Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisstenfall Roswitha Strohfus aus Dudweiler

hedwig5029
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Roswitha Strohfus aus Dudweiler

09.01.2015 um 21:49
Eines kann ich bestimmt mit Gewissheit sagen: Sie wäre nie ohne Geld aus dem Haus. Egal zu welcher Uhrzeit


melden
Anzeige
hedwig5029
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Roswitha Strohfus aus Dudweiler

09.01.2015 um 21:51
So, nun muss ich aber ins Bett. Webnn ich morgen mehr weiß, melde ich mich wieder.

Gute Nacht zusammen und drückt die Daumen, dass ich falsch liege mit meinem Gedanken


melden
Letstalk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Roswitha Strohfus aus Dudweiler

09.01.2015 um 21:51
Ja, allgemein meldet die Polizei aber dann, dass die Person gefunden wurde und der Aufenthalsort aber nicht bekannt gegeben würde, die Fahndung wird eingestellt.

Rein vom Gefühl her, kommt mir der Ehemann obskur vor, wer lässt seine Frau einfach nachts ohne Handy, Geld und ihre Medikamente wegfahren?
Trotz eines Streites finde ich das schon heftig.


melden

Vermisstenfall Roswitha Strohfus aus Dudweiler

09.01.2015 um 21:53
@Letstalk
WENN es so war...

Evtl wurde er aber auch nur gegen 3 wach, weil er mal musste... Und stellte dann fest, dass Rosi nicht mehr da ist...


melden
Letstalk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Roswitha Strohfus aus Dudweiler

09.01.2015 um 21:57
@Nursii
Ist klar...natürlich nur wenn es so war....Falls er gegen 3.00 Uhr aufgewacht sein sollte und das andere Bett war leer, die Garage auch....Da denke ich schon eher an evtl. Depression oder Suizid.

Es wird sie ja kein Fremder aus dem Haus entführt haben, ohne dass der Ehemann was merkt.


melden

Vermisstenfall Roswitha Strohfus aus Dudweiler

09.01.2015 um 22:05
@inci2
Hier auf Seite 2 steht, dass er die Vermisstenanzeige am 28. gemacht hat, ich denke das ist nochmal ein anderer Post als der auf den du dich beziehst. Also da schreibt er am 28. dass die Anzeige heute von ihm gemacht wurde.


melden

Vermisstenfall Roswitha Strohfus aus Dudweiler

09.01.2015 um 22:05
@hedwig5029
hedwig5029 schrieb:Irgendwann, so im Spätfrühjahr/Sommer, sehen seine Beiträge für mich so aus, als ob es wieder gekriselt hätte.
Also ich kann da nichts "kriselndes" finden. Das ist die Seite von ihrem Mann.
Wenn das meine Seite wäre, wären da auch Dinge drauf, die primär mich interessieren würden.
Ich hätte da auch nicht alle Nase lang Fotos von meinem Partner drauf.

Und unterschiedliche Interessen sind ja wohl noch nichts verdächtiges, oder.


melden

Vermisstenfall Roswitha Strohfus aus Dudweiler

09.01.2015 um 22:05
@Letstalk
Letstalk schrieb:Rein vom Gefühl her, kommt mir der Ehemann obskur vor, wer lässt seine Frau einfach nachts ohne Handy, Geld und ihre Medikamente wegfahren? Trotz eines Streites finde ich das schon heftig
Was hätte der Ehemann denn machen sollen, wenn die Frau sich die Wagenschlüssel nimmt und losfährt. Und wer sagt, dass sie kein Geld und keine Medikamente dabei hat? Das wird zwar vermutet, weil sie möhlicherweise keine Tasche dabei hat, aber das muss nicht unbedingt so sein. Vielleicht hatte sie sich auch schon vor einiger Zeit ein weiteres Handy besorgt.


melden

Vermisstenfall Roswitha Strohfus aus Dudweiler

09.01.2015 um 22:06
@obskur

Hier noch mal sein Post:

28. Dezember 2014 um 14:20 ·
.

Also nochmal meine Frau Rosi Strohfus wird von mir seit Freitag Nacht so gegen 3 Uhr vermisst ich habe eine vermissten Anzeige bei der Polizei gestellt sie ist mit einem blauen dacia Kombi unterwegs kennzeichnen SB-RH 7000 wenn jemanden etwas auffällt bitte Nachricht an mich oder jede polizdienstelle.
Das ist gepostet am 28.12., da steht nicht, daß er die Anzeige "heute", also am 28.12. gestellt hat.


melden
Letstalk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Roswitha Strohfus aus Dudweiler

09.01.2015 um 22:09
@Seefahrer
Zum Beispiel hinterherfahren, er hatte doch sicher auch ein Auto. Hätte sie Medikamente dabei, hätte die Polizei nicht angeben müssen, dass sie Medikamente benötigt.
Ich würde meine Frau nach einem Streit nicht so einfach fahren lassen, da würde ich mir die ganze Nacht Sorgen machen, ich find das alles nicht in Ordnung.

Ich hätte schon zuvor versucht, dem Streit die Spitze zu nehmen, einen besonders besorgten Ehemann hat sie doch scheinbar nicht.

Vielleicht war er selber so wütend, dass er erst mal froh war, dass sie wegfuhr. Wir kennen ihn und sein Temperament ja nicht.


melden

Vermisstenfall Roswitha Strohfus aus Dudweiler

09.01.2015 um 22:10
Letstalkvor 13 Sekunden
@Seefahrer
Zum Beispiel hinterherfahren, er hatte doch sicher auch ein Auto. Hätte sie Medikamente dabei, hätte die Polizei nicht angeben müssen, dass sie Medikamente benötigt.
Ich würde meine Frau nach einem streit nicht so einfach fahren lassen, da würde ich mir die ganze Nacht Sorgen machen, ich find das alles nicht in Ordnung.
Aber wir wissen doch gar nicht, dass er überhaupt mitbekam, dass sie wegfuhr.


melden

Vermisstenfall Roswitha Strohfus aus Dudweiler

09.01.2015 um 22:13
@Letstalk
Ist aber doch Einstellungssache? Wenn sie häufiger "ihren Freiraum" wollten und einfach so abgehauen sind, ist ja nichts spektakuleres daran. Vielleicht war der Mann auch sehr wütend (sie hat irgendwas seiner Meinung nach unrechtes getan) und die Wut hat in dem Moment jegliche Sorge überdeckt.
BEISPIEL UND KEINE VERUTEILUNG (rein fiktiv):
Sie ist ihm mal fremdgegangen. Er findet es raus, sie streiten, sie fährt weg, er denkt sie fährt zu ihm. Ist wütend, lässt sie fahren!

Ich unterstelle ihr auf keinen Fall dass sie eine Fremdgängerin war, dass war nur EIN BEISPIEL VON VIELEN für eine Situation, in der Man(n) vielleicht zu wütend ist.


melden
Letstalk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Roswitha Strohfus aus Dudweiler

09.01.2015 um 22:13
@Nursii
Das ist richtig. Die Frage ist eben wurde er um drei Uhr nachts wach und bemerkte, dass sie weg war, oder war er noch wach und es eskalierte ein Streit.


melden

Vermisstenfall Roswitha Strohfus aus Dudweiler

09.01.2015 um 22:13
@inci2
Ach inci sei so lieb und lies richtig, es handelt sich um ein anderen Post wo daraus hervor geht, dass die Anzeige am 28. Gemacht wurde. Nicht diese, die du kopierst. Schau auf Seite 1 ein Beitrag von der Gräfin recht weit unten.


melden

Vermisstenfall Roswitha Strohfus aus Dudweiler

09.01.2015 um 22:14
@Letstalk
Letstalk schrieb:Zum Beispiel hinterherfahren, er hatte doch sicher auch ein Auto.
Ob er auch ein Auto hat wissen wir nicht. Außerdem dürfte sie schon weg gewesen sein, bevor er angezogen gewesen wäre und im Wagen sitzt (es war immerhin morgens um 03.00 Uhr!). Und was würdest Du machen, wenn in einer solchen Situation Deine Frau die Polizei über 110 anruft und meldet, dass sie nach einem Streit mit Dir wegfährt Du sie verfolgst?


melden

Vermisstenfall Roswitha Strohfus aus Dudweiler

09.01.2015 um 22:15
@Letstalk
Genau und weil wir nicht wissen, wie und wann er ihr verschwinden überhaupt bemerkte, kann man (noch) nicht darüber urteilen.


melden

Vermisstenfall Roswitha Strohfus aus Dudweiler

09.01.2015 um 22:17
Comtesse schrieb:Hallo an alle Freunde und Bekannte ich habe eine bitte an euch, seit Freitag auf Samstag Nacht so gegen 15 uhr vermisse ich meine Frau Rosi Strohfus sie ist mit einem blauen dacia unterwegs SB-RH7000 habe heute morgen eine vermissten Anzeige bei der Polizei in Sulzbach abgegeben wenn ihr irgendwas hören solltet meldet euch bitte bei der Polizei oder bei mir ich Danke euch. Und bitte teilen.
Hier @inci

Das war das Chaos wegen der Uhrzeit. Weil im Text 15 Uhr, statt 3 steht ;)


melden
Letstalk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Roswitha Strohfus aus Dudweiler

09.01.2015 um 22:19
Klar, wir wissen viel zu wenig.

@Seefahrer
Ich würde der Polizei dann erklären, dass ich mir nachts um 3.00 Uhr bei Dunkelheit und null Grad Sorgen mache, wenn meine Frau wütend durch die Gegend kurvt....
Es würde dieser Fall aber bei uns kaum eintreten, hoffe ich mal.
Aber Dein Posting zeigt mir, als Mann kann man eigentl. immer nur falsch handeln, es kann einem alles negativ ausgelegt werden.


melden

Vermisstenfall Roswitha Strohfus aus Dudweiler

09.01.2015 um 22:32
@Letstalk
Nur noch eine Bemerkung meinerseits, weil Du dem Ehemann angekreidet hast, dass er nicht hinterher fuhr. Mit einem solchen Verhalten hätte die Frau sich möglicherweise verfolgt und bedrängt fühlen können und wäre dann zu schnell gefahren, was eine deutlich erhöhte Unfallgefahr zur Folge hätte haben können. Es wäre also eventuell genau das eingetreten, was eigentlich verhindert werden sollte.


melden
Anzeige

Vermisstenfall Roswitha Strohfus aus Dudweiler

09.01.2015 um 22:46
Was ich seltsam finde, der Ehemann schreibt: "Hallo Rosi falls du das doch irgendwie solltest denke Bitte an deine Tiere. Wir vermissen dich."

Denke bitte an deine Tiere?
Das ist schon sehr seltsam formuliert. So als wollte er sagen "deine Tiere vermissen dich und braucnen dich, komm bitte zurück". Also wenn mein Partner spurlos verschwunden ist, dann würde ich nicht schreiben, er solle doch an seine Tiere denken.
Schon sehr komisch das alles.


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden