weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.04.2013 um 10:37
@hubertzle
vielleicht ist es genau anders herum; der Täter, nehmen wir an, es ist derselbe,
der Frau Graf umgebracht hat, will sich ein neues Opfer "suchen". Er kennt die
Örtlichkeiten im Tatenhauser Forst, weiß, dass dort oben in der Arrode Zeitungen
ausgeliefert werden müssen, ermittelt, dass dort eine Zulieferin im Einsatz ist
- und wartet den genauen Zeitpunkt einfach ab......


melden
Anzeige
Singer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.04.2013 um 10:38
@maikäferchen
Die Orte hat @shirleyholmes eben genannt und ich bin auf ihren Post damit eingegangen.

@shirleyholmes
Vielleicht, wenn er in der Nähe wohnt, hat er Frau Graf erst in das Versteck gebracht, hat dann gedacht, jetzt liegt das Fahrrad da noch und es dann noch weggebracht.
Und wenn er das Fahrrad ins Auto verfrachtet hat, während Frau Graf auch drin war, reden wir hier von ein paar 100 Meter Fahrt in einem abgelegenen Gebiet. Nach Warendorf hin und zurück oder nach Osnabrück da steht man schon an ein paar Ampeln, an denen auch andere Autos stehen und man fährt an zig Fußgängern vorbei.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.04.2013 um 10:40
aber geht man so an die Sache heran wenn man sich sein Opfer sucht? Ich überlege doch eher "wer gefällt mir?", entschließe mich für jemanden und überlege mir dann wie ich denjenigen schnappen kann. Ich überlege mir doch nicht welche Berufsgruppe am ehesten Gelegenheiten bietet entführt zu werden und hoffe dann das ich dort jemanden finde der in mein Raster passt


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.04.2013 um 10:40
singer

Danke, habe es gerade gesehen.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.04.2013 um 10:44
Mahoni schrieb: "wer gefällt mir
.......ich finde schon, dass es auch Parallelen zwischen den Frauen gibt. Haben wir ja
schon hier im Thread aufgezählt.

Aber ich könnte mir auch vorstellen, dass es ihm nicht um einen bestimmten
Typus geht; sondern er seine "Macht" spielen lassen will - der Polizei gegenüber.
Und da würde er nach "Möglichkeiten" vorgehen; natürlich der Einfachheit halber
besser Frauen im mittleren Alter, nicht so sportlich etc.


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.04.2013 um 10:46
@fortylicks
@Mahoni
Kann sein, aber man muss bedenken, das wir hier ja schon einen bestimmten Opfertyp besprochen haben und wenn der eine Rolle spielt, dann sehe ich das wie @Mahoni .


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.04.2013 um 10:54
Zeitfenster:
Frau Obst verschwindet etwa zw. 4:30 und 5:00 Uhr
zw. 6:40 und 6:45 Uhr entdeckt ein Mitarbeiter des Bauhofs das Rad von Fr. Obst auf dem Steinhauser Weg Handy liegt daneben; (in einem anderen bericht liegt es ca 100m entfernt, was einem Wegwerfen durch den Täter entsprechen könnte) .Nach Angaben des Bauhofes hat der Mitarbeiter, der namentlich nicht genannt werden möchte, das Fahrrad mit den auffälligen Packtaschen am Rand des Waldweges in der Nähe der Straße Arrode an einen Baum gelehnt und den Bauhof gegen 7.15 Uhr telefonisch über den Fund informiert. (ziemlich spät, wie ich finde; wieso braucht er für diese Entscheidung eine halbe Stunde und ist er nciht zum Bauhof??)

Ein Anruf beim Verlag, für den die Botin arbeitet, brachte zunächst kein Ergebnis. Erst um 9 Uhr konnte der Bauhof eine Mitarbeiterin erreichen und über den Fund des Zustellfahrrades informieren. Kurze Zeit später meldete sich bereits die Tochter der Vermissten und erklärte, ihre Mutter sei am Morgen nicht bei ihrer zweiten Arbeitsstelle in Bielefeld erschiene
Gegen 9:30 Uhr geht von der Tochter und 9:34 von der Praxis eine Vermisstenmeldung bei der Polizei ein.

in der Margarethe-Windthorst-Straße 2 hat sie die letzte Zeitung zugestellt

es sind also bis zur Vermisstenmeldung rund 5!! Stunden vergangen


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.04.2013 um 10:56
aber ist es tatsächlich so viel einfacher eine unsportliche Frau im mittleren Alter zu entführen? Eine etwas fülligere Frau hat ja durchaus vlt ein wenig mehr Kraft als eine "20jährige Bohnenstange" und ist schwieriger zu tragen, ziehen etc. Mehr Ausdauer oder Schnelligkeit bringen einem in der Situation ja nun auch nicht so den riesigen Vorteil. Wenn man überfallen wird gelingt einem ja eher die Flucht weil man den Täter kurzzeitig behindern konnte aufgrund von Kraft oder Selbstverteidigungstechniken und nicht weil man schneller Haken schlagen konnte als er, Meine Einschätzung zumindest


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.04.2013 um 10:56
Dieses Zitat möhte ich euch nicht vorenthalten, ich fand es unter dem Artikel im Westfalenblatt:


ww.westfalen-blatt.de/nachricht/2013-04-18-hundertschaften-und-taucher-suchen-nach-gabriele-obst/613/

"vielleicht erlebte der Täter ähnliches?, 18-04-13 17:24
Hallo,

es sind ja fast auf den Tag genau eineinhalb Jahre, nachdem die erste Frau (Nelli Graf) verschwunden ist. Vielleicht bringt es ja etwas, wenn man sich mit der Frage beschäftigt, warum der Täter diese Frauen, beide Familienmütter, entführt (mal angenommen, dass es in beiden Fällen der gleiche Täter ist).
Möglicherweise, wenn die Polizei versucht, Verständnis für den Täter aufzubringen und sich offen fragt, ob er wohl seine Frau (und möglicherweise auch seine Familie) verloren hat, vielleicht meldet er sich ja?"


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.04.2013 um 10:59
@lawine
Danke lawine. Man muss das in die Betrachtungen miteinbeziehen.
Interessant, die Information zum zeitlichen Abstand zwischen Auffinden des Fahrrades und dem Anruf beim Bauhof (wo man doch sowieso hinwollte). Diese Information und das der Finder als Passant auf dem Weg zur Arbeit das Fahrrad gefunden hat ist mysteriös.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.04.2013 um 11:00
Dort sind an der Ecke Moltkestr-Arrode/Klingenhagen städt. Bauarbeiten. Der Mitarbeiter des Bauhofes hatte dort evtl seinen Einsatzort. Mich würde ein Rad zunächst auch nicht wundern. Er wird sich aber sicher nach ner halben Stunde gewundert haben, dass es da immer noch liegt.
Ich hab auch beim Laufen letzte Woche ein Rad gefunden und nicht die Polizei alarmiert.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.04.2013 um 11:02
Überlegt mal,kann es sein ,das der Täter in beiden Frauen seine
Mutter sieht,ausserdem sollte man überlegen wie leicht es ist solche Frauen in seiner Gewalt zu bringen,bei Fr.Obst wird er ein leichteres Spiel gehabt haben.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.04.2013 um 11:02
@lawine
Die Meldung des Bauhofmitarbeiters "erst" um 7:15 Uhr ist zeitlich schon logisch.

Eine solche Meldung macht er ja in der Bauhofverwaltung, und da
kann es ja durchaus sein, dass der entsprechende Mitarbeiter noch nicht da war,
als er selbst dorthin kam und er daher warten musste.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.04.2013 um 11:03
Anixiel schrieb:Überlegt mal,kann es sein ,das der Täter in beiden Frauen seine
Mutter sieht
Das würde zumindest fehlende sexuelle Spuren bei Frau Graf erklären. Hat mich immer gewundert, warum so ein Aufwand betrieben wurde ohne erkennbares Motiv.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.04.2013 um 11:04
@MrSmith
nicht irgendein Rad; sondern eins mit Zeitungen in den Packtaschen, das auf dem Weg lag. Und ein Handy dazu.
ich hätte da schon mal ziemlich laut "Hallo" und sonstwas rumgerufen, ob da jemand im Wald ist Pipi machen. Allerdings mache ich keinerlei Vorwürfe und verdächtige den Bauhofmitarbeiter keinesfalls. Das will ich extra betonen. Letztendlich hat ihn die Situation ja doch beunruhigt und er hat Kollegen angerufen.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.04.2013 um 11:04
@Mahoni

Nun ja, eine sportliche durchtrainierte Frau, die sich zur Wehr setzen kann mit Tritten und dann vll schnell wegrennen kann ist m.E. nach schwieriger zu überwältigen als eine Frau, die füllig ist und dadurch auch nicht so wendig. Aber bei so etwas spielen so viele Dinge rein wie Überraschungsmoment, falls sie vom Rad gestoßen/gerissen wurden, wie sind sie zu Fall gekommen, waren sie benommen, wie ist der Täter ihrer überhaupt habhaft geworden, hat er sie vll bedroht mit einem Messer oder einer anderen Waffe...

Pauschal kann man das sicherlich nicht sagen. Es geht ja auch eher darum was der Täter denkt und warum er sich diese Frau als Opfer ausgesucht hat und keine andere. Entspricht sie einem bestimmten Typ (mütterlich etc, hatten wir ja alles hier schon) oder sucht er sich einfach nur seiner Meinung nach leichte Opfer, bei denen er nicht von allzu großer Gegenwehr ausgeht?


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.04.2013 um 11:07
@stupormundi
Danke für den Anstoss,das ist ein Punkt: die halbe Std.e fällt bei mir nicht mehr unter mysteriös der Weg zur Arbeit bleibt.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.04.2013 um 11:07
Vor ca 8 Jahren verschwand eine Frau aus Amshausen, gehört zu Steinhagen (Nachbarort) spurlos. Bis heute.... Ich weiß nichts darüber. Auch nicht, ob sie Kinder hat/hatte, die heute ihr Trauma nachleben.
Den Gedanken äusserte heute jemand, den ich noch aus meiner Haller Zeit kenne.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.04.2013 um 11:07
@MrSmith
MrSmith schrieb:Ich hab auch beim Laufen letzte Woche ein Rad gefunden und nicht die Polizei alarmiert.
stimmt, man findet Fahrräder ja z.T. an den komischsten Stellen. Da frag ich mich manchmal, wie die Leute von dort heimkamen. Waren die immer so sturzbetrunken, dass sie später nicht mehr wussten, wo sie die Räder abgelegt haben? Wird allerdings auch viel geklaut und dann halt entsorgt. Nur selten steckt wohl mehr dahinter.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.04.2013 um 11:12
@MrSmith
Zu Amshausen finde ich im Moment nur den ungelösten Mord an Susanne Nieter 2001:
http://www.duwirstvermisst.de/magic_viewtopic.php?f=46&t=102


melden
241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden