weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todesfall Jasmin Kunath

1.967 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Leipzig, Jasmin Kunath

Todesfall Jasmin Kunath

18.09.2014 um 11:04
"Heftig geschrieben" für mich, weil ich mir immer alles bildlich vorstelle!


Ich frag mich warum sein Bild gezeigt werden darf.... sorry ich hab ne Abneigung gegen die Bild


melden
Anzeige

Todesfall Jasmin Kunath

18.09.2014 um 11:08
Was passiert jetzt nach der Anklageerhebung?
Wenn es noch bis November dauert?


melden
VomWinde
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Jasmin Kunath

18.09.2014 um 11:45
Nun ja, sie werden wahrscheinlich noch versuchen, sein Motiv zu finden und auf das hin noch ermitteln, den das ist ja noch unklar


melden
derblaupunkt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Jasmin Kunath

18.09.2014 um 12:41
Hallo an alle, ist eine verdammt schlimme sache mit jasmin. Aber ich muss da mal was loswerden es geht an diese personen die hier meinen alles zu wissen. Bevor ihr hier im netz irgendwas schreibt was jeder der auch nicht hier angemeldet ist lesen kann und noch nicht mal der wahrheit entspricht bzw wen irgend welche Gerüchte hier verbreitet werden. Lieber abwarten bis der Prozess war und solange fresse halten sorry aber irgendwie verstehen ein paar leute hier nicht das die mutter vom tv auch nur Gefühle hat und das es ihr bestimmt verdammt scheisse geht genau wie den eltern von jasmin, beiden wurde leid angetan. Ich weiss ja nicht wie ihr euch fühlen würdet wen ihr für was verantwortlich gemacht werdet was ihr nicht getan habt sondern eure Kinder, denkt mal drüber nach.DANKE


melden

Todesfall Jasmin Kunath

18.09.2014 um 12:43
Aber in einem Artikel stand doch, dass er in sie verliebt war und sie vergewaltigt hat ich denke da liegt auch das Motiv. Vertuschen einer Straftat. Sie hat ihn nicht gewollt und er hat es ignoriert.


melden
VomWinde
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Jasmin Kunath

18.09.2014 um 12:51
derblaupunkt, ich finde deine Ansage schon gut, aber bitte nicht veralgemeinern, sprich bitte die Personen per Pn an, wäre besser als das "ihr"


melden
VomWinde
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Jasmin Kunath

18.09.2014 um 12:52
obskur, nun ja, nicht alles was die Zeitung schreibt muss unbedingt stimmen. Ein Motiv wäre es, aber man weiß ja nicht, ob das mit der Vergewaltigung stimmt, man kann nur abwarten


melden
Untersberger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Jasmin Kunath

18.09.2014 um 12:59
@VomWinde
VomWinde schrieb:Nun ja, sie werden wahrscheinlich noch versuchen, sein Motiv zu finden und auf das hin noch ermitteln, den das ist ja noch unklar
Das Motiv - ganz salopp formuliert - ist Frauenmangel!

In Sachsen kommen m.W. im Bereich der 18-20 Jährigen Frauen 12.000 auf 20.000 Männer.

Er hatte keine Freundin und war wohl insgeheim in das Opfer verknallt. Inwieweit J. da zweideutige Signale ausgesandt hat, ist mir nicht bekannt, auf jeden Fall hat er sich etwas ausgerechnet bei ihr.


melden
VomWinde
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Jasmin Kunath

18.09.2014 um 13:03
Das mag sein, aber er bestreitet das ja, das er in sie verknallt gewesen sein soll. Sollte die Vergewaltigung stimmen muss es ja trotzdem nicht unbedingt bedeuten, das er in sie verknallt gewesen sein muss


melden

Todesfall Jasmin Kunath

18.09.2014 um 13:08
@Untersberger
Entschuldige aber das ist doch Käse...Frauenmangel als Motiv für einen Mord und wenn ich dann noch lese, sie könnte zweideutige Signale ausgesendet haben... Klingt ja fast so als würdest du den Mord rechtfertigen wollen! Der arme Junge, ein Frauenmangel in Sachsen, da muss man doch mal zugreifen dürfen!


melden
Untersberger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Jasmin Kunath

18.09.2014 um 13:13
@Lumina85
Lumina85 schrieb:Entschuldige aber das ist doch Käse...Frauenmangel als Motiv für einen Mord und wenn ich dann noch lese, sie könnte zweideutige Signale ausgesendet haben... Klingt ja fast so als würdest du den Mord rechtfertigen wollen! Der arme Junge, ein Frauenmangel in Sachsen, da muss man doch mal zugreifen dürfen!
Bleib mal ganz unruhig ;-)

Ich will hier keinesfalls den Mord rechtfertigen, aber dadurch ist das Motiv des Täters klarer und glaubwürdiger.

Stell dir vor( ich nehme stark an, dass du eine Frau bist^^), du gehst jede Woche in die Disco und wirst jede Woche abgewiesen, hast aber einen festen Freundeskreis und zahlreiche soziale Kontakte.

