weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Linux Talk

3.148 Beiträge, Schlüsselwörter: Android, Linux, Betriebssystem, Ubuntu, OS, Gnome, GNU, Unity, Open Source, Mint, Opensuse + 33 weitere

Linux Talk

23.06.2013 um 00:14
El_Gato schrieb:Weiß einer wieso ich unter KDE nicht mehr das Zirkumflex-Zeichen (das hier:^) eintippen kann?
Dann müßtest du dein Tastatur-Layout wohl anpassen. Als Tastatur "Deutsch" wählen und als Variante sowas wie "eliminate-dead-keys" oder "nodeadkeys" wählen. Wie das in der deutschen Variante heißt, kann ich dir leider nicht sagen, da ich immer in englisch installiere, ebensowenig wo man das einstellen kann.

Aber ich schätze mal, wenn du nach "kde tastatur layout" suchst, findest du 'ne Anleitung..

Zäld


melden
Anzeige

Linux Talk

23.06.2013 um 00:21
... und dann gibt es noch ein Tool für die Taskbar. In der Taskbar unten ganz rechts auf die "Panel Tool Box" (so in der englischen Variante) klicken, dann "Add Widgets...", und mit einem Doppelklick auf "Keyboard Layout" in der Taskbar installieren.

Zäld


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

23.06.2013 um 00:23
@zaeld

Deine besagten Einstellungsmöglichkeiten finde ich aber leider nicht. :(


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

23.06.2013 um 00:24
@El_Gato
Finde die Version mit Leertaste aber schneller als die erste Version.
OK, ich schreibe nur mir zwei Finger, dafür aber recht flüssig.
Die meiste Zeit brauche ich bei der Satzbildung.

@El_Gato
@zaeld

Morgen früh habe ich übrigens ein ähnliches (aber noch kom-
plexeres) Problem zu lösen.
Ich hatte sein Lappy hier zum entseuchen. Als ich ihn heute
zurück brachte, rief er mich ca. ne Std. später wieder an.
Wenn er den FF öffnet, kann er in der Suchzeile nicht schreiben
es kommen nur kryptische Zeichen. klickt er in die Adressleiste
ist alles i.O. Auch wenn er LibreOffice öffnet ist alles i.O. Nur in
der Googlesuchzeile kommt bei k z.B. eine 5, bei p ein -

Kann mir einer einen Tip für morgen geben, oder ist es sinniger
den FF runterzuschmeißen und neu draufzuziehen?


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

23.06.2013 um 00:26
@der-Ferengi

Zeichenencoding wechseln? Oder hat er nur die Fn-Taste aktiviert? Denn dann ist das Numpad aktiviert und da kann es schon sein, daß da anstatt der Buchstaben Zahlen und dergleichen erscheinen.


melden

Linux Talk

23.06.2013 um 00:34
Wie gesagt, bei mir ist alles englisch, du müßtest also die Begriffe noch übersetzen:

Systemeinstellungen (bei mir mit dem klassischem "Start"-Menü unter K -> Settings -> System Settings), dann unter Hardware (4. Zeile) "Input Devices" auswählen, also wahrscheinlich "Eingabegeräte" oder so -> "Keyboard" -> Tab "Layouts" -> "Configure Layouts" aktivieren (über der großen leeren zentralen Tabelle) und dann unter "Variante" das Layout anpassen.

Zäld


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

23.06.2013 um 00:34
@El_Gato
Stimmt, ist noch non altes Lappy ohne separates Numpad.
DAS könnte aktiviert sein.

Bin auch noch am Suchen, wo Du die Tastatur umstellen kannst.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

23.06.2013 um 00:39
Ja, unter Menü > Einstellungen > Systemeinstellungen
und dann hier:
http://static.allmystery.de/upics/eb5407_0016.jpeg


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

23.06.2013 um 00:39
@zaeld

Mein Kubuntu ist auch auf englisch.^^

Aber deine Anleitung hat mein Problem gelöst. Vielen Dank dafür. :Y:


melden
Bady89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

23.06.2013 um 00:40
Abend die Damen

Das dass ^ erst nach der betätigung einer zweiten Taste erscheint ist auch bei Windows so.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

23.06.2013 um 00:41
@Bady89

Naja jetzt muss ich das ^ nur noch einmal drücken. :vv:


melden

Linux Talk

23.06.2013 um 00:45
Diese speziellen Tasten gab es übrigens auf den mechanischen Schreibmaschinen fest einprogrammiert. Wenn man da auf so eine Akzent-Taste gedrückt hat, bewegte sich die Walze nicht nach links, man konnte also einen Buchstaben mit einem Akzent versehen, indem man zuerst den Akzent und dann den Buchstaben drückte.

Zäld


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

23.06.2013 um 00:46
@zaeld

Jetzt kann ich allerdings keine Akzente mehr setzen, aber das finde ich nicht weiter schlimm, da ich sie eh nie brauche.


melden
Bady89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

23.06.2013 um 00:47
El_Gato schrieb:@Bady89

Naja jetzt muss ich das ^ nur noch einmal drücken.
Ja ich vergaß das ich nen englisches windows hab.
Mir ist das eh egal weil ich die ^ eh immer nur im Doppelpack benutze ^^


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

23.06.2013 um 00:48
@zaeld
@Bady89
@El_Gato
Na, dann können wir ja jetzt alle beruhigt schlafen können ^^
zaeld schrieb:man konnte also einen Buchstaben mit einem Akzent versehen, indem man zuerst den Akzent und dann den Buchstaben drückte.
So ist es ja auch gedacht, um z.B. Café zu schreiben drückt man erst den Akzent und dann das e. Ebenso bei Rhône.


melden
Bady89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

23.06.2013 um 00:49
Hat jemand schonmal Backtrack getestet ?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

23.06.2013 um 00:50
@Bady89
Was'n das...?


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

23.06.2013 um 00:52
@Bady89

Nein. Linux ist noch ziemliches #Neuland für mich. :troll:

@der-Ferengi

Das ist eine spezielle Distri, mit der man Penetrationstests durchfürhren kann. Natürlich kann das auch benutzt werden, um sich in fremde Netze einzuklinken.


melden
Bady89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

23.06.2013 um 00:52
Ne Distri um PenTests in nem Netzwerk durchzuführen (am besten in keinem fremden)

http://www.backtrack-linux.org/


melden
Anzeige
Bady89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

23.06.2013 um 00:52
El_Gato schrieb:Nein. Linux ist noch ziemliches #Neuland für mich.
Der war gut .. Hat mich wirklich zum lachen gebracht grad ^^


melden
412 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden