Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Verbesserung der Flugzeugsicherheit

169 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeug

Verbesserung der Flugzeugsicherheit

12.08.2020 um 16:47
Und ich dacht immer das XWB-97 ist exclusive für die - 1000.



melden

Verbesserung der Flugzeugsicherheit

13.08.2020 um 06:23
Zitat von Berlinandi
Berlinandi
schrieb:
Und was möchtest du uns jetzt damit mitteilen?
Die Menschen sollen die „Wehwehchen" jedes einzelnen Flugzeugtyps erfahren.
Jeder soll selbst entscheiden, welchen Mangel er/sie als gefährlich einstuft und welcher harmlos ist.
Ich finde schon, dass das zum Thema Flugzeugsicherheit dazu gehört.
Zitat von Berlinandi
Berlinandi
schrieb:
Und ich dacht immer das XWB-97 ist exclusive für die - 1000.
Ich bin der Sache nachgegangen.
Entgegen mehreren Presseberichten werden die neuen A350-900 tatsächlich noch immer mit dem Trent XWB-84 ausgeliefert.
Somit müssten eigentlich alle A350-900, die Rolls-Royce Antrieb haben, überprüft werden.
Das Trent XWB-97 ist exklusiver Antrieb der A350-1000 mit höherer Reichweite
https://www.rolls-royce.com/country-sites/deutschland/nachrichten/yr-2016/24-11-2016.aspx



melden

Verbesserung der Flugzeugsicherheit

14.08.2020 um 00:01
Die langen Stehzeiten verursachen bei Flugzeugen nicht zu unterschätzende Probleme!

Der EASA fiel eine vermehrte Zahl an Meldungen auf, dass nach der Reaktivierung von langzeitgeparkten Flugzeugen sicherheitsrelevante Sonden fehlerhafte Daten lieferten!
"Die EASA hat einen alarmierenden Trend bei der Anzahl gemeldeter Fälle über unzuverlässige Geschwindigkeits- und Höhenangaben bei ersten Flügen nach einer Einlagerungsphase festgestellt"
Es sollte zu denken geben dass Pitotrohren verstopft waren – zum Teil befanden sich Insektennester (!) in diesen relevanten Teilen.
Das lässt die Vermutung aufkommen, dass viele Flugzeuge schlampig „verpackt" wurden.

Die EASA rät dringend, die Pitotrohre vor dem ersten Start nach der Einlagerung gründlich zu überprüfen und zu reinigen.

https://www.aero.de/news-36586/EASA-warnt-vor-verstopften-Pitotrohren.html



melden

Verbesserung der Flugzeugsicherheit

14.08.2020 um 23:06
Zitat von FerneZukunft
FerneZukunft
schrieb:
Die Menschen sollen die „Wehwehchen" jedes einzelnen Flugzeugtyps erfahren.
Jeder soll selbst entscheiden, welchen Mangel er/sie als gefährlich einstuft und welcher harmlos ist.
Das kann Otto-Normalverbraucher gar nicht beurteilen. Auf welcher Grundlage? Bauchgefühl?



melden

Verbesserung der Flugzeugsicherheit

15.08.2020 um 01:01
Man sollte sich beim Bording immer erst die Wartungsliste zeigen lassen und dann sagen: ahh ein Trent WBX84, sind die Triebwerksschaufeln extra gecheckt?
Auf dem Weg zum Flughafen laesst man sich vom Taxifahrer ja auch den letzten Tüv-Bericht zeigen :trollengel:


:mlp:



melden

Verbesserung der Flugzeugsicherheit

15.08.2020 um 11:15
Zitat von Spiff
Spiff
schrieb:
Das kann Otto-Normalverbraucher gar nicht beurteilen. Auf welcher Grundlage? Bauchgefühl?
Missstände aller Branchen gehören viel mehr an die Öffentlichkeit gebracht.

Wenn sich jemand für ein Thema nicht interessiert, ist es klar, dass sich diese Person sorglos in den Flieger setzt und darauf vertraut, dass alles perfekt und hochwertig abläuft.
Ich befasse mich schon lange mit dem Thema Sicherheit (in der zivilen Luftfahrt) und weiß daher, dass vieles nicht so läuft, wie es nach außen vorgegaukelt wird.

Vieles davon kann ich hier aber nicht posten. Einerseits, weil wenig davon belegbar ist, aber auch, weil es sich um Negativwerbung handeln würde.
Ich habe zB meine persönliche „schwarze" Airlineliste. Da sind auch einige bekannte europäische Fluggesellschaften drauf.

Es soll niemand Angst vor dem Fliegen haben, aber die Menschen sollen etwas bewusster ihre Flüge buchen. Es geht ja nicht nur um technische Mängel. Mindestens genau so wichtig ist es, wie die Mitarbeiter ausgebildet, behandelt und bezahlt werden. Denn glückliche, motivierte, fair behandelte und entlohnte Mitarbeiter verbessern auch die Sicherheit in der Luftfahrt.

Mir ist bewusst, dass bei den meisten Menschen Preis und Bequemlichkeit darüber entscheidet, welcher Flug gebucht wird. Solange diesbezüglich kein Umdenken erfolgt, wird es immer Missstände geben – sowohl bei Airlines, Herstellern, Zulieferer, Wartung und Flughäfen.



melden

Verbesserung der Flugzeugsicherheit

02.09.2020 um 18:10
Zitat von FerneZukunft
FerneZukunft
schrieb am 15.08.2020:
Missstände aller Branchen gehören viel mehr an die Öffentlichkeit gebracht.
Du bringst hier jedoch keine Missstände an die Öffentlichkeit, sondern plapperst Vorfälle die schon längst an der Öffentlichkeit gelangt sind nach, teilweise ohne diese technisch Bewerten zu können.



melden