Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

03.12.2014 um 20:41
Ich weiss nicht wirklich wie ernst man das nehmen sollte.

Vermute aber auch, dass sie sich in den letzten drei Jahren äusserlich wenn dann wohl sehr verändert hat. Wer so “untertaucht“ und im Freien lebt, wir an das ansehen.


melden
Anzeige

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

04.12.2014 um 05:04
@Katinka1971

Das ist ein sehr wichtiger Punkt, den jeder, der einmal beruflich mit Obdachlosen zu tun hatte, bestätigen kann: das Leben auf der Strasse zeichnet die Menschen sehr schnell. Sie altern erheblich schneller als andere.

Es gab vor einigen Jahren einmal einen Mordfall, das Opfer war ganz ähnlich wie hier eine psychisch gestörte Dame, die irgendwann einfach beschloss auszusteigen und obdachlos einige Jahre lang auf der Strasse lebte, bevor sie ihrem Mörder zum Opfer fiel. Damals wurden Bilder gezeigt, die die Dame vor ihrem Ausstieg und danach zeigten, und man hätte sie nicht wiedererkannt. Die Obdachlose erschien sehr viel älter.


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

04.12.2014 um 09:30
Das ist richtig, dass das Leben auf der Straße einen altern lässt und man schon nach wenigen Monaten anders aussieht. Dennoch verstehe ich es so, dass diese Eheleute sich sehr sicher sind, dass es Diana war. Denn diese Frau erzählte ja anscheinend interne Dinge, die Außenstehende nicht wissen.


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

04.12.2014 um 09:35
@Feelee
Das ist richtig. Es ging ja mehr darum, dass man heute nicht mehr nach der jungen hübschen Frau Ausschau halten darf, die man von den Fahndungsfotos kennt


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

04.12.2014 um 09:40
@Rick_Blaine
Ja, da hast Du recht. Alleine die Vorstellung, wie Diana schon seit Jahren durch die Orte tingelt. Ohne festen Wohnsitz. War mal bildhübsch. Hatte ja eigentlich ihren Platz im Leben gefunden und geht dann einfach weg.


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

04.12.2014 um 09:43
@Feelee
Das macht das alles so traurig. Besonders natürlich für ihren Sohn.

Und wie schon einmal gesagt, das Risiko, dass sie am Ende doch irgendwann Opfer eines Verbrechens wird, steigt von Tag zu Tag.


melden
kronzeuge007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

05.12.2014 um 17:25
@Feelee
Gerade noch mal beim Seher geschaut, er ist wirklich kostenlos, steht bei ihm unter über mich auf seiner Homepage.

Der zuvor auch in dem Fall eingeschaltete Seher Joachim Steudel war ebenfalls kostenlos, ist inzwischen kürzlich aber verstorben.

Ich weiß leider nicht was damals bei der Sache mit ihm rauskam, hat da jemand was gehört, ob er eine heiße Spur hatte?


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

06.12.2014 um 20:14
@Feelee


Es könnte sich immer noch um einen Zufall handeln (zufälligerweise ähnlich und Infos passen auch zufällig).

Genauso gut kann sie es natürlich gewesen sein. Aber da das Zusammentreffen schon so lange her ist, sagt es nicht viel aus. Sie könnte jetzt überall sein.

Ich bin in dem Fall eher pessimistisch. Keine Ahnung warum.


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

06.12.2014 um 20:21
@Katinka1971
Ich bin über diese Sichtung, die ja erst jetzt öffentlich gemacht wurde, positiv überrascht. Wahrscheinklich deshalb, weil ich für mich gedacht hatte, dass Diana bereits in dem Sommer ihres Verschwindens verstorben ist. Ob jetzt durch ein Verbrechen oder einen Suizid. Somit hoffe ich jetzt, anders als ich eben gedacht hatte, dass Diana doch noch lebt.


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

06.12.2014 um 21:21
@Katinka1971
@Feelee

Sichtungen von Vermissten sind m.M.n. mit Vorsicht zu genießen; siehe Max Weil, Maria Baumer etc.


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

06.12.2014 um 21:25
Das stimmt @Schimpanski. Normalerweise bin ich dann auch zurückhaltend mit positiven Gedanken. Aber hier sagt der Polizist selber, dass das Ehepaar Dinge von der jungen Frau erfahren hat, die nur Diana selber ihnen erzählt haben konnte. Das erscheint mir dann schon etwas präziser.


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

06.12.2014 um 21:27
@Feelee

Trotzdem. Es gab soviele Sichtungen schon, bei denen angeblich Leute mit Vermissten gesprochen hatten, die sie persönlich kennen und sie erwiesen sich als falsch.

Z. B. bei dem Mädchen das entführt wurde und bis zu seiner Befreiung in einem Brückenpfeiler versteckt wurde. Obwohl es dort ab der Entführung war, wurde es angeblich mehrmals in der Zeit bis zur Befreiung von Freunden/Bekannten gesehen und angeblich auch gesprochen.


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

06.12.2014 um 21:34
@Katinka1971
Das stimmt. Ich glaube ja auch nicht an die Sichtung von Andi B. Aber irgendwie habe ich hier ein anderes Gefühl. Aber kann dies natürlich weder belegen noch besser erklären.

Dies zeigt jedoch mal wieder, dass es wohl immer besser ist, wenn der Vermisste endlich gefunden wird. Auch wenn er tot ist. Denn so machen sich die Angehörigen immer wieder Hoffnung und können leider sich verabschieden und ein Ende finden.


melden
Zfaktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

07.12.2014 um 03:17
In Nordfriesland gibt es schöne Ecken die auch eine Psychisch angeschlagene Person zum
verweilen veranlassen können.
Aber nur bei einem einiger maßen guten Sommer,schon bei einem normal Winter viel Regen
Wind/Sturm hält man es ohne vernünftige gemütliche Unterkunft - Haus -Wohnung nicht
aus,da müsste man schon Naturmensch der extremsten Kategorie sein.
Da müsste Diana sich schon eine sehr Kostspielige Spezial Camping Ausrüstung angeschafft
haben und das ist wohl kaum zu erwarten.
Außerdem ist noch einmal auf die meisten kleinen Ortschaften hinzuweisen,wenn die Suche
nach Diana dort richtig bekannt gegeben wird ,auch das sie sich jetzt sehr verändert hat
kriegen die Leute da bestimmt ihre Anwesenheit spitz.


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

31.12.2014 um 14:21
Habe mir nunmehr auch hier den Fall durchgelesen und muss sagen, dass ich mit Sichtungen in Vermisstenfällen immer skeptisch bin.

Da allerdings Dinge von den Zeugen berichtet wurden, die lt. gemachten Feststellungen nur sie wissen konnte, sehe ich es hier anders und durchaus realistisch.

Vielleicht doch eine Kommune oder dergleichen, wo sie Unterschlupf gefunden haben könnte.

Zudem gebe ich zu bedenken, vielleicht auch ein hilfsbereiter Mensch, allein- und zurückgezogen lebend.

So etwas gibt es häufig noch auf dem Lande.


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

30.01.2015 um 12:12
Auf der Facebook-Seite wird darüber berichtet, dass eine junge Frau entsprechend der Beschreibung am 23.01. in Kiel am Hauptbahnhof aufgetaucht sein soll.

Zumindest könnte es von der Richtung mit Norddeutschland/Schleswig/Holstein übereinstimmen, was schon mehrmals in der Presse zu lesen war.


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

30.01.2015 um 12:14
23.1. dieses Jahr, also vor einer Woche?

Interessant dass sie oft im Winter gesehen wird. Sie verzieht sich also nicht in warme Gegenden (wenn es sie ist). Hauptbahnhof in einer grossen Stadt ergibt durchaus Sinn, da ist die Versorgung weitaus besser also auf dem platten Land bei Niebüll.

Wäre schön, wenn sie es wirklich war. Dann wäre sie wohl noch am Leben.


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

30.01.2015 um 13:32
Ich kann es mir irgendwie nicht vorstellen, dass sie in Deutschland, speziell Nord-Deutschland unterwegs ist und dass über einen solangen Zeitraum. Die Mutti von ihr macht soviel, Dedektiv, Fernsehsendungen, dass muss ihr doch irgendwer mal zugetragen haben im Laufe der Zeit, zumal sie doch bestimmt auch nicht nur allein ist.


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

30.01.2015 um 15:15
@Rick_Blaine
Ja, habe zur Sicherheit nochmal bei Facebook nachgesehen, 23.01. gegen 19 Uhr.

Ist absolut richtig, was du schreibst. Ich denke auch, dass sie sich im Winter mehr in größeren Städten aufhält.

Ich denke, dass dieses Verschwinden und nicht zurückkehren wirklich mit ihrer Krankheit zusammenhängt. Für sie ist es wahrscheinlich wie eine Blockade, die sie nicht überwinden kann.

Dass sie nicht in warme Gegenden im Winter geht, könnte ich vielleicht so deuten, dass ihr die Region Norddeutschland so etwas wie Sicherheit und Vertrautheit vermittelt, auch wenn es nicht direkt ihre Heimatgegend ist.


Nur wo wohnt und übernachtet sie im Sommer und im Winter?
Wie versorgt sie sich?


melden
Anzeige

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

30.01.2015 um 19:46
Ich hoffe sehr dass diese betreffende Person ermittelt wird, wenn es denn Diana sein sollte denke ich, dass sie auch dringend Hilfe braucht, in vielerlei Hinsicht.
Ob sie anher ihr Leben so oder andersrum fortsetzt, wird als erwachsener Mensch dennoch ihre Entscheidung bleiben, aber vorerst denke ich trotzdem, dass sie Hilfe und Unterstützung braucht.


melden
193 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden