beweisen
jaja ..schon klar..musst dich auch nicht anstrengen gab zuvor genügend Leute die sich einbildeten Jedi-Kräfte zu besitzen und alle haben versagt...du bist natürlich eine Ausnahme und was ganz besonderes ..aber du hast es ja nicht nötig es zu "beweisen" :D


melden

Telekinese Training

27.07.2011 um 11:12
Da hat mal einer trollkraut gefrühstückt-beweise er mir das Gegenteil. :D


1x zitiertmelden

Telekinese Training

27.07.2011 um 11:23
@Tanith22

nöh du stellst eine behauptung auf. Dir ist aber schon bekannt dass Zauberkunstücke mit Faden,Magnete usw. eine längere Tradition besitzt und man damit auch heute noch Geld verdienen kann. Deswegen gab es Randis Angebot unter fairen Bedingungen dies zu belegen ->."the Stage is Yours"

und zu meiner wenigkeit:

images

Adios!


melden

Telekinese Training

27.07.2011 um 11:29
Zitat von Tanith22Tanith22 schrieb:Da hat mal einer trollkraut gefrühstückt-beweise er mir das Gegenteil.
Erst sich damit brüsten, mit einem Physiker gesprochen zu haben und dann nicht einmal Wissen, warum die Empirie so wichtig für die Empirischen Wissenschaften ist und zu was diese im Stande sind zu leisten und was nicht. :(


melden

Telekinese Training

27.07.2011 um 11:47
@fritzchen1
das nennt man den dunning-kruger effekt

Wikipedia: Dunning-Kruger-Effekt


melden

Telekinese Training

27.07.2011 um 11:55
Zitat von Tanith22Tanith22 schrieb:Das ist ja auch das schwierige an diesem Thema- die alten Vorstellungen loszulassen und die Realität neu zu begreifen.
@Tanith22

ja genau die realität wie wir sie kennen. dort gibt es solche sachen nicht,

das heisst aber nicht dass sie nicht existieren und allein schon die tatsache dass es soviele leute gibt die sowas behaupten, ich glaub nicht dass alle das nur aus langerweile tun oder weil sie aufmerksamkeit suchen.


1x zitiertmelden

Telekinese Training

27.07.2011 um 12:04
Zitat von the_georgthe_georg schrieb:ich glaub nicht dass alle das nur aus langerweile tun oder weil sie aufmerksamkeit suchen.
Aus Langeweile Glauben Menschen auch nicht an Gott. Genauso gut kann ich behaupten das die Göttliche Kraft durch mich wirkt und das Rad bewegt.
Beweise mir doch mal das gegen teil. :)

Es ist bekannt, das Menschen als auch alle anderen Lebewesen Energie in Form von Strahlung im Infrarot Bereich abgeben.
Dafür benötigt aber doch niemand ein Training in Telekinese. :)


melden

Telekinese Training

27.07.2011 um 12:07
@fritzchen1
du meinst wohl wärme ^^

was ist aber wenn diese Form von energie (Telekinese) bisher noch nicht endeckt wurde?

Ich glaub wir sind hier genau in der selben Situation wie im Mittelalter wo man gesteinigt wurde wenn man behauptet hat die Erde sei eine Kugel.

Das Gegenteil konnte man auch nicht beweisen.


1x zitiertmelden

Telekinese Training

27.07.2011 um 12:10
Zitat von the_georgthe_georg schrieb:du meinst wohl wärme ^^
Wärme ist eine reine Erfindung von uns Menschen.
Für mich gibt es nur Strahlung. :)


melden

Telekinese Training

27.07.2011 um 12:11
@fritzchen1
ok dann nenn es mal so


melden