Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Carolin G. aus Endingen ermordet: Sexualdelikt

Carolin G. aus Endingen ermordet: Sexualdelikt

11.11.2016 um 12:44
Hallo,

hier ist ein Link für die PK auf N24
https://www.welt.de/tv-programm-live-stream/
Fängt um 13.00 Uhr an.


melden
Anzeige

Carolin G. aus Endingen ermordet: Sexualdelikt

11.11.2016 um 12:49
http://www.focus.de/panorama/welt/leiche-von-27-jaehriger-gefunden-sie-waren-ein-traumpaar-endingen-trauert-um-die-tote-...
Carolin G. war am Sonntagnachmittag zum Joggen aufgebrochen. Südlich von Endingen war sie in die Weinberge abgebogen, auf die Verbindungsstraße in Richtung des Nachbarortes Bahlingen. Eine sehr beliebte Strecke für Jogger und Spaziergänger. „Halb Endingen ist hier unterwegs“, heißt es im Ort. Doch ist man hier noch sicher?
Interessantes Detail zur Joggingsstrecke: sie ist sehr belebt.
"Es war ein Vorzeigepaar"
Im Umfeld des Paares ist nichts mehr so, wie es noch vor einigen Tagen war. Andreas Kallenberger ist seit Jahren mit den beiden befreundet, kennt Boris G. seit der Jugend. Auch er sagt: „Es war ein Vorzeigepaar. Sie war bildhübsch, er war im ganzen Ort bekannt. Ich habe die beiden vor einigen Tagen getroffen. Da haben wir über ihre Zukunftspläne gesprochen.“ Seine Frau habe Kontakt mit der Familie von Boris G. „Sie sagte mir: Der Schwiegervater von Carolin ist in den letzten Tagen ergraut.“
Ein kleiner Einblick in das Ausmaß der Tragödie.


melden

Carolin G. aus Endingen ermordet: Sexualdelikt

11.11.2016 um 13:03
Bitte keinen Chat!
Seht euch die PK an, macht euch Stichpunkte und postet dann Zusammenfassungen.

Es kommt hier nicht auf Minuten an, als erster eine Information zu erhalten. Achtet lieber sorgfältig auf Einzelheiten ... aber bitte nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen.


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Carolin G. aus Endingen ermordet: Sexualdelikt

11.11.2016 um 13:06
Tötungsdelikt und Sexualdelikt.Man weiß aktuell noch nicht ob es sich um den gleichen Täter wie bei Maria handelt.Es wird aber mit Hochdruck ermittelt.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Carolin G. aus Endingen ermordet: Sexualdelikt

11.11.2016 um 13:12
SoKo Kerber arbeitet jetzt zusammen mit SoKo Dreisam unter Leitung Kerber. Bisher gibt es allerdings keine Erkenntnisse darüber, ob die beiden Fälle zusammen hängen.
Irgendwie ahne ich böses, reines Bauchgefühl. Hoffe, ich irre mich.

Manchmal hasse ich es, wenn mein Bauchgefühl nicht irrt.

Für die Familie ganz viel Kraft. RIP Caro G.


melden

Carolin G. aus Endingen ermordet: Sexualdelikt

11.11.2016 um 13:12
Ich hab es befürchtet...

Hab erst jetzt eingeschaltet sorry.

Ein Zusammenhang zu Maria wird geprüft.
Nachdem ein Zeuge sich gemeldet hat der Sie in die Richtung hat laufen sehen wurde dort die Sucht intensiviert.
Es gibt aktuell bereits über 100 Hinweise. Große Anteilnahme in der Bevölkerung. Man bittet um weitere Hinweise bezüglich verdächtigen Personen und Fahrzeugen.


melden

Carolin G. aus Endingen ermordet: Sexualdelikt

11.11.2016 um 13:14
Aus der Pressekonferenz:
Man will bestimmte Dinge wie Tötungsart usw noch nicht preisgeben - Täterwissen.
Detailfragen werden nicht beantwortet. Auch nicht ob die Leiche versteckt war oder leicht zu finden/sehen.

Frage nach weissen BMW -ob das eine mögliche Spur ist.
Ja ist es , Vorfall ist bekannt. Personalien des Mannes sind bekannt und er wird überprüft


melden

Carolin G. aus Endingen ermordet: Sexualdelikt

11.11.2016 um 13:17
Entschuldigt, ich habe zu spät eingeschaltet: wurde etwas dazu gesagt, ob DNA Spuren gesichert werden konnten aufgrund des Sexualdelikts?


melden

Carolin G. aus Endingen ermordet: Sexualdelikt

11.11.2016 um 13:18
Aus der Pressekonferenz:

Bürger sind sehr besorgt und fragen sich wie sie sich jetzt verhalten sollen.
Es kann keine generellen Hinweisen/Ratschläge geben. Jeder muss für sich selbst das Risiko abwägen. Gibt keine pauschale Empfehlung.

Es ist noch nicht fest ob DNA gefunden wurde-man hofft es natürlich.

Man kann nicht ausschließen das der Täter Caro kannte.

Frage zum Todeszeitpunkt wird nicht beantwortet.


melden

Carolin G. aus Endingen ermordet: Sexualdelikt

11.11.2016 um 13:19
Herr Dieter Inhofer von der Staatsanwaltschaft spricht von einem vorsetzlichen Tötungsdelikt und einem Sexualldelikt.
Ob es sich um den selben Täter wie in Freiburg handelt lässt sich bislang nicht sagen.

Peter Egetemaier sagt, dass es weder subjektive noch objektive Hinweise gibt, die auf den selben Täter schließen lassen.
Man ist daran das Beweismaterial 24 Stunden zu untersuchen.

Leiter der Sonderkomission "Erle' Richard Kerber erwähnt, dass sich die Ermittlungen zuerst auf das nähere Umfeld konzentriert hat.
Er bittet nochmals darum Beobachtungen und Hinweise an die zuständige Behörde zu melden.

Ein Reporter spricht den weißen BMW an, der Halter ist namentlich bekannt und man prüft Zusammenhänge.

Auf Nachfrage kann man nicht ausschließen, dass der Täter Frau Grube kannte.

Viele Fragen werden nicht beantwortet, da es sich um Täterwissen handelt.

Auch das Handy fällt unter Täterwissen.


melden

Carolin G. aus Endingen ermordet: Sexualdelikt

11.11.2016 um 13:21
Aus der Pressekonferenz:

Handy wird auch nix zu gesagt -wieder Täterwissen

Nochmal Frage nach Typähnlichkeit zwischen Maria und Caro:
Bisher keine speziellen Auffälligkeiten-wird aber natürlich intensiv geprüft.

DNA soll schnell abgeklärt werden- in Freiburg gab es ja welche.
Man hofft in den nächsten Stunden auf Ergebnisse


melden

Carolin G. aus Endingen ermordet: Sexualdelikt

11.11.2016 um 13:23
Hmmm... ziemlich beängstigend für den Großraum Freiburg. Zwei junge Frauen in so kurzer Zeit ermordet. Sollten die Taten vom gleichen Täter begangen worden sein, besteht eine ernste Gefahr, dass der Täter in naher Zukunft wieder zuschlagen wird.

Die Rahmenbedingungen sind verschieden: Ein Mord in der Stadt in der Nacht, einer am helllichten tag "im Nirgendwo".

Fürchterlich. Ich hoffe, dass an Carolins Leiche Täter DNA gefunden wird.


melden

Carolin G. aus Endingen ermordet: Sexualdelikt

11.11.2016 um 13:23
Also wissen wir quasi genauso viel wie vorher. Die Infos hätte man auch in eine Pressemitteilung packen können. Eine PK ohne Beantwortung von Fragen ist eigentlich überflüssig.

Im Prinzip spricht einfach zu viel für den selben Täter in beiden Fällen. Ich glaube nicht an Zufälle.


melden

Carolin G. aus Endingen ermordet: Sexualdelikt

11.11.2016 um 13:25
@oceanmen
Lass uns erst eine Bestätigung durch die DNA abwarten. Aber die Umstände sind sehr verschieden. Nachts, am Fluss, in der Stadt und tagsüber, im Wald oder Weinberg auf dem Dorf ... Im einen Fall war der Täter scheinbar mit einem Fahrrad unterwegs, im anderen wissen wir dazu nichts ... Ich kann mir kaum vorstellen, dass es wirklich derselbe Täter ist. Aber abwarten! Sollte es so sein, kann man nur beten, dass er sehr bald gefasst wird, bevor er wieder zuschlägt. Das wäre ein regelrechter Alptraum, wenn es ein Serienvergewaltiger bzw. Serienkiller ist. Bei jeweils eigenständigen Tätern könnte man zumindest hoffen, dass sie nicht wieder zuschlagen.


melden

Carolin G. aus Endingen ermordet: Sexualdelikt

11.11.2016 um 13:25
wäre es ein und der selbe täter, so müsste man nur einen vollidioten finden.

wären es zwei, so hieße das, d ass derzeit in südwestdeutschland zwei skrupellose mörder gleichzeitig frei rumlaufen.
da hoffe ich fast auf alternative eins.


melden

Carolin G. aus Endingen ermordet: Sexualdelikt

11.11.2016 um 13:25
Ich weiß garnicht was ich beängstigender finden würde...2 Irre oder 1 Irrer Serienmörder.
ich hoffe auch auf DNA um einen Zusammenhang fix bestätigen zu können oder auszuschließen.

Ja stimmt-außer das es Mord war mit sexuellen Hintergrund wissen wir nix neues.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Carolin G. aus Endingen ermordet: Sexualdelikt

11.11.2016 um 13:25
Die Kripo hält sich verständlicherweise sehr bedeckt und beantwortet keine Fragen zum Tathergang oder Todesursache. Gut so.
Sollen sie sich die notwendige Zeit für Ermittlungen nehmen, finde ich ausgesprochen wichtig.
Bin gespannt was aus der BMW Spur wird und ob sie etwas zur Aufklärung beiträgt.


melden

Carolin G. aus Endingen ermordet: Sexualdelikt

11.11.2016 um 13:25
Staatsanwalt:
Leiche ist sicher identifiziert. Es ist Caro. G.
Obduktionen des Leichnams erfolgte noch in der Nacht.
Ergebnis : Vorsätzlicher Tötungsdelikt und Sexualdelikt.
Täter noch unbekannt.
Noch nicht bekannt, ob Täter auch die Freiburger Studentin getötet hat. Untersuchungen laufen noch.

Kripo-Chef
Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es noch keine subjektiven oder objektiven Erkenntnisse, dass die Taten zusammenhängen. Es wird mit Hochdruck daran gearbeitet mögliche Spuren zu vergleichen.
Es wurde die Soko "Erle" gegründet

Soko-Chef
Am Mittwoch ging entscheidener Hinweis eines Zeugens ein. Zeuge hatte Caro G. in der Nähe des Fundorts gesehen.
Daraufhin wurde die Suche im südlichen Bereich von Endingen verstärkt.
Zeugenaufruf: Wer am Sonntag verdächtige Personen oder Fahrzeuge zwischen 14.30 Uhr und den Abendstunden gesehen hat, soll sich dringend bei der Soko melden.

Antworten auf Fragen der JournalistInnen
Angaben zur Tatbegehung können aus ermittungstaktischen Gründen nicht gemacht werden.
Kein Kommentar, ob Leiche nackt war. Keine Angaben, wie Caro. G. getötet worden ist.

Es gab bereits mehrere Vorfälle am Kaiserstuhl wo ein weißer BMW eine Rolle spielte. Eine Person sprach Frauen an etc. Person ist bekannt und es wird geprüft, ob die Person etwas damit zu tun hat.

Es ist nicht auszuschließen, dass Caro G. den Täter kannte.

Vorsätzliche Tötung bedeutet nicht, dass die Tat geplant war, sondern nur, dass die Tötung nicht fahrlässig erfolgte.

Keine Auskunft zum Handy.

Caro G. und die Freiburger Studentin sind vom Typ her unterschiedlich.

DNA-Abgleich wird schnell erfolgen. In den nächsten Stunden könnten bereits erste Informationen dazu vorliegen.


melden
Anzeige

Carolin G. aus Endingen ermordet: Sexualdelikt

11.11.2016 um 13:25
Danke an die Zusammenfassungen!

Sehr oft kannten sich Täter und Opfer, siehe Büttgen o.ä. aber es verunsichert einen schon sehr das man Sonntag Mittag beim Joggen quasi vor der Haustür umgebracht werden kann ohne das jemand etwas mitbekommt! Dennoch denke ich das hier eine Beziehung zwischen den Beiden bestand und keine zufällige Begegnung!


melden
196 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt