Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

843 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Verschwunden, Aschaffenburg, Schwangere ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 09:40
Der Ex-Freund meldet sich am Tag des Verschwindens bei der Verschwundenen und versucht offensichtlich unter Vorgabe, er sei der Postbote, in die Wohnung zu kommen.

Was soll da wohl passiert sein. Ganz offensichtlich hatten die Verschwundene und der Ex-Freund kein herzlich spannungsfreies Verhältnis, sonst hätte es des Täuschungsversuches nicht gebraucht.

Das, in Kombination mit der zeitlichen Koinzidenz von Kontaktaufnahme und Verschwinden, weist auf Anderes als eine mysteriöse, zum Verschwinden der Frau führende Schwangerschaftskomplikation hin.

Gibt es irgendwelche Informationen über den Ex-Freund?


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 09:53
@planetzero
Bin da bei dir, auch wenn wir hier keinen verdächtigen dürfen.

Aber der Besuch erklärt natürlich dann auch eventuelle Spuren in der Wohnung, der Ex war ja da.


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 09:58
Die Postbotennummer wurde offiziell nicht bestätigt. Niemand kann zum jetzigen Zeitpunkt sagen ob es wirklich so war und wenn kann es auch ein harmloser Scherz gewesen sein. Nichts deutet darauf hin das es Spannungen zwischen den Beiden gab.


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 10:00
Ich würde gerne wissen woher die Informationen stammen das sie gar nicht auf dem Weg zur Kita war?
Haben das die Personen ausgesagt mit denen sie kurz vorher Kontakt hatte?
Dann muss sie ja gesagt haben wo sie jetzt hin will?


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 10:01
@tenbells
Sehe ich auch so. Inwieweit sich Aussagen und Presseberichte jetzt wirklich decken, sei mal dahingestellt.


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 10:03
Bestager

Stimmt. Reine Spekulation. Wir werden sehen. Die Empirie spricht gegen ein schwangerschaftsbedingtes Verschwinden von der Bildfläche, aber alles ist möglich, solange es nicht aufgeklärt ist - auch ein harmloser Scherz.


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 10:04
Nachdem die 3 km weg war wird sie den Weg doch nicht gelaufen sein?
Wenn sie z.B. kein Auto hatte könnte sie sonst immer um die Zeit den Bus genommen haben, aber da war sie an dem Tag nicht ( Kameras im Bus, Aussage Fahrer ? ).
Könnte ich mir so vorstellen.


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 10:04
@Anevay
ja klar, immer vorausgesetzt die Informationen stimmen. Ich denke schon das der Polizei da mehr bekannt ist, und bezweifle dass es mit dem Exfreund zu tun hat. auch wenn das eigentlich das logischste wäre.


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 10:10
Nun ist RW schon recht lange vermisst. Sollte sie freiwillig abgehauen sein hätte sie längst bemerkt wie viele Leute sich um sie Sorgen machen und das die Medien über sie berichten. Ein Großaufgebot der Polizei nach ihr sucht. Nein! Sie hätte sich wenn es ihr möglich wäre sich längst gemeldet. Aus irgend einem Grund ist es ihr nicht möglich sich zu melden!


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 10:12
@tenbells
Ich bezweifle auch das es mit dem Ex zu tun hat und ich sehe da auch keinen Zusammenhang, so wie es aussieht hat er einen guten Draht zu seinen Sohn und ich denke schon das wegen dem gemeinsamen Kind ein einigermaßen entspanntes Verhältnis bestand - aber natürlich nur reine Spekulation.

@planetzero
Wir können natürlich alle nur spekulieren.

@crimefan
Der Kiga ist 3,5 km von der Wohnadresse entfernt, das heißt aber nicht das sie nicht auf dem Weg dorthin war.


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 10:20
Bestager

Die Sache mit dem falschen Postboten könnte natürlich auch eine bewusst gelegte (falsche) Spur sein...rein theoretisch.


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 10:21
@Anevay
Ich meine dass sie vielleicht den für sie regulären Weg nicht angetreten hat wie sonst immer. Was sich wohl irgendwie belegen lässt.

Gutes Verhältnis zum Kind heisst nicht automatisch auch zum Ex Partner. Oft wird sich halt arrangiert und die Besuche werden eingehalten. Aber klar, wissen wir hier nicht.


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 10:31
@planetzero

Absolute Zustimmung.

@crimefan
Es wäre wünschenswert mehr Fakten zu haben, bislang bleibt uns nur die Spekulation.

Nein, natürlich heißt es das nicht, aber wir haben bisher keinen Grund anzunehmen, das kein gutes Verhältnis zwischen den beiden Ex-Partnern bestand. Hier jetzt etwas zu konstruieren was gegen den Ex spricht, ist mMn. nicht in Ordnung.


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 10:45
Falsche Fährte habe ich gestern schon angeführt ;)

Ein freiwilliges Verschwinden scheint mir wirklich unwahrscheinlich so kurz vor dem Termin.


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 10:49
@crimefan
wann ist denn der entbindungstermin?


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 11:04
k-PS140515 5Original anzeigen (0,3 MB)
Und die Spusi ist auch unterwegs. Irgendwie scheint es mir, als gäbe es Spuren von Rebecca in den Wiesen. Oder erscheinen die immer so zur Unterstützung einer allgemeinen Suchmaßnahme?

Quelle: http://primavera24.de/hochschwangere-aus-aschaffenburg-vermisst/


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 11:18
Die suchen u.a. in einem Fluß, das verheißt nichts Gutes

http://www.bild.de/news/inland/vermisst/schwangere-rebecca-40954154.bild.html


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 11:21
@Maite
@gruselich

Suchen in Gewässern und auch mit Unterstützung der SpuSi sind Standard.
Es wurde auch schon ein Regenwasser-Becken ausgepumpt und in dem Wald-und-Wiesen-Gebiet gesucht. Das muss (leider) nicht heißen, dass es da eine Spur gäbe.


1x zitiertmelden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 11:21
@tenbells
Der genaue Geburtstermin steht glaub nirgendwo,nur das Rebecca kurz davor ist.
Kurz davor kann paar Tage sein,vielleicht höchstens 2 Wochen...?
Oh jeee hoffentlich finden sie sie :(


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 11:28
Zitat von FFFF schrieb:Suchen in Gewässern und auch mit Unterstützung der SpuSi sind Standard.
Gut, ich wollte damit ansprechen dass man bei solchen Lokalitäten nicht mehr hofft auf eine Lebende zu stoßen.


melden