Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

603 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frau, Berlin, Leiche ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 17:44
Sorry, die Tote in Köln wurde 1997 gefunden! Hab mich vertippt!


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 17:51
Kann hier jemand Türkisch? In diesem Artikel (laut google Übersetzer) gibt es die Marke aber auch in vielen anderen Ländern:
35 yıl önce ABD’de kurulan spor ayakkabıcılık markalarından birisi olan Jump uzak doğuda üretim yaparak diğer ülkelerde satış faaliyetlerine devam etmektedir. 26 farklı ülkede müşterileri ile buluşan Jump Türkiy’deki faaliyetlerinde istihdam etmek üzere personel eleman alımları yapmaktadır. İş ilanlarını kariyer.net üzerinden yayınlayan Jump bu kapsama mağaza müdürü, muhasebe uzman yardımcısı ve ürün yöneticisi pozisyonlarında istihdam edilmek üzere personel işçi alımı yapmaktadır. Yayınlanan iş ilanlarına internet üzerinden online olarak iş başvurusu yapabilirsiniz.



melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 17:53
Diese "Schuhspangen" sind bestimmt solche Dinger: http://www.ebay.de/itm/Shoeps-elastische-Schnursenkel-Silikon-Schuhbander-14-teilig-Schnursystem-NEU/181597558597?_trksid=p2141725.c100338.m3726&_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIC.MBE%26ao%3D1%26asc%3D20141212152715%26meid%3D673f316309e441e690618dbe44921d6e%26pid%3D100338%26rk%3D4%26rkt%3D28%26mehot%3Dpp%26sd%3D121084622378
Da kann einfach eines kaputt gewesen sein und sie hat nur noch ein weißes vorrätig gehabt, oder?
Und ja, ich denke auch sie ist Natur sehr dunkelhaarig. Es steht in der Beschreibung deutlich, daß sie blondiert sei. Das heißt, sie ist keine aufgehellte Blonde, sondern krass blondiert.
Laut dem Schuhschmuck, Glücksstein, Ring usw. würde ich eher auf eine jüngere Frau tippen, maximal 20.


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 18:05
@Jeangreen

Ja, hier kann jemand Türkisch.

Da geht es grob darum, daß Jump vor 35 Jahren in den USA gegründet wurde, man die Schuhe in 26 verschiedenen Regionen in der Türkei finden könne, und wer sich da bewerben möchte, könne dies über die angegebene Webseite tun.


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 18:52
@zuckertasse
Zitat von zuckertassezuckertasse schrieb:Auch wenn natürlich alle Klamotten auch gefakte Marken sein könnten, geht man ja erstmal nicht davon aus, dass dies der Fall ist. Auch die Polizei nennt die Marken bei ihrem Aufruf zu Hinweisen: KIK, Mengite/Menqite, Jump, H&M, Vero Moda.
Würde man das Recherchieren nach Kleidungsstücken einer Marke grundsätzlich unterlassen, weil sie ja IMMER ein Fake sein könnten, wäre das ziemlich absurd, findets Du nicht!?
dürfte der Polizei zumindest derzeit völlig wurscht sein, wo die Kleidung produziert wurde

die Fotos wurden veröffentlicht, weil es ein viel dringenderes Problem zu klären gibt: woher kommt die Frau und wer ist sie?

die abgebildeten Kleidungsstücke, die mitgeführten Sachen könnten jemanden an einer Person aufgefallen sein, auf die die Beschreibung der Toten zutrifft und die nun in ihrem Umfeld vermisst wird.


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 19:04
Vor allem das Feuerzeug denke ich ist seltener, Kleidung ist ein Hinweis, klar, aber an so ein ausgefallenes Feuerzeug erinnert man sich bestimmt eher. Gerade wenn es eine Frau nutzt.


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 19:10
das Feuerzeug und der Ring - die sind beide nicht "typisch deutsch" - jedenfalls für meinen Geschmack nicht

zusammen mit der geringen Körpergröße der Frau tippe ich letztlich auch auf eine Dame ausländischer Abstammung/Herkunft

ob sie schwanger war?


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 19:14
wie kommst du auf eine Schwangerschaft @lawine?


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 19:15
So, ich bin mir ziemlich sicher das richtige Schuhmodell gefunden zu haben.

Allerdings unter der Voraussetzung, dass die Tote die Schuhspangen nachträglich statt der ursprünglichen Schnürsenkel angebracht hat.

Und ich hab sie lediglich in pink gefunden bisher.

Aber hey, ohne Türkisch-Kenntnisse finde ich das gar nicht schlecht! ;-)

Folgendes Übereinstimmungen habe ich gefunden:
>das Wabenmuster sieht gleich aus und verläuft in dieselbe Richtung
>der Velourslederartige Teil an der Spitze des Schuhes hat exakt dieselbe Form
>die halbmondförmige Naht vorne unterhalb der vordersten beiden Fädellöcher sieht genau gleich aus
>die Sohlenkanten sind ebenfalls weiß
>insgesamt sind zwei Mal fünf Ösen zum Einfädeln vorhanden bei beiden
>das seitliche Etikett mit der Aufschrift JUMP sitzt bei beiden zwischen dem mittleren Loch und dem zweitobersten
>die sonstigen Nähte scheinen auch an der jeweils gleichen Stelle zu verlaufen
>usw.

http://urun.gittigidiyor.com/giyim-aksesuar/jump-bayan-spor-ayakkabi-3361-36-40-kirmizi-172619521


1x zitiertmelden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 19:18
@Fyra
Das könnte ein Motiv ergeben, wenn man den Faden weiterspinnt. :/


1x zitiertmelden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 19:22
@zuckertasse
Zitat von zuckertassezuckertasse schrieb: Ich sehe das allerdings anders.
Das kannst du auch gerne machen.
Zitat von zuckertassezuckertasse schrieb: So, ich bin mir ziemlich sicher das richtige Schuhmodell gefunden zu habe
So, und nun beantworte mir bitte endlich mal klar meine Frage und das ohne Umschweife.

WAS fängst du nun mit der Erkenntnis an?
Bringt es dich der Identität der Toten näher? Und das ohne Anhaltspunkt auf die Herkunft.


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 19:26
@Pandora23 schrieb
Zitat von Pandora23Pandora23 schrieb:Das könnte ein Motiv ergeben, wenn man den Faden weiterspinnt. :/
Oooooooooooookay.......könnte man dann mal so weiterspinnen...ist jetzt aber doch wieder etwas weit hergeholt ;-)


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 19:28
@Fyra
Ihr seid in der Rubrik sicher fitter als ich, aber stand nicht auch der Verdacht im Raum, dass die schwangere Frau, die vor einigen Wochen in Berlin verbrannt wurde, wegen des Kindes vom Kindsvater getötet wurde?
Abwegig finde ich den Gedanken nicht. Aber irgendwelche Hinweise in die Richtung fehlen natürlich (noch?).


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 19:31
@Pandora23
Solche Fälle hat es zweifelsohne schon mehrere gegeben und sowas ist ein "gutes" Motiv, in diesem Fall aber erstmal weit hergeholt. Es kann auch um Eifersucht gehen, um Geld, um verletzten Stolz,....noch ist alles offen


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 19:38
Zu dem Fall in Köln mit Spur nach Berlin sieht niemand einen Ansatz bzw. Parallelen, aber in Schuhen, die grundsätzlich überall gekauft sein worden könnten, schon? Mh.....


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 19:46
@Jeangreen zu dem früheren Fall (vor rund 20 Jahren) sehe ich keinerlei Bezug: weder zeitl noch räumlich


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 19:48
@Hexe40
Na klar, wenn ich jetzt an der Ermittlung beteiligt wäre, könnte ich herausfinden, wo dieses Modell vertrieben wird/wurde.
Wurde es in einer großen oder eher kleinen Stückzahl produziert in der Farbe schwarz?
Wenn mir die Schuhgröße der Toten bekannt ist (kann man ja auch ausmessen) - in welcher Stückzahl wurden die Schuhe in der entsprechenden Größe produziert?
Wird er nur in der Türkei vertrieben?
Falls ja, wenn es auch online bestellbar ist, kann man sich nur in der Türkei beliefern lassen oder auch in anderen Ländern?

Kombinieren müsste man die Info selbstverständlich mit sämtlichen anderen Infos und auch den ersten Hinweisen, die eingegangen sind.

Ruft jetzt z.B. jemand an und sagt, er habe sich genau so ein Feuerzeug beim letzten Urlaub in der Türkei gekauft, kann man diese Infos verbinden zu einer Spur, die Richtung Herkunft Türkei deutet oder zumindest Aufenthalt in der Türkei.

Wird eine ca. 1,50 m kleine Frau in der Türkei vermisst, auf die die Merkmale der Toten passen, wäre dann die Anschlussfrage!?

Dass die Herkunft der Schuhe nur eines von vielen Puzzle-Stücken ist, ist doch logisch.

Aber die Schuhe sind für mich das auffälligste Kleidungsstück.
Einmal wegen der hier ziemlich unbekannten Marke.
Und zweitens und das um so mehr wegen der -vermutlich selbst angebrachten- Spangen, von denen eine farblich abweicht, um Zeugen-Hinweise zu erhalten.
Da interessiert die Marke dann natürlich weniger, sondern eben evtl. die eine weiße Spange.

By the way um auf das Gesamtbild zu kommen, falls dies alles tatsächlich die eigene Kleidung der Frau war, finde ich, sie muss recht auffällig gewesen sein.

Eine nur 1,50 m kleine Frau in einem roten Mohair-Pulli mit recht kurzen blondierten Haaren, roten und weißen Schuh-Spangen an schwarzen Schuhen, einem Peace-And-Love-Statement-Ring und evtl. noch einen Tarn-Koffer hinter sich her ziehend, bietet für mich mehrere Merkmale, sie iwie zu bemerken, wenn sie mir entgegen käme oder an mir vorbei laufen würde, neben mir im Supermarkt an der Kasse stehen würde.
Hauptsächlich mit Augenmerk auf die Kombination mit der geringen Körpergröße.
Sehr klein fällt genauso auf wie sehr groß.

Aber zurück zu der Schuhmarke ;-)...
ja, wie gesagt, Vertriebswege; wer weiß vielleicht gibt es die Schuhe ja auch doch in Berlin zu kaufen, aber nur in zwei oder drei Läden, wäre ich auch dran interessiert als Ermittler.

Und ansonsten könntest Du ja auch einfach mal dazu übergehen, selbst etwas Konstruktives beizutragen, statt zu kritisieren, dass ich es mir zur Aufgabe erkoren habe, die Schuhmarke und das Schuhmodell zu finden.
Was mir offenbar gelungen ist. :-)


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 19:49
@Jeangreen
ich schliesse mich @lawine an. Der Fall aus Köln ist einfach zu lange her, das alleine schließt zwar nix aus, macht es aber unwahrscheinlich. Und Leichen in Taschen und Koffern gibt es leider viele.


1x zitiertmelden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 19:58
@Fyra:
Zitat von FyraFyra schrieb:ich schliesse mich @lawine an. Der Fall aus Köln ist einfach zu lange her, das alleine schließt zwar nix aus, macht es aber unwahrscheinlich. Und Leichen in Taschen und Koffern gibt es leider viele.
Nur dass es eben in dem Fall auch eine Spur nach Berlin gab. Ich denke da auch nicht an die gleichen Personen, die für den Tod der Frau in Köln verantwortlich waren, aber evtl. einen Prostituiertenring, bei dem es Zusammenhänge gibt?


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 20:00
nein, keine Argumentation die bei mir eine Verbindung erkennen ließe
außerdem hieß es wohl "eine Spur nach Berlin" - es heißt nicht, die "entscheidende Spur"
wichtiger aber: es passt zeitl überhaupt nicht!


melden