Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Brand in Pferdestall sollte Mord an Mutter und Tochter vertuschen

764 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brand in Pferdestall sollte Mord an Mutter und Tochter vertuschen

17.12.2015 um 00:23
@emz

Ich Speku. hier nicht mehr.

Am 21.soll das Urteil fallen ?

Ich rate mal ,trotz diesem ganzen Zeugen/Indizien Wust das das Urteil schuldig lauten
wird.

Nach dem 21.12. werden wir sehen !


melden
Anzeige

Brand in Pferdestall sollte Mord an Mutter und Tochter vertuschen

17.12.2015 um 00:30
@Cosmo69
Davon bin ich schon längst überzeugt, dass er schuldig gesprochen wird.
Ich glaube, das wirkt nur auf uns so, als sei das ein Wust. Wir kennen dazu einfach viel zu wenig von den Indizien.
Es heißt in dubio pro reo, also im Zweifel für den Angeklagten. Das bedeutet, die Anwälte müssten Zweifel an der Beweiskette des Staatsanwaltes aufdecken können.


melden
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brand in Pferdestall sollte Mord an Mutter und Tochter vertuschen

17.12.2015 um 00:43
@emz

Wir haben mit @gittelinding ja wirklich jemanden der Life bei der Verhandlung dabei
ist und berichtet (hat man ja leider nicht immer).

@gittelinding schwankt immer etwas in seinen Einschätzungen.

Jetzt vermute ich aber mal das das Ausbrechen des Feuers nicht exakt auf 5. Minuten
festgelegt werden kann , ob das den Beschuldigten raus haut ?

Wenn ja würde mich das sehr überraschen !


melden

Brand in Pferdestall sollte Mord an Mutter und Tochter vertuschen

17.12.2015 um 00:47
@Cosmo69
Das Feuer bzw. die sichtbare Rauchentwicklung sind in der Zeit 20:55 bis 21:05 entstanden.
Wir wissen aber nicht, wann der Brand gelegt wurde, dazu gibt es im Gutachten keinerlei Festlegung.


melden
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brand in Pferdestall sollte Mord an Mutter und Tochter vertuschen

17.12.2015 um 00:50
@emz

Hm ja. meinst Du den das könnte ihn retten ?


melden

Brand in Pferdestall sollte Mord an Mutter und Tochter vertuschen

17.12.2015 um 00:51
@Cosmo69
Was könnte ihn wie retten? Weiß nicht, was du meinst.


melden
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brand in Pferdestall sollte Mord an Mutter und Tochter vertuschen

17.12.2015 um 01:01
@emz

Eben die Legung des Feuers !

Da sind so ungefähr 10.Minuten die nicht klar sind.

Na ja hier möchte ich nun das Urteil abwarten !

Is schwer , aber was da alles raus kam mit der Freundin die nicht unbeobachtet bleiben
sollte,den Handys im Knast !

Wäre das nicht gewesen ein Freispruch wäre wohl drin gewesen ,denke ich mal !

Aber warten wir ab !


melden

Brand in Pferdestall sollte Mord an Mutter und Tochter vertuschen

17.12.2015 um 01:17
@Cosmo69
Welche 10 Minuten sind warum nicht klar. Werde doch deutlicher.
Cosmo69 schrieb:Is schwer , aber was da alles raus kam mit der Freundin die nicht unbeobachtet bleiben sollte,den Handys im Knast !
Nein, das glaube ich nicht. Könnte ja auch sein, dass das jemand gemacht hat, der sonst keine Chance sieht, seine Unschuld zu beweisen.


melden
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brand in Pferdestall sollte Mord an Mutter und Tochter vertuschen

17.12.2015 um 01:50
@emz

Jetzt mal NUR um Feuer und Rauch !

Zeugin , um 20:55 Uhr war weder Feuer noch Rauch auf dem Hof!

Um 21:20. hat der Beschuldigte seinen Computer hochgefahren.

25. nicht 10. Minuten, 8.Kilometer von Haale bis zu seinem Wohnort .

Hm . :ask:


melden

Brand in Pferdestall sollte Mord an Mutter und Tochter vertuschen

17.12.2015 um 02:05
@Cosmo69

Wir wissen doch nicht, wie lange das Feuer bereits vor 20:55 Uhr schon so vor sich hinkokelte. Es ist ja nicht so, dass der Strohballen angezündet wird und dann sofort lichterloh brennt.


melden
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brand in Pferdestall sollte Mord an Mutter und Tochter vertuschen

17.12.2015 um 02:16
@emz

Ich kenne Strohballen , kleine, große Rundballen !


Ich opfere heute 2. Kleine Ballen , stecke einen auseinander genommen und einen
weiteren nicht auseinander genommen an.

Mal sehen (Stoppuhr) wie lange es bis zum Vollbrand der Ballen dauert .


melden

Brand in Pferdestall sollte Mord an Mutter und Tochter vertuschen

17.12.2015 um 02:21
@Cosmo69
Sonst geht es dir gut ???
Willst du Feuer legen ???


melden
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brand in Pferdestall sollte Mord an Mutter und Tochter vertuschen

17.12.2015 um 02:27
@emz

Das mach ich auf meiner Koppel !

Mit kleinen Ballen kein Thema da passiert nichts !


Mit großen Rundballen das geht natürlich nicht,die entsprechen geschätzt 50. Kleinen
Ballen , so ein Experiment sollte man schon bei der Ortsfeuerwehr anmelden.


melden

Brand in Pferdestall sollte Mord an Mutter und Tochter vertuschen

17.12.2015 um 02:30
@Cosmo69
Das sind aber doch ganz andere Verhältnisse, ob du im Freien zündelst, wo frische Luft weht oder in einem geschlossenen Raum, wo die Tiere Sauerstoff verbraucht haben.


melden

Brand in Pferdestall sollte Mord an Mutter und Tochter vertuschen

17.12.2015 um 02:35
@Cosmo69
Übrigens, wenn so ein Versuch so simpel durchzuführen wäre, dann hätte ihn der Brandsachverständige bestimmt selbst auch veranstaltet.


melden
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brand in Pferdestall sollte Mord an Mutter und Tochter vertuschen

17.12.2015 um 02:40
@emz

Eh gut ,stimmt , trotzdem mal schauen wie ein auseinander und ein gepresster Ballen
in freier Luft brennen.

Ich bin nun kein Feuer Experte aber vorsichtig denke ich mal das es in einem belüfteten
Stall wohl nicht sehr viel anders ist als Draußen.


melden
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brand in Pferdestall sollte Mord an Mutter und Tochter vertuschen

17.12.2015 um 02:48
@emz


Ich mach das Experiment !

Ich kann jetzt schon sagen der Auseinander genommene Ballen brennt sofort .

Bei Gepressten ist es schwierig, wie alt sind sie,sind sie eventuell vergammelt/Feucht ?

Echte Pferde Profis achten aber sehr darauf das nichts feucht und schlecht ist !


melden

Brand in Pferdestall sollte Mord an Mutter und Tochter vertuschen

17.12.2015 um 02:53
@Cosmo69
Eins dürfte klar sein, der Angeklagte dürfte keinen Wert darauf gelegt haben, dass es sofort lichterloh brennt. Besser, er sitzt schon vor dem PC, bevor das Feuer entdeckt wird.


melden

Brand in Pferdestall sollte Mord an Mutter und Tochter vertuschen

17.12.2015 um 19:15
@all

Wie sicher ist es eigentlich, dass der Brand unmittelbar nach den Tötungen gelegt wurde? Könnte es denn auch sein, dass dazwischen "Alibizeit" geschaffen wurde? Oder nach dem Motto "schnell weg hier" erst irgendwann nach der Tat der Gedanke zur Brandlegung entstand?


melden
Anzeige
gittelinding
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brand in Pferdestall sollte Mord an Mutter und Tochter vertuschen

17.12.2015 um 21:25
@ marionmog

Nach meiner Auffassung konnte im Hauptverfahren letztendlich nicht genau geklärt werden wie lange das Feuer gebrannt hat. Dem Staatsanwalt war es dann letztlich auch egal. Die Tötung der zwei Opfer hat zwischen 20 Uhr und 21Uhr stattgefunden. Übrigens war die Uhr des älteren Opfers um 21 Uhr 9 stehen geblieben. Gutachterlich wurde gestern festgestellt, daß große Hitzeeinwirkung ursächlich war. Aber ging die Uhr vielleicht nach? Zeigte sie noch Sommerzeit an? Keiner weiß das. Spannend wurde es dann als der zweite Sachverständige live im Gerichtssaal die Flüssigkeit auf Brandbeschleuniger mit einem mitgebrachten Detektor prüfte. Es war wohl Wasser. Irgendwie wurde da klar das der Vorsitzende die Sache vom Tisch haben wollte. Deswegen hat er den Gutachter wohl inkl. Ausrüstung kurzfristig einbestellt. Alles sollte am 16.12 schnell durchgefädelt werden, bloß keine Verzögerung mehr. Ich habe vor einiger Zeit nämlich mitbekommen, daß der Staatsanwalt am 21.12 verhindert ist und deswegen sein Plädoye unbedingt bis zum 16.12 halten wollte. Zur Urteilsverkündung würde er ja eh nicht gebraucht so der Vorsitzende.
Übrigens war der Urteilsspruch für ) Uhr angesetzt. Der Vorsitzende wies aber dann zum Schluß darauf hin das er auf 1130 verschiebt. Mein Eindruck war es gibt da noch was zu klären für ihn. Mann solle sich events. naschmal ins Vernehmen setzen. Mich hat das ein wenig gewundert.
Wie gesagt hat der Anwalt nochmal auf die Zeugin hingewiesen die um 20 Uhr 50 (?) noch keinen Brand bemerken konnte. Ich denke die Zeitachse wird hier doch irgendwie noch bedeutsam werden.
Ich wiederhole mich, ich weiß und ich bin nicht vom Fach, aber vielleicht gibts echt ne Überraschung für die meisten Beobachter.


melden
89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden