Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

1.882 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frankreich, 2017, Hochzeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

08.09.2017 um 09:39
Oh ja, die erste halbwegs moderne Strafprozessordnung in Europa war der 1808 geschaffene code d'instruction criminelle. Der war noch nicht perfekt, er hatte z.B. noch die hier beschriebene Verflechtung der Ämter der Anklagevertretung und des Untersuchungsrichters, aber gegenüber dem, was vorher so in Mitteleuropa an Recht existierte, eine grosse Verbesserung.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

08.09.2017 um 12:57
Es sieht immer unglücklicher aus ... Der Verdächtige ist wieder bei einer Lüge ertappt worden, das Kind, das gemeinsam mit Maelys ins Auto gestiegen sein soll, gibt es offenbar nicht.
12:25 - Le suspect s'est contredit plusieurs fois devant les enquêteurs ... a plusieurs fois menti aux enquêteurs. D'abord en assurant qu'il n'avait pas quitté la fête du mariage le samedi 26 août, alors que des témoins assuraient le contraire. Il a par ailleurs reconnu en garde à vue avoir eu avec l'enfant "des contacts plus particuliers que d'autres" personnes, alors qu'il admettait simplement, auparavant, avoir "eu un contact avec la fillette, comme des tas de gens lors de cette soirée". ... Nordahl L. n'a admis qu'en garde à vue que la fillette était bien montée dans sa voiture. Par ailleurs, le suspect a caché l'existence d'un téléphone aux gendarmes...
Der Verdächtige hat mehrfach den Ermittlern gegenüber widersprüchliche Aussagen gemacht ... hat die Ermittler mehrfach angelogen.
Zuerst, als er versichert hat, die Feier am 26. August nicht verlassen zu haben, obwohl Zeugen das Gegenteil versicherten.
Dann hat er bei der Vernehmung zugegeben, "näheren Kontakt als mit anderen" mit dem Mädchen gehabt zu haben, nachdem er zuvor sagte, der Kontakt sei nicht enger gewesen als zu anderen an diesem Abend. Erst bei der Vernehmung hat er zugegeben, dass das Mädchen in sein Auto gestiegen sei. Darüber hinaus hat er den Ermittlern die Existenz eines Telefons verschwiegen.
Le Dauphiné Libéré affirme ce vendredi matin que "l'enfant blondinet" dont Nordahl L. a parlé aux enquêteurs lors de sa garde à vue "n'existe pas". Le site du journal régional s'appuie sur "une source proche du dossier". Le suspect avait assuré aux gendarmes que lorsque Maëlys était montée dans sa voiture - un court instant, pour voir si son chien était dans le coffre -, elle était avec un autre enfant, un petit garçon. Selon Le Dauphiné, "il aurait été démontré que l’existence de cet enfant est une pure invention du trentenaire". "Le suspect a donc fait monter Maëlys seule dans sa voiture. Mais elle n’en est probablement jamais ressortie sur le parking de la salle des fêtes du mariage où était garée l’Audi", affirme désormais une source proche du dossier. Les enquêteurs étaient intrigués par les explications que le suspect avait données, puisque lors des premières auditions avec les invités du mariage, personne n'avait parlé de cet épisode et de cet enfant.
Le Dauphiné Libéré berichtet an diesem Freitag Morgen, dass das "blonde Kind", von dem Nordahl L. den Ermittlern erzählt hat, nicht existiert und beruft sich auf "eine Quelle nahe der Ermittlungen". Der Verdächtige hat den Ermittlern gegenüber ausgesagt, dass Maelys in seinen Wagen eingestiegen ist - nur einen kurzen Moment, um zu sehen, ob sein Hund im Kofferraum ist, - gemeinsam mit einem anderen Kind, einem kleinen Jungen. Jetzt wurde festgestellt, dass dieses Kind eine freie Erfindung des Ü-30ers ist. Der Verdächtige hat also nur Maelys dazu gebracht, in seinen Wagen einzusteigen. Möglicherweise ist sie nicht mehr ausgestiegen, zurück auf den Parkplatz der Mehrzweckhalle, wo der Audi stand, wird die "Quelle nahe der Ermittlungen" zitiert. Die Ermittler wurden misstrauisch der Erklärung des Verdächtigen gegenüber, nachdem seit den ersten Gesprächen mit den Hochzeitsgästen niemand etwas von der Szene <mit den Hunden und dem Auto> und dem <anderen> Kind erwähnt hat.

Der Artikel berichtet weiter, dass die Eltern jetzt ein Medium aus Portugal eingeschaltet haben. "Wir haben nichts zu verlieren," sagt der Vater dazu. Weitere Medien haben sich an die Ermittler gewandt, und man nimmt ihre Einlassungen zumindest zur Kenntnis.

Quelle:
http://www.linternaute.com/actualite/societe/1397255-disparition-maelys-direct-dernieres-avancees-de-l-enquete-profil-du-suspect/
Übersetzung: ich


1x zitiertmelden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

08.09.2017 um 13:03
Es spricht leider immer mehr für ihn!

Das einzig richtige wäre, den Ermittlern nun zu sagen, wo sie ist.

Ich bin generell gegen Vorverurteilungen, aber diese Widersprüche in Summe sprechen insgesamt nicht dafür, dass dies ein gutes Ende nimmt.

Diese Ungewissheit muss besonders für die Eltern grausam sein. Auch wenn man hofft, die Sorge, nicht zu wissen wo sie ist und was mit ihr passiert ist, erscheint mir als Mutter unerträglich.

Habe nur ich den Eindruck, dass die Mutter des TV in den bisherigen Aussagen der Presse gegenüber krampfhaft versucht, ihren Sohn "zu rehabilitieren"? Vielleicht ist es aber auch der Berichterstattung geschuldet.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

08.09.2017 um 13:09
@Zitronella
Die Mutter, die Freunde, die Nachbarn, die interviewt wurden ... niemand von denen kann sich vorstellen, dass Nordahl so was getan haben könnte. Soweit sind sich die Aussagen bisher einig. Das ist aber auch nichts Ungewöhnliches, sowas liest man oft - egal, ob ein Verdächtiger sich nun am Ende als schuldig herausstellt oder nicht.

Gerade was die Mutter des TV angeht, kann ich menschlich durchaus nachvollziehen, dass sie an der Unschuld ihres Sohns festhält und sich ggf. auch daran klammert.


1x zitiertmelden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

08.09.2017 um 13:15
Unabhängig davon, ob es den Jungen gab oder nicht, wäre interessant zu wissen, wann er die Kinder nach seiner Aussage in seinen Wagen ließ, um nach den Hunden zu schauen.

Wenn es den Jungen nicht gibt, wie @Cottingley gerade oben zitierte, dann hat er ein mächtiges Problem. Wenn es dann noch angeblich zum Zeitpunkt des Verschwindens war, als er sie ins Auto ließ, ebenfalls. Wenn es zuvor war, könnte es Zeugen gegeben haben - aber die gab es offensichtlich nicht. Zeugen, die sie eventuell ins Auto stiegen sahen oder u.U. die Kinderbetreuung, die eine Abwesenheit des Mädchens in der vom TV behaupteten Zeit widerlegen kann..

Ich glaube die Polizei hat noch andere Hinweise, die der Presse nicht bekannt sind und die für ihn als Täter sprechen - aber die noch nicht bekannt wurden.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

08.09.2017 um 13:36
Zitat von CottingleyCottingley schrieb:Der Verdächtige ist wieder bei einer Lüge ertappt worden, das Kind, das gemeinsam mit Maelys ins Auto gestiegen sein soll, gibt es offenbar nicht.
Wenn es dieses Kind wirklich nicht gibt, dass mit Maelys ins Auto gestiegen ist, dann macht sich der Verdächtige zusehends unglaubwürdig.
Man kann dann davon ausgehen, dass die Geschichte erfunden wurde um vom eigentlichen Geschehen abzulenken.
Zitat von CottingleyCottingley schrieb:Die Mutter, die Freunde, die Nachbarn, die interviewt wurden ... niemand von denen kann sich vorstellen, dass Nordahl so was getan haben könnte. Soweit sind sich die Aussagen bisher einig. Das ist aber auch nichts Ungewöhnliches, sowas liest man oft - egal, ob ein Verdächtiger sich nun am Ende als schuldig herausstellt oder nicht.
Letztendlich kann man in keinen Menschen hineinsehen und was wirklich in ihm vorgeht.
Im Fall "Mirco" konnte sich diese Tat auch keiner aus dem Umfeld des Taeters vorstellen.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

08.09.2017 um 19:35
Die Polizei hat sich sehr früh, sehr weit aus dem Fenster gelehnt...das werden sie sicherlich nicht ganz ohne Grund machen, die Reflexe der direkten Angehörigen des TV sind doch vollkommen nachvollziehbar.
Ob es gut für den TV aussieht oder nicht ist mir wurscht, mich bekümmert es eher daß es für das Mädchen zunehmend schlechter aussieht.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

08.09.2017 um 19:55
@Zitronella
Es spricht leider immer mehr für ihn!
Wieso leider?
Die Polizei ist sehr schnell auf den TV gekommen, lediglich der Hausmeister der Mehrzweckhalle musste eine Duchsuchung seiner Wohnung und seines Fahrzeugs noch in der Nacht des Verschwindens über sich ergehen lassen bevor die Polizei ganz offensichtlich an den Richtigen geraten ist. Die Wahrscheinlichkeit seiner Unschuld kommt der des schreibenden Affen aus dem Infinite-Monkey-Theorem ziemlich nahe.

Welcher Unschuldige würde seine Abwesenheit leugnen wenn es um Kindesentführung geht? Selbst ein Drogendealer würde zumindest die Abwesenheit zugeben um dann ggf. mit einer Geschichte aufwarten die ohne Drogen auskommt. Wenn er aber schon bei dieser Lüge wegen der vielen Zeugen ertappt wird, kann er sicher sein, daß die Ermittler dann auch seine Geschichte ganz genau prüfen.
Habe nur ich den Eindruck, dass die Mutter des TV in den bisherigen Aussagen der Presse gegenüber krampfhaft versucht, ihren Sohn "zu rehabilitieren"?
Ja, sie stellt sich schon hinter ihren Sohn, hat ihm aber bezüglich der Verletzungen an Armen und Knie keinen Dienst erwiesen indem sie sagte, dass er keine Gartenarbeit verrichtet.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

08.09.2017 um 20:18
Le canyon des gorges de Chailles, long d'environ 2,7 kilomètres est un lieu prisé pour le canyoning, plutôt dangereux d'accès pour les non-initiés mais surtout le lieu idéal pour "faire disparaitre" des indices.
http://france3-regions.francetvinfo.fr/auvergne-rhone-alpes/disparition-maelys-pourquoi-recherches-se-concentrent-elles-gorges-chailles-1324425.html

Die Schlucht der Klamm de Chailles, ungefähr 2,7 Kilometer lang, ist ein bevorzugter Ort für das Kanufahren mit einem eher gefährlichen Zugang für Nichteingeweihte aber vor allem ein idealer Ort um Indizien „verschwinden zu lassen“.

Dort wollen die Ermittler notfalls noch einige Tage lang suchen lassen.


canyon gorges de chailles-3-3249809.jpgitok4m1pwoD9Original anzeigen (0,2 MB)

gorges de chailles-3249583.jpgitokZK8mzBYO


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

08.09.2017 um 20:30
C'est pour vendre cette Audi A3 selon lui, l'acheteur semble d'ailleurs confirmer ses dires...
Zumindest dass er (Mit dem "lui" im Zitat ist Nordahl gemeint) seinen Audi verkaufen wollte, scheint nicht gelogen zu sein, das hat wohl der Käufer bestätigt.

Quelle:
http://www.linternaute.com/actualite/societe/1397255-disparition-maelys-un-nouveau-mensonge-revele-les-dernieres-infos/


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

08.09.2017 um 20:32
Ist denn nachgewiesen, dass er wieder zum Fest zurückkam nach dem Verlassen wegen Kleidungswechsel, gibt es Zeugen, die das bestätigen, oder behauptet er das nur? Bei seiner Rückkehr müssten ja schon alle nach dem Kind gesucht haben. Wäre schon wichtig zu wissen, ob und wann er nachweislich zurück kam, denn wenn er das nur behauptet, es aber keiner bezeugen kann, wäre das Zeitfenster für ihn ja ein ganz anderes.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

08.09.2017 um 20:43
@HerculePoirot
Ich habe mich etwas komisch ausgedrückt. Sorry dafür, das Wort leider passt in diesem Zusammenhang nicht. Danke für den Hinweis.

Ich wollte damit eigentlich nur zum Ausdruck bringen, dass sich die Lage für den TV komplett zum Schlechten gewendet hat. Bisher konnte er alle einzelnen Indizien erklären. Die Widersprüche hinsichtlich des anderen Jungen etc. fallen für mich aber mittlerweile stark ins Gewicht bzw sprechen eine deutliche Sprache.

Trotzdem muss man aufgrund der Berichterstattung vorsichtig sein. Solange es keine offiziellen Statements gibt, kann (!) auch vieles überspitzt oder eindeutig einseitig formuliert sein.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

08.09.2017 um 22:17
Ce lundi 4 septembre, France Télévisions assure à Telestar.fr que les billets montrés lors de cette séquence sont "des prospectus remis dans sa boîte aux lettres".
https://www.telestar.fr/societe/temoignages/disparition-de-mayelis-la-mere-du-suspect-filmee-sur-france-2-avec-des-billets-d-299673


Diesen Montag, 4. September, versichert France Télévisions dem Telestar.fr, dass die während dem Ausschnitt gezeigten Scheine „Prospekte aus ihrem Briefkasten“ waren.


So leicht kann man sich manchmal täuschen (lassen). Mea culpa! Und ich hatte mich noch darüber gewundert, dass sie dermassen deutlich das soeben verdiente Geld herumschwenkt.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

09.09.2017 um 00:05
Danke für die vielen Links und Übersetzungen französischer Zeitungen über die weiteren Entwicklungen und Ermittlungsschritte. Die französischen Ermittler scheinen hier sehr systematisch und mMn logisch einen Schritt nach dem anderen zu setzen.

Allerdings - so traurig es ist - glaube ich eher nicht, dass die kleine Maelys lebend wieder gefunden wird, außer es wäre ein zweiter Fall Dutroux oder Kampusch.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

09.09.2017 um 08:17
Ich lese meistens eher still mit möchte aber auch Danke sagen.
Ohne die Übersetzungen könnte/n ich/wir das meiste gar nicht richtig verstehen und hätten Probleme.
Die Schlinge zieht sich immer mehr zu und die Lügen des TV sind schon sehr auffällig.
Natürlich gibt es für alle Lügen eine Erklärung.
Der TV wollte nicht zugeben dass er die Feier verlassen hat weil er ansonsten verdächtigt werden würde.
Oder... er hat ein zweites Kind erfunden damit er nicht in Verdacht gerät alleine mit der Kleinen gewesen zu sein usw.
Er putzt das Innere des Autos mit Felgenreiniger( um evtl.Geruchsspuren zu überdecken) obwohl ein anderer Reiniger auch gereicht hätte.
Dann die Sache mit den Kratzspuren.Das Boot dass er besitzt.
Es kommt einiges zusammen und jetzt liegt es an den Ermittlern dem TV zu glauben oder nicht.
Ich hoffe sehr dass die Eltern bald Gewissheit bekommen was mit ihrer Tochter passiert ist.Dieses Warten ist zermürbend.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

09.09.2017 um 10:01
Hier einige Passagen aus dem unten verlinkten Artikel

- Alle Nachbarn aus dem Heimatdorf von Maëlys erzählen, dass sie sie oft mir ihrer Schwester auf dem Fahrrad gesehen haben oder wie sie ihren Hund ‚Lady‘ ausführte.
- Gegenüber fremden Erwachsenen ist sie schüchtern weshalb die Ermittler einen Bekannten als Täter vermuten
- es waren ca. 20 Kinder auf der Hochzeitsfeier
- um 1:30 Uhr als die Babysitterin nach Hause ging schliefen bereits einige Kinder auf Matrazen in einem Nebenraum
- Maëlys weigerte sich schlafen zu legen, sie wollte nichts verpassen
- Um 2:45 Uhr ist der Saal nur noch spärlich besetzt, viele der Gäste verlassen die Feier und verabschieden sich von den draussen wartenden Rauchern
- Um diese Zeit wechselt das Mädchen noch einige Worte mit ihrer Großmutter
- Danach nichts mehr, es ist als hätte sie sich in Luft aufgelöst
- Um 3 Uhr fangen die Eltern an sie zu suchen
- Der DJ macht eine erste Ansage und fragt ob jemand Maëlys gesehen hat
- Die letzten Nachtshwärmer sind die ersten die nach ihr suchen
- Überall wird gesucht, in der Halle, auf dem Parkplatz und in der Umgebung bis hinunter zum Gymnasium
- Um 3:57 wird die Polizei alarmiert
- Drei Spürhunde, darunter zwei ‚Stars‘, kommen zum Einsatz und markieren alle am selben Ort, dem Parkplatz vor dem Eingang

- Der TV hatte bereits seit einiger Zeit Probleme,
 - er musste sein Appartment aus finanziellen Gründen aufgeben und wieder bei den Eltern einziehen.
 - kurz zuvor hat er seine Freundin verlassen womit er aber schwer zu kämpfen hat
 - seit einigen Jahren verkehrt er im Drogenmilieu
 - mehrere Delikte wie Sachbeschädigung, Brandstiftung, Einbruch, Autoaufbrüche gehen auf sein Konto

- Einigen Gästen fiel auf, dass er sich oft bei den Kindern aufhielt
- Es gab einen kurzen Wortwechsel zwischen ihm und dem Vater von Maëlys, dieser wollte nicht, dass der TV seiner Tochter Videos zeigt.
- Sein übereiltes Verschwinden zu der Zeit als auch das Mädchen verschwand ist beunruhigend
- Er hat sich später nicht an der Suche beteiligt



MMn kann es gut sein, daß er sie ins Auto gelockt hat um ihr angeblich seine Hunde zu zeigen, was vermutlich nicht sehr schwer war falls sie zuvor Videos von seinen Hunden gesehen hat.


Maelys-mobilisation-generale


http://www.parismatch.com/Actu/Faits-divers/Maelys-mobilisation-generale-1341317


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

09.09.2017 um 10:36
@HerculePoirot
Danke für die vielen Infos. Ja, wenn sie unbedingt die Hunde sehen wollte und die nicht im Auto waren, wäre es für ihn ein Leichtes gewesen, ihr zu sagen, hey, ich habe mich bekleckert, schau mal (vielleicht hatte er sich daher auch sogar mit Absicht bekleckert, um sie so zum Mitgehen zu bewegen), ich fahre kurz heim und ziehe mich um, willst du mitkommen, dann kannst du die Hunde sehen? Wir sind gleich wieder zurück, ich wohne nicht weit weg, in 10 Minuten sind wir wieder hier. Das wäre ein schon geradezu klassischer Pädo-Trick. :(

Dass dem Vater schon vorher negativ auffiel, dass der TV dem Mädchen zu viel unerwünschte Aufmerksamkeit schenkt, dass er ihn sogar aufforderte, das zu unterlassen, ist neu und erklärt, warum man ihn sofort im Visier hatte als Tatverdächtigen. Beim Videoanschauen am Handy kommt man sich zwangsläufig auch körperlich nah, nimmt das Kind evtl. sogar dafür auf den Schoß, das könnte das Missfallen des Vaters erklären und auch das Entstehen einer körperlichen Anziehung des TV zum Mädchen. Eine Anziehung, der er evtl. unter Alkoholeinfluss hemmungslos nachging. :( Erstaunlich, da er ja wohl nur relativ kurz auf dem Fest war, dass er sich dann so schnell zu so einer Tat entschloss und so schnell sich auch unangemessen verhielt den Kindern gegenüber.

Wie ist das wohl zu verstehen, dass er sich "später" nicht an der Suche beteiligte? War er dann wieder anwesend und stand tatenlos herum oder kam er nach dem Verlassen gar nicht mehr wieder? Das weiß man irgendwie nicht so genau, oder? Eigentlich hätte das gerade dem Vater sofort auffallen müssen, ob "der" noch/wieder da ist, den er vorher schon von seiner Tochter fernhalten musste.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

09.09.2017 um 11:07
« Le père de Maëlys n’a pas apprécié que N. montre à sa fille des vidéos », nous disent-ils. « Surtout, il n’a pas participé aux recherches... »
„Maëlys Vater hat es nicht geschätzt, dass N. seiner Tochter Videos zeigt“, erzählen sie (zwei Gäste) uns. „Vor allem hat er sich nicht an der Suche beteiligt …“


Er ist offensichtlich zum Fest zurückgekehrt, ansonsten würde man nicht von einer zeitweiligen Abwesenheit sprechen und auch der obige Satz würde dann keinen Sinn ergeben. Ich denke, dass es da noch ausreichend Zeugen gab, die ihn nach dem Auslösen des Alarms noch auf dem Gelände gesehen haben.
Ich glaube nicht, dass er seine Short gewechselt hat, das Mädchen könnte ihm allein aufgrund des Versprechens die Hunde bei ihm sehen zu dürfen ins Auto gefolgt sein.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

09.09.2017 um 11:42
@HerculePoirot
Denke auch, wenn er der Täter ist, ist er mit ihr irgendwohin gefahren, aber sicher nicht nach Hause zu Mutter und Bruder. Wo auch immer er dann hingefahren ist, dort wird sie auch noch sein (wenn es nicht an einem Gewässer war). Es kann nicht weit weg sein, wenn er wieder zurückgekehrt war zur Suchzeit. Vielleicht hat er sich dann trotzdem schnell noch was Anderes angezogen, um Spuren verschwinden zu lassen, dann würde ich einen Tatort zwischen seinem Zuhause und dem Ort der Feier vermuten, sodass es zu beidem kurze Wege nur waren. Zu behaupten, man habe sich umgezogen, wenn evtl. auf Fotos später zu sehen ist, dass das nicht stimmte, wäre sonst dumm. Er hätte dann besser sagen können, er sei kurz heim, um die Hunde noch mal auszuführen, zu füttern o.ä.! Das mit dem Umziehen und Hose wegschmeißen war ja dann unnötig verdachterregend. Denke daher, dass er sich echt umgezogen hat, es macht sonst keinen Sinn, das zu erfinden, das schadet ihm ja mehr als es ihm nutzt. Könnte mir vorstellen, dass, wenn er ein T-Shirt vorher trug, er das gegen was Langärmeliges tauschen wollte, damit die Kratzer niemandem auffallen.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

09.09.2017 um 11:59
Er hat ja noch weitere, völlig unnötige Lügengeschichten erfunden wie zum Beispiel den kleinen Jungen der zusammen mit Maëlys im Auto gewesen sein soll. Bei ca. zwanzig Kindern, also ca. zehn Buben, dürfte das ziemlich leicht zu überprüfen sein und wird auch zwischenzeitlich als eine weitere Lüge bezeichnet. Da nach seiner Rückkehr wahrscheinlich niemand mehr Fotos gemacht hat, dürfte es schwer fallen ihm zu beweisen, dass er noch immer diesselbe Short trug.
Im Moment werden ja die zahlreichen Gewässer um den Ort abgesucht, vor allem aber die beiden Abschnitte an denen er fast täglich mit seinen Hunden war. Mich wundert das ein bisschen da diese alle östlich von Le Pont-de-Beauvoisin liegen, die einfachste ‚Fluchtroute‘, also die Straße auf der man nicht mehr durch den Ort fahren muss, aber nach Westen führt.


1x zitiertmelden