Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

2.531 Beiträge, Schlüsselwörter: FBI, Magier, Kinderpornografie

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

11.07.2019 um 18:41
Im Fall von "Elysium" konnten die Ermittler den Datenverkehr mit dem betreffenden Server überwachen und feststellen, wer Zugriff nahm bzw. wer ihn administrierte. In der Tat wurden von den Behörden keine KP-Dateien angeboten bzw. hochgeladen.

Aber das machen die Amerikaner bei KP-Ermittlungen auch nicht. Die bereits angesprochenen Sting-Operation wurden für andere Delikte durchgeführt, und zwar indem die verdeckten Ermittler vermeintlich ein Kind zum Missbrauch anboten. Aber selbst in diesen Fällen wurden keine kinderpornographischen Bilder versandt, soweit geht man nicht.


melden
Anzeige

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

11.07.2019 um 19:30
Wenn ich das richtig lese, so ist es aber deutschen Ermittlern nicht grundsätzlich untersagt, entsprechende Daten zu verwenden.

Vielleicht mag da ja nochmal ein Jurist drüberschaun.

https://dejure.org/gesetze/StGB/184b.html
(5) Absatz 1 Nummer 2 und Absatz 3 gelten nicht für Handlungen, die ausschließlich der rechtmäßigen Erfüllung von Folgendem dienen:
1. staatliche Aufgaben,
2. Aufgaben, die sich aus Vereinbarungen mit einer zuständigen staatlichen Stelle ergeben, oder
3. dienstliche oder berufliche Pflichten.
Danach sind Emittlern folgende Handlungen erlaubt, sowohl was Schriften anbelangt als auch bei Telemedien sh. § 184d
2. es unternimmt, einer anderen Person den Besitz an einer kinderpornographischen Schrift, die ein tatsächliches oder wirklichkeitsnahes Geschehen wiedergibt, zu verschaffen,
(3) Wer es unternimmt, sich den Besitz an einer kinderpornographischen Schrift, die ein tatsächliches oder wirklichkeitsnahes Geschehen wiedergibt, zu verschaffen, oder wer eine solche Schrift besitzt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

https://dejure.org/gesetze/StGB/184d.html
§ 184b Absatz 5 und 6 gilt entsprechend.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

11.07.2019 um 19:48
Mitarbeiter der Polizei bzw. der Staatsanwaltschaft müssen sich ja zwangsläufig selbst den Zugang zu Kinderpornographie verschaffen, wenn sie in dem Bereich ermitteln. Mit der Ausnahme-Vorschrift wird nur sichergestellt, dass diese Beamten nicht rein formal den Straftatbestand erfüllen.

Regelrechte "Sting"-Operationen nach amerikanischem Vorbild, sprich: verdeckter Ermittler bietet verbotenes Material an, Täter nimmt das Angebot an - sind in Deutschland unzulässig.

Im Falle eines Servers, der wie bei "Elysium" von der Polizei überwacht wird, wird es möglicherweise allerdings grenzwertig.

In den USA stellen sich verdeckte Ermittler auch auf die Straße und bieten Rauschgift an oder Polizeibeamtinnen geben sich als Prostituierte aus und ködern so potentielle Freier. Das alles wäre in Deutschland unzulässig.

Was die Amerikaner allerdings bei Kinderpornographie auch nicht tun: Einfach so etwas auf einem frei zugänglichen Server ins Netz stellen und dann abwarten, wer darauf klickt. Das wäre auch nach amerikanischem Recht unzulässig ("entrapment").


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

11.07.2019 um 20:09
Det.Crocker schrieb:Oder man denke an den Fall des jungen Bayern, dem 2016 in Orlando sogar die Todesstrafe drohte. Da gelang es dem Anwalt (der übrigens auch George Zimmerman im Fall Trayvon Martin vertrat) durch Verhandlungen, eine zeitige Freiheitsstrafe (wenn auch extrem lang) zu erwirken.
Was für ein Fall war denn das? Ist irgendwie total an mir vorbei gegangen, hab ich gar nichts von gehört.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

11.07.2019 um 20:15
Habs gefunden


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

125 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt