weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Linux Talk

3.148 Beiträge, Schlüsselwörter: Android, Linux, Betriebssystem, Ubuntu, OS, Gnome, GNU, Unity, Open Source, Mint, Opensuse + 33 weitere

Linux Talk

05.09.2013 um 18:46
@rutZ
rutZ schrieb:
Wieso nicht? :D

Du hast das Skript aber schon mit chmod oder über Eigenschaften-> Zugriffsrechte als ausführbar gesetzt oder?


melden
Anzeige

Linux Talk

05.09.2013 um 18:47
@RaChXa
ja klar ist es ausführbar.

es klappt ja auch, wenn ich im Terminal metal-only eingebe


melden

Linux Talk

05.09.2013 um 18:52
@rutZ

Wenn du explizit denn Interpreter angibst muss es ja nicht auf ausführbar gesetzt sein, um es auszuführen.

Wenn ich ein *.sh Skript mit doppelklick über den Dateimanager starte kommt erstmal die Auswahl
"Im Terminal ausführen", "Anzeigen", "Abbrechen", "Ausführen"

wundere mich warum das bei dir nicht so ist


melden

Linux Talk

05.09.2013 um 18:55
@RaChXa
Aber trotzdem komisch:

Rechtsklick -> Öffnen mit -> Mit Terminator öffnen

Es öffnet das skript trotzdem nur im hintergrund


melden

Linux Talk

05.09.2013 um 19:08
@rutZ

Die .sh Datei wird ja auch mit einer Shell (z.B. Bash) ausgeführt und nicht mit einer Terminalemulation. Eine Terminalemulation ist nur das Frontend für die Shell.
Wenn "Rechtsklick -> Eigenschaften -> Zugriffsrechte-> Datei als Programm ausführen", gesetzt ist, sollte bei Doppelklick eigentlich die oben erwähnte Auswahl erscheinen sofern du nichts an den mime-typen geändert hast.
Insofern, sorry keine Ahnung warum das bei dir nun nicht geht.


melden

Linux Talk

05.09.2013 um 19:34
Nabend Leute, welches Programm benötige ich damit Filme (Stream) normal laufen?


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

05.09.2013 um 21:11
der_skeptiker schrieb:welches Programm benötige ich damit Filme (Stream) normal laufen?
Gibt Unmengen. Der VLC ist das bekannteste aus Funk und Fernsehen ;)


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

05.09.2013 um 22:01
@zaeld

Danke, aber das hilft mir auch nicht weiter. Ich werde die Tage mal Debian auf meinem Schleppi installieren, irgendwie hat man Fedora vernachlässigt, was Conky betrifft.


melden

Linux Talk

05.09.2013 um 22:24
@rutZ

Das hier meine ich:
8f0726 Bildschirmfoto


melden

Linux Talk

06.09.2013 um 10:30
@Branntweiner
Den VLC habe ich schon ausprobiert, dabei ist mir aufgefallen dass nicht nur Videos (Youtube usw)
extreme Aussetzer haben sondern auch Musik die ich von der Platte abspiele. Treiberproblem eventuell?


melden

Linux Talk

06.09.2013 um 10:33
@RaChXa wasn das für ein stranges Theme?


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

06.09.2013 um 13:31
@socres

Sieht doch gut aus.

@RaChXa

Was für eine Desktopumgebung benutzt du denn?


melden

Linux Talk

06.09.2013 um 16:04
@RaChXa
hab ich nicht


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

06.09.2013 um 22:00
@Branntweiner

Ich habe nochmal versucht, Debian auf meinem Schleppi zu installieren. Wie erwartet, stoppte er bei der Erkennung der Netzwerk Hardware und nach so einer viertel Stunde sagte der Installer, daß er eine Datei namens ipw2200-bss.fw braucht. Die habe ich geladen und nach den Anweisungen im Debian-Wiki auf einen USB-Stick geladen. Doch bringt das rein gar nichts. Nach der besagten viertel Stunde fordert er mich wieder auf, einen USB-Stick oder CD reinzutun... Infinite loop.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

07.09.2013 um 00:51
Was genau muss ich mit dieser Datei hier machen...?

http://packages.debian.org/wheezy/firmware-ipw2x00


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

07.09.2013 um 01:01
@El_Gato

Die Probleme beim Installieren irritieren mich nachwievor. Eigentlich sollten die nicht auftreten, sondern die Installation sollte durchmarschieren, auch wenn kein WLAN funktioniert.

Die Datei installierst du einfach nach dem Aufsetzen oder du stellst sie während des Installationsvorgangs zur Verfügung (letzteres musste ich aber noch nie machen, habe also keine fertige Anleitung zur Hand).


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

07.09.2013 um 01:03
@Branntweiner

Ich würde sie schon gerne während der Installation zur Verfügung stellen, aber das will ums verrecken einfach nicht klappen. Mache ich irgendwas falsch...?


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

07.09.2013 um 01:05
Nach dieser Anleitung hier ging ich vor; nun weiß ich aber nicht ob es reicht, sie einfach unentpackt oder eben nicht ins entsprechende Verzeichnis zu kopieren.

http://www.debian.org/releases/stable/i386/ch06s04.html.en


melden

Linux Talk

07.09.2013 um 22:31
El_Gato schrieb:Könntest du das etwas weiter spezifizieren? Dann wirst du hier auch geholfen. :)
Wolltest du mir nicht weiterhelfen?
Mit auf Fragen nicht einzugehen ist mir nicht geholfen.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

07.09.2013 um 22:37
@der_skeptiker

Wenn ich wüßte, wie man dein Problem lösen könnte, hätte ich dir sicher geantwortet.


melden

Linux Talk

07.09.2013 um 22:45
@El_Gato
Okay...
aber ich habe lediglich Mint installiert ohne weitere Treiber für meine Hardware, könnte es daran liegen das Filme und Musik stocken wie Sau sobald ich was abspielen möchte, egal ob übers Internet oder Dateien auf Platte?
Das macht echt keinen Spaß so. :-/

Ich denke aber an der Hardware sollte es nicht liegen, ich habe auch ein Netbook auf dem Bodhi läuft und da gehts einwandfrei.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

07.09.2013 um 22:51
@der_skeptiker

Könnte durchaus sein. Versuch halt mal, Treiber zu installieren. Im Mint-Wiki oder auch Ubuntu-Wiki sollte es Anleitungen dafür geben. Ich denke mal du hast das auf Ubuntu basierende Mint, oder?


melden

Linux Talk

08.09.2013 um 03:10
@El_Gato
@socres
El_Gato schrieb:Was für eine Desktopumgebung benutzt du denn?
Gnome 2 + Compiz.
socres schrieb:wasn das für ein stranges Theme?
Selber aus verschiedenen Themes zusammengebastelt und verändert. Aber auf dem Screenshot kommt es nicht richtig zur Geltung. Auf meinem Bildschirm sieht es besser aus ;)
Vorallem noch das transparente Kontext und Startmenü und das Lila wirkt dunkler.

Aber ich kann keinen vollständigen Screenshot machen ich habe zuviel Müll auf dem Desktop. :D


melden
quader
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

08.09.2013 um 10:14
RaChXa schrieb:Gnome 2 + Compiz
Da leck ich mir die finger, das is ne ganz schöne mischung und extrem vielfaltig, kannste ganz schön edles zeugs machen. :)

Leider nutz ich kein gnome mehr, allg. ich bin der totale Xfce fan geworden. :)


melden
Anzeige

Linux Talk

08.09.2013 um 22:08
Also, ich habe gerade Bodhi anstatt Mint installiert und hier funktioniert bis jetzt alles!?!
Obwohl ich Mint doch eher gerne als Hauptbetriebssystem nutzen würde. :-/

Ich denke ich muss noch viel lernen.
Welche Linux-Distribution nutzt ihr?


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden