Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

1.580 Beiträge, Schlüsselwörter: Technologie, Ramstein

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

28.06.2011 um 20:40
Druckinjektor ..Dermo-Jet darf ausschließlich von Medizinalpersonen benutzt werden. Er wird für die nadelfreie, subkutane Injektionen von 0,1 ml-Dosen im Rahmen von Lokalanästhesien, Injektion von Kortikosteroiden, Impfungen auf ärztliche Verordnung und nach Überprüfung der Kompatibilität mit dem Gerät verwendet........


wird auch am kopf angewendet..bilder gibt es bei google !


melden
Anzeige

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

28.06.2011 um 20:43
Ich glaube auch, dass es etwas alltägliches ist. Irgendwie kommt es mir sogar bekannt vor, nur weiss ich nicht woher und was es ist. Wie so eine Art Deja vu.

Spekulieren kann man ziemlich viel, vielleicht gehörte es dem Verletzten und er fragte im Schock danach, worauf die nette Dame es ihm kurz vor die Augen hielt. Man weiss es nicht, aber auch wenn es etwas ganz banales ist.... ich will seit ein paar Tagen wissen, WAS ES VERDAMMT NOCHMAL IST :D


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

28.06.2011 um 20:46
@Commonsense & alle

Ich hab beinhart den ganen Bewegungsablauf hochgeladen und jetzt sind aus "ein paar Frames" 93 Einzelbilder geworden xD
:D
Hoffe es bringt euch was, ich hab leider 0 Plan was das sein könnte!

http://imageshack.us/g/849/vlcsnap2011062820h21m53.png/


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

28.06.2011 um 20:53
@Buchi04
@semperfi187

Ich habe gegoogelt, was das Zeug hält, aber kein Modell gefunden, das passt.

Beim Betrachten der Einzelbilder muss ich allerdings zugeben, daß ein solcher dermajet plausibel wäre.

Man müsste nur ein Modell finden, daß dem Objekt im Film ähnelt.

@Buchi04

Vielen Dank für die mühevolle Aufbereitung, aber ich glaube, jetzt kommen wir bald ans Ziel.


melden
Amelie1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

28.06.2011 um 20:54
.. also ich bin für eine Injektionspistole ...


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

28.06.2011 um 20:55
http://dermojet.perso.neuf.fr/index_fichiers/Djaut.jpg


so in der art , nur dass das im video vllt noch in einem plastegehäuse untergebracht ist...

wie gesagt, wär das einzigst med. gerät was am kopf angewendet wird was mir bekannt ist.


melden
Amelie1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

28.06.2011 um 20:56
@Commonsense
..zwei dumme ;) ..


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

28.06.2011 um 20:58
@Commonsense
Commonsense schrieb:Ich habe gegoogelt, was das Zeug hält, aber kein Modell gefunden, das passt.
Naja, das war 1988 - da sah das bestimmt noch etwas anders aus und soviel fotografiert wurde damals auch noch nicht. Produktfotos wurden damals eher in Papierform verbreitet als im Internet.

Was man mit Google findet, sind ganz sicher neuere Geräte.

@semperfi187

Danke für die Information!


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

28.06.2011 um 21:00
Commonsense schrieb:Vielen Dank für die mühevolle Aufbereitung, aber ich glaube, jetzt kommen wir bald ans Ziel.
Keine Ursache, ich google jetzt auch mal!
Kann doch nicht angehen hier, dass wir das nicht rausfinden ^^

http://www.robbinsinstruments.com/equipment/dermojet/images/djsmall.jpg
http://alopezie.de/foren/transplant/index.php/mv/msg/1551/

Zitat von dem Forum:
der berühmte DermoJet. Wir haben noch einer in unser Schrank.... Macht eigentlich eine Preanästhesie und nachher folgen die Spritzen. Es war populär in der 80-90er aber mittlerweile gibt es elegantere Lösungen (z.B The Wand).


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

28.06.2011 um 21:03
Aber spricht die fliessende Handbewegung nicht gegen einen Injektor?


melden
Amelie1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

28.06.2011 um 21:04
hab ich gerade gegoogelt - nur noch kein passendes Bild:
Impfpistole
für Massenimpfungen verwendete Impfspritze mit selbsttätiger, genau dosierter, fortlaufender Impfstoffentnahme.


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

28.06.2011 um 21:08
@OddThomas

Wir können ja nicht wissen, ob er nicht vor der Aufnahme benutzt wurde und sie ihn jetzt einfach nur noch in der Hand hält.

@semperfi187

Ich hätte jetzt eher auf eines der stabförmigen Geräte getippt, aber mit Kunststoffhülle...


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

28.06.2011 um 21:09
Neben der fließenden Handbewegung ist das was mich am meisten am Injektor stört, die Tatsache dass der Mann zu dem Zeitpunkt bereits einen intravenösen Zugang inkl. Infusion schon HATTE!!!

Bei dem Massenanfall von Verletzten ist zur Erstversorgung auch mehr erstmal nicht drin!


melden
Amelie1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

28.06.2011 um 21:11
.. jetzt weiß ich auch warum mir das Ding so bekannt vorkommt .. die Grippeschutzimpfungen in der Schule wurden damals so gemacht und die Ohrlöcher wurden auch so geschossen ... sahen zwar nicht ganz so aus die Dinge aber haben auf alle Fälle eine große Ähnlichkeit ...


melden
4TSeven
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

28.06.2011 um 21:13
Ich habe schon mal so ein Dermajet gesehen...

Die sind ziemlich groß und man muss sie zum Spritzen senkrecht aufsetzen.
Es arbeitet mit einer Spannfeder, die natürlich vorher gespannt werden muss!

Die Teile, die wie Pistolen aussehen werden für veterinärmedizinische Fälle eingesetzt.


melden
4TSeven
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

28.06.2011 um 21:41
Ich finde es irgendwie rätselhaft, dass die Frau das Gerät so beiläufig gewollt einsetzt.

Vielleicht berührt sie den Verwundeten nicht mal und sie macht mit der anderen Hand Berühigungsgesten quasi gleichzeitig.

Also wenn ich jetzt mal so versuche, mit einer Hand eine Auf- und Abbewegung zu machen und mit der anderen Hand ein medizinisches Gerät anzuwenden, das ist gar nicht so leicht.


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

28.06.2011 um 21:48
@4TSeven

Ich hatte es schon einmal erwähnt, es ist gutvmöglich, daß das Gerät benutzt wurde, bevor die Aufnahme gemacht wurde uns sie es einfach noch in ihrer Hand hält.

@corpuls

Du meinst, wenn schon eine Infusion liegt, würde man keine weiteren Medis mehr verabreichen?
Also ich hatte während meiner OP 3 Zugänge mit verschiedenen Medis.
Ist es vielleicht denkbar, daß ein starkes Schmerzmittel auf diese Art verabreicht wird?


melden
masterpain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

28.06.2011 um 22:11
okay, nochn versuch: das ist ne Generatortaschenlampe
.tKUP4Yu kXn9ss 31k-MDkvEmL
das könnte erklären das die Hand aufgeht wenn sies übers Gesicht zieht!
Weil sie hat beim Lampe aufheben schon einmal gedrückt..
dann kuckt sie damit in die Pupillen ob die Infusion schon fährt..


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

28.06.2011 um 22:12
Also, ich glaube noch immer daran, das dieses "Gerät" ein "Stirn-Thermometer" ist, welches über die Zusammensetzung des Schweißes die Temperatur gemessen hat.
Was bei Schwerst- Verbrennungen wichtig ist, weil der Körper die Temperatur nicht mehr selber regeln o.regulieren kann.
Bilder von Geräten aus den 80ern hab ich aber leider nicht gefunden,aber von neueren hab ich schon welche eingestellt.
Injektoren o. ähnliches halte ich für nicht logisch, weil ja schon eine Infusion an dem opfer hängt, über die man Medikamente verabreichen könnte.


melden
Anzeige

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

28.06.2011 um 22:26
die rindermuschi war schneller,
ich dachte auch gleich an sowas hier:
http://www.your-army-shop.com/images/Taschenlampe-Bw-oliv.jpg


melden
154 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden