weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unendlich Energie - die Lösung?

128 Beiträge, Schlüsselwörter: Energie, Mars, Hunger, Lösung, Antimaterie

Unendlich Energie - die Lösung?

20.02.2013 um 20:43
@abschied

gute idee.! Gleich mal ne Petition einbringen zur Widereinführung. Und dann müssen wir halt noch so ca. 400 bis 2000 AKW bauen. Scheiß auf das Endlager, die Franzosen nehmen das Zeug ;)
Strahlende Zukunft :D


melden
Anzeige
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unendlich Energie - die Lösung?

20.02.2013 um 20:45
@pajerro
Bei 2000 AKW müsste man doch genug Energie haben um den Müll wenigstens teilweise ins All zu befördern, meinste nicht?


melden

Unendlich Energie - die Lösung?

20.02.2013 um 20:46
oder man gräbt ein sehr tiefes Loch ( 6 - 7km) und verfrachtet das ganze Uran dorthin ;)


melden

Unendlich Energie - die Lösung?

20.02.2013 um 20:46
Chris_XD schrieb:mit genügend Strom könnte man ja Luftfilteranlagen für Großstädte errichten und da es unendich viel kostenlosen Strom gäbe, würde sich auch der Co2 Ausstoß drastisch verringern, da alle Autos kostenlos mit Strom fahren würde.
Stimmt, oder Meerwasser-Entsalzungsanlagen betreiben.
Dann fällt das Trinkwasserproblem auch weg.


melden

Unendlich Energie - die Lösung?

20.02.2013 um 20:47
@LivingFlesh

zur Sicherheit sollte man schon noch ein paar Kohlekraftwerke dazu bauen. ;)
xtom1973 schrieb:Stimmt, oder Meerwasser-Entsalzungsanlagen betreiben.
Dann fällt das Trinkwasserproblem auch weg.
Schonmal getrunken? Das Zeug ist ungeniesbar


melden

Unendlich Energie - die Lösung?

20.02.2013 um 20:47
pajerro schrieb:Text
Wenn ich schon "unendlich" lese...


melden

Unendlich Energie - die Lösung?

20.02.2013 um 20:49
@knollengewächs ich hab ja nicht nach dem "wie" gefragt, sondern nach dem "was dann" ;-) vor 300 Jahren wärst du auch noch als Spinner bezeichnet worden wenn du gesagt hättest "es wird Flugzeuge geben" ;)


melden

Unendlich Energie - die Lösung?

20.02.2013 um 20:50
@Chris_XD
Chris_XD schrieb:Ich glaube aber, dass auch wenn eine Gruppe von Wissenschaftlern das Gerät erfindet das unendlich viel Strom liefert dessen Publikation durch Energiekonzerne und Erdölmonopole verhindert wird, da die ja sonst enormen Schaden erfahren würden.
DEswegen hält man soetwas geheim oder veröffentlicht höchstens mal etwas in Youtube.

Ich habe schon lange meine unendlich lange laufendes, durch Dihydrogenmonoxid angetriebenes, Schwungrad zu meiner privaten freien Stromerzeugung am Laufen.

Ich könnte damit ganz Deutschland versorgen, und wenn man mehr davon bauen würde ohne Problem die ganze Welt, und das umsonst, aber dann werde ich z.B. von Siemens, von denen ich übrigens die Lufthaken zur Befestigung gekauft habe, verfolgt und eingesperrt, damit niemand kostenlos zu Hause unendlich lange Strom herstellen kann und die Strom- und Ölkonzerne sonst pleite gehen würden.


melden

Unendlich Energie - die Lösung?

20.02.2013 um 20:50
pajerro schrieb:Schonmal getrunken? Das Zeug ist ungeniesbar
Wieso?


melden

Unendlich Energie - die Lösung?

20.02.2013 um 20:51
@Chris_XD
naja, auf jeden Fall würde ich weniger für die Stromrechnung bezahlen, obwohl..der Dicke bringt es fertig und haut die EEG Umlage auf 10 öre hoch :D

@Gottesgeilchen

es schmeckt trotz entsalzung immer noch leicht salzig


melden
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unendlich Energie - die Lösung?

20.02.2013 um 20:53
@Gottesgeilchen
Kann man das Wasser nicht einfach destilieren? Ich meine es gibt sogar so "geräte" für Leute die Survival betreiben. Kann man mit dem Topf und Alu-folie selber bauen (oder irgendwie so).


melden

Unendlich Energie - die Lösung?

20.02.2013 um 20:53
@Chris_XD


Da haben wir schon das Problem. Das Wort "Unendlich" Deine Schreiberei baut auf Fantasie auf. Denk doch mal nach, im Universum unendliche Energie? Da müßte es ja schon immer da gewesen sein, sich nicht ausdehnen...


melden

Unendlich Energie - die Lösung?

20.02.2013 um 20:53
Ich würde davon abraten dest. Wasser zu trinken.


melden

Unendlich Energie - die Lösung?

20.02.2013 um 20:54
Und solche Worte wie immer und unendlich machen wich etwas ärgerlich. Dann gäbe es auch unendliche Zeit, Atome, Raum, wasweißich.


melden
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unendlich Energie - die Lösung?

20.02.2013 um 20:54
@Gottesgeilchen
Wieso? Nich gut? Aber so haben die das gemacht...


melden

Unendlich Energie - die Lösung?

20.02.2013 um 20:56
In geringen Mengen ist das schon ok. Und wenn man die im dest. Wasser nicht vorhandenen Elektrolyte mit Alternativen ausgleichen kann, kann man auch grössere Mengen davon trinken.


melden

Unendlich Energie - die Lösung?

20.02.2013 um 20:59
@mojorisin das meine ich ;) BTW hab von dem Rad das mit Dihydrogenmonoxid läuft noch nie was gehört, ist das privat oder gibs dazu eine Website, nen Artikel?
@pajerro ja das trau ich denen auch zu ;)
@knollengewächs oke :) ich weiß meine Überlegungen erfreuen nicht jeden. Das mit einer "unendlichen" Energiequelle ist weit hergeholt. Es muss ja nicht eine unendliche sein, eine die sehr billig, sehr ergiebig und ohne hochgiftige Abfälle sich betreiben lässt würde ja auch ausreichen ;)


melden

Unendlich Energie - die Lösung?

20.02.2013 um 21:03
@Chris_XD
Chris_XD schrieb:Es muss ja nicht eine unendliche sein, eine die sehr billig, sehr ergiebig und ohne hochgiftige Abfälle sich betreiben lässt würde ja auch ausreichen ;)
Da bietet sich die SChwungradvariante mit Dihydrogenmonoxidantrieb hervorragend an. Die Effizienz könnte evtl. gesteigert werden. In China, habe ich gehört, sollen sie sowas schon mal etwas größer gebaut haben, aber auf jeden Fall entstehen keine giftigen Abfälle. Obwohl es zum Dihydrogenmonoxid auch andere Meinungen gibt.


melden

Unendlich Energie - die Lösung?

20.02.2013 um 21:04
@mojorisin
alles nur Wasser


melden
Anzeige

Unendlich Energie - die Lösung?

20.02.2013 um 21:11
@mojorisin genau an sowas habe ich gedacht :) Eine Maschine die mit geringem Aufwand sehr viel leistet ;)

@all Danke euch allen nocheinmal für die tollen antworte ! :) da ich jetzt noch ausser Haus muss, kann ich mich erst wieder morgen (oder später) an der Disskussion beteiligen :)

Grüße
chris


melden
148 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden