Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

4.253 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Verschwunden, 2015 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 21:40
Aktuelle Titelseite Bild, bezug zu Inga?

http://www.bild.de/regional/berlin/kriminalfall-inga/zusammenhang-mohammed-elias-und-inga-43208122.bild.html


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 21:41
@VoodooMissy
Ja sicher ..sie war eine von denjenigen die den roten Faden nicht aus der Hand gaben..sie sträubte sich gegen die Verdrängung, einem Vorgang dem sich jeder freiwillig hergeben kann..

Ich schließe mich an, sie hat eine Höchstleistung vollbracht und trotz Schockstarre einen klaren Kopf behalten..hoffentlich hat sie Hilfe..damit sie hernach nicht ganz tief fallen muß


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 21:48
ich frage mich, warum gerade bei uns in Deutschland solche Straftaten an Kindern so häufig vorkommen?
In ärmeren Ländern hab ich von sowas noch nichts gehört.


4x zitiertmelden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 21:50
Das heißt aber keinesfalls, dass es das dort nicht gibt, nur weil Du davon noch nichts gehört hast.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 21:50
Zitat von Jungerstern82Jungerstern82 schrieb:ich frage mich, warum gerade bei uns in Deutschland solche Straftaten an Kindern so häufig vorkommen?
In ärmeren Ländern hab ich von sowas noch nichts gehört.
BITTE! Es gibt so viele Länder, in denen Kinder ermordet, vergewaltigt und verstümmelt werden und keiner guckt hin!!


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 21:51
@eis..bär Aber so zurückgezogen wirkt der Täter auf mich ehrlich gesagt gar nicht. Er hatte Kontakt zu seinem Vater und seiner Mutter, ist einem Beruf nachgegangen, ging offenbar auf die Dorffeste da in Kaltenborn, ging mit seinem Hund raus (also hockte nicht nur den ganzen Tag im Haus).

Wenn man den Nachrichtenartikeln glauben kann, dann sprach er halt nur wenig, wenn er Nachbarn begegnete, wirkte schüchtern und wurde von den anderen Leuten im Dorf für etwas blöd gehalten. Da gab es keine richtigen Alarmzeichen, sozial unsichere Menschen, die aber niemandem etwas tun und auch gar nicht vorhaben, jemandem etwas zu tun, gibt es zig Tausende.

Und man kann nunmal nicht jeden Menschen dauerhaft überwachen. Wenn der Täter sich seine Opfer geschnappt hat, während er auf dem Weg zur Arbeit oder zurück war, oder wenn er seinen Eltern gesagt hat, er fährt jetzt zur Arbeit, und eigentlich ging er Kinder entführen... Wie hätten die Eltern das merken sollen? Der Mann ist über 30, da spionieren Eltern normal nicht hinterher - und müssen es normal auch nicht.

@Jungerstern82 Mal mitbekommen, wie viele Kinder in Indien vergewaltigt und ermordet werden?


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 21:52
@eis..bär
Hoffe ich auch für sie, gerade in so einem Kaff...
Zitat von Jungerstern82Jungerstern82 schrieb:ich frage mich, warum gerade bei uns in Deutschland solche Straftaten an Kindern so häufig vorkommen?
In ärmeren Ländern hab ich von sowas noch nichts gehört.
Bitte! Nur weil es nicht bei uns in Deutschland in der Presse steht, heißt es doch lange nicht, dass solche Dinge nicht irgendwo anders in der Welt passieren, im Gegenteil- da passiert sowas sogar relativ selten hier im Vergeleich!
Sehr blauäugig gedacht ;)


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 21:53
Zitat von Jungerstern82Jungerstern82 schrieb:ich frage mich, warum gerade bei uns in Deutschland solche Straftaten an Kindern so häufig vorkommen?
In ärmeren Ländern hab ich von sowas noch nichts gehört.
So ein Unsinn. Wie oft guckst du die News aus Nigeria?


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 21:54
ich denke viel härtere strafen könnten abschrecken. aber sobald ein mörder einen fernseher in seiner zelle haben darf, kann man ja nicht mehr von bestrafung reden... aber das ist ja ein anderes thema


1x zitiertmelden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 21:54
@Jungerstern82
Zitat von Jungerstern82Jungerstern82 schrieb:In ärmeren Ländern hab ich von sowas noch nichts gehört.
Gerade in der letzten Zeit wurde viel über solche Fälle in Indien
berichtet. Oft genug ist es aber so, daß in Ländern mit feudale,
Strukturen solche Fälle nicht angezeigt werden, oder nur nachlässig
verfolgt werden, weil z.B. in Indien, die Opfer oft aus der Kaste
der Unberührbaren, der untersten Kaste kommen.

In moslemischen Ländern werden oft ausländische Dienstmädchen,
primär von den Philippen vergewaltigt und misshandelt. Das wird auch
nicht weiter verfolgt, da man als reicher Mann irgendwie das Recht
dazu hat, so was zu machen. Aber ebenso vergreift man sich in
anderen Ländern wie Afghanistan als "Land- oder Warlord" auch gerne
mal an den minderjährigen Kindern, die einem irgendwie gehören, weil
die Eltern arm sind.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 21:55
Deine Beiträge sind echt unfassbar. Ganz unten im Regal.


1x zitiertmelden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 21:56
Zitat von Jungerstern82Jungerstern82 schrieb:ich denke viel härtere strafen könnten abschrecken. aber sobald ein mörder einen fernseher in seiner zelle haben darf, kann man ja nicht mehr von bestrafung reden... aber das ist ja ein anderes thema
Genau, so wie die Todesstrafe in den USA. Da gibt es ja bekanntermaßen keine Serienkiller in Bundesstaaten mit Todesstrafe mehr. Pfffff ....


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 21:56
@inci
Sorry! Meinte nicht Dich, sondern den Jungenstern.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 21:57
@RA1974
Zitat von RA1974RA1974 schrieb:Deine Beiträge sind echt unfassbar. Ganz unten im Regal.
Meinst Du mich jetzt damit?

Falls nicht, fände ich es schön, wenn man die Zitierfunktion
verwenden würde, weil man sonst echt den Überblick verliert.

Falls Du mich doch meinst, hätte ich gerne eine Begründung
dafür.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 21:59
@RA1974
ich weiß, aber so sieht es nunmal aus.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 22:02
Geht es jetzt um andere Länder und die Kindesmissbräuche dort, oder um Mohamed und Elias -.-


1x zitiertmelden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 22:03
http://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article206348331/Silvio-S-gesteht-Missbrauch-von-Mohamed-und-Mord-von-Elias.html
Umso detaillierter habe S. die Entführung von Mohamed geschildert, sagte der Berliner Oberstaatsanwalt Michael von Hagen. Er sei mit dem Vorsatz zum Lageso gefahren, dort Spielzeug und Plüschtiere zu spenden. Dort sei er auf Mohamed aufmerksam geworden und habe dem Jungen ein Plüschtier in die Hand gedrückt, das der auch genommen habe. Als er weitergegangen sei, sei der Junge ihm nachgelaufen, so von Hagen. Er habe den Jungen daraufhin an die Hand genommen und mit ihm das Gelände verlassen. Dabei wurde er von einer Kamera gefilmt. Er sei dann mit dem Kind in seinem Auto herumgefahren und habe sich überlegt, was er machen solle. Dann sei er zu dem Entschluss gekommen, Mohamed mit zu sich nach Hause zu nehmen, so von Hagen weiter.



melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 22:05
Zitat von der_wichtder_wicht schrieb:Geht es jetzt um andere Länder und die Kindesmissbräuche dort, oder um Mohamed und Elias -.-
Um Mohamed, daher:

Gibt es schon Hinweise, warum Mohamed nicht bei Elias begraben wurde? In der PK wurde gesagt, dass der TV nicht wusste, wohin mit der Leiche von Mohamed und daher Dachboden/ Wanne mit Katzenstreu. Warum ist er nicht wie bei Elias vorgegangen?


1x zitiertmelden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 22:06
Gehört der Kleingarten denn dem Täter oder seiner Familie?


1x zitiertmelden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 22:06
Zitat von AloceriaAloceria schrieb:Gehört der Kleingarten denn dem Täter oder seiner Familie?
Den hat der TV vor einem Jahr gepachtet.


melden