Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

1.881 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frankreich, 2017, Hochzeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

03.10.2017 um 21:40
Wie konnte eigentlich DNA gefunden werden wenn er das Fahrzeug so akribisch gereinigt hat?


1x zitiertmelden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

04.10.2017 um 08:56
Zitat von Dream-liaDream-lia schrieb:Wie konnte eigentlich DNA gefunden werden wenn er das Fahrzeug so akribisch gereinigt hat?
Wenn man den Zeitungsberichten zu Beginn glauben schenken kann, dann war es eine minimale DNA-Spur an einem Schalter/Knopf am Armaturenbrett/Cockpit. Dies wurde dann später von der Mutter des TV (die ihrem Sohn helfen wollte und nicht an seine Täterschaft glauben will) so erklärt, dass er ja auf der Hochzeit mit ihr Kontakt hatte und diese minimale Spur somit "nur" übertragen wurde. Der TV kam dann aber mit der Aussage, das Mädchen habe sich von außen in die offene Scheibe der Beifahrertür ins Wageninnere gelehnt und dadurch die Spur hinterlassen. Erst nachdem die Polizei meinte, dass sie auf diese Art (reinbeugen) nicht an diese Stelle kommen konnte, kam von ihm das Szenario sie sei reingeklettert bzw. er habe sie und den blonden Jungen ins Innere gelassen um nach den Hunden zu schauen (die ja wohl nicht drin waren). Und irgendwann erklärte er auch etwas von dem Ball/Ballon, der reingefallen war und den die beiden wieder holen wollten.
Ziemlich verwirrend und ich weiß nur, dass ich obiges gelesen habe - aber die Medien aktualisierten ihre Nachrichten auf den Homepages ständig, so dass man das leider nicht mehr nachlesen (und ich nicht mehr mit Quellenangaben versehen) kann. Einiges davon steht aber auf den ersten Seiten dieses Threads.

Und um Deine Frage zu beantworten: die DNA des Mädchens war angeblich nur an dieser einen Stelle und auch nur ziemlich schwach bzw. bruchstückhaft. Was heißen kann:
- sie wurde tatsächlich übertragen (offen gelassen von welchem Kontakt)
- er hat dort nicht gründlich genug gereinigt


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

04.10.2017 um 09:03
@Dream-lia
Hier habe ich noch etwas gefunden. Ich meinte auch irgendwo gelesen zu haben, dass die DNA-Spur an einem Schalter/Knopf links des Lenkrades (und somit vom Beifahrerfenster aus nicht zu erreichen) war - mit Googel halt etwas wirr übersetzt:

"In Bezug auf die in seinem Fahrzeug gefundene DNA scheint Nordahl Lelandais den Ermittlern zögerlicher zu sein: " Ich erinnere mich nicht, sie zu berühren , vielleicht hilft sie ihr, aus dem Auto zu kommen, weil es ein drei- Ich erinnere mich nicht, sie in die Arme zu nehmen ", sagte er. Dennoch sieht er nur eine Erklärung für die Anwesenheit von Maëlys 'DNA neben dem Rad: ein DNA-Transfer, wenn er seine Hand nahm. Die Tatsache bleibt, dass die Ermittler nicht schätzen, dass er nicht von Maëlys während seiner ersten Polizeigewahrsamkeit sprach. "Es ist eine dumme Sache für mich zu tun, und zu hören, dass ein Kind entführt und mit mir gesprochen wurde, und dass ich in mein Auto gekommen war, ohne es zu zwingen, gestört ", ist gerechtfertigt."

https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=fr&tl=de&u=http%3A%2F%2Fwww.linternaute.com%2Factualite%2Fsociete%2F1397255-disparition-de-maelys-les-aveux-du-suspect-nouveau-rebondissement%2F&sandbox=1

EDIT - Und hier stehts deutlicher, dann war der Schalter also links (Scheinwerfer):

" Allerdings wurde die DNA der Brünette gefunden, gemischt mit seinem, auf der Ebene der Scheinwerfer Fahrer ..."

https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=fr&tl=de&u=http%3A%2F%2Fwww.lexpress.fr%2Factualite%2Fsociete%2Ffait-divers%2Fdisparition-de-maelys-les-declarations-de-nordahl-l-devant-les-juges_1948502.html&sandbox=1


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

04.10.2017 um 19:59
Was meiner Meinung nach auch noch wichtig wäre, alles was der TV die Tage nach Maelys verschwunden war nachzuvollziehen (wo war er (auch bei Spaziergängen mit den Hunden), mit wem telefonierte er, von wem wurde er angerufen, mit wem hat er sich getroffen, wer hat ihn auf social media kontaktiert etc.). Hier könnten sich ebenfalls noch "versteckte" Ansatzpunkte befinden.

Sehr gut finde ich nachstehend beschriebene Maßnahmen:

http://www.bfmtv.com/police-justice/affaire-maelys-les-gendarmes-continuent-leurs-recherches-en-isere-1270482.html

Ich habe den Eindruck, dass die französische LE-Gruppe wirklich alles tut, um das Rätsel um Maelys Verschwinden zu lösen. Dafür gebührt ihr höchster Respekt und Anerkennung.


1x zitiertmelden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

05.10.2017 um 02:56
Zitat von seneca22seneca22 schrieb:Sehr gut finde ich nachstehend beschriebene Maßnahmen:

http://www.bfmtv.com/police-justice/affaire-maelys-les-gendarmes-continuent-leurs-recherches-en-isere-1270482.html

Ich habe den Eindruck, dass die französische LE-Gruppe wirklich alles tut, um das Rätsel um Maelys Verschwinden zu lösen. Dafür gebührt ihr höchster Respekt und Anerkennung.
Auf jeden Fall. Es wird ein grosser Aufwand betrieben, hoffentlich bald mit Erfolg.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

05.10.2017 um 16:09
Die Ermittlungen der Polizei drehen sich heute offensichtlich um einen Campingplatz und dessen Umgebung, der 15 (Fahr?-) Minuten von der Örtlichkeit der Hochzeit entfernt liegt:

"Wenn Sie auf eine Karte schauen, befindet sich der Campingplatz Belmont-Tramonet, wo die Forschung sich am Donnerstag intensiviert, nördlich von Domessin, Heimatstadt des verdächtigen Nordahl Lelandais und wenige Kilometer von Pont-de- Beauvoisin, der Ort der Ehe, wo kleine Maëlys verschwunden sind. Wir wissen, dass der Verdächtige sein Fahrzeug an diesem Abend genommen hat, sagte er und änderte sich, nachdem er seine Shorts mit Wein geschnitten oder Kokain gekauft hatte. War er in der Lage, bis hin zu Belmont-Tramonet vor oder nachdem er nach Hause gegangen war? Im Moment kann keine Information bezeugen, aber die Distanzen und die Dauer - fünfzehn Minuten nach Google Maps - scheinen mit einer solchen Reise kompatibel zu sein...."

https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=fr&tl=de&u=http%3A%2F%2Fwww.linternaute.com%2Factualite%2Fsociete%2F1397255-disparition-de-maelys-les-aveux-du-suspect-nouveau-rebondissement%2F&sandbox=1


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

05.10.2017 um 16:18
@T68 war schneller. Noch eine kleine Ergänzung:
À la demande de la cellule d’enquête, une équipe cynophile ainsi que des gendarmes mobiles ont été mobilisés, notamment sur la commune de Domessin, domicile du suspect.
http://www.ledauphine.com/isere-nord/2017/10/04/affaire-maelys-de-nouvelles-recherches-sur-le-terrain
Publié le 05/10/2017 à 11:33

Laut Dauphiné Libéré wurde gestern eine Hundestaffel und Bereitschaftspolizei angefordert, die insbesondere in der Gemeinde Domessin, Wohnort des Verdächtigen, tätig waren.

Zu den Resultaten aus der Waschanlagenuntersuchung habe ich bisher nichts gefunden. Hat da jemand noch Informationen zu?

Das sieht nicht gut aus. Das sieht gar nicht gut aus.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

05.10.2017 um 16:41
@T68
@Lormie

Danke für eure Neuigkeiten und Übersetzungen.
Einen Abstecher auf den Campingplatz,der LG.google Maps nur 15 Minuten entfernt lag,scheint durchaus im möglichen.Dort hätte der TV bestimmt eine Möglichkeit Maelys in einem alten Wohnwagen oder Chalet zu verstecken wenn es dort sowas gibt.
Gut dass auch dort jetzt gesucht wird,wie auch im Wohnort des TV.
Es muss doch endlich eine konkrete Spur gefunden werden....


2x zitiertmelden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

05.10.2017 um 17:00
Zitat von flora61flora61 schrieb:Dort hätte der TV bestimmt eine Möglichkeit Maelys in einem alten Wohnwagen oder Chalet zu verstecken wenn es dort sowas gibt.
Der Gedanke schoß mir auch gleich durch den Kopf. Auf der anderen Seite fokussieren sich die Ermittlungen immer wieder aufs Wasser und es wird in den Artikeln häufig auf das Boot des TV bzw. der Familie verwiesen. Wobei ich wirklich keine Ahnung habe, wie man sich dort zwischen den Gewässern, zu Wasser fortbewegen kann.

Dann haben wir wieder die offenen nächtlichen Ermittlungen, die sich mit den Fahrzeugen beschäftigen, die den wohnortsnahen Ermittlungen entgegen stehen. Ich kann mir keinen Reim darauf machen.

Nach der Information, dass er Inhaftgenommene nun wohl tatsächlich zur fraglichen Zeit abwesend war, im Zusammenhang mit den Nachtermittlungen (Fahrzeugkontrollen), ist eine Komplizenschaft tatsächlich gar nicht mehr so absurd, wie wir (teilweise) ursprünglich angenommen haben.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

05.10.2017 um 20:12
Seine Mutter ist weiterhin davon überzeugt dass er unschuldig ist.

http://www.letelegramme.fr/france/maelys-la-mere-du-suspect-raconte-sa-visite-au-parloir-05-10-2017-11690843.php


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

05.10.2017 um 20:36
@petitprince
Welche Mutter würde sich nicht bis zuletzt an einen Strohhalm der Hoffnung klammern? Gleichwohl sagte sie doch auch nach der Pressekonferenz sie wolle beim nächsten Besuch bei ihrem Sohn an ihn appellieren. Eine dramatische Situation auch für seine Eltern.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

05.10.2017 um 21:02
Ich bin mir leider sehr unsicher. Alles deutet auf ihn, das ist keine Fiktion sondern alles, was die Polizei herausgefunden hat deutet auf ihn. Dennoch frage ich mich manchmal, ob die Möglichkeit eines Dritten infrage kommt, nicht im Zusammenhang mit dem Verdächtigen, sondern jemand zufälliges. Rein hypothetisch. Das Einzige was mich an verdächtigen zweifeln lässt, ist dass er bisher weder eingeknickt ist noch dass sie eine Spur zu dem Mädchen haben. Würde man ihm nicht „Deals“ anbieten können? Oder gibt es sowas nicht, was sich eventuell mildernd auswirken könnte. Ich bin vollkommen irritiert diesbezüglich, dass einer solange hart bleiben kann


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

06.10.2017 um 07:13
@doan
Das Einzige was mich an verdächtigen zweifeln lässt, ist dass er bisher weder eingeknickt ist noch dass sie eine Spur zu dem Mädchen haben. Würde man ihm nicht „Deals“ anbieten können? Oder gibt es sowas nicht, was sich eventuell mildernd auswirken könnte. Ich bin vollkommen irritiert diesbezüglich, dass einer solange hart bleiben kann
Dass er nicht einknickt, dürfte daran liegen, dass er 1) nichts zu verlieren hat und 2) nicht das erste mal mit der Polizei zu tun hat.
"Deals" werden bei Entführung mit Kindesmissbrauch (letzteres ist nur mein Verdacht) und Mord von den Ermittlern/StA sicher nicht angeboten. Da gehts um lebenslange Haft bei einem schrecklichen Kapitalverbrechen und darum, dass so jemand nach Möglichkeit, so etwas nie wieder einem Kind antun darf.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

06.10.2017 um 08:45
Was ich nicht verstehen kann ist, dass der jetzige TV offensichtlich beharrlich schweigt. Alles spricht gegen ihn. Angenommen es lief wirklich alles unglücklich für ihn, wie in einem schlechten Film, warum packt er nicht endlich aus, sagt wo er war, nennt seine angeblichen Drogenlieferanten und besorgt sich somit das für ihn dringend notwendige Alibi? Es geht doch darum, dass er möglicherweise als Kindesentführer wenn nicht gar Mörder angeklagt werden könnte - und andererseits deckt er durch seine einfältige Art möglicherweise einen potentiellen Kindesentführer oder Mörder, der jederzeit wieder zuschlagen könnte.
Ist es das wert?

Andererseits: Sollte er wirklich Drogen bei anderen Dealern besorgt haben, so hatten diese doch bereits nach seiner ersten Vernehmung massig Zeit, die möglicherweise gelagerten Drogen verschwinden zu lassen und haben das mit Sicherheit bereits getan. Diese könnten aber wiederum behaupten, er sei nie bei ihnen gewesen um Drogen zu holen, das ist die Krux an der Sache.

Wenn er es wirklich nicht war, dann schützt er momentan einen Kindesentführer oder gar Mörder. Und angeblich mag er doch Kinder? Ich kann es drehen und wenden wie ich will, ich kann sein Verhalten nicht nachvollziehen. Entweder er war es, oder er ist wirklich dumm und besitzt einen IQ im unteren zweistelligen Bereich oder er hat keinerlei Eier in der Hose und vor irgendetwas soviel Schiss, dass er lieber für einen anderen jahrelang in den Knast gehen würde als seine Lieferanten zu verpfeifen.


1x zitiertmelden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

06.10.2017 um 10:00
Zitat von T68T68 schrieb:Was ich nicht verstehen kann ist, dass der jetzige TV offensichtlich beharrlich schweigt. Alles spricht gegen ihn. Angenommen es lief wirklich alles unglücklich für ihn, wie in einem schlechten Film, warum packt er nicht endlich aus, sagt wo er war, nennt seine angeblichen Drogenlieferanten und besorgt sich somit das für ihn dringend notwendige Alibi?
Die Frage ist wie belastbar ein solches Alibi wäre. Ihm wird schon bei eingeräumter Straftat nicht geglaubt und wenn seine Geschäftsbeziehungen einen ähnlich "guten Leumund" haben, dann bringt ihm das rein gar nichts. Wie du schon richtig anmerkst, besteht ja auch noch das Risiko des Leugnens. Wer möchte denn in so eine Sache verwickelt werden? Es müsste schon einen Sachbeweis geben, der seine Abwesenheit hinreichend erklärt. Kassenzettel mit Datum und Uhrzeit sind in diesem "Gewerbe" eher unüblich. ;)  Das wird für seinen Anwalt eine ganz schon harte Nuss.

Angesichts der Zeit, die seit dem Verschwinden ins Land gegangen ist, besteht nach meiner Einschätzung leider wenig Hoffnung. An eine Entführung mit Komplizenschaft mag ich (für mich persönlich) irgendwie immer noch nicht glauben, auch wenn die Polizei diese nicht aussschließt, wie über die Medien kommuniziert wird. Eine Möglichkeit, die in diesem Zusammenhang noch Betracht käme: es war ursprünglich eine Erpressung angedacht und irgendwas ist schief gelaufen, so dass die Forderungen ausblieben?

Leider habe ich heute morgen noch keine neue Nachrichten über Ermittlungsergebnisse der neueren Untersuchungen finden können.


1x zitiertmelden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

06.10.2017 um 11:12
@T68
@Lormie

"Was ich nicht verstehen kann ist,dass der jetzige TV offensichtlich beharrlich schweigt."
"Die Frage ist wie belastbar ein solches Alibi wäre."

Ich kann mir nur vorstellen,falls der TV wirklich mit dem Verschwinden von Maelys nichts zu tun hat...obwohl nun wirklich vieles gegen ihn spricht...er niemanden mit dem er seine Drogengeschäfte tätigt, verpfeifen will.
Vielleicht hat man ihm gedroht,vielleicht weiß er was ihm blüht falls er redet.
In diesen Kreisen ist man bestimmt nicht zimperlich.
Außerdem bin ich der Meinung,dass ihn niemand decken würde wenn er tatsächlich zur fraglichen Zeit ein Alibi hätte.Die hauen sich doch nicht selber in die Pfanne.

Vielleicht hofft der TV solange Maelys nicht gefunden wird,ist alles nur Spekulation.
Niemand würde ihn aufgrund von Indizien überführen können falls er tatsächlich etwas mit dem Verschwinden zu tun hat.

Eine Beteiligung dritter halte ich auch nicht für unmöglich und auch an eine Entführung mit Lösegeldforderung habe ich schon gedacht.
Sie könnte betäubt worden sein und die Dosis war zu hoch...


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

06.10.2017 um 12:22
Vielleicht will der TV Zeit gewinnen. Falls die Leiche des Mädchens / ich gehe inzwischen von einem Mord aus) erst gefunden wird, wenn sie bereits skelettiert ist, läßt sich vielleicht kein Gewaltverbrechen nachweisen.
Da würde ihm dann vermutlich jeder Strafverteidiger helfen können, wenn er unter solchen Umständen überhaupt einen Strafverteidiger nötig hätte.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

06.10.2017 um 12:36
Zitat von LormieLormie schrieb:Angesichts der Zeit, die seit dem Verschwinden ins Land gegangen ist, besteht nach meiner Einschätzung leider wenig Hoffnung. An eine Entführung mit Komplizenschaft mag ich (für mich persönlich) irgendwie immer noch nicht glauben, auch wenn die Polizei diese nicht aussschließt, wie über die Medien kommuniziert wird. Eine Möglichkeit, die in diesem Zusammenhang noch Betracht käme: es war ursprünglich eine Erpressung angedacht und irgendwas ist schief gelaufen, so dass die Forderungen ausblieben?
So denke ich leider auch. Wobei ich die Erpressung ausschließe, da er zuvor hätte wissen müssen, wer das zu entführende Opfer ist, wie die finanziellen Mittel sind und ob es überhaupt bei der Hochzeit anwesend ist und es dort eine günstige Möglichkeit zur Entführung gäbe - das wäre auf anderen Wegen zu anderen Zeiten und an anderen Orten wahrscheinlich wesentlich leichter und unauffälliger zu bewerkstelligen.


2x zitiertmelden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

06.10.2017 um 14:29
@T68
@flora61
Zitat von T68T68 schrieb:So denke ich leider auch. Wobei ich die Erpressung ausschließe, da er zuvor hätte wissen müssen, wer das zu entführende Opfer ist, wie die finanziellen Mittel sind und ob es überhaupt bei der Hochzeit anwesend ist und es dort eine günstige Möglichkeit zur Entführung gäbe - das wäre auf anderen Wegen zu anderen Zeiten und an anderen Orten wahrscheinlich wesentlich leichter und unauffälliger zu bewerkstelligen.
Das ist der Punkt, der mich irgendwie zweifeln lässt. Ich mag es mir nur einbilden, denn ich bin mit meinen paar Wochen Urlaub im Jahr wahrlich kein Frankreichexperte, aber wenn man sich das französische Dorfleben so ansieht, dann ist das noch ein ganzes Stück intakter, als in Deutschland. Man trifft sich auf dem Dorfplatz zum Boule oder einfach zum Reden - und wenns mal nichts zu reden gibt, dann schweigt man eben gemeinsam. Er war bekannt auf dem Fest und so nah an seinem Wohnort, Freunde waren anwesend. Ich kann mir eine derartige Tat eigentlich nur mit vollkommener geistiger Umnachtung erklären. Vielleicht weiß er selbst nicht mehr was dem Abend passierte, was dann allerdings mit seinen Waschaktivitäten in Widerspruch steht, denn der Beifahrertür wurde ja eine Sonderbehandlung zuteil. Wenn er seine Hose allerdings auf dem Beifahrersitz sitzend, konterminiert hat, könnte er auch die Tür erwischt haben. Wer verkauft schon gerne ein Fahrzeug, das nach Erbrochenem riecht?

Ich drehe mich im Kreis. Ich hoffe die Ermittler können die Eltern bald von dieser quälenden Ungewisseheit erlösen.

@Palina
Der Zeitfaktor ist sicher ein gutes Argument die Füsse still zu halten.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

06.10.2017 um 17:34
Ich frage mich, wieso die Polizei erst jetzt den Campingplatz in Betracht zieht. Ich würde doch vermuten, dass die eigtl jeden Ort in diesen 15 Minuten Umkreis beleuchtet haben. 

Vlt bleibt der verdächtige auch so ruhig bezüglich des dealers, weil er davon ausgeht wieder frei zu kommen. Dann hätte er ja Stress mit dem Dealer. 


melden