weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

10.06.2016 um 11:25
@Minderella
Wenn der Geruch ihn gestört hat, er sich eine Weile in der Wohnung aufhalten musste um irgend etwas bestimmtes zu suchen, warum nicht?
Ich meine natürlich Tage nach dem Mord, der ganz woanders stattfand, wovon man ja ausgehen muss.


melden
Anzeige

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

10.06.2016 um 11:26
@Nightrider64
Ja, ok, Tage danach könnte es wohl sein. Aber was könnte er gesucht haben? Seine eigene Nummer? Tagebücher? Etwas in der Art?


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

10.06.2016 um 11:30
Etwas in der Art.
Was mir spontan einfällt ist z.B. das Telefonbüchlein, das Kristin zwar immer dabei hatte, das wusste er, aber an dem Abend/ Nacht eben nicht. Dort stand ein Hinweis auf seine Identität drin.
Die Polizei vermisst dieses aber nicht, weil sie davon ausgeht, Kristin habe es dabei gehabt und es sei mit ihren Schlüsseln, Handtasche usw verschwunden.
Kann natürlich auch etwas anderes sein, ein persönliches Geschenk was auf ihn hin deutet oder Ähnliches.
Vielleicht auch ein Photo von ihm


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

10.06.2016 um 11:37
@Nightrider64
@Minderella
Leider steht auch nirgends, ob die Wohnung eventuell durchsucht oder sauber gemacht ausgesehen hat. Vielleicht wollte er nur Fingerabdrücke abwischen, die darauf deuten könnten, dass er mal in dieser Wohnung gewesen war. Voraussichtlich wurde aber diese Wohnung nie danach untersucht, weil es eigentlich immer so aussah, als ob Kristin in dieser Nacht nicht mehr nach Hause gekommen sei und der letzte Begleiter war ja "sowieso" nie in dieser Wohnung.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

10.06.2016 um 12:15
Robin76 schrieb:Voraussichtlich wurde aber diese Wohnung nie danach untersucht, weil es eigentlich immer so aussah, als ob Kristin in dieser Nacht nicht mehr nach Hause gekommen sei
Aber wenn die Wohnung so vorgefunden wurde, wie beschrieben, dann ist die Vermutung, sie sei nicht nachhause gekommen, ja nicht wirklich naheliegend.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

10.06.2016 um 12:27
Minderella schrieb:Aber wenn die Wohnung so vorgefunden wurde, wie beschrieben, dann ist die Vermutung, sie sei nicht nachhause gekommen, ja nicht wirklich naheliegend.
Ne, eigentlich nicht. Aber wenn der letzte Begleiter unter Verdacht stand, dann müsste sie entweder nie nach Hause gekommen sein oder er hätte sie bis oder in ihre Wohnung begleiten müssen. Dass er sie in ihrer eigenen Wohnung ermordet hat, kann ich nicht glauben, dann dann hätte er seine Spuren verwischen können und die Leiche liegen lassen können. Kristin wurde definitiv irgendwo ermordet, wo es schwer war, die Leiche ungesehen aus dem Haus zu schaffen.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

10.06.2016 um 12:46
Entweder sie ist doch nach Hause gefahren , nachdem sie ihren letzten Begleiter abgehängt hat oder ihr Mörder hat nach der Tat ihre Wohnung aufgesucht.

Das sie Abends ausgegangen sein soll und die Balkontür offen lies im tiefsten Winter und die Tür nur zuzog, halte ich für nicht sehr wahrscheinlich.
Wenn sie in der Wohnung ermordet worden wäre, hätte man wohl auch Spuren finden müssen.

Auch, das man die Leiche aus der Wohnung schafft, dann aber nicht beseitigt, sondern noch einmal woanders hin schafft um sie dort zu zersägen einzufrieren und dann in Teilen zu entsorgen macht nicht wirklich Sinn.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

10.06.2016 um 14:37
Was für mich ja absolut gar keinen Sinn macht. Der Anruf morgens früh um 8.00 Uhr. Wie aufdringlich ist dass denn! Zu diesem Zeitpunkt ging sie nicht an den Apparat, was natürlich auch ganz alltägliche Gründe gehabt haben könnte. Weshalb ruft ein Verehrer seine Angebetete morgens um 8.00 Uhr an, wenn er eine Partnerin hat, die ihm sogar ein Alibi liefert und somit bei ihm in der Wohnung gewesen sein müsste. Weshalb erkundigt er sich bei der Freundin und in der Sprachenschule nach der Adresse?


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

10.06.2016 um 14:39
Vor allem, wenn man am Tag zuvor gemeinsam unterwegs war und die Person noch weiterziehen wollte, da würde ich doch davon ausgehen, dass diejenige noch schläft. Bzw würde ich sowieso niemanden zu so einer unchristlichen Zeit anrufen, selbst, wenn ich wüsste, derjenige geht immer um 8 ins Bett abends.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

10.06.2016 um 14:47
@Minderella
Vielleicht ist er aber auch der Typ Mann, der eine Abfuhr nicht ertragen kann. Er ging ja davon aus, dass sie sich noch mit jemandem anderen treffen wollte. Wollte er morgens um diese Uhrzeit Kristin stören, weil er glaubte, dass sie die Nacht mit einem anderen verbracht hatte? Einfach stören, falls sie zu zweit gewesen wäre oder austesten, ob sie überhaupt zu Hause war. Was sagt man morgens um 8.00 Uhr zu einer flüchtigen Bekanntschaft, wenn sie ans Telefon geht: "Guten Morgen, du hast deinen Lippenstift in meinem Auto liegen gelassen." oder "Ich bringe Croissants mit, koch bitte einen Kaffee." Der Anruf könnte aber auch ganz andere Gründe gehabt haben.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

10.06.2016 um 14:50
Robin76 schrieb:Wollte er morgens um diese Uhrzeit Kristin stören, weil er glaubte, dass sie die Nacht mit einem anderen verbracht hatte?
Damit hätte er sich ja aber doch direkt als gestörte Person geoutet, oder meinst du nicht? Wäre das in seinem Sinne gewesen?


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

10.06.2016 um 14:52
Minderella schrieb:Wäre das in seinem Sinne gewesen?
Wenn er wirklich eine gestörte Person wäre, dann hätte er über sein unmögliches Verhalten voraussichtlich gar nicht nachgedacht.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

10.06.2016 um 14:54
Ok, vielleicht hast du da recht, ich war davon ausgegangen, dass jemand, der vorhatte, seine Freundin zu betrügen, schon ein gewisses Maß an Planung im Kopf hat und nicht direkt solch ein eifersüchtig handelnder Typ wäre, aber da kann ich auch gut falsch liegen. ;)


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

10.06.2016 um 15:01
Ich persönlich bringe überhaupt kein vernünftiges Szenario zusammen. Einerseits gab es zu Hause eine Freundin, die ein Alibi lieferte, obwohl die Beziehung anscheinend schon nicht mehr stimmte. Andererseits hat er morgens um 8.00 nach vielleicht 5-6 stündigem Schlaf nichts besseres zu tun, als eine neue Bekanntschaft anzurufen. Hätte er als Mörder so einen Anruf wirklich eiskalt mit eingeplant? Hätte er zu diesem Zeitpunkt nicht noch die Sorge, wie er die Leiche entsorgen soll, ohne dass es von jemandem bemerkt wird? Es passt einfach gar nichts zusammen.

Ich habe mir ein Buch von diesem Richard Thiess gekauft und werde mich heute abend in dieses vertiefen. Vielleicht bin ich nachher schlauer. Der Fall Kristin Harder ist in diesem zwar nicht enthalten, aber wer weiß, vielleicht komme ich trotzdem zu neuen Erkenntnissen. :)


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

10.06.2016 um 15:10
Ich bin nämlich auch der Meinung, der letzte Begleiter hat sich durch sein Verhalten eher noch verdächtig gemacht, als dass es ihm etwas gebracht hätte, wäre er tatsächlich der Täter gewesen.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

10.06.2016 um 15:30
Ich persönlich überlege manchmal, ob er sie wirklich erst an diesem Abend kennengelernt hat. Für diese Theorie spricht, dass ich mir einfach nicht vorstellen kann, dass Kristin zum Feiern der bestandenen Prüfung alleine losgezogen wäre. Zudem kann ich mir auch nicht vorstellen, dass sie bei einer flüchtigen Bekanntschaft so leichtsinnig ins Auto gestiegen wäre. Sie besuchte mit ihm zwei Lokale, aber beim dritten Lokal war er dann anscheinend überflüssig? Irgendetwas passt nicht.
Angenommen er wäre der Täter gewesen, dann hätte er sich natürlich ihren Schlüssel schnappen müssen, um in der Wohnung noch einige Spuren zu beseitigen. Als flüchtiger Bekannter durften sich in der Wohnung auf keinen Fall Spuren befinden, die auf ihn schließen hätten können. In diesem Fall wäre klar gewesen, dass er sie nicht erst an diesem Abend kennengelernt hätte. Vielleicht hatte er sie ja schon zu Hause abgeholt und musste ein zweites Weinglas abspülen und in den Schrank zurückstellen.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

10.06.2016 um 15:39
@Robin76

Es könnte ja sein, dass Kirsten ihm gesagt hat, dass sie morgens früh raus muss (Sprachschule) und er deshalb bereits um acht Uhr angerufen hat. Sonst wär das natürlich dreist.

Mir ist aus dem Crime Artikel im Übrigen nicht ganz klar geworden, warum Richard Thiess so überzeugt ist, dass der letzte Begleiter der Täter ist. So richtig harte Indizien wurden im Artikel mMn nicht dargestellt. Außerdem: Warum sollte der Mörder an sechs aufeinanderfolgenden Tagen bei Kirsten anrufen? Das wirkt doch eher so, als wollte er sie nochmal treffen.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

10.06.2016 um 15:46
@nephilimfield
nephilimfield schrieb:Warum sollte der Mörder an sechs aufeinanderfolgenden Tagen bei Kirsten anrufen? Das wirkt doch eher so, als wollte er sie nochmal treffen.
Ja, wirkt so. Kann aber genauso gut bedeuten, dass er nur Ahnungslosigkeit vorspielen wollte.

Der Fall ist sehr verzwickt. Ich persönlich würde nicht mal ausschließen, dass Kristin von einer eifersüchtigen Frau getötet worden sein könnte. Sie könnte von einer Frau unter Vorspiegelung falscher Tatsachen in irgendeine Wohnung gelockt worden, betäubt und zerstückelt worden sein. Eine Frau hätte auch nicht die Kraft eine Leiche alleine zu entsorgen. Deshalb könnte sie Kristin zerteilt und eingefroren haben. Die anonyme Anruferin von damals könnte sogar die Mörderin selbst gewesen sein. Alles möglich. Sie hätte dann ihr Gewissen erleichtert, aber wenn die Polizei mit ihren Angaben nichts anfangen konnte, sah sie dies vielleicht als Zeichen normal weiterzuleben und nie mehr darüber zu sprechen.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

10.06.2016 um 16:29
@Minderella
Also es gibt so aufdringliche Männer. Vielleicht wollte er nur mal nachfragen ob sie gut heim gekommen ist, oder eine nette Nachricht auf dem AB hinterlassen.
Auf jeden Fall scheint er starkes Interesse an Kristin gehabt zu haben und wollte das durch seine vielen Anrufe signalisieren.

Oft schaltete man das Telefon auch leise, wenn man ausschlafen wollte und lies die Anrufer auf dem AB auflaufen. (Vielleicht hatte sie ihm das so erzählt)
Meiner Meinung nach spricht das nicht für ihn als Täter. Eher dagegen, da hätte er überlegter angerufen.
Aber stimmt,etwas dreist aufdringlich ist das schon, morgens um 8:00

@Robin76
Entweder wollte sie ihn los werden, weil sie noch mit jemanden verabredet war,
oder denjenigen aufsuchen, mit dem sie eigentlich verabredet war, der sie aber versetzt hatte,
oder einfach weil sie sich von ihm nicht nach Hause fahren lassen wollte, weil sie merkte, das er sich mehr versprach.


Du schreibst immer, das Du dir nicht vorstellen kannst, das Kristin zu dem Mann ins Auto gestiegen ist, den sie gerade erst kennen gelernt hat.
Also ich habe öfters mit neu gemachten Bekanntschaften die Lokalität gewechselt und die sind eigentlich auch immer ohne Bedenken in mein Auto gestiegen um dort hin zu fahren.
Oder man hat als "Gentleman" die Damen dann auch mal nach Hause gefahren ohne das unbedingt etwas laufen musste.
Das lag dann bei den Mädels, ob man noch auf einen Kaffee hoch gebeten wurde oder nicht. ;-)


melden
Anzeige

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

10.06.2016 um 16:32
Ich denke, es macht keinen Sinn, wenn er sich einerseits durch seine vielen Anrufe in den Vordergrund rückt, andererseits die Leiche noch irgendwo in der Tiefkühltruhe hat


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden