Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

17.022 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Suizid, Frankreich, 2015 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

27.03.2015 um 11:23
@Birdie

wenn man weiß wo die axt ist und den schlüßel bzw. code hat dann ja.


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

27.03.2015 um 11:23
Zitat von SauffenbergSauffenberg schrieb:Automatischer Sinkflug auf 100ft über einem Hochgebirge, wenn Pilot ohnmächtig? Unsinn!
@Sauffenberg

Müsste da der Autopilot eigentlich nicht den immer näher kommenden Boden "merken" und entsprechend die Höhe korrigieren?


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

27.03.2015 um 11:23
Diese Programmierung auf 100ft Endhöhe nach dem Sinkflug ... bedeutet das der Co wollte den Flieger also mit minimalster Höhe dann gegen die Felsen steuern?
Oder ist 100ft sozusagen eine Mindestflughöhe, weil alles darunter bei der Programmierung nicht angenommen wird?


1x zitiertmelden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

27.03.2015 um 11:23
Ich finde die Äußerungen der Staatsanwaltschaft durchaus glaubwürdig. Jetzt muss sich zeigen, was die Ermittler in den privaten Unterlagen und Kreisen alles finden.

Letztlich kann es aber sicherlich sein, dass dieses schreckliche Ereignis wirklich eine Kurzschlussaktion des Co-Piloten war. Man wird nicht unbedingt rausfinden was in seinem Kopf vorging.


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

27.03.2015 um 11:24
Zitat von stanmarshstanmarsh schrieb:Nicht ganz richtig, Flightradar vewendet dafür die Daten des ADS-B Systems (Transponder), die die Flugzeuge aussenden. Diese werden am Boden durch Empfangsstationen aufgenommen und an die Server von Flightradar gesendet. Jeder der möchte, kann sich so eine Antenne in den Garten stellen. Man kann sogar manche DVB-T Sticks dafür nutzen, dann hast Du die Rohdaten direkt auf deinem Rechner, die Reichweite ist natürlich begrenzt.
Zitat von bamelambamelam schrieb:Nein das ist richtig, aber dies wird nicht automatisch auf 100ft gesetzt, das wurde manuell gemacht.
Ah okay, danke. :)
Ja, das wurde ja auch angesprochen, bei dem "Automatisches-Erkennen-einer-Ohnmacht" Szenario würde es so sein, dass das Flugzeug auf eine höhere Flughöhe geht, richtig (hier sprach jemand von 2000 Fuß)?


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

27.03.2015 um 11:24
@Clark angeblich nicht möglich, steht paar Seiten vorne...


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

27.03.2015 um 11:25
@Clark
Zitat von ClarkClark schrieb:Oder ist 100ft sozusagen eine Mindestflughöhe, weil alles darunter bei der Programmierung nicht angenommen wird?
So habe ich es gelesen.

0 Kann man wohl technisch bedingt nicht einstellen.

96ft war da aus technischen Gründen die minimale Höhe


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

27.03.2015 um 11:25
@meermin
Zitat von meerminmeermin schrieb:Für mich stellt es sich so dar, als hätte man es mit einem Mord zu tun bzw. dass von einem Mord ausgegangen wird.....
Genau so sehe ich es auch und so eine Aufklärung bis ins Detail wird es geben.
Leider gab es eine "Ermittlungspanne", die New York Times kam an Ergebnisse und man musste wohl gezwungenermaßen erste vorläufige Ermittlungserbnisse veröffentlichen. Der Staatsanwalt hat das so auch dargestellt, dass es sich um den momentanen Wissenstand handelt.

Alles andere haben erst die Medien und das Internet verursacht.


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

27.03.2015 um 11:25
@Clark
Er hats einfach auf das geringste eingestellt das geht ( 30m oder so ca. ).


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

27.03.2015 um 11:26
Die Konstanz der Höhen- und Geschwindigkeitsdaten am Ende der Radar-Aufzeichnungen dürften sich aus dem Abriss des Funk-/Radarkontaktes ergeben. Bis zum Zeitpunkt X würden dann die letzten, bekannten Werte fortgeschrieben.


1x zitiertmelden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

27.03.2015 um 11:26
Aber offenbar lässt sich so eine Tür öffnen (ohne Code und ohne Axt)


Was sagt ihr hierzu?


http://www.spiegel.de/reise/aktuell/transavia-airlines-pilot-soll-im-cockpit-eingeschlafen-sein-a-882148.html


1x zitiertmelden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

27.03.2015 um 11:27
@john-erik Gibt hier keinen Sinn, warum sollte er dann vorher den Sinkflug absichtlich einleiten?


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

27.03.2015 um 11:27
Zitat von john-erikjohn-erik schrieb:Was sagt ihr hierzu?
Das dies eine Boeing 737 war und demnach überhaupt nichts mit einer A320 am Hut hat?


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

27.03.2015 um 11:27
@chococookie

Ich diskutiere einfach nur die Tür an sich, nicht die Situation.


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

27.03.2015 um 11:27
Die Werkzeuge (Axt / Brechstange) sollen "verdeckt" aufbewahrt werden.


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

27.03.2015 um 11:27
@john-erik

Wenn nach Eingabe des Codes keine Meldung aus dem Cockpit erfolgt ( open oder lock ) wird sie automatisch geöffnet. Dies dürfte in dem Fall wohl so gewesen sein ;)


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

27.03.2015 um 11:28
@john-erik

da steht doch gar nicht, wie sie die Türe geöffnet haben. Mit dem jetzigen Wissen muss man davon ausgehen, dass sie den Notfallcode eingegeben haben.


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

27.03.2015 um 11:28
@AnkH_82

Flugzeug etwa gleicher Größe... wird wohl ein verdammt ähnliches Türsystem haben?


1x zitiertmelden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

27.03.2015 um 11:28
@john-erik

wo steht da dass die tür ohne code geöffnet wurde???


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

27.03.2015 um 11:28
Zitat von armleuchterarmleuchter schrieb:kommt hierher das gerücht von "tomatenandi" (die unsägliche "mobbingtheorie" ignoriere ich jetzt mal ^^) ?
Tja, Spekulation! Vielleicht eine unglückliche Bemerkung des Piloten zu "Tomaten-Andi" vor dem Abflug. Wer weiß, was das bei einem Depressiven so aufreißt, der noch von seiner Freundin verlassen wurde, und zu Kurzschluss-Reaktionen führt.

Zu mal ich vermute, dass vllt. auch ein gewisses Maß an Hass auf den Piloten bestanden haben könnte. "Erst lakonische Antworten, dann Aussperren, dann totale Ignorierung des Piloten." Kein: "Sorry XXX, ich kann nicht mehr. Es tut mir leid" oder wie auch immer.

Alles Spekulationen aufgrund der aktuellen Lage. Kann natürlich alles Rhabarber sein.


melden