Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ladet ihr die Corona App herunter?

1.147 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: APP, Corona ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ladet ihr die Corona App herunter?

20.10.2020 um 19:38
Zitat von PallasPallas schrieb:So etwas müsste ja dann auch kontrolliert werden.
Dann dürfte sie nicht mehr anonymisiert sein.


1x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

20.10.2020 um 20:21
Zitat von LuminitaLuminita schrieb:Dann dürfte sie nicht mehr anonymisiert sein.
Das zudem auch.
Zitat von DerDoctor11DerDoctor11 schrieb:Menschen die kein Handy haben bekommen dann eben ein Armband mit Bluetooth Signal und wenn man eine Begegnung hatte wird da eben was rot leuchten.
Ich dachte, das Ganze soll anonym sein. :ask:
Widerspricht sich ein wenig, wenn da irgendwas rot leuchtet (Und die ganze Umgebung bekommt das dann mit.)


1x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

20.10.2020 um 22:30
Wie waers mit einer Armbinde mit Neongruenen Virus drauf, damit jeder die Strassenseite wechseln kann und die Mundschutzsecurity am Laden sagt: du kummst hier net rein! :troll:


:mlp:


melden

Ladet ihr die Corona App herunter?

20.10.2020 um 23:51
Zitat von DerDoctor11DerDoctor11 schrieb:Ich bin nur mittlerweile dafür das die app zur Pflicht wird.
Dann müssten doch aber smart phones auch zur Pflicht werden.

Mein Klapphandy weiß doch nicht mal, was eine App überhaupt ist.

Und auch wenn ich die Idee im Grunde total sinnvoll finde fallen mir viel zu viele Alltagssituationen ein bei denen die Daten gar nicht sinnvoll ausgewertet werden können, was dann natürlich auch eine sinnvolle Verarbeitung unmöglich macht,


1x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

20.10.2020 um 23:55
Zitat von FraukieFraukie schrieb:Dann müssten doch aber smart phones auch zur Pflicht werden.

Mein Klapphandy weiß doch nicht mal, was eine App überhaupt ist.
Bevor in Österreich der Parlamentspräsident Sobotka mit seiner Ansage, dass er eine App-Pflicht wolle, war angedacht, für Nicht-Smartphonebesitzer einen Anhänger mit der App zu produzieren, der am Handgelenk oder wo auch immer zu tragen ist. Das wurde wohl eingemottet, da die App-Pflicht mit Sobotkas Interview vom Tisch war.


1x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

21.10.2020 um 07:12
@Luminita
Ungefähre Zahlenverhältnisse waren ja im Quelllink angegeben.

Oder hier:
Die Kritik an der App kommt inzwischen von mehreren Seiten - selbst von Regierenden. Bayerns Ministerpräsident und CSU-Vorsitzender Markus Söder etwa nannte sie gegenüber den Zeitungen der Funke Mediengruppe einen "zahnlosen Tiger", der kaum warnende Wirkung habe. Rund jeder vierte Erwachsene in Deutschland hat die App heruntergeladen, [betwas mehr als die Hälfte ihrer Ergebnisse haben getestete Personen übermittelt[/b]. Dass dieser Anteil nicht höher ist, liege daran, dass die Kommunikationsstrategie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung "völlig versagt" habe, sagt die Linken-Bundestagsabgeordnete Anke Domscheit-Berg.
https://m.augsburger-allgemeine.de/politik/Warum-die-Corona-Warn-App-immer-staerker-in-die-Kritik-geraet-id58379476.html

Und hier:
Die App wurde mittlerweile rund 19,8 Millionen Mal heruntergeladen. Experten gehen davon aus, dass die Anwendung von mehr als 16 Millionen Menschen in Deutschland aktiv genutzt wird. Wie das Nachrichtenportal „ThePioneer“ berichtet, informieren inzwischen fast 500 Corona-Infizierte pro Tag mit Hilfe der App andere Menschen über den eigenen Positiv-Befund. Das entspricht 13 bis 14 Prozent der Gesamtzahl der Neu-Infizierten. „Die App wird gut angenommen. Jede Infektionskette, die hierdurch zusätzlich unterbrochen wird, ist wichtig“, sagte Gottfried Ludewig, Leiter der Digital-Abteilung im Bundesgesundheitsministerium.
https://www.sauerlandkurier.de/deutschland-welt/corona-soeder-bayern-muenchen-zahlen-aktuell-news-lockdown-berchtesgaden-regeln-zr-90073355.html


