Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sollte es mehr themenbezogene Moderatoren geben?

148 Beiträge, Schlüsselwörter: Spam, Moderatoren
Ist dieser Vorschlag sinnvoll?
58
Nein
137
Ja

Sollte es mehr themenbezogene Moderatoren geben?

19.03.2014 um 22:19
@univerzal

Dagegen ist nicht viel zu sagen.

DU:
univerzal schrieb:Zum Opener: Nein, da sind andere Skills wichtiger.
Daraufhin du:
univerzal schrieb:Menschenkenntnis, Flexibilität, gute Allgemeinbildung, Lesekompetenz und eine faire Grundeinstellung
Daraufhin du:
univerzal schrieb:Hey, ich bin kein Mod, ich kann mich hier benehmen wie ich will, so lange sie mich lassen.
Große Werte fordern und den Molli in der linken Hand, typisch nicht wissend zu welcher Seite gehörend...klar, tob dich aus und spritz weiter als alle anderen, kann mir vorstellen, dass dir das für zwei Sekundnen genügt.Ein Vorbild bist du nicht, immerhin sagst du selbst du kannst tun und lassen was du willst, als User.Deswegen warst und wirst du nie Mod werden...aber das ,macht nix Uni, du und ich gehen aufs gleiche Klo um zu kacken und irgendwann zeigt sich dann, ob deine Skillz gereicht haben, um hier weiterexistieren zu können.


melden
Anzeige

Sollte es mehr themenbezogene Moderatoren geben?

19.03.2014 um 22:27
@Vymaanika
Was mimste hier, den Gossenpoet? Natürlich muss ein Mod besser sein als ich mit meinem Verhalten, sonst präferiert ihn nichts als Mod, ganz pragmatisch gesehen. Bevor du mir hier noch weiter über Scheisshäuser sinnierst, wo bereits im Vorfeld klar ist, wer von uns beiden kacken geht, nochmal zu deinen Anforderungen: Du wolltest die Eigenschaften genannt haben, ich habe geliefert. Gefordert wird hier gar nichts. Und nochmal zum Thema: Lieber ein Mod der meiner Aufzählung nahekommt, als einen Fachidioten. Mißverständnisse wie irrtümliche Threadverschiebungen kann man mit den Mods klären. Nur zum Verständnis: Das ist keine Forderung.


melden

Sollte es mehr themenbezogene Moderatoren geben?

19.03.2014 um 22:34
@univerzal

Du hast gepostet:
univerzal schrieb:Menschenkenntnis, Flexibilität, gute Allgemeinbildung, Lesekompetenz und eine faire Grundeinstellung
Fair mein Freund, fair.Mehr gibt es nicht zu sagen und auf das Thema nochmal einzugehen, Mods sollten fair vorgehen auf ihren Spezialgebieten, damit eine sachliche Diskussion auch realistisch ist.Kurvenkrieger ist ein gutes Vorbild in meinen Augen, genauso wie Commonsense...

Verstehe deine Anspielungen nicht..du spielst dich auch oft genug als Fachidiot auf, deine Worte.Neulich nanntest du mich eine hochmoralische Instanz di erhaben ist, aber das bin ich nicht Uni...ich bin nur ein User wie jeder nadere auch und stehe für meine Worte ein.Darauf kannst du pissen oder du redest mit mir.

Du hast nichts geliefert, was innovativ wäre und die Welt dreht sich weiter..auch ohne mich und dich...das Forum ist schon lange zerstört, du und ich wissen das, wir sind lange genug dabei.

Aber eines will ich festhalten, was du genannt hast...fair bleiben...fair bleiben und respekt haben dem gegenüber, nicht mehr und nicht weniger.


melden

Sollte es mehr themenbezogene Moderatoren geben?

19.03.2014 um 22:47
@Vymaanika
Wir können darüber jetzt lange philosophieren, aber selbst du hast bei unterschiedlichen Personen eine differierende Auffassung von Fairness.

Verstehe deine Anspielungen nicht..du spielst dich auch oft genug als Fachidiot auf, deine Worte.Neulich nanntest du mich eine hochmoralische Instanz di erhaben ist,

Jup, nur von mir erwartet niemand was, denn wie du schon beschreibst: Nun ein User. Ich hab dich übrigens so bezeichnet, weil du mir ebenfalls blöd gekommen bist. Das kann man mir gerne nachtragen, aber bei dem Thema kreuzen sich halt unsere Ansichten. Und mal den Sachverhalt ohne Wertung - ich durfte mir ja auch genug anhören.

Du hast nichts geliefert, was innovativ wäre

Wozu immer Innovation, wenn sich ein System bewährt?

Aber eines will ich festhalten, was du genannt hast...fair bleiben...fair bleiben und respekt haben dem gegenüber, nicht mehr und nicht weniger.

Halte des Weiteren fest: Nur ein User.


melden

Sollte es mehr themenbezogene Moderatoren geben?

19.03.2014 um 23:07
@univerzal

Wir brauchen nicht lange philosophieren darüber, was Fairness ist oder auch nicht.Es heißt für mich meinem Gegenüber mit Respekt gegenüberzutreten.Es gibt Ausnahmen...und davon sind Menschen nicht gefeit:Sie unterliegen ihren Emotionen, ihren Werten, ihrer Überzeugung und für das, wofür sie eintreten.

Du und ich...wir sind User von vielen...es ist irrelavant ob nun 04,05,06 unter dem Nick steht...wir sind dich hier um Austausch zu betreiben...dabei ist es mir egal um welches Thema es geht, aber auch du wirst inzwischen festgestellt haben, dass Allmys Klima lange schon vergiftet ist und nichts weiter als Symbol für die "Ellbogengesellschaft" geworden ist, deshalb sieht man auch wenig neue User. die sich einbringen.

Ich muss an der Stelle zugeben, dass dies hier keine zwingende Kommunikation zwischen mir und dir ist Uni, weil ich dich als User Allmys schon lange als starke Persönlichkeit und Unikum eingeordnet habe, du bist etabliert.

Innovation ist ein Fluxus..es untersteht dem Zeitgeist und wandelt sich.....Innovation ist es, wenn ein bestimmter Werdegang sich als objektiv sinnvoll erweist oder ob ein Thema Interesse initiiert, das Forum lebt genau davon.Entweder wir interessieren uns für ein Thema..oder wir sind hier nicht aus akademischen Gründen, sondern weil wir uns beweisen wollen.

Die Frage ist schlicht:Sind wir hier, um uns um Themen kümmern, die uns interessieren oder sind wir hier um uns zu profilieren oder andere zu demütigen?

Das sind Fragen....diese Plattform, an der wir alle Anteil nehmen ist eine Plattform wie überall auf der Welt selbst im Reallife...wir können uns entscheiden Stress anzufangen oder wir reden miteinander...daraus ist schon Bewusstseins/Wiussenserweiterung hervorgetreten, denn jeder wei ß Bruchteil von x...verbindet man dies auf einer Plattform...dann wächst man zusammen.

Nur ein User----einer von vielen und alle wissen etwas---Sachwissen, Lebenserfahrung, psychologische Verhaltensweisen...dem Leben ans ich......

Mods sollten sich auf Ebenen auskennen, in den Sachgebieten, aber es sollte auch Mods und User einsetzen, die Alternative Wege aufzeigen...denn manchmal ist WEG A problematischer als WEG B.Da könnte man intervenieren...und Mods, gute Mods sollten diesbezüglich immer Vorbbild sein und niemanden auslachen, weil dieser User X nicht soviel weiß......aber es ist gut, wenn man anderen was beibringen kann, ein Mod sollte also auch mit Respekt einem der falsch liegt etwas mitgeben.Nicht den Lehrer spielen, aber ihm nahelegen, dass ein Problem womöglich mehrere Lösung parat hat.....und er sollte den User vermitteln, dass er hier auf einem Platz in einer Multi-Kulti-Stadt ist und alle um ihm herum haben andere Ansichten und WEltbilder....

Du sagst @univerzal ein System muss sich bewähren..und du implizierst, dass "dein" System sich bewährt, aber kann es das, wenn die Welt am Abgrund steht...kann es so gut sein?

Halte mal fest...nur ein User Uni, nur ein User, aber auch ein Mensch, nicht mehr und nicht weniger.


melden

Sollte es mehr themenbezogene Moderatoren geben?

20.03.2014 um 09:35
@Vymaanika
Na, jetzt isses doch noch ein ganzes Pamphlet geworden. Zur Fairness, ich sehe es mehr als Regel, denn als Ausnahme. Du hast ja schon aufgezählt, dass wir nach Sym- und Antipathie beurteilen und uns dementsprechend verhalten, einfach unsere Natur und davon ist wirklich niemand gefeit.

Ehrlich gesagt tu ich mich immer schwer dabei, zu beurteilen, ob das Forum tatsächlich schlechter, schlimmer, grober und weiß der Teufel was noch noch, geworden ist. Es ist gewachsen, soviel steht fest. Kann mich aber zumindest erinnern, das eine der ersten Diskussionen hier, die ich außerhalb von Myst. führte, richtig ruppig war. Bei weitem nicht friedlicher als im Vergleich zu heute. Ich habe auch kaum den Eindruck, als würden sich die Neuen nicht an allen Ecken einbringen, Threads öffnen und mitdiskutieren.

Innovation ist in erster Definition nur eine Neuerung, ohne Aufschluss über den Erfolg. Was sich im Forum tatsächlich laufend ändert, ist die Entwicklung der Themen und Diskussionen drumherum, die Fluktuation und das Miteinander der User, mal besser, mal schlechter. Daher stellt sich für mich viel mehr die Frage, und jetzt springen wir mal weiter, ob tatsächlich fachaffine Mods Abhilfe bringen. Du hast ja selbst formuliert, ein guter Mod ist ein Allrounder, nicht spezifiziert. Es muss sich zwangsläufig nicht ausschließen, aber mir ist der Allrounder lieber, als eine Koryphäe in einem Themenbereich, dessen andere Eigenschaften (im zwischenmenschlichen) dafür arg abgeschliffen sind. Dahingehend interessiert mich auch die Umsetzbarkeit, wie viele Fachmods sind nötig, wie sieht es mit der Fokussierung aus und wird solch ein thematischer Spezialist überhaupt den Anforderungen gerecht; in Puncto Vorbild sein, helfen und beibringen, Lösungswege aufzeigen, Vermittlungskunst uvm.? Ich bin davon überzeugt, auch hier gewinnt der Allrounder.

Zum Abgrund: Ansichtssache. Mir gefällt die aktuelle Konstellation und bis auf Spitzfindigkeiten habe ich auch nichts daran auszusetzen. Das ist quasi das 'System' und ich wüsste nicht, ob ein/e andere/s Konzept/Zusammenstellung tatsächlich besser wäre und sich eher bewährt.

Halte mal fest...nur ein User Uni, nur ein User, aber auch ein Mensch, nicht mehr und nicht weniger.

So ist es, nur ein User, nur ein Mensch.


melden

Sollte es mehr themenbezogene Moderatoren geben?

20.03.2014 um 12:26
Vymaanika schrieb:dass Allmys Klima lange schon vergiftet ist und nichts weiter als Symbol für die "Ellbogengesellschaft" geworden ist, deshalb sieht man auch wenig neue User. die sich einbringen.
Darf ich dich fragen, durch wen oder was Allmy vergiftet wird? Eine Konkretisierung wäre an der Stelle hilfreich, um der Sache auf den Grund gehen zu können und von da aus wieder den Haken zum Thema zu schlagen. Mich zumindest würde es interessieren.


melden

Sollte es mehr themenbezogene Moderatoren geben?

20.03.2014 um 12:35
univerzal schrieb: Du hast ja selbst formuliert, ein guter Mod ist ein Allrounder, nicht spezifiziert. Es muss sich zwangsläufig nicht ausschließen, aber mir ist der Allrounder lieber, als eine Koryphäe in einem Themenbereich, dessen andere Eigenschaften (im zwischenmenschlichen) dafür arg abgeschliffen sind.
Ich sehe das mittlerweile auch so. Allrounder sind mir lieber als ein Technokraten-Team ohne soziale Kompetenz.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

187 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Farbauswahl der Nicks99 Beiträge