Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todesfall Jasmin Kunath

1.967 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Leipzig, Jasmin Kunath

Todesfall Jasmin Kunath

12.06.2014 um 12:24
Anscheinend bekommt eine gute Freundin von Jasmin tausende von Freundschaftsanfragen und sie regt sich tierisch darüber auf. Ich frage mich, was das für Leute sind, die das machen und hoffe, dass keine User von hier daran beteiligt sind....

Ich verstehe die Diskussion im Moment gar nicht, mir sind das gerade viel zu viele Spekulationen bzgl. Krankenhaus, zwei Täter, das Heimkommen der Mutter etc....Lasst das doch einfach, es ist momentan gar nichts klar und heizt nur die Gerüchteküche an.


melden
Anzeige

Todesfall Jasmin Kunath

12.06.2014 um 12:29
Hier was aktuelles von der Bild. Ja, ich weiß, ist scheiße, aber die haben nun mal überall ihre Informanten:

http://m.bild.de/regional/leipzig/mord/in-dieser-garage-toetete-der-killer-jasmin-36349258,wantedContextId=15403834,vari...


melden

Todesfall Jasmin Kunath

12.06.2014 um 12:32
Lumina85 schrieb:Anscheinend bekommt eine gute Freundin von Jasmin tausende von Freundschaftsanfragen und sie regt sich tierisch darüber auf.
Das könnte mit dem Bild-Video zusammenhängen, wo die Freundin weinte u. den Tod von Jasmin beklagte...anders kann ich mir es nicht vorstellen...

ansonsten stimme ich dir zu....es wird zu viel gepostet, das nicht bewiesen ist, oder es sind z.T. Gerüchte..
wilde Spekulationen, persönl. Angriffe, Chatverhalten wie Einzeiler könnte die Schliessung des Threads nach sich ziehen...das möchte sicherlich die Mehrheit hier nicht...


melden

Todesfall Jasmin Kunath

12.06.2014 um 12:36
@plbag666
Da läuft es mir schon wieder eiskalt den Rücken herunter und ich frage mich immer wieder: WIESO wird ein Mensch zu einem Mörder? Wieso bringt man eine gute langjährige Freundin um, mit der man soviel schöne Momente erlebt hat?
Ich möchte wirklich nicht wissen, wie es den nahen Angehörigen geht. Das kann sich wahrscheinlich niemand vorstellen :( :(

"Für seine Mutter sei eine Welt zusammengebrochen". Ja, wohl verständlich wenn es sich um das eigene Kind handelt, das man großgezogen hat und liebt...Genauso unvorstellbar.

@Ylenia
Es handelt sich um eine andere Freundin und nicht um die, die bei Bild ein Interview gegeben hat (obwohl diese sich wohl auch beklagte über die Anfragen).


melden

Todesfall Jasmin Kunath

12.06.2014 um 12:46
"WIESO wird ein Mensch zu einem Mörder?"

Da können mehrere Faktoren eine Rolle spielen, z.B. Veranlagung, Sozialisation, bewusstseinsverändernde Substanzen, situative Komponenten und nicht zuletzt die Kombination aus allem. Wenn man dazu vollständige Informationen hat, lässt sich tendenziell also durchaus sagen, welche Menschen einem erhöhten Risiko ausgesetzt sind zum Mörder zu werden. Eine hundertprozentige Sicherheit gibt's aber nie - und man kann auch nicht massenhaft Menschen präventiv wegsperren. Aber vielleicht wäre es wirklich ein Ansatz etwas mehr auf solche Dinge im Bekanntenkreis zu achten.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

12.06.2014 um 12:58
Ich kann mir nicht vorstellen, wie ein einzelner und angeblich sonst unauffälliger Mensch so abgebrüht sein kann. Was muss da in einem vorgehen? Nicht nur die Tat selbst, auch noch die Tode einen Tag später verschwinden lassen zu wollen. Schrecklich!


melden

Todesfall Jasmin Kunath

12.06.2014 um 13:00
@Blitzlicht du hast aber echt ne blühende Fantasie. Zeig mit ein Wildtier welches Bilderrahmen und Kerzen klaut. Dann würde sowas bei Waldfriedhöfen ja dauernd verschwinden tut es aber nicht. Never ever sind das Wildtiere.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

12.06.2014 um 13:02
@targi: "Ich kann mir nicht vorstellen, wie ein einzelner und angeblich sonst unauffälliger Mensch so abgebrüht sein kann."

Genau das ist in diesem Fall doch der springende Punkt: War er denn wirklich so unauffällig? Da habe ich auch schon anderslautende Meinungen von verschiedenen Seiten gelesen. Oft empfindet man andere Menschen einfach als unauffällig, weil man sich in Wahrheit gar nicht für sie interessiert.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

12.06.2014 um 13:07
@Pantea
hab mal gegoogelt.
http://www.mi.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=14797&article_id=61306&_psmand=33

da ist allgemein die Rede von 2 Tagen - 3 Monaten Bearbeitungszeit je nach Qualität der Spur.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

12.06.2014 um 13:09
Hier geht es teilweise echt lustig zu.
Was glaubt ihr, was ihr hier an Fakten eigentlich durchorgelt? Habt ihr schon mitbekommen, daß die Polizei nicht viel an Infos herausgibt? Woher mögen die ganzen Fakten also stammen?
Kennt ihr die Leute von der Bild? Die tauchen dort auf, wo sie eine Sensation wittern und belästigen jeden, der ihnen nur irgendetwas zu sagen bereit sein könnte, ganz egal, von wem es kommt. Und schaut euch die Fotos mal alle genau an. Ich habe anhand der Fotos die Adresse des Tatverdächtigen ermitteln können und erkannte dann, daß die Objekte so komisch nah beieinander liegen auf den Fotos. Der Grund ist ein einfacher: die Bild-Heinis lassen sich durch Sperrungen nicht beirren, schließlich müssen sie der sensationsgeilen Meute Material liefern. Also legen sie sich mit dem Teleobjektiv in einiger Entfernung auf die Lauer. Noch ein schönes Beispiel ist das Bild, auf dem man sieht, wie das Auto aus dem scheinbaren Feld herausgehoben wird und welches einen Nutzer dazu verleitete, festzustellen, daß es dort keinen Weg gäbe. Des Rätsels Lösung lautet wieder Teleobjektiv - es scheint nur so, als stehe das Auto im meterhohen Getreide...
Wenn die Polizei nicht hartnäckig auf der Hut ist, pfuschen diese Penner ihnen doch gewissenlos dazwischen. Und ihr diskutiert diese "Fakten" hier durch, als ob es offiziell verlautete Tatsachen wären. Macht euch mal Gedanken über die Sinnhaftigkeit von euren Spekulationen.
Wer es ernst meint damit, daß ihm das Schicksal der Menschen nahegeht, der sollte diesen Schund gar nicht lesen, denn diese Sensationspresse ist ein Teil der Last, die über die Betroffenen hereingebrochen ist.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

12.06.2014 um 13:14
plbag666 schrieb:Aber vielleicht wäre es wirklich ein Ansatz etwas mehr auf solche Dinge im Bekanntenkreis zu achten.
Wo ist der Punkt, ab dem sich eine Frau Sorgen machen muss um die eigene Sicherheit.
Nach jahrelanger Bekanntschaft/Freundschaft.

Darf eine Frau davon ausgehen, wenn das Gegenüber weiß, dass Frau in einer festen Beziehung ist, dass da keine Hoffnung auf mehr als normaler Freundschaft ist?

Wo ist die Grenze zwischen harmloser Freundschaft zwischen Mann und Frau.

Wie erkennt eine Frau, wie ein Mann wirklich tickt, was in seinem Kopf vorgeht.

Sind es wirklich immer nur Drogen oder Alkohol, die die dunklen Seiten in einem Menschen zum Vorschein bringen?

Was sind die Anhaltspunkte, wo bei einer Frau nach jahrelanger Bekanntschaft die Alarmglocken läuten müssen?

Wenn man Freunden nicht mehr vertrauen kann, wem dann.

Kann es überhaupt Freundschaft zwischen Mann und Frau geben, oder ist es doch eher so, dass sich ein Mann automatisch mehr erwartet und/oder harmlose Dinge zum Anlass nimmt, um zum Täter zu werden?


melden

Todesfall Jasmin Kunath

12.06.2014 um 13:18
@HermannG

Absolute Zustimmung meinerseits...


melden

Todesfall Jasmin Kunath

12.06.2014 um 13:20
@Casa_blanca: Gesetzt dem Fall, dass die Verlautbarungen bzgl. seiner Drogen-Affinität und der Sache mit dem/den Kaninchen stimmen, so dürfte das auch Jasmin nicht entgangen sein. Aber natürlich wird sie dies aufgrund ihres jugendlichen Alters und der damit verbundenen geringen Lebenserfahrung noch nicht unmittelbar als Gefahr wahrgenommen haben. Und es hätte ja auch nicht so kommen müssen. Aber das Potential war offensichtlich vorhanden, wenn für viele auch nicht unmittelbar erkennbar.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

12.06.2014 um 13:25
@plbag666
Ich kann nach allen offiziellen Informationen hier kein Potential erkennen. Wir wissen doch Gap gut wie gar nichts von dem TV bisher, vieles sind Gerüchte. Da jetzt schon von Potential erkennen wollen find ich mehr als gewagt.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

12.06.2014 um 13:26
@kavinsky

Das hat niemand gesagt...


melden

Todesfall Jasmin Kunath

12.06.2014 um 13:26
@obskur: Basieren nicht 97% dieses Threads auf Gerüchten?


melden

Todesfall Jasmin Kunath

12.06.2014 um 13:28
@plbag666

Laut der Aussage einer Freundin war sie ein sehr vorsichtiger Mensch.
Das Lebensalter mag sicher bei der Einschätzung von Gefahr eine Rolle spielen, da hast du recht.

Aber gerade bei jemandem, den man jahrelang kennt, da vermutet auch der Erfahrenste keine Gefahr.

Drogen/Alk enthemmen, das Potential muss allerdings schon vorher vorhanden sein, völlige Zustimmung.

Aber so zugedröhnt kann der Täter zur Tatzeit nicht gewesen sein, dass er nicht wußte, was er tat.

Wer völlig zugedröhnt ist, der fällt eher um wie ein Sack Mehl, wenn sich das Opfer wehrt.

Sie muss ihn also zu keinem Zeitpunkt als Gefahr für ihr Leben gesehen haben und die Tat kam völlig überraschend für sie.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

12.06.2014 um 13:29
@plbag666
97 ist vielleicht übertrieben, aber mit dem Wissen sollte man gerade keine ferndiagnose stellen. Weil das bringt nichts.


melden
Anzeige

Todesfall Jasmin Kunath

12.06.2014 um 13:33
@obskur: Ich füge auch nur - wie jeder andere hier - Puzzleteilchen aneinander. Ob die nun alle brauchbar sind kann gegenwärtig keiner von uns beurteilen, aber ich finde es genauso verkehrt, jede Wortmeldung, die ein, sagen wir mal: bedenkliches Wesen des TV problematisiert sofort als "Gerücht" zu disqualifizieren. Ein Gesamtbild kann es nur geben, wenn man alle Informationen einbezieht, so gut wie möglich auf ihre Stichhaltigkeit prüft und abwägt.


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden