Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

13-Jährige Katrin Kalil seit dem 18.August 2015 vermisst!

z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

13-Jährige Katrin Kalil seit dem 18.August 2015 vermisst!

26.08.2015 um 12:21
In der BILD und auch andersweo heisst es ja:
Die kleine Syrerin war mit ihrem Onkel,und weiteren Verwandten über Passau nach Deutschland eingereist. Am 18. August stiegen die Flüchtlinge in den Zug nach Chemnitz. Doch unterwegs verschwand Katrin Kalil.
Wurde schon geklärt, ob das unmittelbar nach Ankunft in Deutschland geschah auf dem Weg in eine Erstaufnahme - oder ob sie schon eine Weil hier waren, und es ein Ausflug oder eine private Reise oder so was war?

Wenn man ganz neu im Land ist, und bei Passau gerade über die Grenze gekommen, könnte es ja schon sein, dass das Mädchen noch im Hinterkopf hatte, dass sie vor Polizei oä aufpassen soll, oder das einfach aus den Erfahrungen in Syrien so gelernt hatte....
Und sich deshalb versteckt hat. Wobei das dann die seitdem vergangene Zeit auch nicht erklärt...


melden
Anzeige

13-Jährige Katrin Kalil seit dem 18.August 2015 vermisst!

26.08.2015 um 12:29
Ich erinnere mich noch, als die Grenzöffnung stattgefunden hatte und die grenznahen Regionen erstmals von Trabbis überschwemmt wurden. Da jagte im BR3 eine Meldung die nächste, dass sich Angehörige verloren hatten, weil beispielsweise Eltern ihre Kinder auf dem Rastplatz vergessen hatten. Es herrschte eine riesen Aufregung.

Für die Jungen: damals gab es keine Mobiltelefone.


melden
S_C
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

13-Jährige Katrin Kalil seit dem 18.August 2015 vermisst!

26.08.2015 um 12:29
@z3001x
Die sind in Passau in den Zug eingestiegen und erst zwischen Regensburg und Hof ist Katrin verschwunden. Dürfte also egal sein, wann die in Deutschland angekommen waren.

Zu der Theorie, dass das Mädchen in einem anderen Lager untergekommen sein könnte: wenn die Polizei diesen Suchaufruf mit der Bitte um Mithilfe veröffentlicht hat, werden die das eventuell schon überprüft haben.


melden
S_C
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

13-Jährige Katrin Kalil seit dem 18.August 2015 vermisst!

26.08.2015 um 12:33
@emz
Da hast du recht. Aber nach 8 oder 9 Tagen sollte so ein Kind doch irgendwo aufgetaucht sein?

Und wer nimmt ein fremdes Mädchen auf ohne sich dann zu fragen, was denn mit dem ist, wo es hingehört usw.? Im Normalfall doch niemand.


melden

13-Jährige Katrin Kalil seit dem 18.August 2015 vermisst!

26.08.2015 um 12:33
@S_C
So ein Datenabgleich kann aber auch fehlerhaft sein.


melden

13-Jährige Katrin Kalil seit dem 18.August 2015 vermisst!

26.08.2015 um 12:33
@S_C
S_C schrieb:Zu der Theorie, dass das Mädchen in einem anderen Lager untergekommen sein könnte: wenn die Polizei diesen Suchaufruf mit der Bitte um Mithilfe veröffentlicht hat, werden die das eventuell schon überprüft haben.
DAS glaube ich nicht, es herrscht noch immer Chaos pur in den Anlaufstellen. Ich sehe da nur die immer wieder gelesene Solidarität bei den Flüchtlingen (sofern sie sich verstehen) und die haben das Kind erstmal mitgenommen/aufgenommen.
Das mit dem Chaos: hier kann ich nur von hier in BS schreiben bzw. was die Zeitungen so schreiben.


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

13-Jährige Katrin Kalil seit dem 18.August 2015 vermisst!

26.08.2015 um 12:34
S_C schrieb:Die sind in Passau in den Zug eingestiegen und erst zwischen Regensburg und Hof ist Katrin verschwunden. Dürfte also egal sein, wann die in Deutschland angekommen waren.
Geht drum inwieweit sie sich in D akklimatisiert und Vertrauen gefasst hat, insbesondere gegenüber Polizei. Die sind in anderen Ländern anders. Und dass man keine Panik vor denen hat, nach Wochen von Flucht, dauert üblicherweise "einen Moment".
Polizei ist auch nicht die einzige Möglichkeit vor iwas vor dem man sich fürchten und in Sicherheit bringen kann.


melden
S_C
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

13-Jährige Katrin Kalil seit dem 18.August 2015 vermisst!

26.08.2015 um 12:34
@emz
Logisch. Aber zusammen mit der Bundespolizei dürfte das auch zu regeln sein. Oder nicht?


melden

13-Jährige Katrin Kalil seit dem 18.August 2015 vermisst!

26.08.2015 um 12:36
@S_C
Da genügt ein Tippfehler in der Datei beim Eingeben des Namens und es wird schwierig.


melden

13-Jährige Katrin Kalil seit dem 18.August 2015 vermisst!

26.08.2015 um 12:36
An der Grenze entlang Passau werden etwa 700 Flüchtlinge pro Tag aufgegriffen
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/passau_stadt/1781703_Taeglich-ueber-700-Fluechtlinge-an-de...

@grizzlyhai @emz

Yup, und das ist nur Passau. Da herrscht durchaus Chaos, so dass ich mir vorstellen kann, dass es etwas dauert, bis Abgängige und Familien in verschiedenen Lagern wieder zusammen finden. Ich hoffe, dass es so ist.


melden

13-Jährige Katrin Kalil seit dem 18.August 2015 vermisst!

26.08.2015 um 12:38
Eine 13-jährige kann man nicht einfach so "mitnehmen", wieso war sie überhaupt weg von ihrer Familie im Zug, dass sie unbemerkt irgendwo aussteigen konnte? Und warum hätte sie das tun sollen, wenn die Familie nicht mit aussteigt? Waren sie in getrennten Abteilen aus Platzmangel, war der Zug überfüllt, hat man sich aus den Augen verloren, ist sie dann vielleicht irrtümlich mit mehreren anderen Leuten, die da den Zug verließen, mit ausgestiegen?

Wenn SOWAS geschehen wäre, wäre aber fraglich, was hat/hätte sie denn gemacht, wenn sie am Bahnhof merkt, öha, die anderen sind noch im Zug geblieben? Hätte sie sich nicht Hilfe gesucht? Sie wäre doch sicher nicht einfach allein vom Bahnhof marschiert, wohin auch, allein in fremder Umgebung? Denkbar, aber unwahrscheinlich wäre, dass sie sich dann bei der falschen Person Hilfe suchte, die sie wegführte von da und ihr etwas angetan hat. Denkbar wäre auch, dass sie schon im Zug jemanden kennengelernt hat, der sie dazu brachte, mit Überredung oder einem Trick, mit ihm den Zug zu verlassen.

Nach 8 Tagen sollte es eigentlich möglich sein, wenn sie in einem anderen Lager untergebracht wurde, sie der Vermisstenanzeige zuzuordnen. Aber möglich wäre auch, dass sie sich absichtlich von der Familie getrennt hat, warum auch immer, und bewusst sich evtl. jemand anders angeschlossen hat und mit dem in einem anderen Lager versteckt?!


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

13-Jährige Katrin Kalil seit dem 18.August 2015 vermisst!

26.08.2015 um 12:38
Regensburg nach Hof sind 2 Stunden Fahrt mit der Bahn im RE. Ganz schön lange Fahrtzeit.
Dass das nicht genauer zu sagen ist, auf welchem Reiseabschnitt Katrin verschwand, find ich von außen betrachtet verblüffend. Kann natürlich auch dran liegen, dass die Verwandtschaft die ganzen Orte dazwischen nicht kennt und benennen kann, oder die Polizei es bewusst vage hält, damit Leute/Zeugen, die helfen könnten, das auch tun.


melden
S_C
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

13-Jährige Katrin Kalil seit dem 18.August 2015 vermisst!

26.08.2015 um 12:41
@z3001x
So gesehen, ist das ein gutes Argument. Da gebe ich dir recht. Allerdings darf man Kinder aus solchen Gebieten auch nicht unterschätzen. Die können durchaus auch einen verdammt starken Überlebensinstinkt entwickelt haben und können sich deshalb eventuell anders durchbeissen als unsere Kids.


melden

13-Jährige Katrin Kalil seit dem 18.August 2015 vermisst!

26.08.2015 um 12:41
Angesichts der genannten Zahlen kann man davon ausgehen, dass die Züge derzeit recht voll sind. Ich stelle mir das eher so vor, dass die Familie ausgestiegen ist und Katrin eventuell im Zug geblieben ist. So wie @z3001x es vorher schon sagte: jeder dachte, der andere achtet auf sie.

Dann ist sie erst mal den Zug auf und ab gelaufen, auf der Suche, da vergeht einige Zeit, und dann eventuell ausgestiegen... da kann sie schon ganz woanders gewesen sein. Und dann vielleicht eben einen falschen Helfer erwischt haben...


melden

13-Jährige Katrin Kalil seit dem 18.August 2015 vermisst!

26.08.2015 um 12:46
Hier mal eine typische Verbindung von Passau nach Chemnitz. In Plattling, Regensburg und Hof müsste man umsteigen. Aber es gibt sehr viele Halte zwischendurch, wo ein desorientiertes Mädchen aussteigen kann.

passau


melden
S_C
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

13-Jährige Katrin Kalil seit dem 18.August 2015 vermisst!

26.08.2015 um 12:49
Meldung der Bild 11:28:
Wo steckt Katrin Kalil? „Wir prüfen momentan den einen Hinweis, der auf die Öffentlichkeitsfahndung einging“, sagte Polizeisprecherin Jana Kindt am Mittwochvormittag zu BILD. Ein Zeuge aus Bayern, will die kleine Syrerin gesehen haben.

Ansonsten nichts! Keine Spur! Kein Lebenszeichen! Katrin Kalil ist und bleibt spurlos verschwunden.
http://www.bild.de/regional/chemnitz/vermisste-personen/nur-ein-hinweis-zu-vermisstem-flueuechtlings-maedchen-42331058.b...


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

13-Jährige Katrin Kalil seit dem 18.August 2015 vermisst!

26.08.2015 um 12:49
@S_C
S_C schrieb:Allerdings darf man Kinder aus solchen Gebieten auch nicht unterschätzen. Die können durchaus auch einen verdammt starken Überlebensinstinkt entwickelt haben und können sich deshalb eventuell anders durchbeissen als unsere Kids.
Da hast du recht. (ich schrieb das schon mal hier) Wenn man sich das bild von Katrin anschaut, dann sehe ich nicht ein eingeschüchterstes mädchen mit kopftuch etc. das da ängstlich in die kamera blickt, sondern eine selbstbewußte junge frau die das trägt was sie will.

Und desweiteren wirkt sie auch so reif auf mich das ich ihr das zutraue sich in einer situation, in der sie die angehörigen aus den augen verloren hat, zu helfen weiß.


melden

13-Jährige Katrin Kalil seit dem 18.August 2015 vermisst!

26.08.2015 um 12:51
Als Christin fände ich es auch sehr merkwürdig, würde sie ein Kopftuch tragen.


melden
S_C
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

13-Jährige Katrin Kalil seit dem 18.August 2015 vermisst!

26.08.2015 um 12:59
@aero
Auf den ersten Blick und auf diesem Foto könnte man Katrin so einschätzen. Allerdings. So, wie sie rüberkommt, würde noch nicht mal jemand erahnen, dass sie ein Flüchtlingskind ist!

Hoffentlich stimmt der Hinweis! Dann weiß man wenigstens, dass sie noch am Leben ist :Y:


melden
Anzeige
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

13-Jährige Katrin Kalil seit dem 18.August 2015 vermisst!

26.08.2015 um 13:03
@emz
emz schrieb:Als Christin fände ich es auch sehr merkwürdig, würde sie ein Kopftuch tragen.
Ich erwähnte schon mal in einem beitrag das sie einen kreuzanhänger an ihrer halskette trägt.
Aber ob sie jetzt eine christin ist, geht aus keiner meldung hervor.


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden