Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Uploadfilter

483 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Gesetz, Urheberrecht, Artikel 13, Nouploadfilter, Uploadfilter

Uploadfilter

19.02.2019 um 17:51
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/eu-urheberrechtsreform-angela-merkel-will-die-upload-filter-nicht-mehr-stoppe...

Merkel gibt grünes Licht für Artikel 13 und den Uploadfilter. Komisch, die Koalition hatte sich doch geeinigt, dass es von ihrer Seite aus abgelehnt wird.


melden
Anzeige

Uploadfilter

19.02.2019 um 18:23
@satansschuh
Dass dich das noch überrascht... oO


melden

Uploadfilter

19.02.2019 um 18:29
Die SPD war gegen den Filter und sie knicken jetzt ein, lutschen den CDU-Speer Deepthroat und verkaufen ihre eigene Identität, warum wundert mich das nicht?


melden

Uploadfilter

19.02.2019 um 18:44
Vymaanika schrieb:warum wundert mich das nicht?
Weil die SPD schon lange nur noch die Verräterpartei ist? Weil sie nur noch für die leute in Brüssel Politik machen? Weil sie die 5% Hürde durchbrechen wollen?


melden

Uploadfilter

19.02.2019 um 18:48
@Ferraristo

Jeder deiner Punkte trifft zu.

Armselig, aber bezeichnend für die hiesige Politik..erschütternd und schockierend..für uns bleibt es nur, auf die Strasse zu gehen gegen diesen Politikwahnsinn.SPD gehört vernichtet, forever unter 5%.


melden

Uploadfilter

19.02.2019 um 18:50
Vymaanika schrieb:forever unter 5%.
Das schaffen die noch , keine Sorge ;)


melden
melden

Uploadfilter

20.02.2019 um 07:35
@Kybela

Ja "Rechtsanwalt Christian Solmecke" Rasiert ja wie Rezo und "Axel Voss" ist in diesen fall 2Bough.


melden

Uploadfilter

20.02.2019 um 13:19
Vymaanika schrieb:lutschen den CDU-Speer Deepthroat und verkaufen ihre eigene Identität, warum wundert mich das nicht?
Weil sie im Gegenzug evtl mir ihrer Rente Zugeständnisse bekommen, die ist viel Medienwirksamer. Und wenn nicht dann dürfen sie bestimmt wo anders punkten.


melden

Uploadfilter

20.02.2019 um 20:24
Vymaanika schrieb:Konventzionelle Medien berichten null darüber...ich habe die letzten Tage reichlich herumgefragt, ob Personas xyz etwas über Artikel 13 wüssten..die erschreckende Antwort war: Artikel 13?Kann man das essen?
Es soll ja auch noch Leute geben, die ein Leben neben dem Internet haben. :)


melden

Uploadfilter

21.02.2019 um 10:19
Vymaanika schrieb:Konventzionelle Medien berichten null darüber...ich habe die letzten Tage reichlich herumgefragt, ob Personas xyz etwas über Artikel 13 wüssten..die erschreckende Antwort war: Artikel 13?Kann man das essen?

-.-
Natürlich nicht. Diese Medien verfolgen doch auch nur ihre eigenen Interessen. Genau wie die Politiker. Jeder ist sich selbst der nächste und vertrauenswürdig sind sie alle nicht.
Diese Selbstsucht und Manipulation der Politiker/Diktatoren, Wirtschaftsbosse und vieler Medienunternehmen und das treffen von Entscheidungen über den Kopf der normalen Bürger hinweg, ist einer der Hauptgründe dafür, dass wir in solch einer, zum großen Teil, beschissenen, verlogenen Welt leben.
Vymaanika schrieb:Jeder deiner Punkte trifft zu.

Armselig, aber bezeichnend für die hiesige Politik..erschütternd und schockierend..für uns bleibt es nur, auf die Strasse zu gehen gegen diesen Politikwahnsinn.SPD gehört vernichtet, forever unter 5%.
Mittlerweile ist leider kaum noch eine Partei wirklich wählbar und was die SPD in den letzten Jahren getrieben hat, wird mir auch immer ein Rätsel bleiben. Ohne Rückgrat oder Anstand. Erbärmlich!!!
Auf die Straße gehen und demonstrieren!!! Und wenn es nur darum geht, den Politikern alleine schon aus Prinzip Paroli zu brechen, denn dieses offene brechen von Koalitionsverträgen ist eine absolute Schande.
Aniara schrieb:Es soll ja auch noch Leute geben, die ein Leben neben dem Internet haben. :)
Was soll das denn bitteschön für eine Begründung dafür sein, dass darüber kaum berichtet wird?

Aber wenn das ganze dann kommt, werden sich viele Menschen ganz schön umgucken und sich fragen, wie sie davon vorher überhaupt nichts mitbekommen konnten.


melden
gentoo
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von gentoo

Lesezeichen setzen

Uploadfilter

21.02.2019 um 12:43
Redan schrieb:Was soll das denn bitteschön für eine Begründung dafür sein, dass darüber kaum berichtet wird?
Darüber wird kaum berichtet?
103.000.000 Treffer, darunter Tagesschau, Süddeutsche, ZDF, SPON, Bild, T-online, Heise-Online, WDR, NDR, Buisiness Insider, Zeit online.
Redan schrieb:Aber wenn das ganze dann kommt, werden sich viele Menschen ganz schön umgucken und sich fragen, wie sie davon vorher überhaupt nichts mitbekommen konnten.
Jaja, die dunkle Prophezeiung. Hysterie trifft es wohl besser.
Nicht-kommerzielle Einrichtungen sind davon laut Gesetzesvorlage nichtmal betroffen, sondern nur größere finanzorientierte Unternehmen wie Youtube/Google, die sich dumm und dämlich verdienen, weil ihre User Content fremdverwerten auf den sie rechtlich nichtmal Anspruch haben. Als nächstes wollen illegale Streamhoster noch Narrenfreiheit, weil sie die Filmindustrie mit Ad-peanuts abspeisen.
Redan schrieb:Diese Selbstsucht und Manipulation der Politiker/Diktatoren, Wirtschaftsbosse und vieler Medienunternehmen und das treffen von Entscheidungen über den Kopf der normalen Bürger hinweg
Ahja, und jetzt rate mal, gemäß Deiner Aussagen, dass uA Medienunternehmen selbstsüchtig sind warum gerade auf Youtube/Google so ein Trara darum gemacht wird und Traffic von großen Youtubern für das Thema generiert wird? Vielleicht, weil es um ihr Geld geht? Komisch warum kein Diesel-hate generiert wird. Android läuft doch super bei VW.


melden

Uploadfilter

21.02.2019 um 12:54
gentoo schrieb:sondern nur größere finanzorientierte Unternehmen wie Youtube/Google
Das ist so nicht richtig. Auch kleinere Plattformen, die älter als 3 Jahre sind, sind davon betroffen.


melden
gentoo
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von gentoo

Lesezeichen setzen

Uploadfilter

21.02.2019 um 12:55
@satansschuh

Und wie hoch ist das Trafficlimit für "klein"?


melden

Uploadfilter

21.02.2019 um 12:59
@gentoo
Laut des Leaks sind Plattformen von der Filterpflicht ausgeschlossen, die keine der folgenden Ausnahmen erfüllen:

Die Plattform ist weniger als drei Jahre alt
Der Jahresumsatz beträgt weniger als zehn Millionen Euro
Die Plattform hat weniger als fünf Millionen Nutzer
https://www.netzpiloten.de/artikel-13-uploadfilter-verschaerft/


melden
Lemniskate
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Lemniskate

Lesezeichen setzen

Uploadfilter

21.02.2019 um 13:09
satansschuh schrieb:Die Plattform ist weniger als drei Jahre alt
Dann könnte man jetzt sagen das, urheberrechtsverstöße irrelevant sind wenn sie nur ein paar hundert Menschen sehen/begehen?


melden
Lemniskate
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Lemniskate

Lesezeichen setzen

Uploadfilter

21.02.2019 um 13:10
Oh sorry ich meinte natürlich unter Millionen. ..unter 5 Millionen


melden
gentoo
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von gentoo

Lesezeichen setzen

Uploadfilter

21.02.2019 um 13:12
@satansschuh

Keine Ahnung inwieweit Du mit Computern beruflich arbeiten darfst/musst aber bist Du nicht der Meinung, dass Plattformen dieses Volumens ihren Umsatz größtenteils mit fremden Inhalten erzeugen?

Oder anders gefragt: Kennst Du eine Plattform die diese Kriterien nicht erfüllt, also haftbar gemacht werden kann und komplett auf eigenen, nicht gemeinnützigen Content baut?


melden

Uploadfilter

21.02.2019 um 13:21
gentoo schrieb:Keine Ahnung inwieweit Du mit Computern beruflich arbeiten darfst/musst aber bist Du nicht der Meinung, dass Plattformen dieses Volumens ihren Umsatz größtenteils mit fremden Inhalten erzeugen?
Ich glaube, es gibt kaum eine Plattform, die ohne "fremde Inhalte" auskommt. Kann mich aber auch irren.
gentoo schrieb:Oder anders gefragt: Kennst Du eine Plattform die diese Kriterien nicht erfüllt, also haftbar gemacht werden kann und komplett auf eigenen, nicht gemeinnützigen Content baut
Siehe oben. Die Sache ist doch die, dass kleinere Plattformen sich diese Uploadfilter womöglich nicht leisten können bzw. dass es an der technischen Umsetzbarkeit scheitern.


melden
Anzeige

Uploadfilter

21.02.2019 um 13:26
Mal im einzelnen:
Laut des Leaks sind Plattformen von der Filterpflicht ausgeschlossen, die keine der folgenden Ausnahmen erfüllen:
Das heißt, Ausnahmen sind vorhanden bei Nichterfüllung folgender Punkte.
Die Plattform ist weniger als drei Jahre alt
Heißt: Älter als 3 Jahre
Der Jahresumsatz beträgt weniger als zehn Millionen Euro
Heißt: Umsatz > 10 Millionen €
Die Plattform hat weniger als fünf Millionen Nutzer
Heißt: Nutzerzahl > 5 Millionen


Ist zB YT damit nicht raus?


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt