Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Ursula Jahn 1974, XY-FF "Gronauer"

2.192 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Wien, Koblenz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mord an Ursula Jahn 1974, XY-FF "Gronauer"

31.08.2014 um 16:30
Es gab keinen Grund das Auto aufzubrechen, es war ein Cabrio.


melden

Mord an Ursula Jahn 1974, XY-FF "Gronauer"

31.08.2014 um 16:35
@nephilimfield
Zitat von nephilimfieldnephilimfield schrieb:Was ich auch eigenartig finde, ist die doch recht ausführliche Darstellung des Anrufs beim Bekannten, obwohl sich der ja aufgeklärt hat, wie man am Ende erfährt. Und dass der Bekannte sich "ganz sicher war", dass es die Stimme von UJ war.
kennt man ja ,sie sollte am leben sein.


melden

Mord an Ursula Jahn 1974, XY-FF "Gronauer"

31.08.2014 um 16:45
@alle
Was ich dennoch nicht verstehe: Wenn der Täter der Bekannte gewesen sein soll, wo hätte er die Frau denn töten sollen/können?
Soweit ich es in Erinnerung habe, hat der Tankwart die beiden im jeweils eigenen Wagen von der Werkstätte abfahren sehen.

Wie darf ich mir den weiteren Verlauf vorstellen? Es gab, wie bereits erwähnt, 1974 noch keine Handys. Brachte der Bekannte die Frau durch Hup-, Blink- oder Handzeichen dazu, irgendwo ranzufahren. Dann steigen beide aus, es gibt Annäherungsversuch Nr. keine Ahnung, wieder eine Abfuhr und dann erfolgt die Tötung?


melden

Mord an Ursula Jahn 1974, XY-FF "Gronauer"

31.08.2014 um 16:48
@diegraefin
Zitat von ComtesseComtesse schrieb: Was, wenn er den Wagen des Opfers nach der Tat einfach stehen ließ und jemand ANDERS fand den Wagen dort unabgeschlossen und klaute ihn. Oder derjenige hat sogar die Scheibe eingeschlagen, um den Wagen aufzubrechen?
der wagen muss ja bewegt worden sein,die erkennungsnummern wurden entfernt um ihn unkenntlich zu machen.
der wagen wurde aber nicht entsorgt,oder verschrottet,sondern einfach abgestellt, wie es aussieht .
bei einem diebstahl hätte er eine neue lackierung bekommen und neue nummern.
oder für einen trip hätte man die nummer nicht entfernt,das lohnt sich nicht.

da es das gespräch am telefon mit einer damenstimme gab ,könnte man die frau als komplizen sehen.
wenn man sich dann vorstellt das diese frau auch die schecks eingelöst hatte,könnte man meinen ,jemand hat sich für frau jahn ausgegeben,die papiere fehlten doch auch oder ?


melden

Mord an Ursula Jahn 1974, XY-FF "Gronauer"

31.08.2014 um 16:49
@kf1801
man war zusammen im hotel ,eine spätere verabredung zb vor, oder in krefeld, wäre ja kein problem


melden

Mord an Ursula Jahn 1974, XY-FF "Gronauer"

31.08.2014 um 16:52
mich würde mal interessieren , wo die bekannte wohnte ,die den anruf getätigt hat .
da sie bei dem bekannten anrief,haben die ja eine verbindung.


melden

Mord an Ursula Jahn 1974, XY-FF "Gronauer"

31.08.2014 um 16:53
@zweiter
Auch ein Ansatz.
Ein Mann, der die Unterschrift einer Frau fälscht, würde auch ein sehr hohes Risiko eingehen.

Stellt sich nur die Frage wo diese "Komplizin" die ganze Zeit über war.

@kf1801
Ja, z.B. hupen und winken.
Irgendwie müssen die Beiden sich ja auch verständigt haben, als sich ihre wege angeblich trennten.


melden

Mord an Ursula Jahn 1974, XY-FF "Gronauer"

31.08.2014 um 16:56
@zweiter
Ich bitte dich. Die haben zwei Tage miteinander verbracht, warum sollen sie sich dann vor Krefeld erneut verabreden? Das scheint mir schon etwas weit hergeholt.

Mir scheint schon hupen, winken, erneut anhalten, zu weit hergeholt. Wenn sich die Frau entschieden hat, keine Beziehung mit dem Bekannten einzugehen und ihm das eventuell mehrere Male kommuniziert hat, dann wird sie auf sein Hupen, Winken doch nicht mehr eingegangen sein. Es sei denn, er hätte etwas aus seinem Autofenster gehalten, was ihr gehörte und sie wollte das unbedingt wieder haben. Dann wird wieder ein Schuh draus.

Warum soll jemand, der den Wagen unverschlossen, unbefraut, im Wald findet, den Wagen neu lackieren? Auch das ist nicht schlüssig. Ich glaube, du unterliegst hier einem Irrtum. @diegraefin
meinte wohl, dass jemand den Wagen am Ablageort vorgefunden und einfach genommen hat, nicht auf dem Schrott-/Parkplatz.


1x zitiertmelden

Mord an Ursula Jahn 1974, XY-FF "Gronauer"

31.08.2014 um 16:56
ich schreibe mal ne theorie


melden

Mord an Ursula Jahn 1974, XY-FF "Gronauer"

31.08.2014 um 16:59
@kf1801
Zitat von kf1801kf1801 schrieb:@zweiter
Ich bitte dich. Die haben zwei Tage miteinander verbracht, warum sollen sie sich dann vor Krefeld erneut verabreden? Das scheint mir schon etwas weit hergeholt.
bist wohl noch nie mit mehreren strecke gefahren ?
man verabredet sich zur pause,weil einige schneller fahren und andere langsamer,so brauch keiner warten .

am einfachsten wäre ein treffen in krefeld ,weil beide dort hin wollten
also auf ein abschiedskaffee
als beispiel


melden

Mord an Ursula Jahn 1974, XY-FF "Gronauer"

31.08.2014 um 17:02
@zweiter
Die Papiere fand man im Kofferraum des Wagens, nebst Gepäck.

Ob ich schon jemals zu mehreren diverse Strecken gefahren bin, tut hier nichts zur Sache. Ich ersuche dich höflich, mir gegenüber sachlich zu bleiben.

Die Dichterfürstin würde ich nicht in den Fall einbezogen haben. Der Bekannte war vielleicht kein Gentlemen, sondern hat der Dichterfürstin gegenüber im Detail geschildert, was auf der Matratze im Schwarzwaldhotel vor sich gegangen ist. Die überaus witzige Frau hat dies dann in Gedichtform gegossen und ihrem Freund via Telefon damit an der Nase herumgeführt. Hielt sich für witzig, war vielleicht eifersüchtig, wer weiß das schon.


2x zitiertmelden

Mord an Ursula Jahn 1974, XY-FF "Gronauer"

31.08.2014 um 17:06
...mit dem Fall hat sie bestimmt nichts zu tun, weil ich davon ausgehe, dass die Ermittler ihren Aufenthalt zu der Zeit des vermuteten Verschwindens der Frau überprüft hat. Die Dame hatte wohl eine ähnliche Stimme wie das Opfer, einen Sinn für makabren Humor und kein Taktgefühl.


1x zitiertmelden

Mord an Ursula Jahn 1974, XY-FF "Gronauer"

31.08.2014 um 17:10
theorie

frau jahn fuhr mit ihren begleiter in den schwarzwald für ein paar tage ,bevor es nach krefeld weiter ging.
diese absprache konnte schon vorher getroffen worden sein
somit war das ziel klar.
muß aber nicht unbedingt.
spätestens als sie im hotel waren, hatte man zeit eine komplizin hinzu zu schalten.
frau jahn wurde im hotel getötet.
der begleiter verbringt die leiche ,er wählt den ort weit vom hotel weg ,weil er ja dort mit frau jahn gesehen wurde ,deswegen war er so unzufrieden auf der tankstelle ,die sichtung paßte ihm nicht .

die komplizin übernimmt nun die identität von frau jahn,so wie den wagen ,die papiere ,die schecks
und fährt zum brenner um die schecks einzulösen .
der begleiter verbringt die leiche und fährt dann nach krefeld.

die komplizin fährt vom brenner nach emden,wo der begleiter sie wieder abholt.

mal so kurz umschrieben


melden

Mord an Ursula Jahn 1974, XY-FF "Gronauer"

31.08.2014 um 17:12
@kf1801
Zitat von kf1801kf1801 schrieb:Ob ich schon jemals zu mehreren diverse Strecken gefahren bin, tut hier nichts zur Sache. Ich ersuche dich höflich, mir gegenüber sachlich zu bleiben.
bin doch sachlich,fühlst du dich angegriffen durchden satz,das war ne frage ,
dann endschudigung....


melden

Mord an Ursula Jahn 1974, XY-FF "Gronauer"

31.08.2014 um 17:14
@kf1801
Zitat von kf1801kf1801 schrieb:...mit dem Fall hat sie bestimmt nichts zu tun, weil ich davon ausgehe, dass die Ermittler ihren Aufenthalt zu der Zeit des vermuteten Verschwindens der Frau überprüft hat. Die Dame hatte wohl eine ähnliche Stimme wie das Opfer, einen Sinn für makabren Humor und kein Taktgefühl.
warum ruft sie dann bei den bekannten an ?


melden

Mord an Ursula Jahn 1974, XY-FF "Gronauer"

31.08.2014 um 17:15
@kf1801
hast du persönliches anliegen an dem fall ?


melden

Mord an Ursula Jahn 1974, XY-FF "Gronauer"

31.08.2014 um 17:18
mal eine andere frage

die kleidung die sie trug, als sie gefunden wurde,
war das die kleidung, die sie an dem abreisetag an hatte ?
also auf der tankstelle ?


1x zitiertmelden

Mord an Ursula Jahn 1974, XY-FF "Gronauer"

31.08.2014 um 17:29
Zitat von zweiterzweiter schrieb:war das die kleidung, die sie an dem abreisetag an hatte ?
Yes.
Zitat von kf1801kf1801 schrieb:Die Papiere fand man im Kofferraum des Wagens, nebst Gepäck.
No.


melden

Mord an Ursula Jahn 1974, XY-FF "Gronauer"

31.08.2014 um 17:29
@zweiter
Schon gut, war nicht so gemeint:)))

Ja, mein Anliegen wäre die Klärung, weil mich die Ungewissheit unrund macht:))) Ich bin nicht die Tochter von Frau Jahn, die zufällig im Netz gestöbert und auf diese Seite gestossen ist:)))

Deine Theorie ist nicht ganz von der Hand zu weisen. Nur die Stelle mit der Tötung im Hotel kann nicht sein, weil der Werkstättenbesitzer den Bekannten und die Frau von der Werkstätte hat abfahren sehen. Und, dass eine andere Frau die Identität von Jahn bereits im Hotel übernommen hätte, ist nicht. Das wäre aufgefallen. Das war nicht das Hilton, wo -zig Gäste täglich ein- und ausgehen.

Auch mit der Theorie des Treffens unterwegs oder in Krefeld, kann ich mich nicht anfreunden. Wo hätte die Tötung stattgefunden? Am Raststätten-WC oder im Kaffeehaus, irgendwo in der Stadt? Davon hätte garantiert jemand etwas bemerkt.

Wenn wirklich unterwegs, dann auf einem Autobahnparkplatz ohne Restauration, wo sich zu dem Zeitpunkt niemand aufgehalten hat, ergo keine Zeugen zu erwarten waren. Dann bleibt immer noch der Wagen des Bekannten, der hätte dann dort stehen bleiben müssen. Und den hätte dann die Dichterfürstin geholt. Das klingt noch am nachvollziehbarsten. Jedoch Frau Jahn kam im XY-Film (ich weiß, den darf man nicht zu 100 % Ernst nehmen) etwas kapriziös rüber. Ob die auf so einem Parkplatzaufenthalt eingegangen wäre, bleibt fraglich.


1x zitiertmelden

Mord an Ursula Jahn 1974, XY-FF "Gronauer"

31.08.2014 um 17:33
@nephilimfield
Habe ich das falsch in Erinnerung? Ich glaube schon, dass sämtliche Papiere und das Gepäck von Jahn im Kofferraum ihres Wagens gefunden wurden. Muss ich mir den Film doch wieder anschauen:)))


melden