1x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

21.10.2020 um 09:35
Zitat von soomasooma schrieb:Experten gehen davon aus, dass die Anwendung von mehr als 16 Millionen Menschen in Deutschland aktiv genutzt wird.
Wer sind denn immer diese sog. "Experten"? Experten wofür? Experten im Downloadszählen ? Lol


1x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

21.10.2020 um 09:47
Zitat von kontermannkontermann schrieb:Wer sind denn immer diese sog. "Experten"? Experten wofür? Experten im Downloadszählen ? Lol
Ich kann schon nachvollziehen, warum du empfindlich auf "Experten" reagierst.
Wer dies "immer" sind ist keine gültige Frage. Der Artikel ist zugegebenermaßen etwas einsilbig in diesem Punkt. Er legt aber noch im selben Absatz eine Spur zu Gottfried Ludewig, seit April 2018 Chef der Abteilung für Digitalisierung des Gesundheitswesens im Bundesministerium für Gesundheit. Ist dir damit ein Stück weit geholfen?


melden

Ladet ihr die Corona App herunter?

21.10.2020 um 15:24
Yup. Danke dir :)


melden

Ladet ihr die Corona App herunter?

21.10.2020 um 20:16
Er ist halt nur kein Experte.


melden

Ladet ihr die Corona App herunter?

23.10.2020 um 17:02
Hier auch nochmal ein Artikel zu Nutzerwerten in riner altuellen Forsa-Umfrage:

https://www.n-tv.de/panorama/Deutschland-bei-Corona-App-tief-gespalten-article22118613.html
Dennoch entfaltet die Anwendung auch bei den realen Nutzern nur begrenzte praktische Wirksamkeit: Lediglich zwei Prozent der befragten App-Nutzer wurden auf einen Hochrisiko-Kontakt hingewiesen und gingen anschließend in Quarantäne. 17 Prozent der App-Nutzer berichteten zwar über eine Warnung, gaben allerdings an, sie hätten die Quarantäne-Empfehlung ignoriert.
Dass jetzt trotzdem über eine Aufweichung des Datenschutzes diskutiert wird, war meines Erachtens vorauszusehen.
Ein Hemmschuh für mehr Wirksamkeit und Reichweite der App könnte ausgerechnet der Datenschutz sein. Die Hälfte der Befragten stimmt Forsa zufolge der Forderung zu, dass die hohen Datenschutzanforderungen der Corona-Warn-App gelockert werden sollten. Auf Zustimmung stößt diese Forderung vor allem bei den Nutzern der App sowie bei den Anhängern von Union, SPD und FDP. Derzeit dürfen positive Tests nicht automatisch in die Corona-Warn-App eingespeist werden. Der dezentrale Ansatz führt dazu, dass kein Tracking Infizierter möglich wird. Allerdings zeigen sich die Deutschen auch in diesem Punkt gespalten: 39 Prozent der Befragten lehnen einen gelockerten Datenschutz ab.



melden

Ladet ihr die Corona App herunter?

26.10.2020 um 01:46
Ich habe eine Lungen Erkrankung und wäre froh wenn diese App Pflicht wäre, tut ja nicht weh und nimmt einem nichts weg. Ich bin pro ;)


4x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

26.10.2020 um 05:46
@TANJAHE
Zitat von TANJAHETANJAHE schrieb:Ich habe eine Lungen Erkrankung und wäre froh wenn diese App Pflicht wäre
Zitat von TANJAHETANJAHE schrieb:Ich brauche meinen täglichen Rausch, ich kiffe gerne ;)
Du trollst doch hoffentlich.


melden

Ladet ihr die Corona App herunter?

26.10.2020 um 09:42
Wieder so ein Pflichtschreier... und wieder einfach ein Stamm-Tisch Einwurf a là: "Ich will das..."
Erneut keine Ausführung dazu wie das so eine Pflicht rechtlich durchzusetzen wäre etc.

Ich kann es kaum erwarten bald als "App-Verweigerer" oder so bezeichnet zu werden... Zur Zeit gibt es in der schweizer Verordnung zur Covid-19 App noch einen Passus über die Freiwilligkeit. Mal sehen wie lange der noch bestand hat.
Artikel 3 Freiwilligkeit
Absatz 1 präzisiert die gesetzliche Vorgabe der freiwilligen Teilnahme am PT-System (Art. 60a Abs. 3
Satz 1 EpG) dahingehend, dass sowohl die Installation als auch der Einsatz (d.h. insbesondere die
Aktivierung der Bluetooth-Funktion) der SwissCovid-App freiwillig sind.
Ergänzend anzumerken bleibt, dass von Gesetzes wegen Behörden, Unternehmen und Einzelpersonen
keine Person aufgrund ihrer Teilnahme oder Nichtteilnahme am PT-System bevorzugen oder benachteiligen dürfen und abweichende Vereinbarungen unwirksam sind (Art. 60a Abs. 3 Satz 2 EpG).
Quelle: https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/massnahmen-des-bundes.html#1310036670


melden

Ladet ihr die Corona App herunter?

26.10.2020 um 15:48
Jepp, alles was hilft den Lockdown zu vermeiden, oder zumindest zu verkürzen, begrüße ich.


1x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

27.10.2020 um 12:07
Nachdem ich jetzt auf den letzten Seiten immer wieder gelesen habe, wie unnütz, unzuverlässig und blöd die App ist, habe ich an Konsorten wie u.a. @kontermann eine einfache Frage:

Wir wissen ja, das Airbags in Autos keinen 100%igen Schutz bieten, und daher keine Lebensversicherung bei Unfällen sind. Nun, würdet ihr freiwillig auf einen Airbag verzichten? Und wenn ja: Warum? :D


2x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

27.10.2020 um 12:09
Zitat von chrisebachriseba schrieb:Nachdem ich jetzt auf den letzten Seiten immer wieder gelesen habe, wie unnütz, unzuverlässig und blöd die App ist, habe ich an Konsorten wie u.a. @kontermann eine einfache Frage:
Wir wissen ja, das Airbags in Autos keinen 100%igen Schutz bieten, und daher keine Lebensversicherung bei Unfällen sind. Nun, würdet ihr freiwillig auf einen Airbag verzichten? Und wenn ja: Warum?
Dann antworte ich mal Konsorten wie dir:
Ja würde ich, denn ich fahre kaum Auto und wenn, dann nur im verkehrsberuhigten Stadtgebiet.

P.S.: Super Vergleich :)


1x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

27.10.2020 um 12:14
Zitat von kontermannkontermann schrieb:Ja würde ich, denn ich fahre kaum Auto und wenn, dann nur im verkehrsberuhigten Stadtgebiet.
Super. Dann kannst du jegliche Verhütung auch weglassen, denn keine Verhütungsmethode bietet eine 100%ige Sicherheit :) Ich nehme an, du bist dann auch völlig ungeimpft. Ich würde mir aber auch grundsätzlich doppelt und dreifach überlegen, ob ich zum Arzt gehe. Denn keine Behandlung bietet absolute Sicherheit, jede Medikation beinhaltet Risiken und Nebenwirkungen.

Wenn schon, denn schon! Da musst du dann auch konsequent sein!


1x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

27.10.2020 um 12:17
Zitat von chrisebachriseba schrieb:Super. Dann kannst du jegliche Verhütung auch weglassen, denn keine Verhütungsmethode bietet eine 100%ige Sicherheit :) Ich nehme an, du bist dann auch völlig ungeimpft. Ich würde mir aber auch grundsätzlich doppelt und dreifach überlegen, ob ich zum Arzt gehe. Denn keine Behandlung bietet absolute Sicherheit, jede Medikation beinhaltet Risiken und Nebenwirkungen.

Wenn schon, denn schon! Da musst du dann auch konsequent sein!
Genau das bin ich auch zufälligerweise. Ist nur eine Sache des Augenmasses.

Schreibe ich dir vor, wie du zu leben hast, btw. dass du konsequent sein musst und dich impfen lassen musst?
Warum tust du es dann in umgekehrter Form bei mir?


melden

Ladet ihr die Corona App herunter?

27.10.2020 um 12:20
Ich schreibe dir nichts vor, ich führe dich nur vor :)
Bei der Corona-App stört dich offenkundig, das sie nicht absolut sicher und fehlerfrei ist. In anderen Lebensbereichen ist dir das selbe aber völlig egal - auch wenn diese viel kritischer für dich persönlich sind.


2x zitiertmelden