Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisste Familie aus Drage

23.472 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Suizid, Verschwunden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Vermisste Familie aus Drage

Vermisste Familie aus Drage

02.08.2015 um 01:36
Und ich vergass...auf dem oben eingestellten Bild trägt der Verstorbene sehr dunkle Kleidung, hat aber ein gelbes Klebeband benutzt, dass er für meinen Eindruck so um sich gewickelt hat, dass es im Dunkeln beim Fahrradschieben wie ein Sicherheitsband für Fahrradfahrer wirkt.


1x verlinktmelden

Vermisste Familie aus Drage

02.08.2015 um 01:40
@hubertzle
Wann und wo hat er denn ein Fahrrad geschoben.
Es ist doch überhaupt nicht gesichert, dass er das silberne Damenfahrrad überhaupt benutzt hat.
Die Klebestreifen dürfte er erst auf der Brücke, dort wo sich der Betonkotz befand, angebracht haben.


1x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

02.08.2015 um 01:41
Mal rein aus Neugier.. Gab es schon mal so einen Fall?


1x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

02.08.2015 um 01:41
Zitat von IndhiraIndhira schrieb:Wollte er nicht postmortem als Mörder dastehen? Kann einem der sich sowieso das Leben nehmen will, so etwas so wichtig sein?
WENN Marco Sch. tatsächlich erweiterten Suizid begangen haben sollte, dann dürfte ihm im Vorfeld, insbesondere vor dem Hintergrund des Germanwings-Absturzes nicht entgangen sein, wie negativ derartige Täter in der öffentlichen Meinung dastehen. Das KÖNNTE Motiv sein.

Eventuell empfand er auch Suizid an sich als schimpflich.


1x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

02.08.2015 um 01:46
Zitat von MissRedfordMissRedford schrieb:Mal rein aus Neugier.. Gab es schon mal so einen Fall?
Was denn? Erweiterten Suizid? Klar, kommt ja nicht soo selten vor.

Einen Fall, bei dem Täter das Opfer unter der Drohung, dessen entführte Familie andernfalls umzubringen, zum Suizid zwingen, dann keinerlei Forderung nach außen stellen und irgendwann nochmal die Familie freilassen, wäre mir neu. Ist auch in sich ein unlogischer Handlungsablauf. (Was nicht bedeutet, dass es unmöglich wäre.)


melden

Vermisste Familie aus Drage

02.08.2015 um 01:46
Zitat von emzemz schrieb: Die Klebestreifen dürfte er erst auf der Brücke, dort wo sich der Betonkotz befand, angebracht haben.
Woher stammt die Info das es ein gelbes KLEBEBAND war?


melden

Vermisste Familie aus Drage

02.08.2015 um 01:48
@Hexe40
Beitrag von hubertzle (Seite 54)


melden

Vermisste Familie aus Drage

02.08.2015 um 01:49
@emz
Meine Überlegungen gelten nur für den Fall, dass dieses Rad in dem Fall eine Rolle spielt.

Sich den Stein auf der Brücke umzubinden ist leichter, dass stimmt, aber gesehen werden kann man dabei auch eher, denn das dauert doch etwas. Aber ich weiss nicht, wie stark diese Brücke nachts befahren wird. Und dieses gelbe Klebeband ist nicht unauffällig und ich kenne Klebebänder eher als silber bis braun bis schwarz. Der Mann hat sich ja anscheinend Gedanken gemacht, da wird er auch über das Klebeband nachgedacht haben.


1x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

02.08.2015 um 01:51
@Hexe40
Du hast das Bild selber eingestellt und da ist gelbes Klebeband erkennbar, ausserdem wurde es auch schon vor ein paar von anderen usern als gelb bezeichnet, ist nicht von mir.


melden

Vermisste Familie aus Drage

02.08.2015 um 01:52
Zitat von LivingElvisLivingElvis schrieb:WENN Marco Sch. tatsächlich erweiterten Suizid begangen haben sollte, dann dürfte ihm im Vorfeld, insbesondere vor dem Hintergrund des Germanwings-Absturzes nicht entgangen sein, wie negativ derartige Täter in der öffentlichen Meinung dastehen. Das KÖNNTE Motiv sein.
Ja! WENN! Mein Post vorhin sollte nicht den Anschein erwirken, als ob ich ihn bereits verurteilt hätte - das wollte ich noch kurz erwähnen!
Dein Argument ist ein Gutes! Der Shitstorm nach dem GW-Absturz... Wäre natürlich denkbar, dass er das seinen Hinterbliebenen ersparen wollte!
Wenn es denn welche gibt! Ich habe weder was über Geschwister, noch über Eltern, etc gelesen. Was aber jetzt nicht unbedingt etwas bedeuten mag.
Es ist immer nur die Rede von einer erwachsenen Tochter, die aber wahrscheinlich nur die Tochter von Sylvia Sch. ist, da ja auch Miriam nicht das leibliche Kind von MS war (ist das schon offiziell bestätigt?)


melden

Vermisste Familie aus Drage

02.08.2015 um 01:54
@MissRedford
Hm interessant mit der Frau ! Die Überlegung hatte ich auch schon das sie Vll. Nen neuen hat und sie das geplant haben und als Alibi angeben sie wäre entführt worden.
Wobei ich das schon etwas abwegig finde aber man weiß ja nie.
Chloroform um jemand kurzzeitig zu betäuben!Wäre das noch nachweisbar ?


Sollte es wirklich so gewesen sein das er seine Frau und Tochter getötet hat nehm ich nicht an das die da zu finden sind wo er selbst gefunden wurde.

Wenn er noch mit dem Auto seiner Frau unterwegs war und sie evtl. Mit dem Auto weggeschafft hat würde man ja Spuren im Wagen Inneren finden!

Und Zeugen berichteten er kam aus Richtung seiner Arbeitsstelle. Da würde ich mal in der Richtung suchen !


melden

Vermisste Familie aus Drage

02.08.2015 um 01:54
@hubertzle
Hier wird ein Klebeband als Tatsache hingestellt nur weil ein User das evt. mal erwähnt
hat?
Was sollte das für eine Klebeband sein, die sich nicht in Verbindung mit Wasser
wieder ablöst?


2x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

02.08.2015 um 01:58
@Indhira

bis jetzt hab ich in den Berichten desöfteren "gemeinsame Tochter" gelesen, nichts von Stieftochter


1x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

02.08.2015 um 01:58
Zitat von Hexe40Hexe40 schrieb:Was sollte das für eine Klebeband sein, die sich nicht in Verbindung mit Wasser wieder ablöst
Man kann Klebeband auch schnüren.


1x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

02.08.2015 um 02:00
Was mich stutzig macht ist die Wahl seines angeblichen Freitodes.
Männer neigen eher dazu sich zu erhängen, oder aber mit dem Wagen irgendwo gegen. Also schnell und abrupt.
Warum dieser Leidensweg mit dem Ertrinken..


melden

Vermisste Familie aus Drage

02.08.2015 um 02:01
Zitat von ZunamiZunami schrieb:bis jetzt hab ich in den Berichten desöfteren "gemeinsame Tochter" gelesen, nichts von Stieftochter
Stimmt! Meine Überlegung ist nur, wenn Miriam die 12 ist, nicht seine leibliche Tochter ist, warum dann die Erwachsene? Aber du hast recht, es könnte SEINE Tochter sein! Stimmt natürlich!


melden

Vermisste Familie aus Drage

02.08.2015 um 02:04
@Tinchen777
Jetzt entsteht familiärer Kuddelmuddel!

@Indhira
Es könnte sein! Muss aber nicht!


melden

Vermisste Familie aus Drage

02.08.2015 um 02:05
Zitat von IndhiraIndhira schrieb: Man kann Klebeband auch schnüren.
Man kann ja so ziemlich alles.....Hauptsache das als Wahrheit hingestellt Klebeband bleibt bestehen.
Klebeband verändert die Form wenn man Gewichte daran hängt. Es wird immer länger und kann somit auch keinen festen Sitz gewährleistet.
Warum kann es eigentlich nicht auch ein ganz normales gelbes Nylonseil gewesen sein?
wurde etwa die leere Rolle des Klebeband es gefunden?


2x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

02.08.2015 um 02:06
ist schon verwirrend, wenn man sich mal so die gesammelten Schlagzeilen und Bericht durchliest ^^ die ganze Zeit hieß es, man gehe davon aus, da ein Rad im Haus fehlt, das er damit wegfahren sei und dann gibts irgendwo eine kleine Zeile, Zeugen hätten ihn mit dem Rad wegfahren gesehen von zuhause. Wenn es so wäre, gäbe es ja schon wieder eine Zeitangabe, mit der man entsprechend die Bahnhofsüberwachung gezielt überprüfen kann .. schade, hab den Link eben verbummelt, aber wer weiß, ist vllt. eh nur ein kleiner "Ausschmücker" gewesen.


melden

Vermisste Familie aus Drage

02.08.2015 um 02:07
Zitat von Hexe40Hexe40 schrieb:Warum kann es eigentlich nicht auch ein ganz normales gelbes Nylonseil gewesen sein?
wurde etwa die leere Rolle des Klebeband es gefunden?
Stimmt! Es könnte auch Absperrband gewesen sein!


melden