Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vermisstenfall Christian Hübl aus Untermeitingen(2014)

330 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, 2014, Ungeklärt, Fahrrad, Kapitalverbrechen, Tourenrad, Untermeitingen
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Christian Hübl aus Untermeitingen(2014)

07.04.2014 um 08:49
http://www.stadtzeitung.de/nachrichten/augsburg-land/Vermisst-wird-Christian-Huebl;art479,10533

Wenn es sich bei dem Toten aus dem Baggersee tatsächlich um Herrn Hübl handelt, dann hat er nicht mal einen Umweg gemacht. Aber wurde im See einfach erst jetzt durch Zufall entdeckt.


melden
Anzeige

Vermisstenfall Christian Hübl aus Untermeitingen(2014)

07.04.2014 um 09:05
http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg-land/Ist-die-Leiche-im-Baggersee-der-vermisste-Untermeitinger-id29441136.ht...

Sieht so aus, als ob er es wäre..


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Christian Hübl aus Untermeitingen(2014)

07.04.2014 um 09:22
@sigbert
Ja, sieht so aus. Aber absolute Sicherheit ergeben heute der Zahnabgleich-Test und eine DNA. Die sollten wir erst mal abwarten. Was die Todesursache angeht, sollten wir die Obduktion abwarten.


melden

Vermisstenfall Christian Hübl aus Untermeitingen(2014)

07.04.2014 um 09:24
@bärlapp
Da hast Du recht. Im Laufe des Tages soll es ja erste Informationen geben.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Christian Hübl aus Untermeitingen(2014)

07.04.2014 um 10:32
http://www.augsburger-allgemeine.de/schwabmuenchen/Gestohlenes-Auto-zehn-Jahre-lang-im-Baggersee-id8436551.html


Dieser Baggersee scheint schon öfters ein Geheimnis verborgen gehalten zu haben.


melden

Vermisstenfall Christian Hübl aus Untermeitingen(2014)

07.04.2014 um 11:19
In Langerringen gibts mehrere Baggerseen ;)


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Christian Hübl aus Untermeitingen(2014)

07.04.2014 um 11:43
Ich meinte nur, weil es vom Bild her aussah, als ob es derselbe gewesen wäre. Ist ja auch egal. Welcher Baggersee war es denn eigentlich. Einer von den dreien, die so nahe beieinander liegen?


melden

Vermisstenfall Christian Hübl aus Untermeitingen(2014)

07.04.2014 um 12:07
Der südlichste von den dreien, die ein Dreieck bilden.
Also die zwischen Schwabmühlhausen und Gennach, die aber noch im Gemeindebereich von Langerringen liegen.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Christian Hübl aus Untermeitingen(2014)

07.04.2014 um 12:16
@lattemacchiato

Okay, habe ich mir doch gedacht, dass es einer von den Dreien gewesen sein könnte. Ich kenne mich in dieser Gegen nämlich auch aus. :)


melden
Vernazza2013
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Christian Hübl aus Untermeitingen(2014)

07.04.2014 um 12:37
07.04.2014
HEUTE DETAILS ZUR LEICHE IM BAGGERSEE
Handelt es sich bei der am Freitag im Langerringer Baggersee gefundenen Leiche um den 49-jährigen Christian Hübl aus Untermeitingen? Das will die Polizei heute bekannt geben. Der Familienvater gilt seit zwei Monaten als vermisst.