Irgendwann setzt dann Frustration ein, und wenn die beste Freundin einen dann bittet, noch im Auto zu bleiben weil sie nicht gern allein fährt, dann rechnet man sich schon was aus, erst recht unter Alkohol und Drogeneinfluss.


melden
VomWinde
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Jasmin Kunath

18.09.2014 um 13:15
woher willst du wissen, das sie ihn gebeten hat, im Auto zu bleiben? Ich habe angenommen, das sie ihn nachhause fahren wollte.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

18.09.2014 um 13:20
Untersberger schrieb:Irgendwann setzt dann Frustration ein, und wenn die beste Freundin einen dann bittet, noch im Auto zu bleiben weil sie nicht gern allein fährt, dann rechnet man sich schon was aus, erst recht unter Alkohol und Drogeneinfluss.
Man muss aber auch bedenken, dass sie mit einem seiner Freunde liiert war, für die allermeisten Jungs wäre das dann schon ein Tabu und "Chancen ausrechnen" würde ja eher passen, wenn sie Single gewesen wäre. Zumal sie sich offenbar seit Kindertagen kannten, sprich, es hatte wohl schon seine Gründe, dass er für sie offenbar all die Jahre nur ein platonischer Freund war und es ist in so einem Fall eigentlich nicht davon auszugehen, dass dann plötzlich doch etwas läuft.

Aber war vielleicht, gerade unter Drogeneinfluss, sowieso nicht wirklich durcdacht, sondenr eine Kurzschlussreraktion ... hätte vielleicht in jener Nacht auch jeder andere Frau trefen können, die das Pech gehabt hätte, mit ihm allein zu sein ...


melden
Untersberger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Jasmin Kunath

18.09.2014 um 13:20
@VomWinde
stand so in diversen Zeitungen.


melden
Untersberger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Jasmin Kunath

18.09.2014 um 13:23
@Blanche
Man muss aber auch bedenken, dass sie mit einem seiner Freunde liiert war, für die allermeisten Jungs wäre das dann schon ein Tabu und "Chancen ausrechnen" würde ja eher passen, Text
War sie aber nicht.

BTW: Wieviele Frauen - sagen wir bis 40 - kennst du in deinem persönlichen Umfeld, die Single sind?

Und damit meine ich nicht die mit dem überzogenen Anspruchsdenken oder aus Überzeugung.


melden
Untersberger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Jasmin Kunath

18.09.2014 um 13:24
edit: ich bezog meinen Beitrag auf diesen Teil des Zitats:

" ...wenn sie Single gewesen wäre."


melden
VomWinde
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Jasmin Kunath

18.09.2014 um 13:24
ach so, nun ja, gut nehmen wir mal an, es stimmt so, wie es in den Zeitung steht, warum gibt der Täter das dann nicht zu? Ich meine, das könnte sich auch positiv auf seine Verhandlung auswirken.
Na, so wie es auschaut, ist es eh egal, wenn er unter Drogen und Alkoholeinfluss stand, war er nimmer zurechnungsfähig, da wird er keine Haftstrafe bekommen.
Vor allem auch das zurichten der Leiche...


melden
Untersberger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Jasmin Kunath

18.09.2014 um 13:26
@VomWinde

Der wird vom Anwalt einen Maulkorb bekommen haben, wohl zum eigenen Schutz.

Es wird eh auf ein Urteil mit Unzurechnungsfähigkeit hinauslaufen, da er ja alkoholisiert war und Drogen genommen hatte zur Tatzeit.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

18.09.2014 um 13:30
@Untersberger so wie du schreibst würden dann kaum Freundschaften zwischen m und w funktionieren weil sich immer wieder der eine Teil Hoffnungen macht und Signale falsch deutet.Halt ich für absoluten Quatsch. Ich bin w und mein Freundeskreis besteht hauptsächlich aus Männern weil ich mit den meisten Frauen (Tussen und Co.) nicht klar komm. Auch ihr ewiges gezicke brauch ich nicht. Das war mein Leben lang schon so. Beruflich bin ich als Frau eher eine Seltenheit. Also ganz einfach mein ganzes Leben dreht sich Mehrheitlich um Männer. Dass ich aber Signale falsch deutete oder ein Freund meinte ich wolle was von ihm kam noch nie vor. Unter Freunden kann man sowas offen besprechen man ist ja schliesslich befreundet.


melden
Anzeige
Untersberger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Jasmin Kunath

18.09.2014 um 13:39
@Darkpassion

Es gab und gibt mehr als genug (platonische) Freundschaften zwischen Männern und Frauen.

Ändert aber nichts an der Tatsache, dass im Osten (speziell in Sachsen) ein eklatanter Frauenmangel herrscht.

Selbst an der Uni in geisteswissenschaftlichen Fächern sind de facto alle Studentinnen vergeben.

Und in anderen Bereichen des Lebens ist es genauso - schau dir nur wahllos Facebookprofile junger Frauen an.


In diesem Fall sind leider unglückliche Umstände zusammengekommen, die die Situation eskalieren ließen.


melden
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden