weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.04.2013 um 13:19
Neueste Meldung aus dem "Westfalen-Blatt":
http://www.westfalen-blatt.de/nachricht/2013-04-18-vermisste-gabriele-obst-mordermittler-uebernehmen-den-fall/613/

eine Zeugin will einen Mann täglich früh auf dem "Parkplatz Tatenhausen" gesehen
haben. Ich frage mich allerdings, welcher Parkplatz damit gemeint sein soll.
Es gibt mehrere im Tatenhauser Forst.......


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.04.2013 um 13:19
@Singer
Gute info @GanovenEde kennt sich mit hunden auch aus.

wie lange muss ein mensch tot sein, dass leichenhunde anschlagen?


Das würde zu meinem Gedanken passen, dass das rad und handy dort platziert worden sind.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.04.2013 um 13:19
lawine

Da hast Du wohl Recht. Also vielleicht ganz unten hin mit dieser Ergänzung.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.04.2013 um 13:20
Beide Frauen in etwa im gleichen Alter
Beide Frauen mütterlicher Typ
Beide Frauen kürzere Haare

Beide Frauen wirken eher unsportlich


Beide Frauen verheiratet
Beide Frauen sind Mutter
Beide Frauen gehören eher zur unteren Einkommensschicht
Beide Frauen waren mit dem Rad unterwegs
Beiden Frauen konnte ein Angreifer nicht auf direktem Weg folgen
(= Durchgang Pestalozzistrasse und Bahnübergang )
Beide Frauen sind ab Monatsmitte abgängig

Beide Frauen fuhren routinemässig eine etwa gleiche Strecke des öfteren ab


Beide Radfundorte sind in Waldgebieten
Beide Radfundorte werden eher selten von Ortsfremden besucht
In der direkten Umgebung beider Radfundorte gibt es nur wenige Häuser

@maikäferchen :)


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.04.2013 um 13:22
fortylicks

Ich hab ja seit den Zeugenmeldungen die Befürchtung, dass die den Bauhofmitarbeiten jeden Tag um die gleiche Zeit gesehen haben.
Es hiess doch "ganz in der Nähe des Radfundortes" .


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.04.2013 um 13:22
@Luminarah
Beide Frauen wirken eher unsportlich
Beide Frauen waren mit dem Rad unterwegs

ich würde eher schreiben, beide waren korpulent oder wie die polizei es nannte "pummelig"


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.04.2013 um 13:23
@Locard
Nelli Graf war nicht "pummelig", sie war eher normalgewichtig......


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.04.2013 um 13:25
@fortylicks
Danke, dann würde ich den Punkt rauslassen. Die unsportlichkeit iat subjektiv. Alleine das tägliche radeln spricht gegen unsportlichkeit


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.04.2013 um 13:25
@Locard
Meinst Du, daß sich radfahren und unsportlich widersprechen? Sehe ich nicht so, ein Rad ist nicht nur ein Sportgerät, sondern auch ein günstiges Fortbewegungsmittel...


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.04.2013 um 13:27
Wo ist denn dieser Parkplatz Tatenhausen? Welche Beziehung hat der zu den Stellen,wo Frau Graf und Frau Obst offensichtlich verschwunden sind.

Wobei die ganze Sache auch nichts zu bedeuten haben muss.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.04.2013 um 13:29
@Locard

Beide Frauen machen auf mich eher einen unsportlichen Eindruck und das lässt evtl wieder Rückschlüsse auf den Täter zu. Er sucht sich Opfer, die um die 50 Jahre alt sind und (meiner Meinung nach) nicht sportlich durchtrainiert wirken. Vll sind diese Opfer für den Täter leichter zu überwältigen als beispielsweise jüngere Frauen, die ihre Joggingrunde durch den Wald machen.

Frau Obst ist übergewichtig, Frau Graf nicht, wie ich finde.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.04.2013 um 13:32
@Hakima
Genau deshalb würd ich es rauslassen, weil jeder das anders definiert. Für mich ist das radeln eine sportliche aktivität unr spricht deshalb gegenn unsportlichkeit. Unsportlich sind leute die gar nix machen und das können auch gertenschlanke sein.subjektiv eben


melden
Singer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.04.2013 um 13:35
@Locard
Ich habe gerade nochmal nachgelesen. Das Geruchsmuster ändert sich, sobald der Mensch tot ist, so dass Flächensuchhunde nur den Fund lebendiger Menschen an ihren Hundeführer melden, wie ich schon vermutete. Eine genaue Zeitangabe stand nicht da. Waren denn überhaupt auch Leichensuchhunde da? Ich habe nur von Flächensuche und Mantrailing gelesen...
Für mich lässt das (neben deinem Schluss) noch eine weitere Möglichkeit offen:
a) Der Mantrailer zeigt an, sie war nie da und das Fahrrad und Handy wurde nur so dahin gelegt.
b) Der Mantrailer zeigt an, sie wurde an dieser Stelle in ein Auto verfrachtet (find ich wahrscheinlich).
Sollte sie in einem Auto verschleppt worden sein oder aber von einer anderen Stelle aus, haben die Hunde keine Chance, sie zu finden.
Ich hoffe von ganzem Herzen man findet sie bald und lebend!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.04.2013 um 13:35
@Luminarah
wie gesagt, es gibt mehrere Parkplätze, die man als "Parkplatz Tatenhausen"
bezeichnen könnte!
Landläufig spricht man aber vom Parkplatz Tatenhausen, wenn man den am
Schloss Tatenhausen meint, dort beginnen viele Wanderwege, es gibt ein Restaurant.
Aber das ist quasi am Ende des Tatenhauser Forstes, der Ort des Fahrradfundes
ist dann der Beginn des Waldes. Und daher wäre dieser Parkplatz am Wasserschloss
nicht geeignet, um den jetzigen Platz eines wahrscheinlichen Überfalls auszuspähen.....

Ich denke eher, dass es sich um einen Berufspendler handeln könnte, der dort auf
eine Weiterfahrt wartete??


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.04.2013 um 13:35
Aber die Wahrnehmung eines Täters ist doch auch nur subjektiv, es sei denn, er kennt seine Opfer näher.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.04.2013 um 13:38
@Luminarah
gib auf google "Tatenhausener Schloß oder Gasthof Tatenhausen ein. Beides befindet sich in der Nähe zur Tatenhausener-, Versmolder-, und Theenhausener Str. Die Hachhowe ist nicht weit entfernt und Kölkebeck ebenso.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.04.2013 um 13:38
fortylicks

du meinst auf eine Weiterfahrt aus Halle heraus ?

Wenn der Mann von diesem Parkplatz was damit zu tun hat, dann war es ja offensichtlich sein Auto. Also hätte er auf jemand gewartet, der mit IHM ebenfalls auf eine Arbeitsstelle ausserhalb Halles fuhr. Dann würde er selbst sicher auch schon von "weiter weg" kommen und der, den er mitnimmt aus Parkplatznähe. ?
Überlegenswert finde ich!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.04.2013 um 13:38
@Singer
Ich meine sogar, mantrailer riwchen auch, wenn die person in ein auto steigt und können der spur folgen.
Wenn die gar nicht angeschlqgen haben, hiesse das, frau obst war nie dort? Das kann aber nicht sein, denn das war sie ja. Es sei denn der täter hätte das rad dort platziert?!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.04.2013 um 13:48
Man kann mit dem Auto vom Tatenhausener Parkplatz durch den Wald bis zur Arrode fahren.


melden
Anzeige
Singer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.04.2013 um 13:52
@Locard
Wenn das Auto stehen bleibt, führen sie den Hundeführer bis zum Auto. Wenn das geschlossene Auto mit dem Menschen drin losfährt, befinden sich die Hautschuppen, denen der Hund bei seiner Suche nachgeht und an denen er sich orientiert, im Auto und werden vom Auto mitgenommen. ER kann sie somit nicht anzeigen und führt den Hundeführer zu der Stelle, wo der Mensch eingestiegen ist.
Siehe auch:

http://www.nasenarbeit.de/html/negativ.html

Wenn sie gar nicht den Geruch wahrnehmen, heißt das, das Frau Obst nicht da war und der Täter die Sachen dort platziert hat.

Nehmen sie den Geruch wahr und führen den Hundeführer vielleicht zwei Meter weiter und zeigen dann an, dass die Spur sich verliert, weiß die Polizei, das die Frau da war und hier in ein Auto gestiegen ist oder gezerrt wurde.

Um eine höchst mögliche Sciherheit zu erzielen, werden oft mehrere Hunde unabhängig voneinander eingesetzt. Wenn die alle zum selben ERgebnis kommen, ist das schon ziemlich sicher. Eigentlich ist es das aber auch schon beim ersten...


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden