weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Linux Talk

3.248 Beiträge, Schlüsselwörter: Android, Linux, Betriebssystem, Ubuntu, OS, Gnome, Unity, GNU, Kali, Debian, Open Source + 33 weitere

Linux Talk

07.03.2014 um 17:51
@El_Gato
Ich glaube die 12.04 wenn ich mich nicht täusche.


melden
Anzeige
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

07.03.2014 um 17:52
@the_georg

Sah der Desktop in etwa so aus?

Ubuntu 12.04


melden

Linux Talk

07.03.2014 um 17:59
@El_Gato
Ja es war sicherlich schon die Unity Oberfläche :D

Ich hab mich damit detaillierter befasst. Hab den Treiber mehrmals runtergeschmissen den von der Herstellerseite für Windows mit Hilfe von NdisWrapper eingebunden, was es dann noch schlimmer machte. :D SpoilerDie Frage ist ob ich da alles richtig gemacht habe :troll:

Es war jedoch ein seltsamer Fehler, im Prinzip hat der Treiber es erkannt und war auch im Netz drin, weil ich die Übertragungsgeschwindigkeit jedoch nicht steuern konnte und die permanent auf 150Mbit war, kam es ständig zu Zusammenbrüchen.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

07.03.2014 um 18:01
@the_georg

Hm, kannst es ja mit dem noch neuesten Ubuntu 13.10 (am 17. April kommt 14.04 LTS raus) versuchen. Ich hatte nie Scherereien mit irgendwelchen Treibern. :vv:


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

18.03.2014 um 18:26
Kann mir jemand sagen was ich da falsch mache ?
Ich downloade Suse Linux 13.1, übertrage es auf dem Speicherstick, und will es Installieren.
Bei der Installation sagt er mir, er würde Kernel soundso nicht finden.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

18.03.2014 um 20:05
@GiusAcc

Gibt es einen bestimmten Grund, warum du Suse benutzen willst?


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

18.03.2014 um 20:08
@El_Gato
Ich brauche einen Ersatz für Windoof.
Ubuntu wird als sehr Einsteigerfreundlich für Linuxeinsteiger bezeichnet, ich bin aber kein Einsteiger, habe es mal längere Zeit benutzt.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

18.03.2014 um 20:09
@GiusAcc

Ich habe nur eine kurze Zeit mit Suse geliebäugelt. Hat mir sehr schnell nicht gefallen.
Yast ist meiner Meinung nach ein Alptraum und joa... Nimm doch eine auf Debian basierende Distri.
CrunchBang könnte ich dir empfehlen. Für Einsteiger ist sie eher nicht.


melden

Linux Talk

20.03.2014 um 23:39
Ich benutze zur Zeit Ubuntu.

Allerdings bin ich zur Zeit stark am Experimentieren.

Hab ein bisschen rumprobiert und recherchiert, da ist mir aufgefallen, das Gnome3 relativ gute Kritiken hat. Also habe ich es ausgetauscht und es gefällt mir in der Tat besser als Unity. Funktioniert effizienter und sieht dazu noch besser aus.

Dann habe ich mich ein bisschen in den Extensions umgeschaut und bin darüber auf sogenannte "tilende" Window-Manager gekommen.

das sind Window-Manager die die Fenster nicht übereinander verschachtelt darstellen sondern nebeneindander.

Atm benutze ich Awesome-WM und der Name ist Programm. Mit wenigen Tasten wechselt man zwischen Programmen, stellt sie übersichtlich dar, verschiebt sie auf verschiedene Bildschirme und Arbeitsflächen, vergrössert und verkleinert sie, etc.

Das macht das Arbeiten unendlich viel effizienter. Zusammen mit einem Filemanager wie ranger und ein paar Tastenkombinationen im Browser ( ( <Shift> # ) => (') lässt einen in Firefox gezielt zu Links springen und sie per Return klicken) ist der Griff zur Maus zur Seltenheit geworden und das Touchpad meistens abgeschaltet.

Inzwischen erwäge ich Ubuntu den Rücken zu kehren und auf beispielsweise Arch-Linux zu wechseln womit meine Werkzeugkiste wahrscheinlich besser zusammenarbeitet.


melden

Linux Talk

21.03.2014 um 00:08
@interpreter
Mein Setup seit 3 Jahren. Arch+i3wm auf der Arbeit und zuhause ;)


melden

Linux Talk

21.03.2014 um 08:23
@0x1E

ich hab bis jetzt awesome und wmii probiert... bei i3 werde ich vielleicht auch noch reinschauen. Aber so ein window manager hat schon was... vorallem verbraucht er ja dazu noch viel weniger Systemressourcen als so ein fancy-hokus-pokus-grafik-Teil...


melden

Linux Talk

21.03.2014 um 11:28
@interpreter
Konnte mich über all die Jahre nie mit Desktops wie Gnome oder KDE anfreunden. Habe sie immer mal wieder benutzt aber den größten Teil der Zeit mit Fluxbox und Openbox verbracht. Irgendwann dann auf i3wm gewechselt und seit dem dort geblieben.


melden

Linux Talk

21.03.2014 um 14:59
sehr schlank und hübsch : crunchbang Linux (debian stable und openbox). Damit habe ich mein altes lahme Netbook und einige alte IGEL Thin Clients wieder fit gemacht und wieder ins regemäsige Arbeitsleben überführt. Seitdem benutze ich mein Netbook täglich, vorher lag es nur einige Jahre rum und hat Staub angesammelt.


melden

Linux Talk

22.03.2014 um 17:08
Knoppix....und mit der Compiz Oberfläche auch optisch eine saubere und effiziente Sache :)

Um jedoch anderen Linux näher zu bringen verwende ich gern Linux Mint


melden

Linux Talk

22.03.2014 um 17:18
1adc17 1395504994


melden

Linux Talk

22.03.2014 um 19:28
@doe

Benutzt du diesen 3D Effekt praktisch wirklich? :D


melden

Linux Talk

22.03.2014 um 19:51
@Lightstorm

Ja...sehr gern sogar. Ich kann mir das arbeiten am Rechner ohne verschiedene Arbeitsflächen nicht mehr vorstellen ( habe meistens mehrere Anwendungen offen ) ....und diese Darstellung gefällt mir nicht nur optisch -> sie ist auch übersichtlicher für meine Logik.

Damit findet man seine offenen Anwendungen schneller als wenn ich sie in der Leiste finde. Ein Klick auf das Mausrad und man kann über den Kubus seine Anwendung finden....auch wenn die Fenster sich überlagern.


melden

Linux Talk

25.03.2014 um 17:53
Seid vorgstern LINUX auf HDD install..



Meine Güte ist das fett genial :)

Ungewohnt ist es noch ein wenig..
Einiges noch ein wenig nach-justieren..
Aber soweit, BESTENS zufrieden :) :)


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

25.03.2014 um 18:00
@Eigenartiger

Welche Distribution haste denn genommen? Linux ist ja nur der Kernel.


melden
Anzeige

Linux Talk

25.03.2014 um 18:03
@El_Gato

Ubuntu 12.04 Lts


melden
339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Tunnel nach Afrika!13 Beiträge
Anzeigen ausblenden