Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

4.299 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Apple, Notebook, Samsung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

07.11.2013 um 14:30
@Fennek

Was anderes bleibt denen auch nicht übrig. Es ist aber traurig, dass alle Firmen es erstmal mit Schweigen und Bevormundung probieren.
Der dumme Kunde schafft ja nur das Geld ran, danach soll er gefälligst ruhig sein. Google fährt ja auch so eine Schiene.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

07.11.2013 um 14:35
@mchomer
Wenn es wirklich ein quasi from scratch rebuild war, kann ich das Delay sogar verstehen.
Ob es dann besser ist, mit dem Release zu warten, bis alles fertig ist, ist ne andere Frage.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

07.11.2013 um 14:39
@Fennek

Ich kann es auch verstehen und ich finde den Ansatz gut, aber man hätte es so kommunizieren können. Dem Kunden eine Brücke schlagen. Nicht mehr und nicht weniger.
So erspart man sich und dem Kunden viel Ärger. Schweigen ist da immer die falsche Lösung.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

13.11.2013 um 22:18
Aaargh ... ich hasse iOS 7. Mal davon abgesehen, dass es wesentlich schlechter aussieht als die früheren iOS-Versionen (ja, ich weiss, ist nur eine Meinung -- seh' ich aber eben so), stürzt mir Safari auf meinem iPad ein paar mal pro Stunde ab (im Gegensatz zu etwa einmal am Tag bei iOS 6). Firefox auf dem PC stürzt mir (egal ob unter Windows oder Linux) vielleicht einmal im Monat ab ...

Ok, mag jetzt nicht perfekt hierher passen, aber musste ich gerade mal loswerden ... ;)


melden
KimJongIl Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

14.11.2013 um 00:04
@uatu

Das mit dem Design bestätige ich so :P


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

14.11.2013 um 02:21
Apple hat ja sogar n Patent auf abgerundete Ecken Hahaha.
Ich finde Apple echt lächerlich, verklagen alles und jeden, der es schafft groß aufzutrumpfen.
Wo kopiert Samsung bitte im Smartphone-Segment Apple?
Was ich weiß ist, dass es zB beim Iphone keine Leiste zum runterziehen gab, bevor Samsung das nicht in seinen Geräten hatte um mal ein Beispiel zu nennen.
Das galaxy s2 ähnelt einem iphone in keiner Weise, aber was macht Apple?
Statt selbst Innovationen zu entwickeln und Schritt zu halten, beklagen sie, dass Samsung abgerundete Ecken verwendet.

Darum ist mir das Unternehmen so unsympathisch.
Die bringen immer alles Jahre später auf den Markt als die Konkurrenz(siehe dualcore, quadcore, jetzt auch die größeren Displays bei Smartphones) und es verkauft sich dennoch, weil es Leute gibt, die keine Ahnung von irgendwas haben, aber vor den Stores zelten, um ein neues iphone zu kaufen.
Die verschlafen die Trends und verklagen alles und jeden, aber noch fahren Sie damit gut, so langsam merken die Leute aber was los ist Samsung hat das s3 zeitweise öfter abgesetzt als Apple seine Iphones, jetzt mal im direkten Vergleich ohne Äpfel mit Birnen zu vergleichen.


3x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

14.11.2013 um 07:15
Zitat von RoydigaRoydiga schrieb:Wo kopiert Samsung bitte im Smartphone-Segment Apple?
Du ignorierst schön, dass es sogar ein internes Dokument von Samsung gab, in dem beschrieben wurde, wie man das iPhone kopieren soll.
http://www.mobilegeeks.de/internes-samsung-dokument-aus-2010-macht-es-wie-beim-iphone/
Zitat von RoydigaRoydiga schrieb:Was ich weiß ist, dass es zB beim Iphone keine Leiste zum runterziehen gab, bevor Samsung das nicht in seinen Geräten hatte um mal ein Beispiel zu nennen.
Falsch, zuerst in iOS Cydia, dann in Android, dann nativ in iOS. Immer dieses Halbwissen.
Zitat von RoydigaRoydiga schrieb:Die bringen immer alles Jahre später auf den Markt als die Konkurrenz(siehe dualcore, quadcore
Wieso sollte man einen Quadcore in ein Smartphone einbauen, der deutlich mehr Strom frisst, wenn man mit dem eigenen Dualcore, der auch noch niedriger getaktet ist, in Benchmarks immer noch besser abschneidet?
Was ist innovation? Wenn man einfach etwas in ein Gerät reinklatscht, oder wenn man etwas, was eigentlich deutlich schlechter sein sollte, so optimiert, dass es im Endeffekt besser ist?

Die Leute sollten sich mal nicht so von diesen ganzen Möchtegern-Specs blenden lassen.
Ich meine ein 1,4GHz Octacore, der schlechter ist, als ein 1,3GHz Dualcore?

Vielleicht gehörst du eher zu denen,
Zitat von RoydigaRoydiga schrieb:die keine Ahnung von irgendwas haben
und nur blind hinterherlaufen.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

14.11.2013 um 11:43
Hm ein Quadcore ist aber immer besser als ein Dualcore, einfach weil er doppelt so viele Dinge gleichzeitig tun kann...

Deine Benchmarks will ich sehen...

Leiste zum Runterziehen: Seit dem aller ersten Android dabei (und hey ich hatte das Dev-Device, also wirklich das erste Android Telefon was es überhaupt irgendwie zu bekommen gab)

Das Dokument: Logisch gibts das, Samsung wollte Apple Kunden, also was macht man, man bietet ihnen möglichst viel Ähnlichkeit... das Kopiergejammer von Apple is einfach nur unerträglich, die haben nix "erfunden" oder so sondern bauen seit Tag1 veraltetes Zeug in tuntige Gehäuse und tun so als wären sie geil... (das is irgendwie wie kleiner Pimmel Kompensation durch Porsche Cayennes) also Mimimi
Achso, ich möchte nich wissen wie viele Apple Entwickler den ganzen Tag nix anderes Tun als Android zu analysieren... Was ja auch völlig ok is, ist ja open Source... nur verwenden dürfen sie keinen Code, dann müsste iOS nämlich auch OpenSource sein (Siehe OS X Darwin), wenn denen da nicht irgendwann mal jemand auf die Schliche kommt, das könnte ganz böse enden: Dicke Lizenzstrafe und Offenlegung des iOS Codes xD das wäre Apples Ende wenn dann jede chinesische Bude die irgendwie bissl Elektronik zusammenlötet plötzlich iPhone Kopien auf den Markt schmeißt die auch noch das gleiche System haben. Ich würd laut lachen.


2x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

14.11.2013 um 11:44
Vor allem hat dann das iPhone als Penisprothese ausgedient!


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

14.11.2013 um 11:54
Zitat von socressocres schrieb:Hm ein Quadcore ist aber immer besser als ein Dualcore, einfach weil er doppelt so viele Dinge gleichzeitig tun kann...

Deine Benchmarks will ich sehen...
49989
49987
49982
49976
49988

http://de.engadget.com/2012/09/23/benchmarks-iphone-5-ist-das-schnellste-smartphone/ (Archiv-Version vom 28.12.2012)
http://www.apfelpage.de/2013/09/19/benchmark-iphone-5s-das-schnellste-handy-5c-auf-rang-3/
Zitat von socressocres schrieb:Leiste zum Runterziehen: Seit dem aller ersten Android dabei (und hey ich hatte das Dev-Device, also wirklich das erste Android Telefon was es überhaupt irgendwie zu bekommen gab)
Und in iOS seit iOS 1.


melden
KimJongIl Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

14.11.2013 um 12:43
@Roydiga

Würdest du nicht alles patentieren, was man dich patentieren lässt um deine Wirtschaftlichen Interessen zu sichern? Wieso maulen Leute da über die Unternehmen, die die Gesetze nutzen und niemand die, die diese gesetzte eingeführt haben?
Zitat von socressocres schrieb:Hm ein Quadcore ist aber immer besser als ein Dualcore, einfach weil er doppelt so viele Dinge gleichzeitig tun kann...
Zitat von socressocres schrieb:Ich (würd) laut lachen.
Sagtest du nicht mal du seist in der IT daheim? :D
Zitat von RoydigaRoydiga schrieb:Die bringen immer alles Jahre später auf den Markt als die Konkurrenz(siehe dualcore, quadcore, jetzt auch die größeren Displays bei Smartphones) und es verkauft sich dennoch, weil es Leute gibt, die keine Ahnung von irgendwas haben, aber vor den Stores zelten
Also ist nun die Hardware das entscheidende und nicht die Performance im System und die Features im OS? Wenn du von Hardware-Features redest ok, aber kümmert es dich echt ob dein Phone Dual oder Quadcore hat, wenn es flüssig läuft? Wieso muss man sich eine Hardware Schlacht liefern, wenn doch auf einem aktuellen iPhone genauso das zeug flüssig läuft. Wenn dann muss man bei Innovation doch über Features reden. iPhone hat nie mit MHz oder sonst etwas geprotzt sondern mit dem was an Features drin steckte.

Ausserdem ist die Aussage, dass sie ALLES später auf den Markt bringen falsch. Sie haben die Smartphones überhaupt salonfähig gemacht und genug was Android kann, wurde von Apple vorgemacht (genau wie andersrum auch, aber es geht ja um deine Pauschalaussage).


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

14.11.2013 um 14:13
nur weil ein kern eines bestimmten dual-cores schneller als ein kern eines bestimmten quadcores ist heißt das noch lange nix ;) 4 kerne, 4 threads, 2 kerne 2 threads...
eine größere anzahl rechenwerke ist prinzipiell immer gut. vernünftige programme vorausgesetzt.

zu den benchmarks... wieso vergleicht apple wohl seine aktuellen geräte mit jahre alten android devices? ;) und vor allem, das sind browser und grafik benchmarks, die haben mit der echten geräteleistung genau nix zu tun O.o
und die quellen sind auch klasse: engadged und apfelpage sind ja geradezu die vorzeigeadressen wenn es unabhängigkeit geht xD


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

14.11.2013 um 14:29
Aso und: welche Features hat denn Apple den anderen Voraus? Selbst Einsteigerandroids haben Dinge wie NFC und Speicherkarten O.o
Salonfähig gemacht? Bullshit... Smartphones waren schon lange vorher Salonfähig, siehe Nokia Communicator. (Ich selbst hatte vor iPhone-Zeit auch schon zwei Smartphones)
Sie waren nur am schnellsten... Die große Zahl der Handyhersteller hat, als die kapazitiven LCDs plötzlich billig und massentauglich wurden solche Geräte entwickelt und hui Apple war halt paar Tage früher fertig. Deswegen gleich die große Messiasrolle zu übernehmen ist genau so überheblich wie der ganze andere Applequatsch und der großteil der versnobten Käufer... Alberne, Managermagazin lesende Spinner die sich für was besseres halten und Leute die sich für solche Spinner halten die sich für was besseres halten...

Aber eins muss man sagen, seit dem dieser geisteskranke Steve Jobs die Hufe hoch geschmissen hat nerven sie nich mehr ganz so schlimm rum überall. Und wenn man sich anguckt wie Apple die ganze Zeit den großen Androidherstellern hinterher rennt und Features nachbaut die man vor einem Jahr noch als Quatsch abgetan hat, dann sieht man ja ziemlich genau wie es um den Konzern bestellt ist. Man hat dort große Angst daß die Blase mal Platzt, denn Apples Kraft liegt einzig in dem Vertrauen der Anleger, nicht in Verkaufszahlen. Wenn diese Blase mal platzt isses aus für Apple und ich glaube nicht daß dieses Mal Microsoft zur Hilfe eilt. Eine Welt ohne Apple würde vielen Menschen gut tun und sie vielleicht wieder ein bisschen von ihrem hohen Ross holen ;)


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

14.11.2013 um 14:38
@socres
Lies die Artikel.
Und hier noch die Geekbench Ergebnisse des 5 die nur die CPU messen:
553x630xAndroid-Benchmarks-1-553x630.gif

http://weblogit.net/wp-content/uploads/2012/09/Android-Benchmarks-1.gif

Das kannst du drehen und wenden wie du willst.

Außerdem sind die Benchmarks von Geräten, die zum Zeitpunkt des Benchmarks auf dem Markt sind. Wieso sollte man mit etwas vergleichen, was es noch garnicht gibt?

Fakt ist der 1,02 GHz Dualcore schlägt die 1,4GHz Quadcores.
Zitat von socressocres schrieb:Und wenn man sich anguckt wie Apple die ganze Zeit den großen Androidherstellern hinterher rennt und Features nachbaut die man vor einem Jahr noch als Quatsch abgetan hat
So wie Siri oder 64-Bit CPUs in Smartphones? Oh wait...


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

14.11.2013 um 14:40
@KimJongIl

Sowas ist aber für uns verbraucher schädlich. Ich weiss noch wie das damals anfing mit Samsung und Apple, als das Galaxy-i9000 rauskam. Da wurde geklagt weil es abgerundete Ecken und einen Physischen Button unterm Display hatte, und sowas ist einfach nur lachhaft. Dann kommt der nächste und macht ein Patent auf "gerade" Ecken und auf softtouch dinger unterm Display und schon gibts nur 2 hersteller für Smartphones und der Verbraucher zieht die Arschkarte. Kindergarten ist das für mich


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

14.11.2013 um 14:43
@Fennek

Benchmarks sagen nix aus. Sieht man ja auch an Herstellern die schummeln und die CPU hochfährt bei bestimmten Anwendungen. Im Gebrauch merkst du sowieso keinen unterschied, egal mit welchen akutellen Smartphones


1x zitiertmelden
KimJongIl Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

14.11.2013 um 14:44
@iku

Ja aber worüber beschwerst du dich dann? Andersrum wird genauso geklagt. Jeder verklagt sich gegenseitig. Es ist das Patentrecht, das lächerlich ist, nicht die die es nutzen. Wenn man so einen scheiss patentieren kann, dann beschwer dich doch über die Gesetzte und nicht die die sich innerhalb derer bewegen.

@iku

bei einigen Androiden schon. Da gibt es einige Drecksphones, das musst du schon zugeben ;)


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

14.11.2013 um 14:46
Zitat von ikuiku schrieb:Da wurde geklagt weil es abgerundete Ecken und einen Physischen Button unterm Display hatte
Was totaler Blödsinn ist.
Lies dir das Designpatent (was zur Zeit des Prozesses mehrmals auf Tech-Seiten) verlinkt und durch und du wirst sehen, dass das Patent deutlich größer ist. Und es muss das gesamte Patent verletzt werden und nicht nur Teile. Man kann sich keine "abgerundeten Ecken" patentieren lassen.
Zitat von ikuiku schrieb:Benchmarks sagen nix aus. Sieht man ja auch an Herstellern die schummeln und die CPU hochfährt bei bestimmten Anwendungen.
Ja, viele. Apple nachgewiesenermaßen nicht. U.A. weil sie selbst keine Benchmarks veröffentlichen, sondern diese von den Redaktionen selbst gemacht werden.
http://www.apfellike.com/2013/10/samsung-htc-und-lg-schummeln-bei-benchmark-tests-auser-apple/
Zitat von ikuiku schrieb:Im Gebrauch merkst du sowieso keinen unterschied, egal mit welchen akutellen Smartphones
Das seh ich anders, wenn ich das HTC One oder SGS 4 von Kumpels nutze und das ständig ruckelt.


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

14.11.2013 um 14:49
@KimJongIl

Die Gesetze sind zwar da, trotzdem ist es lächerlich wie die sich verhalten.

@Fennek
@KimJongIl

Das ruckelt beim SGS4 aber wegen dem touchwiz und liegt nicht am Prozessor.


melden
KimJongIl Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

14.11.2013 um 14:51
@iku

Es ruckelt. Also ist es nun deine Aussage, dass ruckeln besser ist, wenn der Prozessor dafür schneller ist?!

PS: Nein es ist ihr gutes Recht. Es regen sich auch alle über HartzIV Empfänger auf die keine Lust zu schaffen haben, aber keiner über die Idioten die die Gesetze gemacht haben.

Diese Einstellung ist ein wenig fail.


melden