Er war an einem Wochenende mit seinem Fahrrad aufgebrochen, seither wurde nach ihm gesucht. Bei der schon stark verwesten Leiche am Baggersee soll ebenfalls ein Fahrrad gefunden worden sein. Die Polizei wollte aber erst Ergebnisse vom Zahnabgleich und eine DNA-Probe abwarten. Auch über die mögliche Todesursache äußerte sich die Polizei bislang nicht – weder ein Unfall noch ein Verbrechen können demnach ausgeschlossen werden.

http://www.radio-augsburg.de/index.php/radio/mediathek/Textarchiv/Montag-07.-April-2014-08-56-00-Heute-Details-zur-Leich...


melden

Vermisstenfall Christian Hübl aus Untermeitingen(2014)

07.04.2014 um 13:59
klingt so, als wäre er gefunden.

für die Familie alles Gute und viel Kraft für die nächste Zeit.


melden

Vermisstenfall Christian Hübl aus Untermeitingen(2014)

07.04.2014 um 15:06
http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg-land/Leiche-aus-Langerringer-Baggersee-Vermutlich-kein-Verbrechen-id2944113...

Hm.... natürliche Todesursache oder Selbstmord?


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Christian Hübl aus Untermeitingen(2014)

07.04.2014 um 15:38
@sigbert
Kannst du bitte den Artikel kopieren und einstellen. Ich habe meine 10 Beiträge der Augsburger Allgemeinen diesen Monat schon gelesen und habe leider keinen Zugriff mehr zu diesem Artikel.
Wäre sehr nett von Dir. Danke.


melden

Vermisstenfall Christian Hübl aus Untermeitingen(2014)

07.04.2014 um 15:47
VERMISSTER UNTERMEITINGER?
Leiche aus Langerringer Baggersee: Vermutlich kein Verbrechen
Bei der Leiche aus dem Baggersee in Langerringen wird vermutet, dass es sich um den Vermissten aus Untermeitingen handelt. Die Polizei geht offenbar nicht von einem Verbrechen aus.

Im Baggersee von Langerringen wurde eine Leiche gefunden.
Die Suche nach dem vermissten Radfahrer ist offenbar zu Ende. Ein Spaziergänger hat am Freitag eine Leiche im Langerringer Baggersee entdeckt und die Polizei informiert. Feuerwehrmänner aus Schwabmünchen bargen den bereits stark verwesten Körper aus dem Wasser. Bei dem Toten wurde auch ein Fahrrad gefunden.

Nach zuverlässigen Informationen unserer Zeitung soll es sich um den seit Anfang Februar vermissten Mann aus Untermeitingen handeln. In unserer Samstagausgabe hatten wir über das rätselhafte Verschwinden des 49-jährigen Christian H. berichtet. Der Familienvater war damals an einem Nachmittag mit seinem silbernen Crossrad aufgebrochen. Seither fehlte von dem Familienvater jede Spur.

Vermutlich kein Verbrechen

Die Polizei wollte allerdings bislang die Identität des Mannes weder bestätigen noch dementieren. „Wir brauchen erst handfeste Beweise“, sagt Norbert Pleintinger vom Polizeipräsidium Schwaben-Nord gestern auf Nachfrage unserer Zeitung. Mit Ergebnissen vom Zahnabgleich oder einer DNA-Probe sei voraussichtlich heute im Laufe des Tages zu rechnen, so Pleintinger gestern. Am Montagnachmittag hieß es dann im Polizeibericht, dass man hoffe, noch heute das Ergebnis aus der Rechtsmedizin zu bekommen.

Ebenso kann die Polizei bislang noch nichts zur Todesursache sagen. Auch hier soll eine gerichtsmedizinische Untersuchung soll Klarheit schaffen. Doch nach Informationen aus Polizeikreisen soll vermutlich kein Verbrechen vorliegen.

Hubschrauber und Hunde beteiligten sich an Suchaktion

Der 49 Jahre alte Untermeitinger war am ersten Februarsonntag zu einer Radtour aufgebrochen und nicht mehr nach Hause zurückgekehrt. Alle Suchaktionen, ob mit Polizisten, Hubschraubern oder speziellen Hunden, blieben ergebnislos. Eine Hundertschaft der Bereitschaftspolizei Königsbrunn durchkämmte einen Tag lang das Gebiet westlich von Schwabmünchen, an mehreren Tagen flog der Polizeihubschrauber über Wälder und Felder, und sogar private Personen vom Verein „Mantrailer & Rettungshunde Starnberg“ boten ihre Hilfe an und machten sich mit den Rettungshunden mehrmals auf die Suche.

Zuletzt stellte die Kriminalpolizei alle Suchaktionen ein – und hoffte auf neue Hinweise aus der Bevölkerung.
http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg-land/Leiche-aus-Langerringer-Baggersee-Vermutlich-kein-Verbrechen-id2944113...


melden

Vermisstenfall Christian Hübl aus Untermeitingen(2014)

07.04.2014 um 15:47
Im Endeffekt wissen die also auch noch nichts Neues, tun aber so! Dafür habe ich jetzt einen von meinen 10 Klicks verschwendet! ;)


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Christian Hübl aus Untermeitingen(2014)

07.04.2014 um 16:05
@diegraefin
Danke, das war echt lieb von Dir. Aber du hast recht. Im Endeffekt wissen wir nichts Neues und vll erfährt man auch nie Alles.


melden

Vermisstenfall Christian Hübl aus Untermeitingen(2014)

07.04.2014 um 16:26
Traurige Gewissheit:

"Die Ergebnisse der Untersuchung in der Münchner Gerichtsmedizin liegen nun vor. Denen zufolge handelt es sich tatsächlich um den Untermeitinger. Auch bei der Todesursache herrscht nun Klarheit. Demnach schließen die Ermittler Fremdeinwirkung aus. Es liege weder ein Verbrechen noch ein Unfall vor. Der Mann habe sich selbst das Leben genommen."
...
Leiche aus Langerringer Baggersee: Mann ist identifiziert - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg-land/Leiche-aus-Langerringer-Baggersee-Mann-ist-identifiziert-id29441136.ht...


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Christian Hübl aus Untermeitingen(2014)

07.04.2014 um 17:09
@Seren321
Das ist doch jetzt der gleiche Artikel, den die Gräfin eingestellt hat oder täusche ich mich? Ich habe diesen aber anders interpretiert.


melden
Vernazza2013
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Christian Hübl aus Untermeitingen(2014)

07.04.2014 um 17:14
07.04.2014
TRAURIGE GEWISSHEIT: VERMISSTER CHRISTIAN HÜBL AUS UNTERMEITINGEN IST TOT

Bei der am Freitag im Langerringer Baggersee gefundenen Leiche handelt es sich um den 49-jährigen Christian Hübl aus Untermeitingen. Eine Untersuchung des Zahnstatus hat die traurige Gewissheit ergeben. Das hat die Polizei mitgeteilt. Die Beamten gehen von Suizid aus, da der Leichnam keine Gewalteinwirkung Dritter vermuten lässt.

Der 49-Jährige war vor zwei Monaten an einem Wochenende mit seinem Fahrrad aufgebrochen, seither wurde nach ihm gesucht. Bei der schon stark verwesten Leiche am Baggersee ist ebenfalls ein Fahrrad gefunden worden .

http://www.radio-augsburg.de/index.php/radio/mediathek/Textarchiv/Montag-07.-April-2014-15-18-00-Traurige-Gewissheit-Ver...


melden
Anzeige

Vermisstenfall Christian Hübl aus Untermeitingen(2014)

07.04.2014 um 17:50
Suizid? Indem man mitsamt seinem Rad in einen See fährt? Wie kommt man nur auf sowas? Da fänd ich einen Unfall aber wahrscheinlicher! Wie können sie denn ausschließen, dass er reingestürzt ist und dann z.B. von dem kalten Wasser einen Schock erlitt und deshalb im Wasser ohnmächtig wurde? Oder dass er auf dem Rad einen Herzinfarkt bekommen hat o.ä.?! Oder Kreislaufversagen, kann doch alle möglichen Ursachen haben, wieso Suizid?


melden
358 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt